Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation

  • 5,638 views
Uploaded on

Einführung in die interaktive Markenführung -> …

Einführung in die interaktive Markenführung ->
Markenführung wird immer wichtiger, weil die Anzahl der Werbemedien stark gewachsen ist. Allein im digitalen Bereich gibt es über 30 wichtige Marketingmaßnahmen. Der Vortrag zeigt, wie sich die Markenkommunikation sinnvoll integrieren lässt und berücksichtigt den Trend zum Marketing in Communities.

More in: Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
  • Hallo - da der Vortrag mündlich gehalten wurde, gibt die Präsentation selber nur einen Überblick zu den wichtigsten Punkten. Bei Fragen bitte einfach fragen: http://blog.kmto.de/article/marketing-20---strategien-der-digitalen-markenfuehrung-und-kommunikation
    Are you sure you want to
    Your message goes here
No Downloads

Views

Total Views
5,638
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2

Actions

Shares
Downloads
259
Comments
1
Likes
6

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. M ar k et ing 2 .0 >> St r at egien der digit alen M ar k enf ühr ung und K om m unik at ion >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 1
  • 2. Digit al ● 1) Unternehmen ● 3) Kommunikation und Content ● A) Corporate Site ● A) Email Marketing ● B) Portal Strategy ● B) Invasive Marketing ● C) M icrosites for Segmentation ● C) Syndicated Content and RSS ● D) Interactive Web Marketing ● 4) Markenkommunikation ● E) Intranet ● A) Web Advertising ● F) Extranet ● B) Contextual Advertising ● G) Regionalization ● C) Sponsorship and Cross branding ● 2) Suchmaschinen ● D) Social Advertisements ● A) Search Engine Optimization (SEO) ● E) Widget Advertising ● B) Search Engine Marketing (SEM) ● F) Affiliate Marketing >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 2
  • 3. Digit al ● 5) M arketing mit Kundengruppen ● 6) Web 3.0 und Spiele ● A) eCommerce/ Rating Sites ● A) Virtual Worlds ● B) Social Networking, Forums, Wikis ● B) Online Massive Multi Player Games ● C) Syndicated Marketing ● C) Online Games ● D) Podcast Marketing ● 7) Tochtermedien ● E) Blogging ● A) Internet TV (IPTV) ● F) Widget Marketing ● B) Mobile Content ● G) Online Video and Live Streaming ● 8 ) Trendbeobachtung ● H) Instant Messaging, Presence ● A) Portability of the Social Graph ● I) Tagging, Collective Tools ● B) Vendor Relationship Management ● J) Voting Features ● K) MicroMedia ● L) Infinite Other Flavors >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 3
  • 4. M ar k e ● Herkunft - Branding – Rechtsschutz - Differenzierung – Qualität – Botschaft – Unternehmenswert – Kommunikation - Community >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 4
  • 5. M ar k e ● Branding – Rechtsschutz - Differenzierung – Qualität – Botschaft – Unternehmenswert – Kommunikation - Community ● eine natürliche Entwicklung, aus der man gelernt hat, wie man damit Geld verdient und wie man das System „Marke“ optimiert >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 5
  • 6. M ar k e ● Branding – Rechtsschutz - Differenzierung – Qualität – Botschaft – Unternehmenswert – Kommunikation - Community ● eine natürliche Entwicklung, aus der man gelernt hat, wie man damit Geld verdient und wie man das System „Marke“ optimiert ● ex-Post-Lernen >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 6
  • 7. M ar k e ● 1) *Marke: ● das Bauchgefühl des Kunden; ● so wie man in 0,6 Sekunden entscheidet, ob man den Menschen im Zugabteil mag oder nicht - dieses Bauchgefühl ist maßgeblich kaufentscheidend. Ich entscheide auf die gleiche Art, ob ich in das Zugabteil gehe oder mich für eine Marke interessiere/kaufe (On- wie Offline). ● Randbedingungen: Involvement, Kontext >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 7
  • 8. M ar k enf ühr ung ● Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 8
  • 9. M ar k enf ühr ung ● Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation ● Produkt –> Menschen -> abstrakte Informationen >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 9
  • 10. M ar k enf ühr ung ● Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation ● Produkt –> Menschen -> abstrakte Informationen ● POS -> PR -> Werbung -> Kommunikation (Web) >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 10
  • 11. M ar k enf ühr ung ● Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation ● Produkt –> Menschen -> abstrakte Informationen ● POS -> PR -> Werbung -> Kommunikation (Web) ● Zielgruppe -> -> -> Community >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 11
  • 12. M edien >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 12
  • 13. M edien TV (Selektiert) Online Emotional Schnell und flexibel Hochwertig Bekanntheit, Vertrauen Reichweite Preiswerter Test Schnell Direkter Response Qualitatives Medium PR Glaubwürdigkeit Direkt und Bekanntheit Response Reichweite Wertschöpfungskette >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 13
  • 14. M edien 2 .0 ● Blogosphere - MySpace – Facebook – Youtube – Flickr – Wong - Xing – Bewertungsportale – Bewertungscommunities - Twitter – Web 1.0 + Communityfeatures >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 14
  • 15. M edien 2 .0 ● Blogosphere - MySpace – Facebook – Youtube – Flickr – Wong - Xing – Bewertungsportale – Bewertungscommunities - Twitter – Web 1.0 + Communityfeatures ● Marke 2.0: Fiat 500 – Nissan - Wii >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 15
  • 16. M ediendr am at ur gie ● Markenführung als Geschichte / Storytelling >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 16
  • 17. M ar k endr am at ur gie ● Markenführung als Spiel / Person Spiel ist eine freiwillige Handlung oder Beschäftigung, die innerhalb gewisser festgesetzter Grenzen von Zeit und Raum nach freiwillig angenommenen, aber unbedingt bindenden Regeln verrichtet wird, ihr Ziel in sich selber hat und begleitet wird von einem Gefühl der Spannung und Freude und einem Bewusstsein des Andersseins als das gewöhnliche Leben. >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 17
  • 18. Die int er ak t ive M ar k e ● War bisher das quot;Markenbildquot; das strategische Ziel der Markenführung, ist es immer mehr die quot;Markenbeziehungquot;. ● Damit rücken „Markenpersönlichkeit“ und „Markenerlebnis“ in den Vordergrund der Strategie -> sowohl technisch (Sinne: sehen, hören), als auch real (Sinne: tasten, riechen, schmecken). ● Interaktive Markenführung – über alle Sinne – im Zeitverlauf – als gemeinsamer Prozess zwischen Unternehmen und Kunden >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 18
  • 19. Die int er ak t ive M ar k e ● Unterschiede zur klassischen Markenführung: ● 1) Werte ● 2) Medien ● 3) Zeit ● 4) Interaktiv ● 5) Organisation >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 19
  • 20. M edien ● Integration mit klass. Maßnahmen ● Unterscheidung: Daten, Information, Kommunikation ● Gewichtung, Wertung und Zeitablauf ● Rückkanal und qualitatives Medium >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 20
  • 21. >> Zuk unf t ist : ● „ Wenn nicht mehr über die Marke geredet wird, sondern mit Ihr.“ KMTO Lützowufer 12 Michael Domsalla 10785 Berlin KMTO www.kmto.de blog.kmto.de md@ kmto.de info@ kmto.de >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 21