Your SlideShare is downloading. ×
0
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Social Media Juni 2009
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Social Media Juni 2009

596

Published on

Social Media & Social Networks status update June 2009

Social Media & Social Networks status update June 2009

Published in: Technology
0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
596
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide
  • Was passiert heute mit social media? Der Kunde gewinnt an Möglichkeiten andere zu beeinflussen,
  • Dafür bekommt er eine Fülle an Werkzeugen Altes bleibt bestehen wie face-to-face, tel, email, sms, Dazu kommen die social media sites
  • Wie youtube, flickr, wikipedia, und so weiter Wo Menschen täglich Millionen von Meinungen und Empfehlungen publizieren z.b.
  • Eine Möglichkeit davon ist Twitter Um die Dimension von Twitter zu verstehen hier eine ganz große Zahl fast 2 milliarden tweets wurden seit beginn des dienstes im 2006 gepostet. GigaTweet zählt alle Tweets und stellt sie online dar. Pro stunde werden zwischen 200 bis 600 tausend tweets gepostet. Täglich zwischen 7 bis 10 millionen.
  • Wer ist auf Twitter? Das sind größtenteils Menschen über 25 und berufstätige Menschen. Sie nutzen twitter derzeit intensiver als die Jugendlichen, die Zahl der über 50 wächst schneller als unter 25.
  • In einem Jahr von 475.000 im Feb. 2008 auf 7,5 mio unique visitors und im April auf 32 mio unique visitors, Twitter hat damit im April erstmals LinkedIn und NYTimes überholt.
  • Wenn es so weitergeht wird es im Sommer 50 mio unique visitors und Ende des Jahres 100 mio unique visitors erreicht sein. Der wachstum von feb.2008 auf feb.2009 war hier mit 1382% angegeben, was vor allen anderen web2.0 diensten derzeit liegt.
  • Was bedeutet das alles? Influence economy betrifft produkte & dienstleistungen Einfluss wird demokratisiert Die neuen „super influencer“ kommen Wer sind die auf Twitter?
  • Die üblichen verdächtigen: Medien, Politiker und Promis, sie bekommen durch ihre Berühmtheit im realen Leben eine hohe Aufmerksamkeit auf Twitter, aber auch nicht prominente können es zu einem Erfolg bringen, so wie dieser account hier, der zuerst von einem gewöhnlichen user unter dem namen cnnbrk geführt wurde und erst nachträglich hat cnn den account dem user abgenommen. EiUnd vor einem Monat ca. war zwischen Ashton Kutcher und cnnbrk ein wettlauf um den ersten 1millionsten follower, der prominente ashton kutcher, der mann von demi moore hat es knapp geschafft.
  • Weniger bekannte aber beliebte accounts sind breaking news, oder breaking tweets, die immer wieder schaffen aktuelle nachrichten aus der ganzen welt schneller als die etablierten nachrichten kanäle zu bringen
  • Mit Obama hat es angefangen, jetzt sind fast alle Politiker auf Twitter aktiv mit mehr oder weniger Erfolg, eines der neuen Zugänge ist Arnold Schwarzenegger.
  • Eins der prominentesten Twitterer in Österreich ist Armin Wolf, er twittert hauptsächlich beruflich und im zib2 kontext und schreibt manchmal sogar aus der sendung heraus.
  • Und gewähnlich user erreichen manchmal mit einem Tweet die gesamte Aufmerksamkeit der Welt und der Medien z.b. beim flugzeugunglück in NY auf dem Hudson River hat ein Augezeuge nicht nur geschrieben sondern auch ein Foto an Twitter geschickt und das war das erste Foto das die Medien verwendeten. Oder bei den Anschlägen in Mumbai, Flugzeugabsturz in Amsterdam, nach der Vorkommnissen in Wien die Entwicklungen in Punjab.
  • Es werden vllt nicht alle Tweets so berühmt wie beim Flugzeugunglück, hier nimmt @karli (Max Kossatz) eine Nachricht von @rupprecht auf und verteilt sie an seine Follower, wesentlich ist, welche Nachricht von wem in neue Gruppen eingebracht wird, wer Einfluss hat, dass die Nachricht sich verbreitet. So funktionieren „super influencer“ Sie reden nicht nur über befindlichkeiten sondern verteilen „relevante informationen“ an weitere gruppen
  • Wie schaut so ein gewöhnlicher Twitter-Account aus: Im Grunde wird immer die gleiche Frage „was machst du gerade“ beantwortet Man schreibt seine Kurznachricht in 140 zeichen und drückt auf update, dann erscheint die nachricht bei allen, die einem faolgen. Hier sind zwei Zahlen wichtig: ich folge 852 Personen, 1007 Personen folgen mir, habe insgesamt 3.978 mal getwittert. @kigo zeigt mir die Replies von anderen und alle Tweets die meinen Namen @kigo enthalten Direct messages sind die privat nachrichten Unter search kann ich nach begriffen suchen und diese suchabfragen speichern Trending Topics entstehen wenn sehr viele Menschen gleichtzeitig das gleiche Wort in ihren Tweets verwenden Man kann direkt auf ein trending topic klicken
  • Oder auf search.twitter.com nach begriffen suchen, nach dem gestrigen erdbeben war honduras relativ schnell ein trending topic, aber noch nicht an erster stelle, search.twitter.com können sie auch verwenden wenn sie nicht auf twitter aktiv sind, sie können alle öffentlichen tweets durchsuchen
  • Was kann noch mit ihren Tweets passieren, wenn sie öffentlich schreiben: z.b. ich hab über berlin etwas gepostet, wie ich dort war, und hab den #hashtag berlin verwendet,
  • Dann kommt ein bot „ein automatisierter dienst“ und retweetet ihre nachrict, hier in dem fall von Ttberlin, Ttberlin aggregiert alles über Berlin.
  • Oder hier hab ich eine nachricht von franzjoseph ueber „wiener grüne“ gut gefunden und habe retweetet,
  • Dann kommt ein bot und erfasst diesen tweet, der dann auf der deutschen twitterwahl.de seite aggregiert wird, da denkt man sich auch wie aufschlussreich solche aggregationen manchmal sind.
  • Sie haben zwei varianten wie sie traffic erzeugen, einerseits wenn sie selber über ihre marke sprechen, was wichtiger ist, wenn andere über ihre marke sprechen. Also nicht nur informieren, sondern guten content bieten, der von anderen weitererzählt wird. „retweet“
  • Wer wird am meisten weiter erzählt, können wir einmal ausprobieren mit ein paar begriffen, twitter wird am meisten retweetet. Daneben sieht man wie andere marken vertreten sind. Hier ist wichtig brand ambassadors zu aktivieren.
  • Auf deutsch schaut alles ein wenig anders aus, deswegen gibt es z.b. die deutschen twitter trends, die täglich aus den deutschsprachigen tweets ermittelt werden. Gestern waren z.b. diese hashtags in den deutschen twittertrends.
  • Twitter besteht nicht nur aus dem Dienst Twitter sondern rundum Twitter hat sich eine ganze Industrie entwickelt, mit Apps, Tools und Clients. Ein beispiel davon ist twazzup, hier haben sie die möglichkeit zu real time suche mit zusätzlichen features wie statistiken, aggregationen, die geposteten fotos, links etc.
  • Also Twitter ist nicht nur ein Dienst sondern eine ganze Universe.
  • Transcript

