Sabbath (deutsch)
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Sabbath (deutsch)

on

  • 398 views

 

Statistics

Views

Total Views
398
Views on SlideShare
398
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Sabbath (deutsch) Sabbath (deutsch) Document Transcript

  • Zekeniam Y’ISCHRaEL Sherut haRitztzuy (the ministry of reconciliation) by whom we have now received the ( Atonement) Reconciliation of the Dvar HaRitztzuy Let this day be a day of reconciliation and regeneration [“EHYEH ASHER EHYEH”]( HaYaH (He was), Howeh (He is), and Yihyeh (He will be). I AM My Memorial for generation after generation.” Shemot 3:13-16 This is MY NAME for ever,
  • YaHuWaH, ALuaHiYM of your father’s Abraham, Yitzchak [Isaac], andYa’aqob [Jacob], has sent me to you. This is my name forever, and this is my memorial for generation togeneration." and I appeared to Abraham, to Yitzchak, andto Ya’aqob as hashadday [the almighty]. and my name, YaHuWaH, was not well known (famous) to them. The ministry of reconciliation Message of Reconciliation Torah sh’Bichtav (Written Torah) Who hath ears to hear, let him hear “Sola Scriptura” (the Scriptures alone is authoritative for faith) (in His Name) YaHuWaH [Yah -hoo-Wah] is the Name of the Creator. YaHuWSCHuA (YaHuWSCHuA) is His Son ALuaHiYM
  • [Al-u-heem - ALHYM] means "Mighty Ones“ or "Power" Qadosh means Set-apart, Pure. Kodesh (Qodesh) also means "Set-apart"Ruwach (Spirit) is the Ibry (Hebrew) name for His "Presence", picturedas the Counselor, Helper, and Advocate, the One Who "proceeds from the Father" Teh 27:5 For in the day of trouble He will keep me secretly in His booth. In the covering of His Tent He will hide me. On a Rock He raises me up. is for you too!Scripture speaks of a secret place where we can simply go, be alone, be protected, pray, and hear from Yahuahshua. Knowing there is such a
  • place is a matter of faith. Going back time and again, thats a matter of building a relationship. You need not have an advanced degree in anysubject, need not have memorized Scripture from beginning to end, but instead be aware the YaHuWaH of Y’ISCHRa’EL has a place for each Jew and Gentile who will open their minds and hearts to Him. Mt 6:5-8 When you pray, you shall not be as the role-fakers, for they love tostand and pray in the synagogues and in the corners of the streets, thatthey may be seen by men. Most certainly, I tell you, they have received their reward. But you, when you pray, enter into your inner chamber, and having shut your door, pray to your Father Who is in secret, and your Father Who sees in secret shall reward you openly. In praying, don’t use vain repetitions, as the Gentiles do; for they think that they shall be heard for their much speaking. Therefore don’t be like them, dont you see that your Father knows what things you need before you ask Him.The truth in reality is visited in this secret place AND must be shared by those who will live or else ... they will perish ... in darkness. It is written Lu 11:33 “No one, when he has lit a Lamp, puts it in a cellar or under a basket, but on a stand, that those who come in may see the Light. Teh. 119:105 Your Word is a Lamp to my feet, and a Light (aur) for my path.The lamp of the body is the eye. Therefore when your eye is good, yourwhole body is also full of Light; but when it is evil, your body also is full
  • of darkness. Therefore see whether the light that is in you isn’t darkness. If therefore your whole body is full of Light, having no part dark, it shall be wholly full of Light, as when the Lamp with its bright shining gives you Light.” With this in mind, heart soul and strength let us study together in the Ruwach Der Sabbat ist kein Tag der Schöpfung, sondern ruht in der Güte, was bereits geschehen ist und zu kommen. YaHuWaH gab persönlich die Gebote. Das Wort YaHuWaH [Memra] sprach diese Worte zu sagen, "ich AM YaHuWaH Ihre Aluahiym, die dich aus dem Land Mitsrayim, aus der Knechtschaft geführt habe. Das Wort für "Ich" ist eine spezialisierte, der angibt, eine Vertrautheit zwischen dem Sprecher und der eine gesprochen hier. Aber erkennen,dass sein Name YaHuWaH ist und dass wir eine Beziehung zu ihm als zu diesen Bedingungen haben ist das grundlegende Prinzip, das er regelt.Er setzt oft diesen Satz "Ich Am YaHuWaH Ihre Aluahiym" neben einem
  • Befehl, teilweise zu sagen: "Sie müssen es tun, weil, wer ich bin, und ich habe gesagt", aber auch da es ist nur durch Befolgen dieser Befehle, was wir wirklich können wissen, wie er ist. Der Sabbat wurde im Paradies gestiftet, Der Sabbat Segen Bemidbar 6:22-27 mal gelesen (aktuelle Ibriy) YaHuWaH Wird Knien vor Ihnen Geschenke überreichen und wird Sie mit der Absicherung des Schutzes zu schützen. YaHuWaHLEUCHTET die GANZHEIT seines Wesens in Richtung zu Ihnen Ordnung zu bringen, und er wird Sie verschönern. YaHuWaHSEINER GANZHEIT des Seins und LOOK UPON YOU heben und legt SET IN alles, was, die Sie brauchen ganz und vollständig sein. Er segnet Sie, YaHuWaH, und er wacht Sie; Er glänzt, YaHuWaH, sein Gesicht zu Ihnen, und er bevorzugt Sie; Er hebt, YaHuWaH, seinemWohlgefallen an Sie und He Puts für Sie Schalom. Also setzen sie auf die Söhne des YISCHRa My NameEL, und ich, ich werde sie segnen. Wesen von einer Hecke AUSEINANDERLIEGEND Im Buch der Iyowb, die wir lesen YaHuWaH gesagt, HaSatan, "Haben Sie als mein Knecht, Iyowb? Denn es keiner wie er in der Erde, ein unschuldig und ein aufrechter Mann, eine, die Aluahiym fürchtet,und runden vom Bösen gibt. "Dann HaSatan YaHuWaH antwortete und sprach:"Iyowb Aluahiym für nichts fürchten tut? HabeSie keine Hecke um ihn herum, und um sein Haus und um alles, waser hat, auf jeder Seite? Sie haben die Arbeit seiner Hände gesegnet und seiner Substanz wird im Land erhöht.Aber streckte Ihre Hand jetzt aus,
  • und tippen alles, was er hat, und er wird Sie zu Ihrem Gesicht zu verzichten." Shemoth 20:8 "Gedenke des Sabbattages, um es auseinander setzen zu schützen.Denken Sie daran: erinnern, erkennen oder machen es--erwähnen, denn es nichts Neues an dieser Stelle ist; Es hat seit Gründung rund um (und Vers 11 macht diese Verbindung offen). Für sechs Tage YaHuWaH gemacht Himmel und Erde, das Meer, und alles ist in Ihnen und ausgeruht am siebten Tag; Daher YaHuWaH den Sabbattag gesegnet und machte es auseinander gesetzt. Dies setzt voraus, dass wir immer verfolgen welchem Tag der es ist. Aber wenn wir heute schauen Sie sich um, es ist zu sehen, wie einfach es ist, für sogar sehr religiöse Menschen zu vergessen. Eine parallele Passage, Deut. 05:12 "Schatz, den Sabbat zu halten Satz auseinander, wie YaHuWaH Ihr Aluahiym euch geboten. Schatz bis: oder Schutzmaßnahmen. Es ist unsere Aufgabe, eine Hecke um den Schatz zu bauen, die er uns gegeben hat. Strenger, als Sie sicher sein, dass es nicht verloren geht, müssen sein! Wenn wir versuchen, die Lücken darin zu finden, haben wir aus unseren eigenenWillen nicht erfolgreich gesichert. Es gibt mehr geschrieben über diesen Befehl als alle anderen, noch heute die wenigsten Betonung erhält undwelche Werbung es erhält in der Regel ungenau ist. Nichts, was wir über es tun sollte gemeinsame oder profan. Es ist ein Geschenk--für den Menschen gemacht, wie YaHuWSHuWaH sagte-- aber es kommt mit Anweisungen darüber, wie es zu unserem nutzen ist. Es muss für uns (gemeinsam), nicht für sich selbst als solche verwendet werden.sagt "beobachten" ("Garde") wo dieser sagt "merken", für, schützen wir dürfen nicht vergessen. Der Begriff für "Garde" bedeutet im Wesentlichen aus--d. h. Zaun suchen nach Möglichkeiten, um
