Your SlideShare is downloading. ×
0
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Hoffstaedter & Kohn 2012 Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3 D Welt von Second Life

338

Published on

In dem EU-geförderten Verbundprojekt „IVY - Interpreting in Virtual Reality“ (2011-12) [www.virtual-interpreting.net] wird auf der „Second Life“-Plattform eine Online-Trainingsumgebung für Geschäfts- …

In dem EU-geförderten Verbundprojekt „IVY - Interpreting in Virtual Reality“ (2011-12) [www.virtual-interpreting.net] wird auf der „Second Life“-Plattform eine Online-Trainingsumgebung für Geschäfts- und Kommunaldolmetschen entwickelt und didaktisch erprobt. In vielfältigen Kommunikations- und Themenszenarien können angehende DolmetscherInnen in den Arbeitssprachen Deutsch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Polnisch oder Russisch in einen Dolmetschauftrag praxisnah „eintauchen“. Potentielle Kunden von Dolmetschdiensten werden mit den Besonderheiten verdolmetschter Kommunikation vertraut gemacht und auf die Arbeit mit DolmetscherInnen vorbereitet. In unserem Vortrag zeigen wir zunächst, wie man sich mit den IVY/Backbone-Videointerviews, auf denen die IVY-Trainingsmaterialien basieren, auf einen Dolmetschauftrag vorbereiten kann. Danach stellen wir die IVY-"Second Life"-Umgebung mit den drei zentralen IVY-Trainingsmodi vor: „Exploration“, „Dolmetschübungen“ und „Life-Interaktion“.

