• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Broschüre Karlsruher Meisterkonzerte 2010-11.pdf
 

Broschüre Karlsruher Meisterkonzerte 2010-11.pdf

on

  • 210 views

[PDF] Karlsruher Meisterkonzerte 2010/11

[PDF] Karlsruher Meisterkonzerte 2010/11
[http://www.lifepr.de?boxid=199759]

Statistics

Views

Total Views
210
Views on SlideShare
210
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Broschüre Karlsruher Meisterkonzerte 2010-11.pdf Broschüre Karlsruher Meisterkonzerte 2010-11.pdf Presentation Transcript

    • DANIEL MÜLLER-SCHOTT GUY BRAUNSTEIN KARL-HEINZ STEFFENS VILDE FRANG RAFFAELLA MILANESI ALEXANDER MELNIKOW MARTIN STADTFELDSehr verehrtes Konzertpublikum,Klassische Konzerte sind in die Diskussion geraten. Eine kürzlichvorgestellte Studie sieht die Klassik in der Krise und prophezeiteinen Rückgang des Klassikpublikums. Andere Untersuchungenmahnen verstärkte Anstrengungen in der Vermittlung und der SO 10.10.2010 Publikum so sehr, dass der zweite Satz spontan „da capo“ verlangt wurde. MI 22.12.2010 Mit einer „Italienischen Nacht“ hält die große Oper im Konzerthaus Einzug. SA 19.3.2011Heranführung Jüngerer an klassische Musik an, ebenso Offenheit Virtuos Guy Braunstein, der Solist in Schostakowitschs 1. Violinkonzert, hörte als klei- „Merry Christmas“ „Una furtiva lagrima“, - eine verstohlene Träne. Für höchst erfülltes musikali- Goldberg Variationenhinsichtlich der Programmgestaltung und neuer Veranstaltungs- ner Junge einen Nachbarn in seinem Heimatdorf nahe Tel Aviv auf der Geige sches Lieben und Leiden, dargeboten von den weltweit gefeiertenformen. Ziel muss es sein, neben dem angestammten Publikum Daniel Müller-Schott Violoncello Vilde Frang Violine Klavier Recital Martin Stadtfeld musizieren und hielt das für die schönste Sache der Welt. Als Resultat begann Schwestern Raffaella und Giorgia Milanesi, stehen die Komponisten desauch Menschen zu interessieren, denen die klassische Musik Robert Kulek Klavier Daniel Raiskin Dirigent JOHANN SEBASTIAN BACH er mit sieben Jahren Violine zu lernen und musiziert heute als Violinvirtuose Staatsorchester Rheinische Philharmonie Abends, das Who is Who der Opernwelt. Unser oft in Liebe besungenernicht „in die Wiege“ gelegt ist. JOHANNES BRAHMS Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 1 und 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker weit entfernt von Tel Aviv. O. NICOLAI Weihnachtsouvertüre über den Choral „Vom Himmel hoch“ Tenor heißt Ji-Min Park, kommt aus London und ist dort am Royal Opera Französische Ouvertüre BWV 831„Karlsruhe Klassik“ stellt sich mit ihrer Karlsruher Konzertreihe FRANZ SCHUBERT Sonate für Arpeggione (Violoncello) und Klavier Mit Karl-Heinz Steffens, dem Chefdirigenten der Staatsphilharmonie, verbindet House in Covent Garden engagiert. Drei Choräle BWV 959, BWV 639 und BWV 734 DMITRI SCHOSTAKOWITSCH Sonate für Violoncello und Klavier W. A. MOZART Konzert für Violine und Orchester Nr. 4den Herausforderungen des Umbruchs im Konzertbetrieb. Mit ihn das gemeinsame Musizieren bei den Berliner Philharmonikern. Steffens Ein solches Konzert kann nicht unkommentiert bleiben. Der Kabarettist LEONARD BERNSTEIN Ouvertüre zur Oper „Candide“ Aria mit 30 Veränderungen „Goldberg-Variationen“ BWV 988hochrangigen Orchestern, namhaften Dirigenten, herausragenden “Mit einer unwiderstehlichen Darbietung … verabreichte der faszinierende war ihr langjähriger Soloklarinettist. Michael Quast nimmt uns an die Hand und führt uns mit Geschichten und AARON COPLAND Rodeo Als im Jahr 2003, der damals 23jährige junge deutsche Pianist