  • sicherzustellen, dass Sie von Ihren eigenen Beschäftigungen zu bleiben. Sitzung zusammen hilft halten uns diese Dinge aus unseren Köpfen.Machen wir einen Punkt so viele Dinge wie möglich anders am Sabbat zu tun, so dass nichts darauf ordentlichen oder weltlichen ist. Dies ist daseine Gebot, das YAHUWAH schließlich die Worte vom Berg hinabgeführt Moshe wiederholt Shemoth 31:12 YaHuWaH sprach mit Moshah, zu sagen, Shemoth 31:13 "Sprechen auch für die Kinder von YISCHRaEL, sagte:" ganz sicherwerden Sie meine Sabbate schützen: für es ist ein Zeichen zwischenmir und euch in Ihren Generationen;die Sie vielleicht wissen, dass ich AM YaHuWaH, die Sie setzt auseinander. Auch gehorchen seinem Befehl diese heiligen Dinge bauen könnte den Sabbat nicht überschreiben. Der Bau des Tempels war schließlich allesüber den "siebten Tag" das Königreich das es vorweg. Ihr werdet sicher:also, verpassen Sie nicht dieses! Dies ist ein starker Begriff und bedeutet"mit allen Mitteln zu Ihrer Verfügung" oder "vor allem". D.h., überprüfenSie, wenn wir es wirklich halten. Aufgebaut wir haben den Zaun wirklich? Es ist das erste YAHUWAHS Termine; Es gibt keinen Punkt lernen über die anderen, wenn wir es nicht beherrschen haben. Wir können nicht wirklich halten sie außerhalb dieses Kontextes sowieso. Sie sind keine Exkursion oder Zuschauersport, aber wer wir sind. Ein Zeichen: eine unterscheidende Mark oder Token eines Abkommens. Es ist wie ein Ehering, die Dichtungen YAHUWAHS besondere Beziehung zu YISCHRaEL. Wenn das Schild über einem Geschäft gegangen ist, bedeutet dies, dass es nicht mehr im Geschäft ist. Wenn jemand absichtlich seinen Ehering ausschalten lässt, macht uns die Frage, ob erwill, dass andere wissen, dass er verheiratet ist. Viele Lehrer "hängen einSchild" ihre Dienstleistungen, aber wenn sie selbst diesen grundlegenden Befehl nicht gehorche sie sind nicht wirklich lizenziert in YAHUWAHS
  • Augen. Lehrlinge sind, aber wir können uns kaum vorstellen, dass sie uns tiefer in Heiligkeit führen können. Shemoth-Langversion Den Sabbat werden Sie deshalb schützen; denn es Ihnen auseinandergesetzt ist. Wer es profanes wird sicherlich zum Tod gesetzt werden; für wer darin keine Arbeit tut werden diese Seele aus seinem Volk abgeschnitten werden. Aufbau einer Hecke um den Sabbat (damit niemand auch nur wird annähernd bricht es) ist Teil des Leben bis zu unserem Namen. Darauf müssen wir abgesehen von allen anderen sorgen, Prioritäten, undGewohnheiten der Rest der Woche festgelegt werden. Der Sabbat wird häufig eine Königin oder eine Braut bezeichnet; Verweigerung der Teilnahme ist, wie die Ausreden, um keine Hochzeit teilnehmen. Alsgewöhnliche behandelt: profanes, entweiht, oder entheiligt, reduziert zu Ehren, basierend auf einem Stamm, das bedeutet zu verletzen. Arbeit: der Typ Arbeitsstunden bezahlen oder zum persönlichen Vorteil.YaHuWaHshua antwortete und sprach wieder in Gleichnissen zu ihnen:"Reign of YaHuWaH ist wie ein bestimmter König, der für seine Ben ein Ehe fest gemacht und seine Diener ausgeschickt, um diejenigen, die eingeladen wurden, das fest der Ehe nennen, aber sie würde nicht kommen. Shemoth 31:15 Sechs Tage Arbeit erfolgt, aber am siebten Tag ist ein Sabbat des feierlichen im übrigen zu YaHuWaH auseinander setzen. Wer tut jede Arbeit am Sabbattag wird sicherlich hingerichtet werden.Die Ernsthaftigkeit dieses Befehls ist immer und immer wieder bekräftigt, doch es ist wohl die am häufigsten von Menschen, die sagen, dass sie YaHuWaH gehören Ungehorsam. Sagen der Heiligkeit zog vom letzten Tag der Woche, die ersten Blätter der letzte Tag mit verringerter Ehre. Am Sabbat haben wir das Privileg des Vergessens der Tretmühle und verbringen Zeit mit unserem Schöpfer, als wären wir wieder im GartenEden. Eines Tages in sieben wir "im Königreich auch jetzt leben können".
  • Durch unsere Tätigkeiten bauen wir die Häuser, die wir dann leben werden. 1 Kor 3:12ff Aber wenn jemand auf dem Fundament mit gold, Silber, teure Steine, Holz, Stroh oder Stoppeln baut; jedes Mannes Arbeit wird enthüllt werden. Denn der Tag, erklären wird, weil es im Feuer offenbart wird; und welche Art von Arbeit jedes Mannes Werk ist das Feuer selbst testen. Wenn jeder Mensch die Arbeit das er darauf gebaut bleibt,erhalten Sie eine Belohnung. Wenn jedes Mannes Arbeit wird verbrannt, er wird Verlust erleiden, aber er selbst gespeichert werden, jedoch wie durch Feuer. Wissen Sie nicht, dass Sie eine Behausung für YaHuWaH,und dass YAHUWAHS Ruwach in dir lebt? Wenn jemand die Behausungder YaHuWaH zerstört, wird YaHuWaH ihn vernichten; denn YAHUWAHSBehausung Kodesh, die Sie sind. Niemand sich täuschen. Wenn jemand meint, dass er klug unter euch in dieser Welt ist, lassen Sie ihn einenNarren, geworden, daß er Weise werde. Für die Weisheit dieser Welt istTorheit mit YaHuWaH. Denn es steht geschrieben, hat "er die weisen in ihrer Hinterlist übernommen." Und wieder "YaHuWaH kennt die Argumentation des Weisen, dass es wertlos ist." Deshalb soll niemand rühmen bei Männern. Für alles, was sind deine,In den "siebten Tag" kann das Tausendjährige Königreich--nichts Neues hinzugefügt werden; Es wird zu spät sein. Shemoth 31:16 Deshalb die Kinder der YISCHRaEL ist bewachen den Sabbat, um den Sabbat in ihren Generationen für einen ewigen Bund zu beobachten. Halten Sie [es].. .to beachten sie: die Aktion nicht nur das tun, aber prüfen, was es soll Ihnen beibringen. Durchführen: oder, machen denSabbat: Rabbi Abraham Joshua Heschel beschreibt den Sabbat als "Bau eines Palastes in der Zeit" und dann nach unten Beruhigung darin zuwohnen, verbringen die Zeit mit YaHuWaH unseren Herzen vorbereiten.Es ist seine ordinierten Art Erweiterung des Begriffs der Heiligkeit in den Bereich der Zeit. Er selbst hält den Sabbat, so dass wir auf sie, in der gleichen Aktivität teilnehmen er tut.
