Your SlideShare is downloading. ×
  • Like
HaNotzri YaHuwWSCHuA (german)
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Now you can save presentations on your phone or tablet

Available for both IPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

HaNotzri YaHuwWSCHuA (german)

  • 201 views
Published

 

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
201
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Zekeniam Y’Isra’EL Sherut haRitztzuy (the ministry of reconciliation) by whom we have now received the ( Atonement) Reconciliation of the Dvar HaRitztzuy Let this day be a day of reconciliation and regeneration [“EHYEH ASHER EHYEH”]( HaYaH (He was), Howeh (He is), and Yihyeh (He will be). I AM My Memorial for generation after generation.” Shemot 3:13-16 This is MY NAME for ever,
  • 2. YaHuWaH, ALuaHiYM of your father’s Abraham, Yitzchak [Isaac], andYa’aqob [Jacob], has sent me to you. This is my name forever, and this is my memorial for generation togeneration." "Shemoth 6:3," and I appeared to Abraham, to Yitzchak, andto Ya’aqob as hashadday [the almighty]. and my name, YaHuWaH, was not well known (famous) to them. is his name. The ministry of reconciliation Message of Reconciliation Torah sh’Bichtav (Written Torah) Who hath ears to hear, let him hear “Sola Scriptura” (the Scriptures alone is authoritative for faith) (in His Name) YaHuWaH [Yah -hoo-Wah] is the Name of the Creator.
  • 3. YaHuWShuWaH (YaHuWSCHuA) is His Son ALuaHiYM [Al-u-heem - ALHYM] means "Mighty Ones“ or "Power" Qadosh means Set-apart, Pure. Kodesh (Qodesh) also means "Set-apart"Ruwach (Spirit) is the Ibry (Hebrew) name for His "Presence", pictured as the Counselor, Helper, and Advocate, the One Who "proceeds from the Father"
  • 4. Warum HaNotzriMarcus Jastrow, s. 929 - ‫( נצר‬b.h; Cmp. ‫)צרר ,אצר‬zu bewahren, guard. R. Bad 91b (spielen auf ‫ ,םירצויה‬ich Chr. IV, 23) ‫( בו תועבש ורצנש‬derAbstinenz) Wer bewacht ihres Vaters Eid . Ber. 17a ‫ רוצנ בו יתרות‬haltenmein Gesetz in deinem Herzen.IB. ‫מרע לשוני נצור‬meine Zunge vor demBösen zu schützen.Tanh. Bmidbar 13 ‫ ןכית דע ןרצנ‬bis zu welchem Gradhat er bewachen sie?; Num. R. s. 2. MidR. Bis. zu Ps. CXL ‫ךרצאש ךנוצר‬ ‫נצור וב‬Wenn es ist dein Wunsch, dass ich dich beschützen, bewachen du mein Gesetz; A. fr.YaHuWSHuWaH halten und bewacht die Recht/Anweisungen von seinem Vater in seinem Herzen (Yir 31, 33-34/Heb 8:8-11) Eintauchen mit den Bund mache ich mit dem Volk der Ysraal an jenem Tage wird sagt YaHuWaH werde ich meine Torah , in ihren Köpfen Einen Bund, gegeben von einem König der Könige, zu seinen Untertanen, das sehr Recht, dass er sein Reich regieren wird gebunden Eine königliche Grad YirmeYahuw-33Aber dies ist der Bund, die ich nach diesen Tagen mit dem Haus Ysraalgeschnitten wird YaHuWaH sagt: Ich Stelle meine Anweisungen in ihreminneren Teilen und in ihrem Herzen werde ich schreiben; und ich werde ihre Aluahiym, und sie sollen mein Volk: Eine Vereinbarung zwischen zwei Parteien Oder werde ich mein Torah rechts in ihrer Mitte [wo sie nahe zeichnen].Dies bedeutet nicht, dass wir wie Roboter gehorchen wird; etwas kommtin unsere Herzen geschrieben werden, durch ständige Meditation über es und gewöhnlichen Proben es in unseren Köpfen bis es zur zweiten Natur wird. "Schreiben" können bedeuten, "mit einem Meißel Gravieren" — ein
  • 5. schmerzhafter Prozess! Aber was ist in unsere Herzen ist einfach nicht vergessen Teh. 119:11 ALEPH Seliger sind diejenigen, deren Wege untadelig, Wer Fuß nach YAHUWAHS Tora.Seliger sind diejenigen, die seine Satzungen zu beschützen, die ihm mit ihrem ganzen Herzen suchen. Ja, sie nichts falsch machen. Sie gehen auf seine Weise. Sie haben uns Ihre Gebote fleißig zu halten geboten. Oh, die meine Wege waren standhaft, Ihre Statuten zu gehorchen! Dann, ich würde nicht enttäuscht sein, wenn ich bedenke, dass alle Ihre Gebote. Dank euch werde ich mit Geradlinigkeit des Herzens, Wann erfahre ich Ihre gerechten Recht-Urteile. Hier beobachte ich Ihre Satzung; verlasst mich nicht völlig. Der Weg seines Sohnes Teh 119:9 Wie kann ein junger Mann seinen Weg reinigen? Durch das Leben nach dein Wort. Mit meinem ganzen Herzen habe ich Sie versucht. Lassen Sie sich nicht mir Ihre Gebote zu Wandern.
