• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Lehrplan für Prof Faltins Vorlesungen im Sommersemester 2012
 

Lehrplan für Prof Faltins Vorlesungen im Sommersemester 2012

on

  • 1,861 views

Der Lehrplan für Prof. Faltins Vorlesungen zum Thema "Entrepreneurship" für´s Sommersemester 2012 an der FU Berlin.

Der Lehrplan für Prof. Faltins Vorlesungen zum Thema "Entrepreneurship" für´s Sommersemester 2012 an der FU Berlin.

Statistics

Views

Total Views
1,861
Views on SlideShare
1,089
Embed Views
772

Actions

Likes
0
Downloads
26
Comments
0

3 Embeds 772

http://www.entrepreneurship.de 762
http://feeds.feedburner.com 9
http://10.100.73.19 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft Word

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Lehrplan für Prof Faltins Vorlesungen im Sommersemester 2012 Lehrplan für Prof Faltins Vorlesungen im Sommersemester 2012 Presentation Transcript

    • Prof. Dr. Günter Faltin: Entrepreneurship: Grundlagen, Ideen und Business Modelle zur UnternehmensgründungVorlesung: Mittwochs, 10-12 Uhr, Silberlaube, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal 2Übung zur Vorlesung von Simon Jochim (12901 Ü): Mittwochs14-16 h, Raum KL 31/227 (Silberlaube), Beginn 18.4. 201211.04.12 Einführung in die Thematik Vorstellung der Veranstaltungsziele Kriterien für Scheinvergabe Themenvergabe - Für Entrepeneurship Campus-Gruppe registrieren !18.04.12 Formen des Entrepreneurship Entrepreneurship vs Business Administration Business-/Social-/Ecological-/Cultural-Entrepreneurship Corporate- und Intra-Entrepreneurship Selbständigkeit Themenvergabe - Sparringspartner finden durch Speed-Pitching25.04.12 Konzeptkreative Gründungen Erfindung vs. Innovation Schumpeter’s kreative Zerstörung Schwerpunkt: Funktion statt Konvention üben Beispiele: Teekampagne, Ikea, Body Shop, Ebuero, Skype Homework: Wählen Sie eine eigene Idee/Einfall als Ausgangspunkt für die Erarbeitung eines Entrepreneurial Designs02.05.12 Entrepreneurial Design I „Idee öffnen“: Sichtachsen finden und bearbeiten (Arbeit am eigenen Ideenkonzept) Am Thema Tourismus üben09.05.12 Entrepreneurial Design II 7 Techniken (Beispiele, Typische Fehler) (Arbeit am eigenen Ideenkonzept) Arbeitsgruppe stellt Webdesign vor. Homework: Video-Präsentation Ihrer Idee und Hochladen in Campus-Gruppe.16.05.12 Professionelles Management Case Studies: Warteschlangenmusik, RatioDrink Übung: Was an meinem Konzept kann ich mit professionellen Komponenten lösen? Arbeitsgruppe stellt Online Shop vor.23.05.12 Keine Lehrveranstaltung30.05.12 Case Study Diskussion mit Gründer von einer Ausgründung der FU Berlin (angefragt) Social Entrepreneurship Social Entrepreneurship, Business vs Social Entrepreneurship, Social Business06.06.12 Angefragt: Johanna Richter, Kindergarten in Afrika (angefragt)
    • 13.06.12 Case Study Diskussion mit Gründern der Startups „Eportrait“ und „PaperC“ (angefragt)20.06.12 Educational Entrepreneurship Bereitet unser Bildungssystem auf Entrepreneurship vor? (10:15 – 13:15) Unternehmerische Kompetenzen für die Zukunft - Entrepreneurship und Schule Video: Ken Robinson - Das Beispiel NFTE Vorstellung von Konzepten der Teilnehmer27.06.12 Finanzierung und Marketing Konventionelle Finanzierung vs Entrepreneurial Finanzierung (10:15 – 13:15) Konventionelles vs. Entrepreneurial Marketing Ökonomie der Aufmerksamkeit, Authentizität und Sympathie Tuning in with societies values Vorstellung von Konzepten der TeilnehmerGrundlektüre für die LV:Günter Faltin: Kopf schlägt Kapital. Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen. Verlag Carl Hanser, München 2008,Weitere Literaturempfehlungen:Muhammad Yunus: Die Armut besiegen. Hanser Verlag, München 2008Osterwalder: Business Model Generation, Wiley Verlag, 2010Eric Ries: The Lean Startup, Crown Business, 2011Tim Ferris: Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben, Econ, 2008Gerald Hüther: Was wir sind und was wir sein könnten: Ein neurobiologischer Mutmacher, Fischer, 2011Malcolm Gladwell: Überflieger: Warum manche Menschen erfolgreich sind - und andere nicht, Piper Taschenbuch, 2010Ken Robinson, The Element – How finding your passion changes everything, Penguin Books, 2009Richard Florida, The Rise of the Creative Class, Basic Books, 2004Die folgenden Texte können Sie als pdf kostenlos auf entrepreneurship.de downloaden:Die Trüffelschweinzüchter. Entrepreneurshipausbildung an den deutschen Hochschulen, brandeins, September 2007. - http://e-preneur.de/trueffelGünter Faltin.: Entrepreneurship als Innovation. In: Festschrift für Peter Drucker 2009. Kurzlink: http://e-preneur.de/faltin-druckerNutzen Sie unseren Entrepreneurship Campus auf www.entrepreneurship.deWeitere interessante Webseiten: www.sethgodin.com | www.guykawasaki.com | www.fu-berlin.de/wirtschaft/profund/Sprechstunde: Mittwoch 12-13 h n. V. , Raum JK 24/134 - Voranmeldung erforderlich, Sekretariat 83855020/22