  • Shemoth 31:17 Es ist ein Zeichen zwischen mir und den Kindern des YISCHRaELimmerdar; denn in sechs DaysYaHuWaH hat Himmel und Erde, und am siebenten Tag er ausgeruht und erfrischt war. "" Der Sabbat ist ein Zeichen. Es ist also auf dem gleichen Niveau wie die YAHUWAHS Wörter auf unsere Hand binden. Dtn 6:8Sie binden sie für ein Zeichen auf der Hand, und sie werden für Symbole zwischen die Augen. "Erfrischt war" bedeutet "atmete" oder "zog sich in sich selbst". Auch hält er um seinen Atem darauf; wie viel mehr benötigen wir? Er ziehtzurück in sich selbst, was er bereits getan hat. Aber zuerst wir müssen"Ausatmen" der anderen sechs Tage. Aber es den gleichen Wortstamm wie das Wort für "Seele hat", und dies die Grundlage für die Tradition bildet, dass am Sabbat man eine zweite Seele erhält. der siebte Tag der Woche. (Nicht nur "one Day in sieben", sondern speziell den siebenten Tag derWoche sagen.) Halten sie im Verstand erfordert aber auch eine konkrete Beteiligung als Bestätigung ihrer geistigen Realität. Die Zeitform des "merken" hier geht auf unbestimmte Zeit über nur am Tag selbst (S.R. Hirsch), da in gewisser Weise alle Tage erstellt wurden, zum Zweck der Sabbat erholend. Die Liturgie für das Ende des Sabbats segnetYaHuWaH, die, wie er eine Unterscheidung zwischen den Sabbat und die gewöhnlichen Tage erschaffen, auch zwischen Licht und Dunkelheit,zwischen YISCHRa und hervorgetan hat EL und der Rest der Nationen, da es sich nicht um eine Nation zu sein, gerade wie alle anderen. Satz auseinander: in einer Kategorie von seinen selbst. Shemoth 20:9 Sie werden sechs Tage arbeiten und Ihre Arbeit tun,
  • Arbeit: hier, Beruf aus Gründen der Gewinn oder die Fortsetzung derSchöpfung durch die Veränderung der Art oder Form von nichts. Hier ist wieder die Bedeutung der Abschluss der Arbeit YaHuWaH gibt uns in diesem Alter zu tun, und nicht warten, bis es bequem ist zu gehorchen (wie es im Königreich sein wird), um zu zeigen, mit denen wir stehen. Beachten Sie, dass auch auf die sechs Tage im normalen Dienst Beschäftigung Priorität hat. Shemoth 20:10 Aber der siebte Tag ist ein Sabbath zu YaHuWaH Ihr Aluahiym. Sie müssen keine Arbeit in es, Sie, noch deinen Sohn, noch deineTochter, Ihr männlichen Diener, noch Ihre Dienerin, noch Ihr Vieh noch Ihr fremden, der innerhalb der Tore ist; Sabbat: Zeit der aufzuhören und gewissen.Beschäftigung: oder "konstruktive Arbeit" oder "verwenden das Material der Welt für unsere eigenen Zwecke" (Hirsch). Wir tun dies für sechs Tage, aber dies nur am Sabbat ausgeschlossen ist; Das "Arbeit [für Service]" in Vers 9 (wofür wir keine Belohnung erwarten im Gegenzugund durch die andere profitieren und verschoben YaHuWaH, segnen) ist nicht verboten, so dass wir diese Art von Arbeit tun sieben Tage dieWoche, wenn wir die Arbeit für unsere eigenen unterlassen nicht nur amSabbat gewinnen. Die Rabbiner sagen, dass "Ihre Frau" in der Liste nicht erwähnt wird, weil Mann und Frau als eine Einheit angesehen werden. Service miteinander [die erste Art der Arbeit (Arbeits-) oben aufgeführten] nicht am Sabbat verboten; in der Tat am Sabbatverdoppelt die Priester im Tempel ihre Arbeit Opfer. Was verboten ist tut Dinge für unser eigenes Vergnügen YashaYahuw Gesamtdauer "Wenn Sie sich weg drehen Ihren Fuß aus den Sabbat daran Ihr Vergnügen am Tag meine Qodesh; und rufen Sie den Sabbat ein Vergnügen und die Qodesh YaHuWaH ansehen können; und wird es nicht tun, deine eigenen Wege, zu Ihrem eigenen Vergnügen finden,
  • noch eigene Worte [Empörung aus Ihrem Mund ein Wort aussprechen] schätzen: Einer der die Anklagen gegen YaHuWSCHuA war Heilung am Sabbat Die frohe Botschaft des Nikódemos: Für die Hohenpriester und Schriftgelehrten montiert im Rat, auch ChananYâ´huw und Qayë´phâ und Somne (Senes) und Dothaim (Dothael, Dathaes, Daten) und GamliyË´l, Yâhuwthâ´h, Lëwíy und Naphttâlíy, Aléxandros und Yâhuw Ârâ´sh und den Rest der "Yehuwthím" und kam zu beschuldigen Yâhuwshúa Pilátus für viele Taten, die sagen: "Wir wissen das Mann als Sohn des Yâhuwçë´ph der Schmied , und einer von Miryâ´m, geboren, aber er behauptet, er derSohn von der mächtigen und ein König ist; Außerdem er die Shabbâ´thsgottlose und er will das Gesetz unserer Väter zu zerstören. "Pilatus sagt:"und was die Dinge sind die, die er tut, und das Gesetz zerstören würde? ""Yehuwthím" zu sagen: "das Gesetz, bestätigt durch unsere Gewohnheiten, befiehlt den Shabbâ´th rein zu halten und verbietet, an diesem Tag heilen: aber dieser Mann, durch seine bösen Taten hat geheilt der Lahme und die Neigung, die verwelkten und Blinde und der gelähmte, die dummen und die besessen wurden, am Shabbâ´th Tag!" SEINE SABBATH, SEINE REGELN, SEINE QODESH YashaYahuw 58:14 Dann werden Sie sich an YaHuWaH erfreuen; und ich möchte Sie auf den hohen Plätzen des Landes fahren machen; und ich werden Sie mit dem Erbe der Yaaqob dein Vater Weiden: "denn die Mündung des YaHuWaH es gesagt hat. das Gegenteil von einander dienen und Konzentration auf YaHuWaH-- und alles andere von denen wir, in einem Akt der teilnehmen erstellen oder eine unselbständige Tätigkeit, da es eine Erinnerung ist, dass YaHuWaH, nicht dem Mammon, das letzte Wort und ultimative Besitzunseres Lebens hat. Alles andere ist einen Rücksitz dazu und spielt keineRolle. (Wie durch die Makkabäer und im sechs-Tage-Krieg oder häufiger durch Krankenhäuser führen weiterhin gezeigt hat, sind Taten Leben hinweg erhalten bleiben von diesem Verbot, ausgenommen obwohl