    • 1. Source UniversalMcCann
    • 2.  
    • 3.  
    • 4.  
    • 5. Source Nielsen
    • 6. Source Nielsen
    • 7. Source Nielsen
    • 8.  
    • 9. Source http://www.slideshare.net/tradocaj/social-networking-toolstipsresources
    • 10. Influence Revolution
    • 11. The ways to share influence exploded
    • 12. Publishing billions of thoughts online 20 HOURS
    • 13. Tweet Volume (seit 2006)
    • 14. Wer twittert?
    • 15. Twitter Wachstum http://www.techcrunch.com/2009/05/20/twitter-surges-past-digg-linkedin-and-nytimescom-with-32-million-global-visitors/
    • 16. Fastest Growing Online Networks Unique visitors to Twitter increased 1,382 percent year-over-year, from 475,000 unique visitors in February 2008 to 7 million in February 2009, making it the fastest growing site in the Member Communities category for the month.
    • 17. When did we start trusting strangers
    • 18. Famous Twitter Accounts
    • 19. Famous Twitter Accounts
    • 20. Famous Twitter Accounts
    • 21. Famous Twitter Accounts
    • 22. Famous Tweets
    • 23. Super Influencers
    • 24. ein gewöhnlicher Twitter Account
    • 25. Twitter Suche search.twitter.com
    • 26.  
    • 27. Bots tweeting your own Tweets
    • 28.  
    • 29. Words that mismatch „grüne“ DE + AT
    • 30. Don‘t only inform, involve
    • 31. Engage brand ambassadors
    • 32. http://twitter.com/kigo/status/1540481528 http://twitter.com/kigo/status/1444702742 Auf Deutsch ist alles anders
    • 33. http://twitter.com/kigo/status/1540481528 http://twitter.com/kigo/status/1444702742 Real Time Search
    • 34. http://twitter.com/kigo/status/1540481528 http://twitter.com/kigo/status/1444702742
    • 35. LESSONS
      • Inhalte müssen „sharable“ sein
      • Inhalte müssen Wert sein, geshared zu werden
      • „ Learn the tools“
      • „ Call to action“ oder Mission
      • Ohne Start keine Lawine – Social Media Force!
    • 36.  
    • 37.  
    • 38. What‘s next? PLAY
    • 39. Quellen / Links
      • A Nielsen report on Social Networking’s New Global Footprint http://blog.nielsen.com/nielsenwire/wp-content/uploads/2009/03/nielsen_globalfaces_mar09.pdf
      • TECH CRUNCH Mai 2009 http://www.techcrunch.com/2009/05/20/twitter-surges-past-digg-linkedin-and-nytimescom-with-32-million-global-visitors/
      • ComScore Media Metrix April 2009 http://blog.searchenginewatch.com/090408-122803
      • NIELSEN STUDIE März 2009 http://blog.nielsen.com/nielsenwire/online_mobile/twitters-tweet-smell-of-success/
      • US Stats for Twitter iStrategylabs Source Quantcast Feb 2009 http://www.istrategylabs.com/twitter-2009-demographics-and-statistics/
      • Universal McCann Studie „When did we start trusting strangers“ Sep 2008 http://www.slideshare.net/mickstravellin/universal-mccanns-when-did-we-start-trusting-strangers-presentation
      • Twitterverse Picture created by @BrianSolis and @Jess3 http://www.flickr.com/photos/briansolis/3570379944/
      • Film „Status Updates“ quub.com http://www.youtube.com/watch?v=7cjG0FtTe04
      • Film „Us Now“ Banyak Films http://vimeo.com/4489849
      • Europe Logs On Microsoft Studie April 2009 http://www.scribd.com/doc/14065700/europe-logs-on
      • Slides „Social Networking – Tools, Tipps,Resources“ delphicsage http://www.slideshare.net/tradocaj/social-networking-toolstipsresources
    • 40.
      • Bei Interesse folgen:
      • Meral Akin-Hecke
      • http://twitter.com/kigo
      • Digitalks
      • http://www.digitalks.at

    ×