Your SlideShare is downloading. ×
0
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Bibliotheks-Apps für Smartphones

2,598

Published on

Published in: Education
0 Comments
3 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
2,598
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
21
Comments
0
Likes
3
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Bibliotheks-Apps für SmartphonesWas, wie, warum Lambert Heller HOBSY-Workshop 23.06.2011
  • 2. Agenda1. Was sind smarte Telefone?2. Warum sind Smartphones wichtig?3. Welche Smartphone-Plattformen gibt es?4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?5. Wo Weiterlesen?6. Ihre Fragen? 2
  • 3. 1. Was sind smarte Telefone?• Sehr kompakte PCs mit Touchscreen• Mit Sensoren: GPS, Kamera, Gyroskop etc.• „Always on“-Internet: Webbrowser, Mail…• …aber auch: Spezielle „Apps“ -> Konzept „App Store“ 3
  • 4. 2. Warum ist das wichtig?„Smartphones – Spielzeuge für Technikfreaks“ (ich, 2008)?• Welt 2011: 4 Mrd. Handys, >3 Mrd. SMS-fähig, >1 Mrd. smart• D 2011: 29 Mio. neue Handys, davon 10,1 Mio. SmartphonesAber was machen die bloß mit all den Smartphones?• Google: ½ aller Suchanfragen mobil• Facebook: ⅓ der Benutzung mobil• YouTube: 200 Mio. mobile views/day• Schwerpunkte Internetanwendung: Suche, Soziales, LokalesWelt 2015 (Projektion): Mehr mobile Internet-Benutzer (Smartphones, Tablets) als Desktop-Internet-Benutzer. 4
  • 5. 3. Welche Smartphone-Plattformen gibt es?Betriebs- Geräte- Market Growth Global Mobilesystem Hersteller Share Q4’10 Q4’09-Q4’10 Applications Store RevenueGoogle Samsung, 33% 615% $102 Mio.Android HTC…Apple Apple 16% 86% $1782 Mio.iOSBlackBerry RIM 14% 36% $165 Mio.Symbian Nokia 31% 30% $105 Mio.Windows HTC, Nokia, -- -- --Phone 7 Samsung…WebOS Palm -- -- -- 5
  • 6. 3. Welche Smartphone-Plattformen gibt es?Betriebs- Geräte- Market Growth Global Mobilesystem Hersteller Share Q4’10 Q4’09-Q4’10 Applications Store RevenueGoogle Samsung, 33% 615% $102 Mio.Android HTC…Apple Apple 16% 86% $1782 Mio.iOSBlackBerry RIM 14% 36% $165 Mio.Symbian Nokia 31% 30% $105 Mio.Windows HTC, Nokia, -- -- --Phone 7 Samsung… Als gemeinsame Plattform: HTML5 + HTTP-URIs +WebOS Palm Javascript + (einige) Geräte-APIs -- -- -- 6
  • 7. 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?a) Lokale Infrastrukturb) Sucheinstiegec) Ebook-Reader etc.d) Lokalisierung von Bibliotheken oder Mediene) Soziale Präsenz, Chat etc.f) QR-Codes, Strichcodes, NFC etc.g) Augmented Reality etc. 7
  • 8. 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?a) Lokale Infrastruktur• Wie pragmatisch ist ihre Beschilderung? • Besser als widersprüchliche Norm „kein Handy“: Ton aus!• Wie benutzerfreundlich ist ihr WLAN? • eduroam, Gästeticket, Bezahlticket und/oder freies Netz?• These: Kein glaubwürdiges Mobilgeräte-Angebot ohne zuvor diese lokalen Infrastruktur-Bedingungen optimiert zu haben. 8
  • 9. 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?b) Sucheinstiege ◄ WorldCat, native iPhoneApp, OCLC ▼ OPACplus, native iPhoneApp, BSB München ▼ VuFind-basierter Web-Katalog (Abb. Till Kinstler, CC BY-SA) 9
  • 10. 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?c) Ebook-Reader etc. ◄ textunes, native iPhone App, Hugendubel ▼ Reader, native Android-App, Sony ▼ Jedoch: Hardware- Vorsprung von iPad, Kindle etc. 10
  • 11. 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?d) Lokalisierung von Bibliotheken oder Medien Abb. Bodo Pohla, Mit einer „App“ zum Katalog!? 11
  • 12. 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?e) Soziale Präsenz, Chat etc. 12
  • 13. 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?f) QR-Codes, Strichcodes, NFC etc. Abb. Leonhard Maylein, HEIDI für mobile Endgeräte 13
  • 14. 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?g) Augmented Reality etc.Sachen gibt‘s… ☺ 14
  • 15. 5. Wo Weiterlesen?Bei diversen Bibliothekswesen:• Andrea Arndt, http://andreaarndt.wordpress.com/tag/e-book/• Christian Hauschke, http://infobib.de/blog/tag/mobilecomputing/• Bodo Pohla, http://www.biblioblog.pohla.org/• Edlef Stabenau, http://m.netbib.de• Regina Pfeifenberger, http://rss.netbib.de/search.php?rss_query=pfeifenberger• Rudolf Mumenthaler, http://blogs.ethz.ch/innovethbib/category/gadgets/mobilgerate/…und bei sonstigen Wesen:• BITKOM e.V. – Mobilfunk & Telefonie, http://www.bitkom.org/de/markt_statistik/64001.aspx• Nick Jones (Gartner), http://bit.ly/gartner2015 15
  • 16. 6. Ihre Fragen? 16
  • 17. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

×