  • diejenigen, die so nicht etwas damit verdienen sollte, oder wenn sie müssen, tun es dann entfernt geben.) Wir auch andere ruhen lassen,und auch unsere Tiere haben einen Tag selbst, und nicht "unsere" sein. Gäste, die innerhalb Ihrer Tore ist: ein Idiom für jemanden, der unter Aufsicht des YISCHRaEL lernen von ihr über YaHuWaH, mit dem Zieleines Tages ein Teil der Gemeinschaft gekommen ist. Aber auch Gäste, die auf der Durchreise ist dafür verantwortlich, kennen die Regeln was kann oder kann nicht durchgeführt werden, am Sabbat. Raschi- Kommentare, die unsere aufzuhören auch ist in der Haltung, nicht nur tat sein; Wir sind in den Sabbat mit der gleichen Leichtigkeit zu treten,die wir empfinden würde, wenn unsere Arbeit tatsächlich abgeschlossen wurde, genauso wie YaHuWaH nach der Erstellung. Es war nicht an einem Sabbat, exemplifiziert YaHuWSCHuA diese Idee kurz vor seinem Tod, als er sagte, dass er die Arbeit abgeschlossen hatte, das, die YAHUWAH ihm gegeben hatte. Shemoth 20:11 für sechs Tage YaHuWaH gemacht Himmel und Erde, das Meer, und alles ist in Ihnen und ausgeruht am siebten Tag; Daher YaHuWaH den Sabbattag gesegnet und machte es auseinander gesetzt.Der Sabbat ist der einzige Tag in der Schöpfung auf dem wir teilnehmenkönnen, was YaHuWaH macht und damit mit ihm vereinigt werden. Kann nicht nehmen wir an, dass die Erde oder Sternen, aber wir können ruhen, wenn er ruht. Somit sind diejenigen, die Teilnahme an den Tag, den er segnete auch gesegnet. YaHuWaH hat viel mehr Gewicht und Detail dieser Befehl als jeder andere zeigen, wie wichtig es ihm ist. Erlässt keinen Raum für Fehlinterpretationen. Niemand arbeitet an diesem Tag. Wer gesehen werden konnten, als, Sie in irgendeiner Weise darstellen darf nicht länger von der Arbeit. Normale Routinen müssen geändert werden, also können wir ihm einen besonderen Platz in unseren Gedanken und Handlungen, geben wie YaHuWaH am ersten Sabbat getan hat. (Gen 2:2) Die ersten drei Befehle beziehen sichspeziell auf unsere Beziehung mit YaHuWaH und doppelt so viele--sechs- -, die unsere Beziehung zu unseren Mitmenschen betreffen. Aber das Scharnier auf dem Gateway zwischen ihnen schaukeln ist dieser vierten Befehl. Es verbindet die beiden großen Befehle. Yochanan der Gesandte
  • betonte hierzu Fragen, wie wir YAHUWAH, denen wir nicht sehenkönnen, lieben könnte, wenn wir auch unsere Nachbarn, die Liebe kann nicht wen wir, wie wir sehen können. Unser Nachbar lieben ist das einzige Tor, mit dem wir zu wahren Bekenntnis zu YaHuWaH kommen.Der Sabbat kann nicht wirklich gehalten werden, wenn es geteilt wird; Es ist etwas, das wir mit allen YAHUWAHS Menschen gemein haben. "Halten den Sabbat" bedeutet nicht, dass es sich zu halten. YashaYahuw Gesamtdauer "Wenn Sie sich weg drehen Ihren Fuß aus den Sabbat daran Ihr Vergnügen am Tag meine Qodesh; und rufen Sie den Sabbat ein Vergnügen und die Qodesh YaHuWaH ansehen können; und wird es nicht tun, deine eigenen Wege, zu Ihrem eigenen Vergnügen finden, noch eigene Worte [Empörung aus Ihrem Mund ein Wort aussprechen] schätzen:Auch bei der Reparatur der Verletzung müssen wir noch anhalten, wenn er sagt, anzuhalten. Ihr Fuß: die drei Pilger Festivals heißen wörtlich"Füße" in Hebräisch (Shalosh Regalim, ex. 23:14). Aber unsere Wahl der Festivals (die meisten davon waren ausgeliehen und adaptiert vonheidnischen Quellen) hat seine verdunkelt. Künstliche feste behauptete, den Sabbat zu ersetzen, aber er will uns zur Umkehr zum Kalender(bereuen) er selbst einrichten. Ausgezeichnet: oder wichtig. Ihr eigenes:Wir können nur erhalten, wenn wir zu ihm zurück zu was er uns gegeben hat geben von dem Wohlergehen aller YISCHRa umdrehen EL. YashaYahuw 58:14 Dann werden Sie sich an YaHuWaH erfreuen; und ich möchte Sie auf den hohen Plätzen des Landes fahren machen; und ich werden Sie mit dem Erbe der Yaaqob dein Vater Weiden: "denn die Mündung des YaHuWaH es gesagt hat.Den hohen Plätzen: die Bereiche von den Palästinensern jetzt behauptet, aber das gehört eigentlich das Nordreich und Yahuwdah. (Yehezqel 36) Den hohen Boden ist ein Ort der Sicherheit und haben die Oberhand,und von denen wir einen Feind kommen sehen kann. Nach der schnellenerhalten wir ihre Lektionen richtig, können wir bewegen auf das fest der
  • Sukkoth. Er selbst wird uns mit den Worten seines Mundes einfließen.Dies bietet einen Link zu Psalm 81, die ganz besonders für die Saison der Reue vor Jom HaKippurim geschrieben wurde. Dies bietet einen Link zu Tehillim 81 Singen Sie laut, Aluahiym, unsere Stärke! Machen Sie einen freudigen Shout zu der Aluahiym Yaaqob! Ein Lied zu erhöhen, und bringt hier das Tamburin, angenehme Leier mit der Harfe.Schlag das Schofar bei Neumond [vom ersten Tag des siebten Monats - Trompeten], bei Vollmond, auf unseren Festtag [15. - Sukkoth]. Denn es ein Statut für die YISCHRa ist EL, eine Verordnung über die Aluahiym Yaaqob. Er bestellt es im Yowseph für ein Zeugnis, Wann ging er über das Land der Mitsrayim, Ich hörte eine Sprache, die ich nicht kannte. "Ich seine Schulter aus der Belastung entfernt. Seine Hände wurden von den Korb befreit. Als Sie in Schwierigkeiten und ich Sie geliefert. Ich antwortete Sie in den geheimen Ort des Donners. Getestet habe ich Sie an den Wassern von Meriba." Sela. "Höre, mein Volk, und ich Ihnen bezeugen, YISCHRaEL, wenn Sie mich hören würde! Es darf niemand seltsam mächtigen in dir, weder sollst du eine mächtige ausländische anbeten.
  • Ich bin YaHuWaH, Ihr Aluahiym, Wer brachte Sie aus dem Land der Mitsrayim. Öffnen Sie den Mund weit und ich füllt es. Aber mein Volk hörte nicht auf meine Stimme. YISCHRaEL bedarf keiner von mir. So ließ ich sie gehen nach der Verstocktheit ihres Herzens, dass sie in ihre eigenen Ratschläge gehen könnte. Ach, dass mein Volk würde mich hören die YISCHRaEL in meine Wege gehen würde! Bald würde ich ihre Feinde unterwerfen, und meine Hand gegen ihre Gegner wenden. Die YaHuWaH-Hasser würde vor ihm kriechen, und ihre Strafe in der Altersstufen dauern würde. Aber er würde haben auch fütterte sie mit feinstem Weizen. Ich wird Sie mit Honig aus dem Felsen zufrieden." , die vor allem für die Saison der Reue vor Jom Kippur geschrieben wurde."Der Sabbat ist für den Menschen gemacht", aber das bedeutet es ist ein Geschenk, und wir müssen seine ordnungsgemäße Verwendung finden, nicht einfach wegwerfen oder lassen Sie es nicht verwendete. "Der Sabbat ist für den Menschen gemacht", aber dennoch müssen wir es richtig verwenden. Er sagte zu ihnen, "Das ist, was YaHuWaH gesprochen hat," Morgen ist feierliche Ruhe, einem Satz auseinander Sabbat zu YaHuWaH.