  • 6. Ich habe dein Wort in meinem Herzen verborgen, die ich nicht gegen dich sündige Gesegnet bist du, O YaHuWaH Bringen Sie mir Ihre Satzung. Mit meinen Lippen habe ich all die Verordnungen von Ihrem Mund erklärt. Ich habe im Wege Ihrer Zeugnisse, wie in alle Reichtümerfreuten.Ich werde auf Ihre Gebote zu meditieren und Ihre Möglichkeiten. Ich werden mich in Ihre Satzung begeistern. Ich werde nicht vergessen, dein Wort. Hier sind die Segnungen desEs ist sicherlich nicht etwas können wir ignorieren und betrachten Sie tot und verschwunden! Bei YaHuWSHuWaH mit eisernem Richtlinien Teh. 2:9Sie werden sie mit eisernem brechen. Sie werden sie in Stücken wie ein Töpfer Schiff Strich." Gibt es keine Wahl, als zu lernen, seine Torah. Sacharja 14:18 An jenem Tag wird es geschehen, dass lebendige Wasser ausYahrushalom geht; die Hälfte von ihnen in Richtung zum östlichen Meerund die Hälfte von ihnen in Richtung zum westlichen Meer; im Sommer und im Winter wird es sein.Lebendigen Wassers: ein Idiom für fließendes Wasser, und dies ist, was für eine rituelle Reinigung (z. B. den "Flow" in 13:1) erforderlich ist. Wörtlich: die Hälfte gegenüber der ehemaligen See und zur Hälfte in Richtung Letzteres. YhezqEl 47 enthält weitere Details zu diesem Ereignis.
  • 7. YirmeYahuw 34Und sie werden nicht mehr jeder Mann Lehren, sein Nachbar, und jeder Mann sein Bruder sagen, Kennen YaHuWaH; denn sie sollen alle erkennen mich, aus den am wenigsten von ihnen zu den größten von ihnen, sagt YaHuWaH: denn ich ihre Krümme verzeihen werden, und ihre Sünden soll ich mich nicht mehr erinnern. (Ich bin sogar ich wer Flecken raus Ihre Übertretung um meine eigenen Willen und erinnert sich an deine Sünden nicht mehr.) Hebräer 8:7-11Wenn die erste (Bund) einwandfreie gewesen wäre, hätte es keineNotwendigkeit für eine Sekunde zu ersetzen suchen. Suche nach Schuldmit ihnen YaHuWaH selbst sagte aber: "der Tag wird kommen, sagtYaHuWaH, wenn ich einen erneuerten Bund mit dem Volk der Ysraalmache und Yahuwdah dieses Bundes nicht werden wie die eine ich mitdem Vorfahren habe als ich sie an der Hand nahm und sie aus dem Landder Mitsrayim sie führte nicht meinen Bund treu verblieb, so ich meinenRücken auf sie wandte, sagt YaHuWaH. Aber dies ist der Bund mit demVolk der Ysraal werde ich an jenem Tage, machen YaHuWaH will ichmeine Tora in ihren Köpfen so dass sie sie verstehen werden, sagt, undich schreibe sie auf ihre Herzen, so dass sie ihnen gehorchen werden.Ich werde ihre Aluahiym und sie werden mein Volk und sie brauchennicht zu lehren, ihre Nachbarn noch müssen sie lehren, ihre Familie,sagen, Sie sollten wissen, YaHuWaH. Für jeder, von der kleinsten zu dengrößten, wird bereits wissen Me. Wie kommen wir zu ihm, außer durch THE LIVING WORD von YaHuWaH wissen 07:17für das Lamm, ist in der Mitte die Thron-Hirten ihnen und führt ihn zumBrunnen des lebendigen Wassers des Lebens. Und YaHuWaH wird jede Träne von ihren Augen abwischen. Heb 08:12
  • 8. Ich wird in Richtung ihrer Übeltaten barmherzig sein und ihre Sünden werde ich mich nicht mehr erinnern." Moderne Version mal gelesen Da vergebe ich ihre Ungerechtigkeit, und ihre Sünden und ihrer Gesetzlosigkeit ich nicht mehr erinnern werden." Bitte stoppen und definieren das Wort UngerechtigkeitWenn Sie nicht zu halten sind die gleichen Gebote YaHuWSHuWaH Fuß und eingehalten; Wissen Sie was: Du bist ein Lügner,You-all sind von Ihrem Vater, dem Ankläger, und Sie die Wünsche IhresVaters tun möchten. Er war ein Mörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn es keine Wahrheit in ihm gibt. Wenn er die Lüge spricht, spricht er von seiner eigenen Art; denn er ein Lügner, und sein Vater ist.Derjenige, der sagt, "Ich kenne ihn," und nicht seine Gebote zu halten, ist ein Lügner, und die Wahrheit ist nicht in diesem In Wahrheit stehenDie Haltung von seinen Bund wird in der Tora geschrieben, die in Ihrem Geist, eingeschrieben auf das Herz geschrieben ist Hebrews10:15-16Und der Ruwach HaKadosh zeugt auch, dass dies so ist. Zuerst er sagt, "Dies ist der Bund, die an diesem Tag werde ich mit meinem Volk machen YaHuWaH sagt:
