• Save
2009 schaetzles weinkost.pdf
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

2009 schaetzles weinkost.pdf

on

  • 103 views

[PDF] Pressemitteilung: Leopold Schätzles Weinkost gut besucht Umsatzsteigerungen trotz Krise

[PDF] Pressemitteilung: Leopold Schätzles Weinkost gut besucht Umsatzsteigerungen trotz Krise
[http://www.lifepr.de?boxid=106866]

Statistics

Views

Total Views
103
Views on SlideShare
103
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

2009 schaetzles weinkost.pdf Document Transcript

  • 1. ds-press . Inhaber Dr. Dieter Simon · Am Feldschlössel 26 . D - 77855 Achern Tel. 07841 / 2 68 89 . Fax 29 660 . www.ds-press.de . info@ds-press.deLeopold Schätzles Weinkost gut besuchtUmsatzsteigerungen trotz KriseStolz präsentierte Leopold Schätzle (zweiter von rechts) auf seiner diesjährigen Weinkost seine2008er Weiß- und 2007er Rotweine.Erneut gut besucht war die alljährliche „Weinkost“ des Weinguts Leopold Schätzle inEndingen am Kaiserstuhl, die am 22. und 23. Mai 2009 stattfand. Von weither warenFreunde des hoch dekorierten Weinguts angereist. Leopold Schätzle sen., der seine Weinebundesweit überwiegend an Endverbraucher verkauft: „Wir konnten dieses Jahr schonUmsatzsteigerungen erzielen und merken nichts von Krise.“30 Weine wurden vorgestellt, bei den Weißweinen der neue Jahrgang 2008, bei denRotweinen, die Schätzle länger reifen lässt, der Jahrgang 2007. Das erst 1970 gegründeteWeingut, das 2008 bereits den vierten Bundesehrenpreis gewann, besitzt sehr gute Lagen inEndingen, insbesondere mit der Eigenlage Steingrube auf Vulkanboden, sowie Flächen imBreisgau und in Oberbergen in der Lage Bassgeige. Elegant, duftig, stoffig und blitzsauberpräsentierten sich die Weiß- und Grauburgunder, sowie die Rieslinge. Sehr gut zeigten sichauch verschiedene Varianten an Scheurebe, und mit Stolz wurde erstmalig als„Jungfernwein“ ein Muskateller vorgestellt. Die Spätburgunder Rotweine probierten sichdicht, ja edel, mit schönen Kirsch- und Beerennoten. Für den Weinausbau ist inzwischenüberwiegend Leopold Schätzle jun. zuständig, der die Rotweine grundsätzlich im Holz reifenlässt, vielfach in schon in mehrfach belegten Barriques. Auf diese Weise zeigen sie sich nicht
  • 2. ds-press . Inhaber Dr. Dieter Simon · Am Feldschlössel 26 . D - 77855 Achern Tel. 07841 / 253 21 . Fax 29 660 . www.ds-press.de . info@ds-press.deLeopold Schätzles Weinkost gut besuchtUmsatzsteigerungen trotz Krise - 2 -zu gerbstoffbetont, was als Spezialität des Weinguts gelten kann. „Die Rotweine sollen nurvom Holz geküsst sein. Wer einen schönen Rotwein genießen will, muss ja nicht den ganzenWald mittrinken“, bemerkte Schätzle sen. launisch. So wird auch verständlich, dass er derbei den TOP 10 der Bundesweinprämierung 2008 gleich mit zwei Rotweinen glänzenkonnte, 2006 wie 2007 jeweils die beste „beste Collection Rotwein trocken“ gewonnen hatte,und von manchen seiner Kunden als „Rotweinpapst“ tituliert wird. Natürlich werden auchoriginal Barrique-Weine mit internationalem Flair ausgebaut.Jeder Besucher erhielt einen Bewertungsbogen, um auch ein wenig Marktforschung zubetreiben. Den Abschluss und Höhepunkt bildete das Weindiner in Merkles Rebstock inEndingen. Schätzle: „Die 90 Plätze waren rasch ausgebucht, und wir mussten leider vieleAbsagen erteilen.“ Tochter Cäcilia trug Launisches über Duft und Geruchssinn vor, der heutevielfach vernachlässigt würde. Schätzle sen.: „Der Wein ist ein wunderbarer Begleiter zumEssen. Sollte dies einmal weniger schmecken, so kann man sich dennoch am Wein erfreuen.“Text und Bild: Dieter Simon