  • Einen ewigen Bund. YaHuWaH sprach mit Moshah, zu sagen, Exodus-31:13 "Sprechen Sie auch den Kindern von YISCHRaEL, sagte: "Die meisten sicherlich werden Sie meine Sabbate schützen: denn es ist ein Zeichen zwischen mir und euch in Ihren Generationen; die Sie wissen, dass ich AM YaHuWaH , die Sie abhebt. Sie werden daher, den Sabbat zu schützen; denn es Ihnen auseinander gesetzt ist. Wer es profanes wird sicherlich zum Tod gesetzt werden; Wer tut jede Arbeit darin, dass die Seele aus dem Kreis seiner sechs Tage abgeschnitten werden muss Arbeit gemacht, aber am siebten Tag ist ein Sabbat des feierlichen Rest, auseinander setzen, zu YaHuWaHsein. Wer tut jede Arbeit am Sabbattag wird sicherlich werden getötet?Deshalb die Kinder der YISCHRaEL ist den Sabbat zu beobachten, den Sabbat, während ihre Generationen, bewachen für einen ewigen Bund. Es ist ein Zeichen zwischen mir und den Kindern des YISCHRaEL für immer; denn in sechs Tagen YaHuWaH Himmel und Erde gemacht, und am siebenten Tag er ausgeruht und erfrischt war. "" Debarim 8:3 Er demütigt Sie und konnten Sie hunger, (nach seinem Wort) undfütterte Sie mit Manna, (das lebendige Wort) die Sie nicht wissen, wederdein Vater wusste; dass er machen könnte, Sie wissen, dass der Mensch
  • lebt nicht vom Brot nur, aber Man lebt von einem jeden Wort, das aus dem Munde des YaHuWaH geht. Auch ist hier ein Test, ob wir von YaHuWaH oder nicht geleitet werden.Sind wir für mehr hungern? Sind wir von Dingen gefüttert, die, denen wir noch nie gehört hatte? Wir würden nicht Aufmerksamkeit haben wenn wir waren nicht hungern, doch noch wir so oft sah, um unseren Hunger zu füllen leere Kalorien anstatt akzeptieren die wahre Nahrung er zur Verfügung gestellt. Was wir vor ging von Männern für unseren Komfort erzielt, aber YaHuWaH gibt uns, was wir wirklich brauchen. Wir müssennicht müde davon und will wie unsere Vorfahren, was wir hatten, als wir Sklaven waren. YaHuWaH mag, das Medium, die von den Fokus zu behalten. YISCHRaEL insbesondere beschränkt sich nicht auf die üblichen Mittel zur Nahrung. Er bietet durch eine Vielzahl von Quellen und macht einige der Brunnen versiegen, so dass wir erkennen, dass er hinter sie alle, und starten Sie die Mittel anstatt der Anbieter vertrauen.Wir wissen nicht, wo es kommt, aber was wir brauchen ist immer da. Wir sollten nicht auf solche Perspektive mit Angst, aber siehe Leben als nie langweilig, aber ein Abenteuer suchen. (Siehe auch 11:10-11) Er wechselt dann direkt vom sprechen über Manna zu sprechen, was aus YAHUWAHS Mund kommt. Als er sagte YISCHRaEL wie erfasst dasManna, sagte er es wörtlich: "ein Wort pro Tag" zu tun. (Z. B. 16:4) Diesist die tiefere Bedeutung, die das Manna darstellt. Dies, auch aus seinemMund kommt und wie das Manna Mund ausfüllt, YAHUWAHS Worte sind,was unsere Münder, die nicht nur Gemeinschaft um ihrer selbst Willen zufüllen ist. (Er spricht von "dem" Brot--insbesondere ein bestimmtes Brot. "Ein Brot" vertritt die Gemeinschaft pro 1 Kor 10:17, aber wie die Wirtschaft, mehr vertrocknet und mehr Menschen können den Wert der Gemeinschaft aus anderen Gründen sehen, aber für uns es im Interessedes Königreichs und der Tora muss.) YaHuWSCHuA nennt man das Brot, das vom Himmel kommt (Jochanan 06:32) wie das "Manna" getan hat. Aber die Thora ist auch verglichen, um Brot in der Bibel (Amos 08:11), und dies kommt auch aus dem Munde des YaHuWaH. Wenn wir seine Worte nicht kennen, sind wir für die Tests nicht bewaffnet. Aber es ist nicht nur Worte, die aus seinem Mund, aber seine "Atem" (identisch mit "Spirit" in Hebräisch) kommen auch. (Gen 2:7) "Menschlichkeit" ist das Wort Adam, so dass es uns wieder auf dieses verweisen soll. Es sollte
  • sein, als ob wir die gleiche Luft, die JAHVE atmen waren "atmet". Wie Baby-Vögel, die nicht wissen, was ihre Eltern zu bringen sind, müssenwir vertrauen ihm, um uns zu ernähren, was uns nähren wird, weil es die richtige Quelle kommt. In der Wildnis Moshe war auch der "Mund" desYaHuWaH und die Tora ist immer noch der Test für alles andere, der aus seinem Mund zu sein scheint. Wieder er hat wurde füttern uns mit Dingen, die wir wussten nicht, bevor Sie--wie der Sabbat, seineernannten Zeiten, den koscheren Gesetzen, etc.. Viel wissen, das wir seit Tausenden von Jahren nicht gesehen haben, fließt jetzt aus diesem Buch. Dies ist, was wir sind, zu leben, nicht nur zu gewinnen eine Lebensgrundlage und unsere Bäuche zu füllen. Exodus 16:28 YaHuWaH sagte, Moshah, "wie lange Sie sich weigern zu tun, meine Gebote und meine Anweisungen zu schützen? Eine demütige HaltungDas was YaHuWaH ist der Aluahiym des Hebräerbriefes, sagt: "wie lange werden Sie sich weigern, sich vor mir demütigen? Sie sind Botschafter der YaHuWaH YISCHRaEL, tragen seine Botschaften an die Menschen Exodus 16:29 Siehe, da YaHuWaH Sie den Sabbat gegeben hat, Jeder an seinem Platz zu bleiben. Niemand am siebten Tag von seinem Platz zu gehen."YaHuWSCHuA bekräftigt, dass der Sabbat YAHUWAHS Geschenk an den Menschen ist (Markus 02:27), aber das bedeutet, wir müssen dankbar übernehmen Verantwortung für sie; sonst wird es zu einem Test wie auseinander setzen wir sind, denn dies zeigt, was wir tun werden inweitere gewichtige Umstände. (Luke 16:10-12) Sind wir würdig den Rest des Torah gegeben? Wenn wir den Test bestehen, ist es sein Zeichen, die er uns auseinander gesetzt hat. (Yehezqel / Ez. 20:12) Gehorsam zeigt, dass wir seinen Ring an den Finger wollen und sind somit alsauseinanderliegend als Sabbat--das heißt, jeder andere Tabu. An seiner
