Change Management 2.0 - Welchen Mehrwert bietet Social Media?

1,267 views
1,174 views

Published on

Published in: Business, Technology
0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,267
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
434
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Change Management 2.0 - Welchen Mehrwert bietet Social Media?

  1. 1. www.knowhow.de Change Management 2.0 – Welchen Mehrwert bietet Social Media? Viola Ploski, Know How! AG
  2. 2. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. • Passende Konzepte und Lösungen für Kunden aus allen Branchen an • E-Learning, Seminare, Consulting und die Begleitung von Changeprojekten gehören zu unseren Kernkompetenzen Individuelles E-Learning Seminare Leistungsspektrum der Know How! AG Lernsoftware Beratung & Qualifizierung
  3. 3. www.knowhow.dewww.knowhow.de  Was ist Change Management? Was ist Change Management 2.0?  Trends im Change Management  Tools im Change Management 2.0 – Nutzen und Einsatz Agenda www.knowhow.de
  4. 4. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Was ist Change Management? Alle Aufgaben, Maßnahmen und Tätigkeiten, die eine umfassende, bereichsübergreifend und inhaltlich weit reichende Veränderung – zur Umsetzung von neuen Strategien, Strukturen, Systemen, Prozessen oder Verhaltensweisen – in einer Organisation bewirken sollen. Wikipedia
  5. 5. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Aufgaben und Maßnahmen Kommuni- kation Qualifikation Partizipation
  6. 6. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Change-Modell nach Noel Tichy Refreezing Umsetzung u. Neugestaltung Gewinn neuer Energien Moving Vision entwickeln Veränderungen einleiten Unfreezing Aufrütteln Veränderungsnotwendigkeit aufzeigen
  7. 7. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Trends im Change Management … in den nächsten 10 Jahren  Bedeutungszuwachs im Alltag  Beschleunigung der Veränderungsvorhaben  Emotionalisierung  Rückkopplungseffekte zwischen Management und Belegschaft Kann hierbei Social Media unterstützen? Quelle:ChangeManagementStudie 2010,CapgeminiConsulting
  8. 8. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Methoden im Change Management 2.0 Klassisch Web 1.0 Social Media
  9. 9. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. 2.0: kollaborativ statt monologisch Nutzergenerierte Inhalte „Share“ „Comment“ „Community“ Crowdsourcing Transparent Authentisch Dialogisch Schnell Zeitgemäß
  10. 10. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Wie wirkt sich der Einsatz von Web 2.0-Instrumenten auf die Betroffenen von Change-Projekten aus? Erhöht sich deutlich Erhöht sich Bleibt gleich Verringert sich Verringert sich deutlich Informationsstand (z.B. Kenntnis der Ziele, der Inhalte und des Ablaufs des Change-Vorhabens) 20.7% 55.4% 9.0% 2.7% 0.0% Qualifikationsstand (z.B. erforderliche Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Umsetzung der Veränderung) 5.0% 45.5% 32.9% 1.8% 0.0% Motivation (z.B. Bereitschaft für die Unterstützung und Umsetzung des Change-Vorhabens, Identifikation mit dem Change-Projekt) 8.2% 44.1% 24.1% 6.8% 1.4% Partizipation/Beteiligung am Projekt (z.B. Mitwirkung und Mitgestaltung der Mitarbeiter am Change- Vorhaben) 13.8% 51.6% 15.7% 2.8% 1.4% Quelle:ExpertenbefragungApril2010der UniversitätStuttgart,centrestageGmbH, KnowHow!AG