  • 9. Ich werde meine Tora in ihren Köpfen und ich wird es auf ihr Herz schreiben." Hebräer 10:17Dann fügt er hinzu "Ich nie wieder ihre Sünden und Tora-weniger Taten erinnern werden." Jetzt wenn Sünden haben wurden begnadigtwir mutig den Himmel betreten kann ist den meisten Set-auseinander Ort wegen dem BlutYaHuWSHuWaH. Dies ist die neue Leben spendende Art und Weise, dass HaMashiyach hat für uns durch den Schleier, das ist sein Fleisch, durchseinen Tod für uns geweiht. Und da wir einen großen Hohenpriester, der über YAHUWAHS Menschen herrscht haben, lassen Sie uns gehen nach rechts in die Gegenwart des YaHuWaH, mit wahren Herzen vollvertrauen ihm. Für unser bösen Gewissen mit HaMashiyach von Blut, uns sauber und unsere Körper haben machen bestreut worden habenwurden mit reinem Wasser gewaschen. Ohne schwanken, wir halten Sie fest an die Hoffnung, dass wir sagen, wir haben, für YaHuWaH, sein Versprechen zu halten vertraut werden kann. Denken Sie an Möglichkeiten, um einander zu ermutigen, mit Liebe und guten Taten. Und lassen Sie uns nicht vernachlässigen unsere Montage zusammen, wie einige Leute zu tun, sondern fördern und warnen einander, besonders jetzt, da der Tag seiner Rückkehr wieder in der Nähe von Zeichnung ist. Montage von uns zusammen bezieht sich auf die Mikra Kadosheem in Wayikra (und er nannte), Lewiticus 23, die auseinander gesetzt Assemblys; Samstag und Moedeem (ernannt mal) der Allmächtige Kadosh-einer der Ysraal, YaHuWaH allerhöchsten ELYON,
  • 10. wir nicht verlassen, die Montage zusammen an den ernannten Zeiten die Zeugen zu: der Tod des HaMashiyach YaHuWSHuWaH, Pessach;Unleavenbread, Pfingsten, Trompeten, Buße, Laubhüttenfest und letzten großen TagYaHuWSHuWaH HaMashiyach ist das gleiche gestern, heute und für das Alter zu kommen. Heb 10:25 Und lassen Sie uns nicht vernachlässigen unsere Montage zusammen, wie einige Leute zu tun, aber ermutigen und einander zu warnen, vor allem jetzt, Tag der seine wieder kommen in der Nähe von Zeichnung ist. HIER IST EINE PROFUNDE LEHRE, DASS LEIDER VIELE IGNORIEREN, DAMIT SIE IHRE HUMANISTISCHE WEISE HALTEN KÖNNEN 14:12 Hier ist (der Weg zu seinem Reich) die Ausdauer "Ausdauer..." und halten Sie.." (wie in "beobachten, Garde") HaNotzri von haqedoshim, (Es angibt, wer macht, Himmel) Hier sind die Bewachung Es sagt uns was (wir müssen halten/beobachten) die Gebote der YaHuWaH, und die Zeugen (glauben) des YaHuWSHuWaH. "
  • 11. Der Test von Ihnen und mein Glaube hat ein Zeuge das Zeugnis unseres Vaters ist das halten seiner Gebote Das Wort YaHuWaH [Memra] sprach diese Worte zu sagen, "ich AMYaHuWaH Ihre Aluahiym, die Sie aus dem Land der Mitsrayim, aus dem Haus der Knechtschaft, geführt. Das Wort hier für "Ich" ist eine spezialisierte, der angibt, eine Vertrautheit zwischen dem Sprecher und der eine gesprochen. Abererkennen, dass sein Name YaHuWaH ist und dass wir eine Beziehung zuihm als zu diesen Bedingungen haben ist das grundlegende Prinzip, das er regelt. Er setzt oft diesen Satz "Ich Am YaHuWaH Ihre Aluahiym" neben einem Befehl, teilweise zu sagen: "Sie müssen es tun, weil, wer ich bin, und ich sagte so", aber auch weil es ist nur durch gehorchen diese Befehle, das können wir wirklich wissen, wie er ist.In der hebräischen Tradition, dies ist das erste "Gebot" (die zweite, dann ist alles von Verse 3-6), da diese zehn "Gebote" in der Bibel, sondern "Wörter" oder "Anweisungen" nicht aufgerufen werden. Die inhärente"Command" ist, diese Tatsache einfach zu erkennen. "Bestätigen Sie ihn in all deinen wegen." Dies ist der Schlüssel zum Verständnis der Worte, denn sie sagen uns, wer er ist. Wollen Sie ihn kennen, zunächst zuwissen, diese Worte. Es ist nur durch Befolgen dieser Befehle, denen wirwirklich wissen kann, wie er ist. YaHuWaH ist der Name, die betont, dass er unsere Anbieter ist. Aluahiym betont die Tatsache, dass er unser Richter nicht nur einer der uns alles gibt, was wir wollen. Und er auch erinnert uns hier, dass er unser Retter ist. "Ihr" und "Sie" sind singuläre hier betont wird, daß er ist, diese drei Beziehungen für jeden von uns, haben aber der einigende Faktor ist, dass das ganze Volk Israel zu ihm zusammen als Ehemann, Vater und König in Reihenfolge für diese Beziehungen ihre Fülle zu beziehen muss. Er ist derjenige, der wird sein Volk retten. (Yirmeyahu Maße; Yhezqel 34:22; Tzfanyah 3:19). Er bringt uns zurück in unser Land gemeinsam als sein Volk; Dies ist allein wahre Erlösung. (Zkharyah 8:7) Einzelpersonen werden nur alsTeil der Nation gespeichert. Unsere Erlösung ist nicht vollständig, bis alle zwölf Stämme zurück in das Land mit einem König und Tempel sind.