MartinSolistinnen und Solisten und attraktiver Programmgestaltung bilden junge Cellist seinem Publikum eine Dosis Adrenalin. Daniel Müller-Schott, Geschichtchen durch die faszinierende Welt der italienischen Oper.die Meisterkonzerte ein wesentliches Angebot im Karlsruher längst einer der weltbesten Cellisten, ist ein furchtloser Spieler mit überra- GEORGES GERSHWIN Ein Amerikaner in Paris Stadtfeld seine Interpretation der „Goldberg-Variationen“ von JohannKulturkalender, das zunehmend auch von neuen Publikums- gender Technik …” so das begeisterte Urteil der New York Times über den Sebastian Bach auf CD vorstellte jubelte die Presse über diesen musikalischen SO 14.11.2010 Wie Karl May in seinem Roman „Weihnachten im Wilden Westen“ schlagen SA 5.3.2011 Geniestreich und machte Stadtfeld über Nacht zum gefeierten Star. Seineschichten wahrgenommen wird. Ich wünsche der Konzertreihe, Meister-Cellisten, dem es in wenigen Jahren gelungen ist, sich auf allen die Meisterkonzerte eine festliche Brücke von der Alten in die Neue Welt. bedeutenden Konzertpodien einen festen 1. Platz zu erspielen. Moskau und Wien Scheherazade unkonventionelle, frische Aufnahme der Variationen zog in der einschlägigendass sie mit ihrem Programm auch in ihrer dritten Saison den Die musikalische „Rundreise“ beginnt in Wien mit Mozarts verblüffendem Wie Lang Lang oder Julia Fischer ist er eine „Entdeckung“ des legendären Sebastian Knauer Klavier 4. Violinkonzert und endet in Begleitung von Gershwins „American“ in Paris. Alexander Melnikow Klavier Hitliste zeitweise sogar an Opernsängerin Anna Netrebko und StargeigerinPuls der Zeit trifft, bisherige Konzertbesucher begeistert, neue Philippe Entremont Dirigent Alejo Pérez Dirigent Dirigenten Christoph Eschenbach. „Daniel lebt seit Jahren in meinem musi- Anne-Sophie Mutter vorbei.Kreise anspricht und mit Qualität und Mut „ihr“ Publikum Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Daniel Raiskin, der neben seiner Cheftätigkeit bei der Rheinischen SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg kalischen Bewusstsein … Es ist wunderbar, mit ihm zu musizieren“, so Philharmonie auch der Artur-Rubinstein-Philharmonie im polnischen Lodz „Den exzentrischen Bach-Raum der 30 „Goldberg-Variationen“ durchtanztgewinnt. In diesem Sinne freue ich mich mit Ihnen, den CARL-MARIA VON WEBER Ouvertüre zur Oper „Oberon“ PETER TSCHAIKOWSKI Romeo und Julia, Fantasie-OuvertüreBesucherinnen und Besuchern der Karlsruher Meisterkonzerte, Eschenbach. vorsteht, hat mit Vilde Frang eine junge norwegische Geigerin eingeladen. .. Stadtfeld mit delirierender Ekstase und satyrhaftem Schwung. Er variiert und LUDWIG VAN BEETHOVEN Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 CAMILLE SAINT-SAENS Klavierkonzert Nr. 2 oktaviert, bis gewirkten erfahrenen Bach-Hörern die Ohren schlackern.“auf berührende Konzerterlebnisse und auf eine lebendige Die drei Werke des Abends stehen an der Spitze der Meisterwerke für Cello Sie gilt als „Rising Star“ der Violinszene, die schon von Singapur bis und Klavier. Für Daniel Müller-Schott und seinen kongenialen Begleiter Robert SERGEI PROKOFJEW Sinfonie Nr. 5 NIKOLAI RIMSKI-KORSAKOW Scheherazade Die WeltZukunft der klassischen Musik in Karlsruhe. London ihr Publikum begeistert hat, zuletzt zusammen mit Anne Sophie Kulek eine Herausforderung und ein Saison-Auftakt der besonderen Art! Unter der Leitung des erfahrenen französischen Dirigenten und Pianisten Mutter und der Camerata Salzburg bei einer Amerikatournee. „Romeo und Julia“, das berühmte Veroneser Liebespaar und die schöne Heute steht