• Save
KVP mit Wirkung?
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

KVP mit Wirkung?

on

  • 3,453 views

Warum hat "KVP" oft keine Wirkung? Es liegt an der Unternehmenskultur. Kurzer Vergleich der westlichen mit Toyotas Kaizen-Kultur.

Warum hat "KVP" oft keine Wirkung? Es liegt an der Unternehmenskultur. Kurzer Vergleich der westlichen mit Toyotas Kaizen-Kultur.

Statistics

Views

Total Views
3,453
Views on SlideShare
2,060
Embed Views
1,393

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

5 Embeds 1,393

http://blog.lenz-consult.com 1384
http://feeds.feedburner.com 6
http://translate.googleusercontent.com 1
http://www.google.de 1
http://www.google.ch 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

KVP mit Wirkung? Presentation Transcript

  • 1. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    1
    KVP mit Wirkung?
    Günter Lenz
  • 2. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    2
    KVP weiterhin ein Top-Thema!
    Ergebnis der Blitzumfrage 2010 von Lenz Consulting:
    27 Antworten auf die Schnellumfrage
    26 Personen waren der Meinung, dass KVP/Kaizen wichtiger wird!
  • 3. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    3
    KVP hat oft wenig Wirkung…
    • vielAufwandfür die Einführung
    • 4. mühsame Umsetzung
    • 5. nurkurzfristigeWirkung
    ?
    Demotivation
    • für den KVP
    • 6. auch für andere Change Initiativen
    ?
  • 7. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    4
    Warum ist das so ?
  • 8. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    5
    Ursache 1: Methoden = wichtig, aber nicht ausreichend
    Einführungszeit
    Kopieren von Methoden allein ändert nichtsan der Kultur!
  • 9. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    6
    Ursache 2: keine Kontinuität
    • gelegentlicheprozess/produktbezogene „KVP“ – Workshops
    • 10. ohne Kontinuität  KVP-Kultur kann nicht entwickelt werden
    • 11. keineVerhaltensänderungangestrebt und möglich
    Ursache 3: Führungmangelhaft
    • kein echtes Verständnis für KVP
    • 12. kein Vorbild
    • 13. unterstütztKulturänderungnichtaktiv
  • Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    7
    Ursache 4: "KVP" auf zu abstrakter Ebene
    KVP auf (abstrakter) Prozessebene statt am konkreten Arbeitsplatz darunter
  • 14. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    8
    Ursache 5: Maßnahmenlisten-Ansatz
    Annahmen:
    • Je länger die Liste desto besser!
    • 15. Je mehr Maßnahmen umso mehr Verbesserung!
    Realität oft: es scheint viel in Bewegung zu sein, aber es gibt wenig Fortschritt…
    Problem:
    • BeiVerbesserungenistunklar was wirksam war!
    • 16. kein Lernen bzgl. realen Ursachen
    Kaizen-Ansatz: statt viel auf einmal ändern, jeweils nur eine Variable nach der anderen an einem Prozess ändern
  • 17. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    9
    Ursache 6: Prozessleistungsniveaus stagnieren
    Fortschritt
    Prozessleistungsniveaus kann man nicht einfach „halten“, Niveau tendiert zur Stagnation!
    Stagnation
    Verbesserung
    Zeit
    Der beste und vielleicht sogar einzige Weg, Rückfall zu vermeiden:
    das Streben, sich stets nach vorne zu bewegen, wenn auch nur in kleinen Schritten
  • 18. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    10
    The Toyota Way
    • weltgrößter Automobilkonzern
    • 19. Top-Perfomer 2009/10
    • 20. Toyota Production System
    • 21. Qualitätsführerschaft
    • 22. „Champion des Kaizen“
    Quellen: www.center-of-automotive.de
  • 23. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    11
    KVP-Philosophiebei Toyota
  • 24. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    12
    KVP-Philosophiebei Toyota
  • 25. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    13
    Unterschiede Toyota – westl. Management
    Mittel und MA
    Ergebnisse
    Konsequenzen
    westlicher Fokus
    Fokus bei Toyota
    Management bei Results
    Management bei Means
    Hebelansatz: Fokussierung auf das tägliche Entwickeln der Verhaltensmuster
    Psychologie zeigt: Verhaltensmuster durch Übung veränderbar, erlernbar und reproduzierbar
  • 26. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com
    14
    Lenz Consulting
    Werkstrasse 10
    CH-9444 Diepoldsau
    Tel. +41 71 508 04 14
    lenz@lenz-consult.com
    www.lenz-consult.com
    Werden Sie Fan von Lenz Consulting auf Facebook:
    www.facebook.com/LenzConsulting