Andreas Link: E Learning – einfach selbst erstellen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Andreas Link: E Learning – einfach selbst erstellen

on

  • 2,723 views

Das E-Learning Autorensystem IDEA-Professional.

Das E-Learning Autorensystem IDEA-Professional.
Vorgestellt auf der LERNET 2.0-Roadshow am 09.12.2008 in Essen.

Mehr unter: http://www.lernetblog.de

Statistics

Views

Total Views
2,723
Views on SlideShare
2,710
Embed Views
13

Actions

Likes
0
Downloads
5
Comments
0

3 Embeds 13

http://www.lernetblog.de 10
http://trainingkonzepte.blogspot.com 2
http://www.slideshare.net 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Andreas Link: E Learning – einfach selbst erstellen Andreas Link: E Learning – einfach selbst erstellen Presentation Transcript

  • E Learning – einfach selbst erstellen
    • Ich oder mein Mitarbeiter sollte es können
    • Ich habe Erfahrungen in der Bedienung von Software, habe aber noch nie ein Autorensystem bedient
    • Ich habe keine Zeit mich in das eLearning einzuarbeiten
    • Es muss ganz schnell gehen
    • Es muss preiswert sein
    • Ich habe keine Vorstellung was ich machen möchte, aber alles muss möglich sein
    Was bedeutet einfach?
    • Technische Anforderungen Lauffähigkeit im Online, Offline, im Browser, PlugIn, Rechte, Installation, Anforderungen an Clientrechner oder Server etc.
    Welche Anforderungen werden an eine eLearning Anwendung gestellt?
    • Funktionale Anforderungen Basisfunktionalität der Anwendung, Glossar, Suche, Lesezeichen, Menü, Drucken,
    Welche Anforderungen werden an eine eLearning Anwendung gestellt?
  • Welche Anforderungen werden an eine eLearning Anwendung gestellt?
    • Didaktische Anforderung Der Lerner steht im Mittelpunkt Zielgruppenspezifische Ansprache, Berücksichtigung des Lernumfelds, Anwendungen werden an die Vorkenntnisse der Lerner angepasst etc.
    • Ansprechendes Design und wiederkehrende Motivationselemente Klares und übersichtliches Bedienkonzept, Anpassung an Corporate Design des Kunden, WBT begleitende Motivationsfigur
    • Abwechslungsreiche Interaktionstypen Übungstypen wie Drag & Drop, Multiple Choice, Single Choice, Auswahl Übungen, Prozess- ablauf Übungen, Anwendungssimulationen, Tests, Protokollierung
    • Kombination verschiedener Kursnavigationsoptionen Verschiedene Zugänge zu den Lerninhalten wie: Stöbern, lineare Reihenfolge, adaptives Lernen
  • Die Anforderungen an ein Autorensystem leiten sich aus den Anforderungen an die Lernanwendung ab
    • Die Produktgattung „Rapid Autorensystem“ versucht alle Wünsche zu erfüllen!
    Wie reagiert die eLearning Branche?
  • Anspruch und Wirklichkeit bei der Reduzierung auf „Rapid Autorensysteme“
    • Technische Anforderungen lassen sich gut abbilden und abprüfen
    • Funktionale Anforderungen lassen sich zum Teil nur begrenzt abbilden, Rapid Autorensysteme sind vielfach eingeschränkt und können nicht mit den Anforderungen mitwachsen
    • Didaktische Anforderungen lassen sich zum Teil nur begrenzt abbilden, Rapid Autorensysteme sind vielfach eingeschränkt und können nicht mit den Anforderungen mitwachsen
    • IDEA Professional
    • Rapid Autorensystem und professionelles eLearning Autorensystem
    Die Autorensystemlösung von Link & Link