  • 12. Aber bevor wir das Land haben können, müssen wir die Tora begegnen. Wir müssen diese zehn Anforderungen erfüllen, damit er die Nation retten kann. "Du sollst keine anderen mächtigen eins vor meinem Angesicht haben. (Sie sind nicht ein weiterer macht vor meinem Gesicht bringen.) Andere mächtige eins: gibt es in gewissem Sinne "Götter" in der Welt-- mächtige spirituelle Herrscher über bestimmte Regionen gelegt (1 Kor 8:5), die, solange sie nicht seine Zwecke für Israel, stören haben eines rechtmäßigen Platz in der Aufrechterhaltung der Ordnung bei den Männern. (Siehe Daniel 10:13ff). Aber für Israel gibt es eine direkteBeziehung. In meiner Gegenwart: buchstäblich, über mein Gesicht, oder gegen mein Gesicht. Heute könnte er sagen: "sie Get Out of My Face!" Dies bedeutet nicht, dass wir weniger Aluahiym anderswo, von ihm versteckt haben können! Bestimmung kommt mit einem Test: Wir müssen erkennen, dass es ist alles aus YAHUWAH, egal wie vieleVermittler er verwenden kann. Nichts soll zwischen uns und sein Gesicht, die blockiert werden. Doch müssen wir auch das Gleichgewicht derEhrung der Schiffe, die er benutzt um die Bereitstellung zu liefern, denn er sie geehrt hat, indem Sie beschließen, sie zu benutzen. Es gibt viele Meinungen in der Welt, und sogar angeblich Ziel Nachrichten Reporter noch setzen ihre Neigung auf alles, aber letztlich gibt es nur eine Meinung, die zählt. Es gibt viele andere Behörden und Rechtssysteme, aber seine Worte müssen immer Vorrang vor ihnen. Wenn er, dass esZeit sagt zu hören und nicht sprechen, haben wir kein Urteil zu machen, müssen wir nicht auf eine Stellungnahme, sondern nur zu gehorchen. Sein System der herrschenden ist allen anderen überlegen; Wenn dieTora es sagt, ist es richtig. Die Thora ist die Basis für alle Urteil in Israel, und es wird letztlich Auswirkungen auf die ganze Welt. Aber was kann die Welt heilen müssen seinen Sitz in Israel zuerst. Es ist nicht unsere Aufgabe, jetzt andere ihre Idole legte bis er ist fertig mit uns zu tun, aber wir "ins Geschäft kommen müssen" Wer hat hat sich verpflichtet, YAHUWAH zu gehorchen, aber ist nicht zu tun. Wenn wir unsereHandlung zusammen, wird der Rest der Welt auch repariert werden. Wie werden wir die Welt beheben, wenn wir uns weigern, unsere eigenen Medizin zu nehmen? YaHuWSHuWaH fungiert als "verwandter Erlöser"
  • 13. die stellen, die den Bund wieder in Beziehung mit YaHuWaH Links, aber seine erfolgt nicht. In einem speziellen Sinne heißt YAHUWAH "Yaaqov der Anteil". (Yirmeyahu 59, etc.) Daran erinnern Sie, dass dies eine Verlobung Vertrag, den welche menschliche Gelübde "verlassen", alle anderen ein Bild sind. Dies ist in der Präambel der Bund, in dem die Allgemeinheiten zuerst, dann die Besonderheiten dargestellt werden. Er musste also besitzergreifend zu sein, weil er wusste, dass Israels Tendenzen nach anderen Aluahiym ablenkt. Er hatte "die Oberhand zu bekommen", so dass er frei wäre zu tun, was am besten für uns sei. Israel ist sein Eigentum, denn er ihr vom Pharao erlöst. bezahlt (v. 2) durch YaHuWSHuWaH, die er hat, für uns wieder, so wie viel mehr wir sind sein Eigentum auf Befehl, wie er möchte? Der Begriff, was, den aluahiym wirklich bedeutet "mächtige Einsen"; Wir dürfen nicht alles mächtige bestehen in Bezug auf uns selbst, außer ihm betrachten. Was ist eine große Bedrohung für andere (z. B. Reed Meer) ist kein Problem für ihn, und ist nicht zu befürchten. Er betont auch seine Strafe, und wenn er Urteil über etwas gemacht hat, muss nicht gehen, suchen wir für andere Meinungen. Es ist nicht mehr unsere Option. Unsere Gefühle sind in der Regel falsch, so müssen wir von allein, er sagt zu gehen,auch wenn unsere Richter (Eltern, Arbeitgeber oder Gouverneure) uns zu tun, sonst sagen könnte. Seine Bestimmung (umfasst sein Urteil) ist besser als alles, was wir an anderer Stelle finden werden."Sie sollten nicht für euch machen kein Bildnis, noch ein Bild von etwas, die in den Himmeln oben, das ist auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde ist. Dies bedeutet nicht, wir können nicht malen Bilder oder Babypuppen haben, aber wir müssen nicht beten, bevor oder nachdem wir sie machen. Geschnitzt: oder "Gravur" oder "gehauen in Form". Dies suggeriert ein dreidimensionales Bild entstand aus etwas anderes. Ähnlichkeit: oder "Repräsentation". Dies ist der nächste logische Schritt in Götzendienst, gefolgt von der dritten in v. 5. (Hirsch) Wir sehen nur selten literal Idole heute, außer in buddhistischen oder hinduistischen Einstellungen verwendet, aber wir in der Anbetung von vielen Dingen,die unseren eigenen Händen geformt haben, wenn wir zu hohen Priorität auf einen von ihnen, besonders Sachen die Menge YAHUWAH aus