  • Stelle bleiben: 22:11 erinnert an diese; die Tore werden geschlossenoder abgedichtet (wie in den Bildern am Jom Kippur), kann niemand ein-oder mehr gehen. Am siebte Tag vorweg des kommenden Jahrtausends, wann eine Position bereits ermittelt wurden werden. Wenn wir, bis dasKönigreich warten, das Königreich zuerst suchen, finden wir, dass wir zu spät sind; Wir können nicht Öl zu kaufen, sobald die Türen geschlossen sind. (Matthäus Vers-13) Wenn wir den Sabbat nicht sind gewohnt, werden wir völlig ahnungslos spüren, wenn wir in das Königreich zuerhalten. Viele werden es noch werden leiden, die Qualen der Ausschluss von den Festsaal. Aber während die Stadt, die Tore am Sabbat geschlossen wurden, so dass kein Handel betreten oder verlassen konnte, Tore des Tempels waren geöffnet den ganzen Tag am Sabbatund "Platz" ist eine spezielle Ausdrucksweise für den Tempelberg. Das istder Ort, am Sabbat zu bleiben. (Das Wort für "Ort" basiert auf dem Wort für "stehen" oder "aufstehen", und niemand darf dort außer dem König in der Linie Davids sitzen.) Exodus 16:30 So dass die Leute am siebten Tag ruhte. Endlich! Warum haben sie in etwas, das ist ein Privileg, vor allem für ehemalige Sklaven geschlagen werden? Doch dies der Grund ist, siehatte eine harte Zeit damit (abgesehen von der Tatsache, das sie hatten,YaHuWaH statt für sich selbst zu vertrauen): ihre ägyptischen Klan hatte wahrscheinlich machte sie sich schuldig fühlen, jedes Mal, wenn sie entspannt, und Ägypten war immer noch in ihren Köpfen. O.k. so weit verstanden Der Sabbat wurde gegeben auf den Menschen: BRayshiyth 02:22Er machte die Seite (Rippe), die YaHuWaH Aluahiym berücksichtigt, von dem Mann, eine Frau, und brachte sie zu dem Mann hatte. Der Mann sagte: "dies nun Bein von meinem Gebein und Fleisch von meinem Fleisch. Sie wird Frau heißen, denn vom Mann wurde sie genommen"
  • Es wurde für den Menschen gemacht; Mann wurde nicht versucht, sie dienen Mark 02:27 Er sagte zu ihnen: "der Sabbat im Interesse der Menschen, nicht der Mensch um des Sabbat Willen gemacht wurde. YaHuWaH, so sagt den klugen Mann in seiner Weisheit rühmen, lassenweder den mächtigen Mann rühmen lassen nicht in seiner Macht, lassennicht den reichen Mann rühmen, seinen Reichtum; aber wer, rühmt sich, rühmen dabei, dass er Verständnis hat und weiß, mich, dass ich AM YaHuWaH, die liebende Güte, Gerechtigkeit und Gerechtigkeit auf der Erde ausübt: denn in diesen Dingen ich habe Lust, sagt YaHuWaH. Prahlerei: bedeutet, dass über etwas, sogar zum Punkt des Erscheinens töricht rave. Wenn die Lichter wirklich aktiviert sind, sehen, dass das Leben für sich selbst, ist die wirkliche Dummheit, aber in der Zeit, wann solche Philosophien Vorrang in der Öffentlichkeit haben, die einfachste,einfachen Spazierweg werden was töricht genannt wird. Und das ist, was wir annehmen müssen, um seinen Willen. 1 Kor 1; 19-02:16 Denn es steht geschrieben, "Ich werde vernichten die Weisheit der Weisen, ich werde die Unterscheidung von den erkennenden zu nichts bringen."Wo ist der Weise? Wo ist der Schreiber? Wo ist die TorahGelehrter dieser Welt? Gemacht noch nicht YaHuWaH die Weisheit dieser Welt zur Torheit? Denn sehen, dass nicht in die Weisheit der YaHuWaH, die Welt durch ihre Weisheit YaHuWaH wussten, es YAHUWAHS gutesVergnügen durch die Torheit war der Verkündigung außer diejenigen, die glauben für Yahuwdim für Zeichen, bitten, Aramäer suchen nach Weisheit, sondern verkünden wir HaMashiyach aufgespießt; ein Stolperstein und Yahuwdim und Torheit, Aramäer, aber denen, die berufen sind, sowohl Yahuwdim als auch Aramäer, HaMashiyach ist die Macht des YaHuWaH und der Weisheit YaHuWaH. Weil die Dummheit YaHuWaH klüger als Männer ist, und die Schwäche des YaHuWaH stärker als Männer ist. Für Ihre Berufung, Brüder, Sie sehen, dass nichtviele Weise nach dem Fleisch, nicht viele mächtige, und nicht viele Noble
  • sind; aber YaHuWaH entschied sich die törichten Dinge der Welt, die ersetzen könnte, um die Schande weisen. YaHuWaH wählte die schwachen Dinge der Welt, die er setzen könnte, um die Dinge zu beschämen, diestark sind; YaHuWaH wählte die niederen Dinge der Welt und die Dinge, die verachtet werden und was nicht ist, daß er nichts bringen könnten die Dinge, die sind:, die kein Fleisch sollte vor dem YaHuWaH rühmen. Aber von ihm, Sie sind in HaMashiyach YaHuWSCHuA, die uns Weisheit YaHuWaH, Rechtschaffenheit und Set-Apartness und Erlösung gemacht wurde:, dass, gemäss, wie es geschrieben steht, "Wer sich rühmt, soll ihm in YaHuWaH rühmen. Als ich zu euch, Brüder, kam kommen ich nicht verkünden Sie das Zeugnis des YaHuWaH mit Spitzenleistungen der Rede oder Weisheit. Denn ich entschlossen, nicht zu wissen, etwas unter euch, außer YaHuWSCHuA HaMashiyach, und ihm aufgespießt. Ich war mit euch in Schwachheit, in Angst und in viel Zittern. Meine Rede und meine Verkündigung waren nicht in überzeugenden Worten menschlicherWeisheit, sondern in der Demonstration von der Ruwach und der macht, die Ihre Überzeugung in die Weisheit der Menschen, sondern in der Macht des YaHuWaH stehen würde nicht. Wir sprechen Weisheit, aber unter denen, die voll gewachsen sind; Doch die Weisheit, die nicht vondieser Welt, noch der Herrscher dieser Welt, die zu nichts kommen. Aber wir YAHUWAHS Weisheit in ein Geheimnis sprechen, die Weisheit, die ausgeblendet wurde, welche YaHuWaH Erlösung vor der Welten für unsere Wertschätzung, die niemand von den Herrschern dieser Welt kennt. Denn sie kannten es, sie der Meister der Wertschätzung aufgespießt haben würde nicht. Aber wie es geschrieben steht:"Dinge, die ein Auge nicht sehen, und ein Ohr nicht hören, die keine insHerz des Mannes eingegeben haben, hat diese YaHuWaH vorbereitet für diejenigen, die ihn lieben." Yasha. 64:4 Denn von der alten Männer nicht gehört haben, noch vom Ohrwahrgenommen, weder das Auge gesehen hat ein Aluahiym neben ihr, die ihr für ihn arbeitet, die für ihn sehnt.