fest: Stadtfeld ist der Bach Superstar. Philippe Entremont kommt ein Werk des jungen Beethoven und das beein- Scheherazade, die im Märchen aus „Tausendundeiner Nacht“ den grausamen druckende sinfonische Hauptwerk Prokofjews zur Aufführung. Kongenialer Sultan durch ihre Erzählungen verzaubert, haben Tschaikowski und Rimski- SO 24.10.2010 Partner des Franzosen ist der Pianist Sebastian Knauer. Mit Entremont kon- SO 16.1.2011 Korsakow zu Kompositionen inspiriert, die zu ihren populärsten gehören. Da Capo zertiert er regelmäßig an zwei Klavieren auf internationalen Konzertpodien, Serenata Italiana Schillernde Klangfarben und gewaltige Kontraste ziehen den Hörer dieser mit seinem Duo Partner Daniel Hope bereist er die ganze Welt. Musik in den Bann.Dr. Susanne Asche Guy Braunstein Violine Raffaella Milanesi Sopran Karl-Heinz Steffens Dirigent Die Arbeit an seinem 2. Klavierkonzert begann der junge Beethoven in seiner Giorgia Milanesi Sopran Saint-Saens 2. Klavierkonzert ist ein Virtuosenreißer par excellence, einLeiterin Kulturamt der Stadt Karlsruhe Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Bonner Zeit - das große Vorbild Mozart lässt grüßen. Es gibt einen trefflichen Ji-Min Park Tenor Paradestück für jeden großen Pianisten; so auch für Alexander Melnikow, der zu LUDWIG VAN BEETHOVEN Leonoren-Ouvertüre Nr. 2 Einblick in die frühe Werkstatt des Komponisten. Die Uraufführung fand Michael Quast Moderation den besten russischen Pianisten seiner Generation zählt. 1795 in Wien statt. Christoph Poppen Dirigent „ … Die Arbeit von Alejo Pérez zeigt, dass es sich hier um einen unserer DMITRI SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 Prokofjews Werk dagegen zeigt den Komponisten auf der Höhe seiner Kunst. Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern größten jungen Dirigenten handelt." Mundoclasico 2010 über den neuen LUDWIG VAN BEETHOVEN Sinfonie Nr. 7 1945 wurde es in Moskau uraufgeführt, er nannte es seine Sinfonie „auf die Ouvertüren, Arien, Duette und Terzette von GIUSEPPE VERDI, künstlerischen Leiter des traditionsreichen Teatro Argentino de la Plata / Als Beethoven am 8. Dezember 1813 in Wien den Taktstock zur Uraufführung Größe des menschlichen Geistes“. Buenos Aires. GIOACCHINO ROSSINI, GAETANO DONIZETTI, seiner 7. Sinfonie hob saßen vor ihm im Orchester so namhafte Musiker wie Impressum: Die Klassik-Agentur, Alexandra Hodapp, Michael Heintz Antonio Salieri, Spohr, Hummel, Meyerbeer. Die Musik elektrisierte das RUGGIERO LEONCAVALLO, FRANCESCO CILEA, u.v.a. Gestaltung: IMR - freie grafik, Bodo Schickentanz Druck: Druckerei Schwörer, Mannheim Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten
    • NICHOLAS MILTON JOHANNES MOSER ABONNEMENTS ABONNEMENTS / 8 KONZERTE / 6 KONZERTE / KONZERT & DINNER FREIER KARTENVERKAUF Sie lieben klassische Musik? Dann nutzen Sie die Vorteile unserer Sitzen Sie im Konzertsaal „in der 1. Reihe“ und genießen Abonnements! Sie (vor oder nach dem Konzert) ein exquisites 3-Gang- KATEGORIE I II III IV V Menü im eleganten Ambiente des Restaurant Majolika Sie sparen bis zu 30 % gegenüber dem Kauf von Einzelkarten. des Novotel Karlsruhe (in unmittelbarer Nähe des Flexibilität: Wenn Sie ein Abonnement-Konzert persönlich nicht besuchen ABONNEMENT Konzerthauses). können, erhalten Sie einen Konzertgutschein, den Sie selbst im Rahmen 6 Sinfoniekonzerte 234 € 216 € 198 € 180 € 111 € des Abonnementszyklus einsetzen oder an nette Menschen für den 6 Sinfoniekonzerte + 286 € 266 € 242 € 222 € 145 € Konzert & Dinner-Arrangements:FR 15.4.11 KOMPONISTEN ERZÄHLEN gemeinsamen