  • 14. unserem Leben, zu viel auf unser Fleisch Gewicht oder Sie Israel einfach nicht in irgendeiner Weise profitieren zu beteiligen. Wenn alle diese Dinge beginnt definieren, wer wir sind, wir geben ihnen zu viel Aufmerksamkeit, und das ist Götzendienst. Wir beten auch was unserGeist Ausgliederung — Dinge, die oft nicht wirklich noch existieren (z. B. Szenarien, wir uns um kümmern), Bedeutung, was keiner hat.Du sollst nicht beugen Sie sich bis zu ihnen noch, ihnen zu dienen, dennich selbst YaHuWaH Ihre Aluahiym bin--eine eifersüchtige Al, besuchen die Missetat der Väter auf die Kinder, auf der dritten und der vierten Generation von denen, die mich hassen YAHUWAHS Braut ist nicht sauber ihres alten Freundes Haus kostenlos gehen! Dieser Begriff für "eifersüchtig" ist nie der Männer in der Bibel verwendet; Wir können diese Art der Eifersucht, nie erreichen, weil es eine verdient mehr rein als alles impliziert, die wir jemals erreichen können. Es bedeutet, dass er unsere gewünschten sein will. Hirsch: "seine exklusive Rechte einfordern". Auf ihre Kinder: die aramäischen rendert es "rebellische Kinder", und fügt hinzu, "Wenn die Kinder ihren Vätern in sündigen folgen", um die Idee zu vermeiden, dass ein Sohn oder eine Tochter, die Möglichkeiten seiner Eltern bereut noch bestraft werden würde. Dies stimmt überein mit Yirmeyahu 31:29ff. Halten unsschuldig, bis etwas getan wird, um es zu korrigieren, ist ein Segen, da er nicht zulassen, jemand dachte gehen sie kam mit dabei falsch ohne Folgen. Dritten oder vierten: nicht, dass er ist verpflichtet, mindestens drei oder maximal vier; der Schwerpunkt liegt darauf, die Dinge, die, denen wir am meisten Aufmerksamkeit zu geben, bis auf unsere Kinder gefiltert werden. Was wir fürchten, ist was sie lernen zu befürchten, bisdieser Zyklus unterbrochen wird. Wer mich hassen: man könnte meinen, dies gilt nicht für ihn, denn er YAHUWAH liebt, aber der TestYaHuWSHuWaH gab als ob wir ihn wirklich lieben zu tun ist, ob wir seine Gebote halten (Jochanan 14:15; 15:7-10), und das ist genau das, wieVers 6 definiert. In der Heiligen Schrift muss Hass nicht mit Gefühlen der Bosheit zu tun haben; Es hat zu tun mit unseren Aktionen: gehen wir tatsächlich in unserer eigenen Prioritäten, anstatt seine? Wenn wir Götzen mit unseren Händen oder Gedanken machen, hassen wir ihn, egal was wir sagen oder wie wir uns fühlen. Jede Sünde fehlt das Ziel,
  • 15. Hass im hebräischen Sinne fehlt aber das Ziel ohne selbst bemerken oder Gewicht darauf hin, dass es ein Ziel überhaupt. Deshalb sind wir sein Wort in unserem Herzen--auszublenden, sodass es zu uns spricht, wenn wir damit beginnen, die Ausgliederung Idole durch was wir fürchten. Thora ist die Heilung für Hass! und liebende Güte zu Tausenden derer, die mich lieben und meine Gebote zu schützen. Güte: oder "Gnade". Tausende: ein Idiom für eine riesige Menge. Hinweis wie "Gnade über Urteil triumphiert." (Yaaqov 2:13). YAHUWAHeindeutig bevorzugt, barmherzig sein, aber wir müssen dies ermöglichen ihm durch Bewachung oder Aufbau einer Hecke um seine Gebote statt Notfall Szenariobildung in unseren Köpfen. Wenn wir kein Gefäss, umseine Gnade zu Kanal erstellen, wird es entfernt Leck. So verwenden Sie "Sandsack" der Tora, so dass wir es erleben können. Der "nicht der Name YaHuWaH Aluahiym nichts, bringe für YaHuWaH nicht ungestraft wird wer bringt seinen Namen zunichte.