Sabine Görden/Hans-Peter Wolf: Blended Learning als Erfolgsfaktor beim Wandel vom Produkt- zum Systemanbieter
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Sabine Görden/Hans-Peter Wolf: Blended Learning als Erfolgsfaktor beim Wandel vom Produkt- zum Systemanbieter

on

  • 1,152 views

Gehalten von Sabine Görden (Beko Technologies GmbH) und Hans-Peter Wolf (marvin media GmbH) auf der LERNET 2.0-Roadshow am 29.04.2009 in Bonn. ...

Gehalten von Sabine Görden (Beko Technologies GmbH) und Hans-Peter Wolf (marvin media GmbH) auf der LERNET 2.0-Roadshow am 29.04.2009 in Bonn.

Mehr zu E-Learning und Wissensmanagement im Mittelstand unter: http://www.lernetblog.de

Statistics

Views

Total Views
1,152
Views on SlideShare
988
Embed Views
164

Actions

Likes
0
Downloads
1
Comments
0

5 Embeds 164

http://lernetwiki.centrestage.de 147
http://www.lernetwiki.centrestage.de 8
http://www.lernetblog.de 7
http://www.lernet.info 1
http://www.slideshare.net 1

Accessibility

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Sabine Görden/Hans-Peter Wolf: Blended Learning als Erfolgsfaktor beim Wandel vom Produkt- zum Systemanbieter Sabine Görden/Hans-Peter Wolf: Blended Learning als Erfolgsfaktor beim Wandel vom Produkt- zum Systemanbieter Presentation Transcript

  • Blended Learning als Erfolgsfaktor beim Wandel vom Produkt- zum Systemanbieter
  • … oder auch: Was bringt mir die Einführung von eLearning?
  • Weg
  • Herausforderung Produkte Systeme
  • Wandel
    • Vertrieb: kompetente Fachberatung
    • F&E: schnelle Innovationszyklen
    • Produktion: höhere Effizienz & Effektivität
    • PE: Flächendeckende Qualitätsstandards
  • Unternehmen
    • gegründet 1982
    • unabhängig, familiengeführt
    • Firmensitz Neuss
    • Produktion in Deutschland, USA und Indien
    • weltweit über 270 Mitarbeiter
    • 14 Niederlassungen
    • Vertriebspartner auf allen 5 Kontinenten
  • Personalentwicklung
    • Vertrieb: kompetente Fachberatung
    • F&E: schnelle Innovationszyklen
    • Produktion: höhere Effizienz & Effektivität
    • PE: Flächendeckende Qualitätsstandards
    • Vertrieb: kompetente Fachberatung
    • F&E: schnelle Innovationszyklen
    • Produktion: höhere Effizienz & Effektivität
    • PE: Flächendeckende Qualitätsstandards
  • Gestern
    • Fachlich inhomogene TN-Gruppe
    • Angebot nicht just-in-time
    • Reisekosten & Abwesenheitszeit
    • Langer Zeitraum bis zur vollständigen Durchdringung
    • Intensiver Austausch
    • Networking internationaler Kollegen
  • Heute Bekomat Membran- Trockner Öwamat Über BEKO Test Grundlagen Druckluft Grundlagen Physik Grundlagen Technik
  • Aufbau BASICS ESSENTIALS ADVANCED Tutoring Tutoring online Präsenz Präsenz
  • Kurs
  • Fakten Investition
    • 75.000 € externe Beratung & Produktion
    • 25.000 € interne Personalkosten
    • 270 TN  375 € pro TN
    Erreichte Ziele
    • 10 Std. online-Lerninhalte
    • Verdichtung der Präsenztrainings auf 2 x 3 Tage
    • Höheres Lernniveau
    • Weltweiter Standard
  • Morgen
  • Danke Sabine Görden Hans-Peter Wolf