  • YISCHRaEL YaHuWaH zu wiederholen, was er tat in der Vergangenheit, so gibt es keinen Zweifel unter ihren Feinden zu welcher Seite er stehtam fordert. Aber Paulus zitiert diesen Vers (in Form leicht verändert) in 1Kor 2:9, und in diesem Zusammenhang, er sagt, dass natürliche Männer nicht verstehen geistige Prinzipien, also, wie in YaHuWSCHuA Gleichnis, selbst wenn jemand kam zurück von den Toten zu ihnen sagen, sie würden nicht glauben, wenn sie nicht dazu bereit sind. (Lukas 16:31) Lange für ihn: der Satz enthält das Gefühl im Graben und Verankerung selbst wird nicht passiv. (Tehillim zun vergleichen, sind, 34, 52:9; Hos 12:2ff) 1 Kor 2:8-10 Aber die Herrscher dieser Welt haben es nicht verstanden; Wenn sie hatten, würde haben sie nie unseren geschätzten Meister aufgespießt, das ist, was die Heilige Schrift bedeuten, wenn sie sagen, "Kein Auge hat gesehen, kein Ohr gehört hat und keinen Geist hat sich vorgestellt. Was YaHuWaH für diejenigen, die ihn lieben vorbereitet hat."Aber wir wissen, diese Dinge, weil YaHuWaH sie uns durch seine Ruwach offenbart hat und seine Ruwach alles durchsucht und zeigt uns sogar YAHUWAHS tiefe Geheimnisse.]YISCHRaEL YaHuWaH zu wiederholen, was er tat in der Vergangenheit, so gibt es keinen Zweifel unter ihren Feinden zu welcher Seite er stehtam fordert. Aber phraseland zitiert diesen Vers (in Form leicht verändert) in 1 Kor 2:9, und in diesem Zusammenhang, er sagt, dass natürlicheMänner nicht verstehen Ruwachual Prinzipien, also, wie in YaHuWSCHuA Gleichnis, selbst wenn jemand kam zurück von den Toten zu ihnensagen, sie würden nicht glauben, wenn sie nicht dazu bereit sind. (Lukas 16:31) Lange für ihn: der Satz enthält das Gefühl im Graben undVerankerung selbst wird nicht passiv. (Vergleichen Sie Teh zun; sind, 34; 52:9; Hos 12:2ff)Aber uns, offenbart sie YaHuWaH durch die Ruwach. Denn der Ruwachsucht alles, ja, die tiefen Dinge des YaHuWaH für weiß, wer unter den Menschen die Dinge von einem Mann, mit Ausnahme der Ruwach des
  • Mannes, der in ihm ist? Niemand weiß auch so, die Dinge des YaHuWaH, außer YAHUWAHS Ruwach. Aber wir erhalten, nicht die Ruwach derWelt, aber die Ruwach die von YaHuWaH, ist, die wir vielleicht die Dingewissen, die uns von YaHuWaH frei gegeben wurden. Welche Dinge auchwir sprechen, nicht in Worten, dem der Mensch Weisheit lehrt, aber die Fragen der Ruwach HaKadosh lehrt, Vergleich von Ruwachual mitRuwachual Fragen.Jetzt nicht den natürlichen Menschen nicht die Dingedes YAHUWAHS Ruwach, empfangen, denn sie ihm Torheit sind, und er kann nicht wissen, weil sie Ruwachual erkennbar sind. Aber wer Ruwachual ist alles wahr, und er selber von niemandem beurteilt wird. "Für die, die den Geist des YaHuWaH bekannt ist, sollte, daß er ihn belehren?"Aber wir haben Mashiyach des Geistes.YaHuWSCHuA wider dieses Konzept, wenn er sagte seinen Jüngern nicht zu freuen, denn die Dämonen unter ihnen waren, sondern weil ihre Namen im Himmel eingeschrieben waren. Lukas 10:20 Trotzdem nicht dabei, die der Shadim unterliegen Sie, freuen sich aber freuen, dass Ihre Namen im Himmel geschrieben stehen." Rev 13:8-9Alle, die Wohnung auf der Erde, deren Namen nicht im Buch des Lebensdes geschlachteten Lammes aus den Sturz der Welt geschrieben wurden haben, sollst anbeten (gehorchen) ihn.Wer ein Ohr hat, höre! Was Weisheit heißt ist jetzt in der Regel nur wissen, wie das System funktioniert und Kapital auf es. Aber all dieses Wissen wird in durcheinander geworfen werden, bald, wenn er alle schüttelt, die geschüttelt werden kann. Haggai 2:6 Denn das ist was sagt YaHuWaH Meister der Armeen: noch einmalmehr in eine kleine Weile, und ich den Himmel, die Erde, das Meer und das trockene Land erschüttern Wenn wir, dass wir nichts wissen denken, haben wir noch nicht begonnen, wahres Wissen zu haben.
  • 1 Kor 8:2Aber wenn jemand meint, dass er nichts weiß, er nicht noch weiß, wie er wissen sollte. weil wir, teilweise wissen 1 Kor 13:9 Denn wir Teil wissen, und wir teilweise prophezeien; d. h. durch die Gegenüberstellung von eins mit einem anderen und durch Zerkleinern Dinge in Schritten erhalten Größe. Aber das einzig wahre Wissen ist direkt mit der Quelle zu verbinden, in dem alle Teile zusammenzuhalten. Das festigt unsere Schulden und unendlich Leben vereinfacht. Vergleichen Micha 6:8Er hat gezeigt, dass du, O Mensch, was gut ist. Was erfordert YaHuWaH, aber gerecht zu handeln, Gnade zu lieben und demütig mit Ihrem Aluahiym zu gehen? Justiz: oder ganzer juristische Urteil Urteil. Fragt ihn, wie wir, in den Shakharith gebeten tun, "Wiederherstellen" unsere Richter als zu den frühesten Zeiten extrem undemokratisch scheint, aber es der Weg des YISCHRa ist EL. Wir müssen "transformiert werden durch die Erneuerung unseres Geistes" Röm 12:2 Dieser Welt nicht sein sollten, aber durch die Erneuerung IhresVerstandes, transformiert werden, damit Sie beweisen können, was der gute, well-pleasing und vollkommene Wille des YaHuWaH ist. damit unsere Gründe dafür rühmen zurückgesetzt werden können. "Morgen ist feierliche Ruhe, einem Satz auseinander Sabbat zu YaHuWaH. Obwohl es für seinen eigentlichen Zweck verwendet werden muss.