(Sie nicht dem Charakter der YaHuWaH Ihre Aluahiym fälschlicherweise treffen Der Name zu bringen: oder "take den Namen auf sich selbst";Aramäisch, "fälschlicherweise mit seinem Namen schwören". VereidigungAufrufe ist an sich selbst, dass YAHUWAH, die man sagt, was nicht wahrist. Dies verbindet die Überzeugung, die er immer über uns mit der Idee, dass er hält die Macht über alle zu, die uns widerfahren wird; um fälschlicherweise vereidigen ist sein Name, diese beiden zu ignorieren. Auf verschwenderische Weise: in einer leeren Weg, vergeblich, Behandlung als nutzlos. Dies bedeutet so viel mehr als nur als eine profane Epitheton benutzen. Es agiert als ob seine Existenz keinen Unterschied in unserer Pläne, Entscheidungen oder Erwartungen macht. Wenn wir uns Sorgen machen, tun wir genau das. Im hebräischen ist etwas, das ist nicht eindeutig, aber wie alles andere, ist im Prinzip nicht vorhanden, nichts eigenes zeigen für seine gelebt haben. Daher ist es zwecklos. Machen einen überflüssigen Eid ist somit "spielt mit denfeierlichsten aller Feierliche Handlungen der Männer". (Hirsch) Heben Sie seinen Namen zu Verwüstung umfasst auch seinen wahren Namen
  • 16. (YAHUWAH) ersetzt sie durch andere, weniger Namen, vor allem solche mit heidnischen Hintergrund Verwendungen rückläufig. So halten beideAspekte im Gleichgewicht: während wir uns bemühen, seinen Namen als heilig zu halten, nicht, auf der anderen Seite sollen uns nicht mehr verwenden es insgesamt für die, die es auch zu nichts bringen würde. Vielmehr sind wir nicht zu leicht oder unverantwortlich zu verwenden,und nicht auf Dinge, die wertlos sind oder er nicht gebilligt von (wie vonder Tora) anwenden. Und es bedeutet, in einer Weise diejenigen würdig zu leben, seinen Namen auf uns haben, tun nichts, was nichtangemessen, dass genial Privileg ist. Es ist eine Braut, die ihres Mannes Namen annimmt. Wenn wir sagen, dass wir YAHUWAHS Frau sind, müssen wir handeln, wie es. Unser Handeln – oder deren Fehlen — reflektieren seinen Namen. Wenn wir an seinen Namen nennen, sagenwir er ist alles für uns, aber wenn unsere Taten das Gegenteil beweisen, bringen wir seinen Namen nichts. Unbelastete: oder von der Strafe befreit. Dies ist der Stein des Anstoßes für viele "Gedenke des Sabbattages, um es auseinander setzen zu schützen. Dies ist der Stein des Anstoßes für vieleDenken Sie daran: erinnern, erkennen oder machen es--erwähnen, dennes nichts Neues an dieser Stelle ist; Es ist schon seit Gründung (und Vers 11 macht diese Verbindung offen). Dies setzt voraus, dass wir haltenverfolgen welchem Tag der es ist. Aber wenn wir heute schauen Sie sichum, es ist zu sehen, wie einfach es ist, für sogar sehr religiöse Menschen zu vergessen. A parallel Durchgang, deut. 05:12, "beobachten", sagt ("Garde") wo dieser sagt "merken", für, schützen wir dürfen nicht vergessen. Der Begriff für "Garde" bedeutet im Wesentlichen aus--d. h.Zaun suchen nach Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie von Ihren eigenen Beschäftigungen zu bleiben. Sitzung zusammen hilft halten unsdiese Dinge aus unseren Köpfen. Machen wir einen Punkt so viele Dingewie möglich anders am Sabbat zu tun, so dass nichts darauf ordentlichen oder weltlichen ist. Dies ist das eine Gebot YAHUWAH schließlich die Worte vom Berg hinabgeführt Moshe wiederholte (31:13-17),
  • 17. wahrscheinlich, weil er wusste, es wäre eine Mis-obedience von sonstrechtschaffenen Menschen am häufigsten anfällig. (Nicht nur "one Day in sieben", sondern speziell den siebten Tag der Woche sagen.) Halten sie im Verstand erfordert aber auch eine konkrete Beteiligung als Bestätigung ihrer geistigen Realität. Die Zeitform des "merken" hier hinausgeht auf unbestimmte Zeit nur am Tag selbst (S.R. Hirsch), da in gewisser Weise alle Tage erstellt wurden, zum Zwecke der Sabbat erholend. Die Liturgie für das Ende des Sabbats segnet YAHUWAH, die, wie er eine Unterscheidung zwischen den Sabbat und die gewöhnlichen Tage erschaffen auch ausgezeichnet hat zwischen Licht und Dunkelheit,sowie zwischen Israel und der Rest der Nationen, da es ist nicht zu einerNation genau wie alle anderen. Satz-auseinander: in einer Kategorie von seinen selbst. Sie werden sechs Tage Arbeit und Ihre Arbeit zu tun, Arbeit: hier, Beruf aus Gründen der Gewinn oder die Fortsetzung derSchöpfung durch die Veränderung der Art oder Form von nichts. Hier ist wieder die Bedeutung der Abschluss der Arbeit YAHUWAH gibt uns in diesem Alter zu tun, und nicht warten, bis es bequem ist zu gehorchen (wie es im Königreich sein wird), um zu zeigen, mit denen wir stehen. Beachten Sie, dass auch an den sechs gewöhnlichen Tagen