Bibliotheks-Apps für Smartphones
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Bibliotheks-Apps für Smartphones

on

  • 2,994 views

 

Statistics

Views

Total Views
2,994
Views on SlideShare
2,960
Embed Views
34

Actions

Likes
3
Downloads
16
Comments
0

5 Embeds 34

http://bibfolien.blogspot.com 14
http://bibfolien.blogspot.de 13
http://bibfolien.blogspot.co.at 5
http://paper.li 1
http://bibfolien.blogspot.ch 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

CC Attribution License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Bibliotheks-Apps für Smartphones Bibliotheks-Apps für Smartphones Presentation Transcript

  • Bibliotheks-Apps für SmartphonesWas, wie, warum Lambert Heller HOBSY-Workshop 23.06.2011
  • Agenda1. Was sind smarte Telefone?2. Warum sind Smartphones wichtig?3. Welche Smartphone-Plattformen gibt es?4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?5. Wo Weiterlesen?6. Ihre Fragen? 2
  • 1. Was sind smarte Telefone?• Sehr kompakte PCs mit Touchscreen• Mit Sensoren: GPS, Kamera, Gyroskop etc.• „Always on“-Internet: Webbrowser, Mail…• …aber auch: Spezielle „Apps“ -> Konzept „App Store“ 3
  • 2. Warum ist das wichtig?„Smartphones – Spielzeuge für Technikfreaks“ (ich, 2008)?• Welt 2011: 4 Mrd. Handys, >3 Mrd. SMS-fähig, >1 Mrd. smart• D 2011: 29 Mio. neue Handys, davon 10,1 Mio. SmartphonesAber was machen die bloß mit all den Smartphones?• Google: ½ aller Suchanfragen mobil• Facebook: ⅓ der Benutzung mobil• YouTube: 200 Mio. mobile views/day• Schwerpunkte Internetanwendung: Suche, Soziales, LokalesWelt 2015 (Projektion): Mehr mobile Internet-Benutzer (Smartphones, Tablets) als Desktop-Internet-Benutzer. 4
  • 3. Welche Smartphone-Plattformen gibt es?Betriebs- Geräte- Market Growth Global Mobilesystem Hersteller Share Q4’10 Q4’09-Q4’10 Applications Store RevenueGoogle Samsung, 33% 615% $102 Mio.Android HTC…Apple Apple 16% 86% $1782 Mio.iOSBlackBerry RIM 14% 36% $165 Mio.Symbian Nokia 31% 30% $105 Mio.Windows HTC, Nokia, -- -- --Phone 7 Samsung…WebOS Palm -- -- -- 5
  • 3. Welche Smartphone-Plattformen gibt es?Betriebs- Geräte- Market Growth Global Mobilesystem Hersteller Share Q4’10 Q4’09-Q4’10 Applications Store RevenueGoogle Samsung, 33% 615% $102 Mio.Android HTC…Apple Apple 16% 86% $1782 Mio.iOSBlackBerry RIM 14% 36% $165 Mio.Symbian Nokia 31% 30% $105 Mio.Windows HTC, Nokia, -- -- --Phone 7 Samsung… Als gemeinsame Plattform: HTML5 + HTTP-URIs +WebOS Palm Javascript + (einige) Geräte-APIs -- -- -- 6
  • 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?a) Lokale Infrastrukturb) Sucheinstiegec) Ebook-Reader etc.d) Lokalisierung von Bibliotheken oder Mediene) Soziale Präsenz, Chat etc.f) QR-Codes, Strichcodes, NFC etc.g) Augmented Reality etc. 7
  • 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?a) Lokale Infrastruktur• Wie pragmatisch ist ihre Beschilderung? • Besser als widersprüchliche Norm „kein Handy“: Ton aus!• Wie benutzerfreundlich ist ihr WLAN? • eduroam, Gästeticket, Bezahlticket und/oder freies Netz?• These: Kein glaubwürdiges Mobilgeräte-Angebot ohne zuvor diese lokalen Infrastruktur-Bedingungen optimiert zu haben. 8
  • 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?b) Sucheinstiege ◄ WorldCat, native iPhoneApp, OCLC ▼ OPACplus, native iPhoneApp, BSB München ▼ VuFind-basierter Web-Katalog (Abb. Till Kinstler, CC BY-SA) 9
  • 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?c) Ebook-Reader etc. ◄ textunes, native iPhone App, Hugendubel ▼ Reader, native Android-App, Sony ▼ Jedoch: Hardware- Vorsprung von iPad, Kindle etc. 10
  • 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?d) Lokalisierung von Bibliotheken oder Medien Abb. Bodo Pohla, Mit einer „App“ zum Katalog!? 11
  • 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?e) Soziale Präsenz, Chat etc. 12
  • 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?f) QR-Codes, Strichcodes, NFC etc. Abb. Leonhard Maylein, HEIDI für mobile Endgeräte 13
  • 4. Welche Anwendungen für Bibliotheken?g) Augmented Reality etc.Sachen gibt‘s… ☺ 14
  • 5. Wo Weiterlesen?Bei diversen Bibliothekswesen:• Andrea Arndt, http://andreaarndt.wordpress.com/tag/e-book/• Christian Hauschke, http://infobib.de/blog/tag/mobilecomputing/• Bodo Pohla, http://www.biblioblog.pohla.org/• Edlef Stabenau, http://m.netbib.de• Regina Pfeifenberger, http://rss.netbib.de/search.php?rss_query=pfeifenberger• Rudolf Mumenthaler, http://blogs.ethz.ch/innovethbib/category/gadgets/mobilgerate/…und bei sonstigen Wesen:• BITKOM e.V. – Mobilfunk & Telefonie, http://www.bitkom.org/de/markt_statistik/64001.aspx• Nick Jones (Gartner), http://bit.ly/gartner2015 15
  • 6. Ihre Fragen? 16
  • Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!