Verlage im Social Web – Benchmarks und Erfolgsfaktoren
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

Verlage im Social Web – Benchmarks und Erfolgsfaktoren

  • 2,232 views
Uploaded on

Prof. Friedrich Figge, Leander Wattig, Katja Splichal (content-press), Berlin, 27. April 2010

Prof. Friedrich Figge, Leander Wattig, Katja Splichal (content-press), Berlin, 27. April 2010

More in: Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
No Downloads

Views

Total Views
2,232
On Slideshare
2,205
From Embeds
27
Number of Embeds
3

Actions

Shares
Downloads
25
Comments
0
Likes
3

Embeds 27

http://leanderwattig.de 17
http://www.slideshare.net 9
http://www.linkedin.com 1

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Verlage im Social Web – Benchmarks und Erfolgsfaktoren Prof. Friedrich Figge, Leander Wattig, Katja Splichal content-press Berlin, 27. April 2010 content-press
  • 2. content-press Leistungsspektrum(1) Kompetenz Referenzen(1) • Erstellung, Optimierung • tiefes Verständnis von und Bewertung von Medien-Geschäften Konzepten für Produkte • profunde Erfahrung im und Services im Social Social Web Web • starkes Netzwerk in den • Social Media Marketing neuen und alten Medien • Projekt- und Change- • Kombination aus: Management • erfahrenen • Schulung/Workshops/ Verlagsmanagern Vorträge • „Digital Natives“ (1) Auswahl content-press
  • 3. Wir stehen am Anfang einer Entwicklung content-press 2
  • 4. „Piraten“ haben Rückenwind content-press 3
  • 5. Ist ein endloser Kampf gegen die „Piraten“ zielführend? content-press http://www.flickr.com/photos/blam4c/2672273078/, April 2010 Quelle: BlaM4c, CC-Lizenz, 4
  • 6. „Piraten“ nutzen niedrige Kosten digitaler Inhalte-Kopien Quelle: Reichwald/Piller: Interaktive Wertschöpfung, Wiesbaden 2006 content-press 5
  • 7. Doch auch „Piraten“ geben Geld aus Quelle: Zach Behrens/LAist, http://laist.com/2008/04/21/found_in_la_pir.php, April 2010 content-press 6
  • 8. Wie könnte ein Weg zum Erfolg im Social Web aussehen? Simon St. Laurent (O‘Reilly): One needs • an audience • something to sell that audience and • a market for selling those things. Mike Masnick (Techdirt): Connect With Fans (CwF) + Reason To Buy (RtB) = Business Model ($) Quellen: http://toc.oreilly.com/2010/03/making-the-most-of-the-ipad-li.html, http://www.techdirt.com/rtb.php, April 2010 content-press 7
  • 9. Aufbau eines Publikums Vergangenheit Zukunft Inhalte-Erstellung Inhalte-Erstellung ▼ ▼ Inhalte-Angebot Inhalte-Angebot ▼ ▼ Geld Inhalte-Rezeption ▼ ▼ Inhalte-Rezeption Fans/Community ▼ ▼ Fans/Community Geld Es wird immer Bedarf an Dienstleistern geben content-press 8
  • 10. Was kann dem Publikum im Social Web verkauft werden? Folgende Dinge sind auch künftig knapp und somit vermarktbar: • Auffindbarkeit • Authentizität • Geschwindigkeit • Interpretation • Patronage • Personalisierung • Verkörperung • Zugang Gerd Leonhard: ► “‘protection‘ is in the business model not in the technology“ Quelle: Kevin Kelly: Better Than Free, 2008 content-press 9
  • 11. Benchmark: iStockphoto.com Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://www.istockphoto.com, April 2010 content-press 10
  • 12. Benchmark: 4trips - Das Reise-Netzwerk Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://www.4trips.de/, April 2010 content-press 11
  • 13. Benchmark: The Wall Street Journal Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://www.wsj.com/, April 2010 content-press 12
  • 14. Benchmark: DynamicBooks Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://dynamicbooks.com, April 2010 content-press 13
  • 15. Benchmark: Techdirt Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://www.techdirt.com/rtb.php, April 2010 content-press 14
  • 16. Benchmark: Gary Vaynerchuk Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://crushitbook.com, April 2010 content-press 15
  • 17. Benchmark: Argon Verlag Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://www.argon-verlag.de/?p=3075, April 2010 content-press 16
  • 18. Benchmark: Personera Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://www.personera.com/, April 2010 content-press 17
  • 19. Benchmark: PaperC Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://paperc.de/, April 2010 content-press 18
  • 20. Benchmark: A Story Before Bed Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://www.astorybeforebed.com, April 2010 content-press 19
  • 21. Benchmark: Bloomsbury & Berlin Academic Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage Berlin Academic 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://www.bloomsburyacademic.com/, April 2010 content-press 20
  • 22. Benchmark: Safari Books Online Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang Quelle: http://my.safaribooksonline.com/, April 2010 content-press 21
  • 23. Überblick Benchmarks Auffindbarkeit Auffindbarkeit, Authentizität Authentizität, Geschwindigkeit Interpretation, Personalisierung Patronage, Verkörperung Patronage, Verkörperung content-press 22
  • 24. Überblick Benchmarks Patronage, Verkörperung Personalisierung Personalisierung, Verkörperung Personalisierung, Verkörperung Verkörperung Zugang content-press 23
  • 25. Welche Produkte kennen Sie, die mit solchen Differenzierungsansätzen erfolgreich sein können? Nicht-Kopierbares 1) Auffindbarkeit 2) Authentizität 3) Geschwindigkeit 4) Interpretation ? 5) Patronage 6) Personalisierung 7) Verkörperung 8) Zugang content-press 24
  • 26. Diskussion: Was sind mögliche Erfolgsfaktoren für solche Differenzierungsansätze? Vorschläge für Erfolgsfaktoren Auffindbarkeit Relevanzbewertung: technisch, redakt., crowdsourced Authentizität Starke Marken Geschwindigkeit Kurzlebige Inhalte Interpretation Komplexitätsreduktion Patronage Gesellschaftliche Relevanz Personalisierung Genaue Kenntnis und Adressierung von Bedürfnissen Verkörperung Hochwertigkeit, Show-Effekte Zugang Attraktivität des Content-Angebotes content-press 25
  • 27. Diskussion: Was sind mögliche Erfolgsfaktoren für solche Differenzierungsansätze? Mögliche Erfolgsfaktoren Auffindbarkeit Authentizität Geschwindigkeit Interpretation Patronage Personalisierung Verkörperung Zugang content-press 26
  • 28. content-press August-Bebel-Str. 80 D-04275 Leipzig Tel.: +49 - 3 41 - 2 23 79 33 Fax: +49 - 3 41 - 3 06 15 76 E-Mail: cp@content-press.de Web: www.content-press.de content-press 27