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
338
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien Dolmetschen und Dolmetschtraining in der virtuellen 3D-Welt von Second Life Kurt Kohn Petra Hoffstaedter Universität Tübingen STZ Sprachlernmedien (DE) Angewandte Linguistik des Englischen petra.hoffstaedter@stw.de kurt.kohn@uni-tuebingen.de www.sprachlernmedien.de www.ael.uni-tuebingen.de www.uni-tuebingen.de/backbone www.virtual-interpreting.net Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 2. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien Unsere Themen Gesprächs- und Geschäftsdolmetschen IVY – das Projekt: „Interpreting in Virtual Reality“ IVY/BACKBONE-Interviews für Dolmetschtrainees IVY in „Second Life“ Erste Evaluationsergebnisse Ausblick „Das IVY-Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.“ EU LLP, Projekt 511862-2010-LLP-UK-KA-KA3MP Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 3. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien Gesprächs- und Geschäftsdolmetschen  Bedarf in der internationalen Kommunikation  Nicht nur English!  Herausforderungen für Dolmetscher (vgl. Braun & Kohn 2012)  Dolmetschen – und auch noch nichtmuttersprachliches Englisch  Herausforderungen für Dolmetschkunden  Kommunikation unter Dolmetschbedingungen Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 4. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY – das Projekt: “Interpeting in Virtual Reality” Verbundprojekt: EU Lifelong Learning, Key Action ICT, 2011/12 Koordinator: University of Surrey: Centre for Translations Studies (GB) Partners: Uniwersystet im. Adama Mickiewicza (Poland); University of Cyprus (Cyprus); Steinbeis GmbH & Co. KG für Technologietransfer, STZ Sprachlernmedien (Germany); University of Bangor (GB - Wales); Eberhard Karls Universität Tübingen, Angewandte Linguistik des Englischen (Deutschland); Bar Ilan University (Israel) Zielsetzung: Entwicklung und Evaluation einer virtuellen Trainingsumgebung für Dolmetschtrainees im Bereich Gesprächs-/Geschäftsdolmetschen  IVY/Backbone-Videointerviews  IVY–Trainingsumgebung in „Second Life“ Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 5. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY/BACKBONE Video-Interviews Dolmetschen und Dolmetschvorbereitung Dolmetschen und Dolmetschvorbereitung  Erarbeitung des thematischen Hintergrunds  Wortschatzarbeit  Notizentechnik  Wiedergabe Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 6. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY/BACKBONE Video-Interviews Dolmetschprobleme Section Search - Abschnittsuche Suche nach thematischen Abschnitten mit potentiellen Dolmetschschwierigkeiten  Wortschatz (z.B. fachspezifisches Vokabular, idiomatische Wendungen, Realia)  Gedächtnis (z.B. Aufzählungen, Eigennamen, Zahlen) Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 7. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY/BACKBONE Video-Interviews Dolmetschprobleme – z.B. Aufzählungen  Gedächtnis - Notizen  Wiedergabe Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 8. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY/BACKBONE Video-Interviews Dolmetschprobleme – z.B. fachspezifischer Wortschatz Fachspezifischer Wortschatz  z.B. „data centre operator  z.B. „line printer“ Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 9. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY/BACKBONE Video-Interviews Wortschatzarbeit - Kookurrenzen Wortschatzarbeit- Kookkurenzsuche  z.B. „environment*“ „water“ „provide*“ Suchwörter „licence“ Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 10. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY/BACKBONE Video-Interviews Wortschatzarbeit - Konkordanzen Wortschatzarbeit- Konkordanzen  Strukturelle Verwendungsbedingungen  Lexikalische Umgebungen  Bedeutungsnuancen Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 11. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY/BACKBONE Video-Interviews Wortschatzarbeit – lexikalische Listen Wortschatzarbeit- Lexikalische Listen  Termini, terminologische Wendungen  Thematisch relevante Kollokationen  Thematisch relevante Wortfelder Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 12. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY/BACKBONE Video-Interviews Hörverstehen – Notizen - Dolmetschen Verstehen – Notizen - Dolmetschen  Dolmetscharbeit mit dem gesamten Interview oder mit ausgewählten Abschnitten im „section overview“ Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 13. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY in “Second life” Was ist “Second Life”?  3D-Welt, in der sich virtuelle Umgebungen und Räume gestalten lassen  Nutzer sind durch Avatare repräsentiert, über die sie miteinander interagieren und kommunizieren können Nutzung dieser 3D-Umgebung zur Schaffung einer möglichst realistischen Trainingsumgebung für angehende DolmetscherInnen. Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 14. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY in “Second life” Eine virtuelle Trainingsumgebung für Dolmetscher Trainings-Modi  Explorationsmodus  Dolmetschmodus  Life-Interaktionsmodus Zugang zu den Trainings-Modi Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 15. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY in “Second life” Der Explorationsmodus Ausstellungsraum mit Informationstafeln und Informationsvideos  Einführung in dolmetschspezifische Teilaufgaben, Anforderungen und Verarbeitungsprozesse  Informationen für Kunden von Dolmetschdiensten zu den Besonderheiten einer verdolmetschten Kommunikation Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 16. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY in “Second life” Der Dolmetschmodus - Das Herz der IVY-Trainingsumgebung Übungsmaterialien  Monologe und bilinguale Dialoge (basierend auf Interviews aus den BACKBONE-Korpora)  Lernaktivitäten zur Vor- und Nachbereitung einer Dolmetschaufgabe Sprachen Deutsch, English, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Polnisch, Russisch Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 17. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY in “Second life” Beispiel für die Arbeit mit einem bilingualen Dialog Die einzelnen Schritte  Sprachkombination wählen (Deutsch-Englisch)  Dialog wählen („Fairtrade“)  Dolmetschauftrag lesen und analysieren Dolmetschauftrag  Aufgaben zur Vorbereitung aufrufen lesen Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 18. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY in “Second life” Dolmetschmodus - Vorbereitung Vorbereitende Aufgaben  Aufgaben, die sich auf die Analyse des Dolmetschauftrags beziehen  Aufgaben zur Unterstützung der thematischen Vorbereitung  Aufgaben zur Wortschatz- und Terminologiearbeit (= Nutzung der verschiedenen Suchfunktionen in BACKBONE) Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 19. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY in “Second life” Dolmetschmodus - Teleport  Nach Abschuss der Vorbereitung geht es per Teleport-Funktion zum Dolmetsch-Szenario Teleport-Funktion Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 20. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY in “Second life” Dolmetschmodus - VerdolmetschungDie Dolmetschsituation Situationsangemessener Besprechungsraum Gesprächspartner – nicht steuerbare „Robots“ DolmetscherIn – repräsentiert durch AvatarDie Verdolmetschung Steuerung des Dialogs mit Hilfe eines Players Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 21. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY in “Second life” Dolmetschmodus - Nachbereitung Unterstützung bei der Analyse der eigenen Dolmetschleistung Aufgaben zur Beschäftigung mit Stellen aus dem Dialog, die eine besondere Herausforderung für die Verdolmetschung bieten können:  Analyse potentieller Verstehens-, Behaltens- und Wiedergabeprobleme  Eingesetzte Lösungsstrategien  Nachdenken über alternative Lösungen Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 22. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien IVY in “Second life” Der Life-Interaktionsmodus  Es stehen virtuelle Räume für dolmetsch-relevante Berufs- und Alltagssituationen zur Verfügung.  Dolmetschtrainees dolmetschen Gespräche oder Vorträge, die in Echtzeit von realen Personen simuliert werden. Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 23. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien Erste Evaluationsergebnisse Zugang zu Second Life und der IVY-Trainingsumgebung  Registrierung, Erstellung eines Avatars, Login, Navigation in Second Life (Bewegung im Raum, Teleport-Funktion, etc.) Bewertung der Arbeit mit den Inhalten  Zugang zu den Inhalten, Verwendung des Players, Tonqualität Eignung der virtuellen Umgebung für das Dolmetschtraining  Realistisch auf einer funktionalen Ebene (geeignet für den Zweck) Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 24. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien Ausblick “EVIVA - Evaluating the Education of Interpreters and their Clients through Virtual Learning Activities” Evaluation virtueller Trainingsumgebungen, z.B.  Korpus-Such-Interface mit Videointerviews (Backbone)  Virtuelle 3D-Umgebung (IVY)  Video-Konferenz-Umgebung Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012
  • 25. Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Braun, S. & K. Kohn (2012). “Towards a pedagogic corpus approach to interpreter training“. In: B. Ahrens, M. Albl-Mikasa & C. Sasse (eds.). Dolmetschqualität in Praxis, Lehre und Forschung. Festschrift für Sylvia Kalina. Tübingen: Narr, 185-204. Ritsos, P.D., R. Gittins, J.C. Roberts, C. Slater & S. Braun (2012). “Using Virtual Reality for Interpreter-mediated Communication and Training“. International Conference on Cyberworlds (CW), Darmstadt, Germany, September 2012. Weiter Informationen finden Sie auf den folgenden Webseiten: BACKBONE-Webseite www.uni-tuebingen.de/backbone [> Corpus search > IVY English corpus] IVY-Projektseite www.virtual-interpreting.net Steinbeis-Transferzentrum Sprachlernmedien www.sprachlernmedien.de Hoffstaedter & Kohn – “Dolmetschen & Dolmetschtraining in Second Life - Expolingua Berlin, 27. Okt. 2012

×