Dienst Beschäftigung Priorität hat. aber der siebte Tag ist ein Sabbath zu YaHuWaH Ihr AluahiymSie werden keine Arbeit in es, Sie, noch dein Sohn, noch deine TochterIhre männlichen Diener, noch Ihre weiblichen Servarnt in ihnen ist, und ruhte am siebten Tag; Daher YaHuWaH den Sabbattag gesegnet und machte es auseinander gesetzt. Sabbat: Zeit der aufzuhören und Nutzungsverletzung. Beschäftigung: oder "konstruktive Arbeit" oder "verwenden das Material der Welt für unsere eigenen Zwecke" (Hirsch). Wir tun dies für sechs Tage, aber nurdieses ist am Sabbat ausgeschlossen; Das "Arbeit [für Service]" in Vers 9(wofür wir keine Belohnung erwarten im Gegenzug und durch die andere profitieren und werden verschoben, um YAHUWAH zu segnen) ist nicht verboten, so können wir diese Art von Arbeit sieben Tage die Woche, wenn wir die Arbeit für unsere eigenen unterlassen nicht nur am Sabbat
  • 18. gewinnen. Die Rabbiner sagen, dass "Ihre Frau" in der Liste nicht erwähnt wird, weil Mann und Frau als eine Einheit angesehen werden. Service miteinander [die erste Art der Arbeit (Arbeits-) oben aufgeführten] nicht am Sabbat verboten; in der Tat am Sabbat verdoppelt die Priester im Tempel ihre Arbeit Opfer. Was verboten ist, tut man Dinge für unser eigenes Vergnügen (Jesaja Gesamtdauer)--das Gegenteil von einander zu dienen und Konzentration auf YAHUWAH--und alles andere von dem wir in einem Akt der teilnehmen erstellen odereine unselbständige Tätigkeit, da es eine Erinnerung ist, dass YAHUWAH, nicht dem Mammon, das letzte Wort und ultimative Besitz unseresLebens. Alles andere ist einen Rücksitz dazu und spielt keine Rolle. (Wie durch die Makkabäer und im sechs-Tage-Krieg oder häufiger durch Krankenhäuser führen weiterhin gezeigt hat, sind Taten Leben hinweg erhalten bleiben von diesem Verbot ausgenommen obwohl diejenigen, die keine so nicht etwas damit verdienen sollte oder wenn sie müssen, dann es verschenken.) Wir lassen auch andere ruhen, und auch unsere Tiere haben einen Tag selbst, und nicht "unsere" sein. Gäste, dieinnerhalb Ihrer Tore ist: ein Idiom für jemanden, der unterstellte Israels zu lernen von ihr über YAHUWAH, mit dem Ziel eines Tages immer Teil der Gemeinschaft gekommen ist. Aber auch ein Gast, der auf der Durchreise ist verantwortlich, kennen die Regeln was kann oder kann nicht durchgeführt werden, am Sabbat. Raschi-Kommentare, die unsere aufzuhören auch ist in der Haltung, nicht nur tat sein; Wir sind in denSabbat mit der gleichen Leichtigkeit zu treten, die wir empfinden würde, wenn unsere Arbeit tatsächlich abgeschlossen wurde, genauso wie YAHUWAH nach der Erstellung. Es war nicht an einem Sabbat, exemplifiziert YaHuWSHuWaH diese Idee kurz vor seinem Tod, als er sagte, dass er die Arbeit abgeschlossen hatte, das, die YAHUWAH ihm gegeben hatte. "denn in sechs Tagen YAHUWAH in Reihenfolge der Himmel und der Erde, das Meer und alles, die was in ihnen ist, aber er am siebten Tag Mitverursacher. Wegen dieser YAHUWAH segnete den siebten Tag und legen sie auseinander [als heiligen]. Der Sabbat ist der einzige Tag in der Schöpfung, die auf dem wir teilnehmen können, in was YAHUWAH macht und dadurch mit ihm
  • 19. vereinigt werden. Wir können nicht in die Erde oder Sternen teilnehmen, aber wir können ruhen, wenn er ruht. Somit sind diejenigen, die Teilnahme an den Tag, den er segnete auch gesegnet. YYAHUWAH hat viel mehr Gewicht und Detail dieser Befehl als jeder andere zeigen, wie wichtig es ihm ist. Er lässt keinen Raum für Fehlinterpretationen.Niemand arbeitet an diesem Tag. Wer gesehen werden konnten, als, Sie in irgendeiner Weise darstellt muss aufhören, von der Arbeit. Normale Routinen müssen geändert werden, also können wir ihm einen besonderen Platz in unseren Gedanken und Handlungen, geben, wie YAHUWAH am ersten Sabbat getan hat. (Gen 2:2) Die ersten drei Befehle beziehen sich speziell auf unsere Beziehung zu YAHUWAH, unddoppelt so viele--sechs--, die unsere Beziehung zu unseren Mitmenschen betreffen. Aber das Scharnier auf dem Gateway zwischen ihnen schaukeln ist dieser vierten Befehl. Es verbindet die beiden großen Befehle. Yochanan der Gesandte betonte, Fragen, wie wir YAHUWAH, denen wir nicht sehen können, lieben könnte, wenn wir sogar unsere Nachbarn lieben kann