  11. 11. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. 2.0 Instrumente in Change-Projekten I Immer Oft Manchmal Selten Nie Onlinebefragungen (Surveys, Polls) 12.8% 51.2% 22.1% 3.5% 5.8% Business Chats 5.8% 14.0% 26.7% 22.1% 23.3% Webinare 9.2% 17.2% 25.3% 10.3% 28.7% Wikis 13.8% 26.4% 23.0% 19.5% 11.5% Soziale Netzwerke 11.4% 20.5% 26.1% 14.8% 22.7% Virtuelle Communities/ Diskussionsforen 9.0% 33.7% 22.5% 16.9% 12.4% Podcasts 3.6% 16.7% 20.2% 20.2% 32.1% Videocasts 4.7% 17.6% 16.5% 27.1% 27.1% Quelle:ExpertenbefragungApril2010der UniversitätStuttgart,centrestageGmbH, KnowHow!AG
  12. 12. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. 2.0 Instrumente in Change-Projekten II Immer Oft Manchmal Selten Nie Gruppenweblogs 4.8% 10.7% 29.8% 20.2% 26.2% (Persönliche) Einzelweblogs 2.4% 17.6% 16.5% 23.5% 31.8% Corporate Weblogs 4.7% 24.4% 20.9% 22.1% 19.8% Jam-Events (massiv parallele Online-Konferenzen) 3.5% 7.0% 8.1% 19.8% 46.5% Gemeinsame Lesezeichen/Tagging 3.5% 7.0% 20.9% 25.6% 30.2% Microblogs 4.6% 13.8% 17.2% 23.0% 34.5% Quelle:ExpertenbefragungApril2010der UniversitätStuttgart,centrestageGmbH, KnowHow!AG
  13. 13. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Online-Befragungen • Web-basiertes Umfrage-Tools • Verschiedene, vorkonfigurierte Fragetypen (Multiple Choice, Rating Scales, Textfelder etc.) • Ergebnisse in Echtzeit, grafische Auswertungen • Geeignet zur Abfrage von Stimmungen, Einstellungen und Erfahrungen
  14. 14. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Beispiel: Online-Befragungen
  15. 15. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Projekt-Blog: Informationsplattform für die Mitarbeiter • Initiatoren/Autoren eines Blogs: Geschäftsleitung, Projektteam, Change-Agents, ... • Bloggerteam gestaltet Inhalte • Erfahrungen • Kommentare und Diskussionen • Inhalte anderer Plattformen lassen sich einfügen, z. B. YouTube, Flickr, Slideshare • Schnell aufzubauen, aufwendig zu pflegen! • Geeignet für einen guten Überblick und Wissenstransfer
  16. 16. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Beispiel: Blog http://blog.daimler.de/2007/11/07/einsatz moeglichkeiten-von-blogs-im- projektmanagement/
  17. 17. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. • nach dem Muster „Wikipedia“ • offene Plattform für das Sammeln und Strukturieren von Wissen • Zusammenarbeit • Dokumentation • Schnell aufzubauen, aufwendig zu pflegen! • Geeignet als Nachschlagewerk und für Auffinden von Wissen und Kompetenzen Wiki
  18. 18. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Beispiel: Wiki
  19. 19. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Podcasts • aktuell • emotional • authentisch • hebt sich durch den Stil ab • integrierbar in Blog • geeignet für regelmäßige Informationen
  20. 20. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Beispiel: Podcast
  21. 21. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Soziale Unternehmensnetzwerke • themenspezifisch • Zusammenarbeit • Kommunikation • spart Meetings • gut für die Arbeit in Gruppen
  22. 22. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Beispiel: Soziale Unternehmensnetzwerke
  23. 23. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Und noch ein Zitat… Alle Veränderung erzeugt Angst. Und die bekämpft man am besten, indem man das Wissen verbessert. Ihno Schneevoigt
  24. 24. www.knowhow.de Mehr Wissen. Mehr Wert. Kontaktdaten Viola Ploski Know How! AG Ruppmanstraße 33b 70565 Stuttgart Tel: +49 (0) 711 78059-18 Fax: +49 (0) 711 78059-15 Mobil: +49 (0) 173 6718551 E-Mail: Viola.Ploski@knowhow.de XING: https://www.xing.com/profile/Viola_Ploski Website: http://www.knowhow.de Weblog: http://www.knowhow-bildungskongress.de/ ; http://www.blog.change-zweinull.de/

×