Besuch eines Meisterkonzerts Ihrer Wahl weitergeben 2 Kammermusikabende können. SINFONIEKONZERT & DINNERHeldenleben Einführungen gibt es viele – wir lassen die Komponisten zu Wort kommen! FREIER VERKAUF € 78 pro Person Johannes Moser Violonchello Freie Fahrt mit dem KVV: Ihre Konzertkarte ist zugleich Ihr Ticket für die Der Schauspieler Wolfgang Heitz leiht sich bei zwei ausgewählten Konzerten Sinfoniekonzert 49 € 44 € 40 € 35 € 21 € Nicholas Milton Dirigent öffentlichen Verkehrsmittel des KVV. Sie haben am Veranstaltungstag bei KLAVIERKONZERT & DINNER GROSSE ORCHESTER. INTERNATIONALE SOLISTEN. Gedanken und Worte eines Komponisten, dessen Werk auf dem Programm € 69 pro Person Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Ihrem Hin- und Rückweg freie Fahrt. Kammermusikabend 44 € 39 € 34 € 30 € 19 € steht und berichtet in einer halbstündigen szenischen Lesung Interessantes AARON COPLAND Fanfare for the Common man Dinner-Rabatt im Novotel Karlsruhe: Abonnenten-Sondertarif (35 € pro Diese Sonderarrangements bieten FABRICE BOLLON Konzert für elektrisches Cello und Orchester und Wissenswertes aus seinem Leben. Die szenische Lesung stützt sich auf Stellungnahmen des Künstlers, Briefe, Zeitungsartikel, Kritiken und Person) an Konzerttagen für ein exklusives Drei-Gänge-Menue. Preise inkl. Vorverkaufs- und Ticketgebühren. wir auch unseren Abonnenten. SAISON 2010/11 (Uraufführung) Zeitzeugenberichte. Sondertarif: Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen ca. 50%! www.karlsruhe-klassik.de RICHARD STRAUSS Ein Heldenleben op. 40 Unsere nächsten Gäste: Sergei Prokofjew (14.11.2010) Richard Strauss (15.4.2011) FREIER VERKAUFUraufführung bei den Meisterkonzerten!Johannes Moser, für den der Gewinn des legendären Tschaikowsky- Beginn: 18.45 Uhr - Der Eintritt ist frei! Während der ganzen Saison erhalten Sie Einzelkarten unter www.karlsruhe- klassik.de (Bezahlung per Kreditkarte oder Lastschrift), telefonisch unterWettbewerbs in Moskau im Jahre 2002 den Beginn einer internationalen 0721 – 384 86 86 (Zahlung per Rechnung) und an allen bekanntenSpitzenkarriere bedeutete, wird der Solist der Uraufführung in Fabrice Vorverkaufsstellen.Bollons Konzert sein, das er für ein elektronisches Cello geschrieben hat.Wir freuen uns, dass es gelungen ist dieses außergewöhnliche Konzert- GESCHENKABONNEMENTSereignis nach Karlsruhe zu holen! Diese exklusiven Geschenkpäckchen mit Konzertkarten (oder Gutscheinen)Ein Fest des Klangrauschs feiert Strauss in seinem „Heldenleben“. und einer aktuellen CD unserer Orchester / Solisten erhalten Sie unter M A R T I N S TA D T F E L DEine großartige Aufgabe für den jungen australischen Dirigenten T: 0721 - 384 86 86Nicholas Milton, den Chefdirigenten des Canberra Symphony Orchestra. „Klassisch Gut“ Nicht nur zur Weihnachtszeit! Unsere limitierte Edition bis 24.12.2010. RESERVIERUNGEN Drei Meisterkonzerte in der ersten Kategorie. Verschenken Sie Gutscheine oder feste Termine. T 0721 – 384 86 86 post@karlsruhe-klassik.de Editionspreis: 117 €, für 2 Personen 225 € „Taktvoll“ KONTAKT Für andere und sich selbst. Die KLASSIK-Agentur Zwei Meisterkonzerte in der ersten Kategorie. Verschenken Sie Gutscheine Mainz – Mannheim – Karlsruhe oder feste Termine. Villa Sirona – Ostergärten 26 Editionspreis: 78 €, für 2 Personen 149 € 55283 Nierstein T 06133 – 57 99 99 1 0721 – 384 86 86 0621 – 599 09 83 F 06133 – 57 99 99 2Konzerthaus / Festplatz 9 / 76137 Karlsruhe Beginn: 19:30 Uhr Ticket- / Abonnementbuchungen: www.karlsruhe-klassik.de / 0721 – 384 86 86 / post@karlsruhe-klassik.de post@karlsruhe-klassik.de