  • Wofür ist das gut?Vor allem, um einen Test wie auseinander setzen wir sind, zu sein, denn dies, was zeigt tun wir in weitere gewichtige Umstände. Lukas 16:10-12 Wer in einem sehr wenig vertrauenswürdig ist ist auch sehr vertrauenswürdig. Wer in einer sehr kleinen unehrlich ist ist auch in vielen unredlich. Wenn daher Sie nicht vertrauenswürdig in dem ungerechten Mammon gewesen, die um Ihr Vertrauen den wahrenReichtum begehen wird? Wenn Sie nicht vertrauenswürdig, die anderen ist wurden, ist, die Sie, die geben, die Ihre eigene ist?Wenn wir den Test bestehen, ist es sein Zeichen, die er uns auseinander gesetzt hat. Yehezqel 20:12 Darüber hinaus auch ich gab ihnen meine Shabbaths, zu sein ein Unterscheidungszeichen zwischen mir und ihnen, dass sie möglicherweise wissen, dass ich AM YaHuWaH, die sie auszeichnet. Gehorsam zeigt, dass wir seinen Ring an den Finger wollen und sind somit als auseinanderliegend als Sabbat — d. h. off Limits an Dritte weitergegeben. An seiner Stelle bleiben: 22:11 Wer Unrecht, fungiert soll ihm noch ungerecht handeln. Wer istschmutzig, ließ ihn noch schmutzig sein. Wer gerecht ist, lassen Sie ihn noch Gerechtigkeit zu tun. Wer ist Set auseinander, ließ ihn Set- auseinander noch werden." erinnert dieser; die Tore werden geschlossen oder abgedichtet (wie in den Bildern am Jom Kippur), kann niemand ein- oder mehr gehen. Am siebte Tag vorweg die NechemYahuw 13:19 Es begab sich, dass, wenn die Tore des Yahrushalom vor dem Sabbat dunkel sein begann, ich geboten, dass die Türen geschlossen werden
  • soll, und befahl, dass sie nicht erst nach dem Sabbat geöffnet werden soll.Seien Sie nicht verleitet werden weg von Tag Springers, Sabbat auf allewahren Nätzräya, deutlich ist ich fordere zu beten für den Vater um ihre Augen zu sehen und Ohren zu hören, zu gewähren Der Sabbat ist die heilige Zeit Exodus 3:5 Er sagte: "nicht nahe kommen. Nehmen Sie Ihre Sandalen aus denFüßen, denn der Ort, den du stehst auf Satz auseinander geschliffen ist."Dieser Ort gehörte auch den Weg, den, dem YAHUWAH ging ihm auf, zu setzen war auseinander gesetzt. Wir sind ein tenderized Volk, das wir können kaum über ein Feld barfuß mehr laufen, aber wir können nicht erwarten, zu halten alles, was zwischen uns und in uns zu tun was er will. Wir müssen in vollem Umfang zu nutzen, statt ein "Kraftfeld", die uns von Konfrontation oder Korrektur isoliert halten die Tora Pfad. Wir müssen nicht um uns von YaHuWaH zu schützen, aber möglicherweiseanfällig was den Pfad enthält eine Shell bilden und. Mystische Judentum sagt, dass ist der Sefirotic Baum (zehn Attribute von Natur aus dieYAHUWAHS wird angegeben), auch als Baum des Lebens und den "altenAdam" Was ist hier mitten in den Busch. Dieser "Baum" nennt man auch eine "Treppe" (HaSulam), die auf Hebräisch denselben numerischen Wert wie "Sinai", hat so es eine Verbindung zwischen diesem Ort und der Tempelberg (Moryah) gibt, auf denen Yaaqov seine Vision von der Treppe in den Himmel sah. Weg, er geht in die Fußstapfen von Yaaqov und jetzt Yaaqov den Namen ist hinzugefügt, um die Liste derer, mitdenen YaHuWaH persönlich verbunden ist. Paul Ruft YaHuWSCHuA den "letzten Adam", oder besser gesagt der Kopf, von dem wir Teile des Körpers sind, wie wir oben in einem neuen Mann (Adam Hebräisch) gebaut werden, und eine komplette Tempel. Wie Adam und Chavvahging barfuß im Garten Eden, später als Heiliger Boden, wie der Tempel, Mauern aus Moshe brachte eine kurze Atempause aus seinem Exil und darf einspringen und wieder hören die Stimme, die sprach es in der kühle des Tages (wörtlich "Breeze" oder "Geist"). Er ist barfuß, so erdirekten Kontakt mit dem Sand--Symbol der Nachkommen von Avraham
  • haben wird. Priester ging auch barfuß im Tempel, wo YAHUWAHS Präsenz auch durch Feuer offenbart wurde. Exodus 3:6 Außerdem sagte er, "Ich bin die Aluahiym Ihres Vaters--die mächtigen, die von Abraham, und der Yitschaq und des Yaaqob." MoshAH verbarg sein Gesicht; denn er Angst Aluahiym betrachten war. Er hatte offenbar unterrichtet worden genug von seinen Eltern vor der Tochter des Pharaos ihn angenommen, dass er diese Namen erkannt und genug wusste, um YaHuWaH zu befürchten. Exodus 16:32 MoshAH sagte: "Dies ist die Sache, die YaHuWaH befohlen hat, füllensich die Maßnahme, während Ihre Generationen, dass sie das Brot sehenkönnen, mit denen ich die Nase Sie in der Wildnis, wenn ich Sie aus dem Land der Mitsrayim hervorgebracht, gehalten werden."Maßnahme: auch Heb.word Omer. (Siehe v. 36) YaHuWSCHuA wies die Pharisäer zu füllen, die Maßnahme, die diejenigen, die die Prophetengetötet, rückgängig gemacht verlassen hatte (Matthäus 23:32). Epheser 4 verwendet das "zählen Omer" zu beauftragen Sie uns unter Gewusstwie: füllen Sie die Fülle dessen, was YaHuWSCHuA begann und für uns möglich gemacht. (01:24) Der einzelnen Omer erinnert uns, dass wirzwar sind "ein Brot" (1 Kor 10:17), sind wir als Individuen unvollständig ohne den Rest unserer YISCHRaELite-Pendants. SchließlichMeine Stärke und mein Lob-Lied ist YaH. Er ist meine Erlösung geworden [YaSHuWaTY].Dies ist meine Mighty eins, und ich loben; Aluahiymmeines Vaters, und ich schenke ihn. YaHuWaH ist ein Mann der Schlacht. YaHuWaH ist sein Name allein! YaHuWaH iYSH MiLCHaMaH, YaHuWaH SHeMuW YaHuWaH ist ein Mann der Schlacht, YaHuWaH sein Name allein "IS"!] wörtliche Übersetzung der Ibriy. YaHuWaH SH M W [der vollständige
  • Begriff drückt die Zahl 7 im Hauptteil (Y-1 H-2W-3 H-4 SH-5 M-6 W-7)... Volumens, Überschuss, Überquellen, perfekt] Deut. 04:39 Wissen Sie daher diesen Tag, und legen Sie sie an Ihr Herz, dass AlYaHuWaH ist er im Himmel oben und auf der Erde unten; Es gibt keine sonst. ; Tehillim 83:18damit sie erfahren, dass SIE allein, dessen NAME ist YaHuWaH, sind der höchste über die ganze Erde.; YashaYahuw 37:16"YaHuWaH Meister der Heere, ist die Aluahiym YISCHRaEL, wer unter den Cherubim thront, Sie sind der Aluahiym, auch Sie allein, der alle Königreiche der Erde. Sie haben Himmel und Erde gemacht; YashaYahuw übernommenBesinnen Sie sich ehemalige des alten: i AM Aluahiym, und es gibt keine sonst; Ich bin Aluahiym, und es gibt keine wie ich;MoshAH sagte zu den Menschen, "Keine Angst, für Aluahiym gekommen ist, um Sie zu testen, und dass seine Angst vor einem möglicherweise, die Sie sündigen wird nicht sein." Und jetzt die Brüder und Schwestern Aus den geheimen Ort mit Licht kommen!Wer es aus der Ferne sehen. Secret Place, hier erstrahlt ein wenig Licht, so viele aus der Ferne sehen können. Die Themen, die wir gewählthaben sind zusammen an Juden und Nichtjuden gerichtet. Wir tun dies,weil das ist, was die Bibel tut. Dies öffnet das Fenster in der Schrift uns sagt mehr Sinn machen!
  • YaHuWSCHuA ALuaHiYM YaHuWSCHuA haMaSHiYaCH In His Name Blessed be, in His nameYaHuWaH be with you. and they answered him, YaHuWaH bless you. " Be not blind to the truth And, hinnei, two blind men sitting by the way side, when they heard thatYaHuWSCHuA passed by, cried out, saying, Have mercy on us, O YaHuWaH, [thou] Ben David. An YaHuWSCHuA stood still, and called them, and said, what will ye that I shall do unto you they say unto Him, YaHuWaH, that our
  • eyes may be opened. So YaHuWSCHuA had compassion [on them], and touched their eyes: and immediately their eyes received sight, and they followed him. His servant and yours shalowm in Righteousness by the GRACE of YaHuWaH keiYAH nätzräyaRemember me and pray for me that YaHuWaH will be gracious unto me and be merciful unto my sins which I have sinned against him. Peace be to them that read and that hear these things and to their servants: Amein and Amein Freely ye have received, freely give A rule necessary, and of great extent. A servant in the Gospel Vineyard, though worthy of his Comfortable support while in the work. Should never preach for hire, or make a secular traffic of the Ruwach (spiritual work): what a scandal is it for a man to traffic with gifts which he pretends, at least, to have receivedfrom the Ruwach HaQodesh, of which he is not the master, but the dispenser. He who preaches to get a living, or make a fortune, is guilty of the most infamous sacrilege