• Save
20120703 PI car2go BVG Kooperation_de.pdf
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

20120703 PI car2go BVG Kooperation_de.pdf

  • 526 views
Uploaded on

[PDF] Pressemitteilung: "Einsteigen bitte!" - Kooperation zwischen car2go und der BVG ...

[PDF] Pressemitteilung: "Einsteigen bitte!" - Kooperation zwischen car2go und der BVG
[http://www.lifepr.de?boxid=328402]

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
526
On Slideshare
526
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Presse-Information03. Juli 2012 „Einsteigen bitte!“ - Kooperation zwischen car2go und der BVG Kostenlose Registrierung und Vorteilspaket für BVG-Abonnenten Registrierung jetzt auch in sechs Berliner Europcar-Stationen Bereits über 12.000 car2go Kunden in BerlinBerlin – car2go, der Pionier und Marktführer im Bereich voll-flexibler Auto-Vermietsysteme, sieht sich auch in Berlin als Teil einer vernetzten Verkehrsket-te. Ihren ersten Ausdruck findet die angestrebte multi-modale Verknüpfung mitanderen städtischen Verkehrsmitteln in einer Kooperation mit den Berliner Ver-kehrsbetrieben BVG.Ab sofort können sich BVG-Abonnenten kostenlos für car2go registrieren underhalten, wie alle Neukunden, 30 Freiminuten. Darüber hinaus können sie optio-nal ein Vorteilspaket nutzen, das ihnen zum Preis von monatlich 15 Euro jeweils90 Minuten car2go Nutzung ermöglicht, das entspricht 42 Prozent Ersparnis ge-genüber dem Minutenpreis. Die kostenlose Registrierung ist für alle Abonnentenzunächst bis zum 31. August möglich, danach ist sie an die Nutzung des Vor-teilspaketes gebunden.Die Registrierung für BVG-Kunden ist außer im car2go Shop in der Rosa-Luxemburg-Straße 2 auch in den BVG-Kundenzentren Holzmarktstraße 15,U-Bhf. Rathaus Spandau, U-Bhf. Turmstraße, U-Bhf. Alexanderplatz und U-Bhf.Zoologischer Garten sowie beim Abo-Service in der Brückenstraße 5-6 möglich.
  • 2. Seite 2In den BVG-Registrierungsstellen muss jedoch die Vorregistrierung im Internetunter www.car2go.com bereits erfolgt sein. Die car2go Mitgliedskarte erhaltendie Kunden dann umgehend postalisch zugeschickt.Vollregistrierungen für car2go, einschließlich Ausgabe der Mitgliedskarten, sindhingegen ab sofort auch in insgesamt sechs Berliner Filialen des Joint VenturePartners Europcar möglich: Messedamm (am ZOB), Hauptbahnhof, Kurfürsten-straße, Kurt-Schumacher-Platz, Alexanderplatz und Fritz-Lang-Straße (Hellers-dorf). Für viele Berliner, insbesondere in den westlichen Stadtteilen, verkürztsich mit diesen Alternativen der Weg zur car2go Mitgliedschaft deutlich.Das rasche Wachstum von car2go in Berlin setzt sich weiterhin fort. Mittlerweilenutzen 12.000 Kunden die 1.000 smart fortwo Fahrzeuge in dem 250 km² um-fassenden Geschäftsgebiet. Auch die Zahl der Mieten weist eine weiterhin starksteigende Tendenz auf. Die blau-weißen smart gehören mehr und mehr zumBerliner Stadtbild.„Die Vernetzung von car2go mit anderen städtischen Verkehrsmitteln ermöglichteine sinnvolle Kombination von Bus, Bahn und Auto, so dass sich jeder Kunde sei-nen persönlichen Bedürfnissen entsprechend aus dem Gesamtangebot der Mobili-tät seine individuelle Reiseform zusammenstellen kann“, sagt Robert Henrich, Ge-schäftsführer der car2go GmbH. „Für die meisten unserer inzwischen über 12.000Kunden in Berlin ist diese Verknüpfung bereits gelebter Alltag. Durch unsere Part-nerschaft mit der BVG machen wir es nun noch einfacher, sich multi-modal durchBerlin zu bewegen.“Ansprechpartner:car2go GmbHAndreas Leo(0731) 505 6821andreas.leo@daimler.comWeitere Informationen sind im Internet verfügbar:www.car2go.comwww.media.daimler.comwww.europcar.com
  • 3. Seite 3Über car2gocar2go ist ein Mobilitätskonzept der Daimler AG. Es definiert den individuellen Innenstadtverkehrneu: Erstmals können smart fortwo Fahrzeuge überall und jederzeit zu günstigen (Minuten-) Prei-sen gemietet werden. Das Finden und Buchen der Fahrzeuge erfolgt per Handy, Smartphone oderInternet, spontan oder mit Vorreservierung. Die Miete selbst wird über eine innovative Telematik-einheit im Fahrzeug abgewickelt. car2go gibt es seit 2008 und der Service ist momentan interna-tional in zwölf Städten verfügbar. Die inzwischen über 4.500 Fahrzeuge wurden von deutlich über120.000 Kunden bereits mehr als 2 Millionen mal angemietet.Die wesentlichen Merkmale von car2go sind:Verfügbarkeit: Viele Fahrzeuge sind über das gesamte Stadtgebiet verteiltFlexibilität: Open-end und one-way Mieten sind ohne Zusatzkosten möglichEinfachheit: Voll automatisierter, einfach zu verstehender MietvorgangKostentransparenz: keine Vertragsbindung, keine Monatsgebühr, keine MindestmietdauerDadurch macht car2go das Autofahren in der Stadt so einfach wie mobiles Telefonieren.Standort Start Fahrzeuge WeiteresUlm / Neu-Ulm 03 / 2009 300 (mhd) / 25 (electric d.) über 21.000 registrierte KundenAustin, Texas 05 / 2010 300 (Benzin) über 20.000 registrierte KundenHamburg 04 / 2011 500 (mhd) über 16.000 registrierte KundenVancouver 06 / 2011 300 (mhd) über 10.000 registrierte KundenAmsterdam 11 / 2011 300 (electric drive) erste reine car2go Elektroflotte EuropasSan Diego 11 / 2011 300 (electric drive) über 6.000 registrierte KundenWien 12 / 2011 500 (mhd) Erste Stadt in ÖsterreichDüsseldorf 02 / 2012 300 (mhd) erste Stadt in Nordrhein-WestfalenWashington D.C. 03 / 2012 200 (Benzin) erste Stadt an der amerik. OstküstePortland, Oreg. 03 / 2012 200 (Benzin) vierte US-amerikanische StadtBerlin 04 / 2012 1.000 (mhd) weltweit größte car2go FlotteToronto 06 / 2012 250 (mhd) zweite kanadische StadtCalgary 07 / 2012Miami 07 / 2012Birmingham 2. Hj / 2012 250 (mhd) erste Stadt in GroßbritannienStuttgart 2. Hj / 2012 500 (electric drive) größte elektrische car2go Flotte
  • 4. Seite 4Über DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses undDaimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkwund ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietetFinanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungenan. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute dieZukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie aufsichere und hochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert seitJahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreieFahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet Daimler dadurch die breiteste Palette an lokalemissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es alsAnspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden.Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hatProduktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz,der wertvollsten Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star,BharatBenz, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurtund Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.