nicht, wen wir, wie uns selbst sehen können. Lieben unser Nachbar ist das einzige Tor, mit dem wir zu wahren Bekenntnis zu YAHUWAH kommen. Der Sabbat kann nicht wirklich gehalten werden, wenn es geteilt wird; Es ist etwas, das wir mit allenYAHUWAHS Menschen gemein haben. "Wie halten den Sabbat" bedeutetnicht sich selbst zu halten. (Yeshayahu Gesamtdauer) "Der Sabbat ist fürden Menschen gemacht", aber das bedeutet es ist ein Geschenk, und wir müssen seine ordnungsgemäße Verwendung finden, nicht einfachwegwerfen oder lassen Sie es nicht verwendete. "Der Sabbat ist für den Menschen gemacht", aber dennoch müssen wir es richtig verwenden. "Ihr Vater und Ihre Mutter, dass Ihre Tage lange im Land welche YaHuWaH möglicherweise Ihre Aluahiym Ihnen gibt Wertschätzung. Dieses Gebot hat einen Vorteil, die zu ihm angebracht. (Vgl. Epheser 6:2). Es bedeutet nicht, dass Sie als Erwachsene, wir ihnen in allem gehorchen müssen (obwohl in Epheser 6:1 Kinder geboten sind, so während unter ihrer Vormundschaft tun, solange es mit zustimmtYAHUWAHs andere Befehle, und im Land kein übergeordnetes Elementsollte unterrichte seinen Kindern etwas heidnischen), sondern vielmehr zu buchstäblich "behandeln sie als wichtig", "Gib Gewicht zu" ihre
  • 20. Lehren, wie Sprüche ständig erinnert uns daran. Also, nehmen Sie nicht sie leicht, wenn man bedenkt, wie viel Zeit und Energie, die sie in uns investiert haben. Natürlich sollten wir ihnen nicht in jedem Gesetzlosigkeit folgen. Die größte Ehre, die wir ihnen geben können ist auf YAHUWAHS Normen bestehen, auch wenn sie nicht, denn wir bewiesen, wird haben, dass sie würdig Kinder angesprochen haben, soweit sie in der Lage waren, uns zu bringen, bevor wir diesen Gehorsam direkt auf ihn übertragen. Natürlich, wenn wir unsere Kinder zu Ehren uns erwarten, wir müssen ihnen beibringen, wie zeigen durch uns ehrt diejenigen, die in Autorität über uns zu Ehren — eine Ehre, die inhärente in ihre Position, egal wie gut sie immer es Leben bis zu. Wirhaben nicht die Möglichkeit der nicht ehrt diejenigen YAHUWAH Autorität über uns gelegt hat – ein Konzept modernsten Leute ablehnen. Aber wenn wir unsere Behörden nicht einhalten, sind wir nicht verdientRespekt für unsere Kinder. In der Antike, der "Vater" wäre wer der Kopf des Haushalts war — oft ein Großvater oder Onkel — oder wer Sie inseinem Haushalt übernommen hatte. Moshe war in diesem Fall der Vater aller Israel. Auf einer tieferen Ebene YAHUWAH ist unser Vater und,obwohl Israels Stämme vier Mütter hatten, die Thora ist die "Mutter", die wir alle jetzt gemeinsam haben. Abweichend von diesem Befehl literal sind "Vater" und "Mutter" singuläre hier, so daß es uns an die Eltern zeigt, die wir alle gemeinsam haben. Auf dieser Ebene (vor allem als gleich nach seiner Erwähnung der Schöpfung) konnten wirparaphrasieren, es als "überlegen Sie Adam und Chavvah — nehmen Sie ihre Geschichte nicht leicht, so dass Sie tun sind nicht verbannt auseurem Land wie sie waren." (ihre Tage wurden verkürzt, und sie blieben,um die Erde in Plackerei till) Unsere Tage kann verlängert werden, in das Alter kommen, auch wenn unsere physische lebt in diesem Alter sind kurz geschnitten weil Treue zu YAHUWAH wir sie selbst oder für unsere Brüder festsetzen muss. YaHuWSHuWaH dieser Befehl in Perspektive setzen, sagen, dass, wenn wir nicht bereit sind, verlassen unsere physisch Eltern im Interesse des Königreichs, wir sind nicht würdig. (Luke 8:20). Sprüche 1 sagt, dass der erste Weg, um Weisheit zu erhalten über unseren Eltern Unterricht, aber die Angst vor dem YAHUWAH der Anfang des Wissens ist – und durch die YaHuWSHuWaHDefinition, wer dies uns verkörpert unsere wahren Eltern. Er sagte, seine
  • 21. wahre Mutter war wer YAHUWAHS haben wird, ob ein verwandter Blut oder nicht. "Sie sind nicht morden.Bezeichnet der Ausdruck sinnlos ohne Grund töten — selbstsüchtig oder außerhalb der richtige Kontext; Dieses Verb wird nie legal tötenverwendet. Es gilt für rabbinisch töten von Tieren für bloße Sport und im weiteren Sinne, es bedeutet, "Nicht zerstören alles, was noch nützlich ist" und nicht sogar schade, einen Mann, der es nicht verdient. Männer im Krieg zu töten ist erlaubt, aber da ist noch eine Beschränkungen des Lebens und eine Mattieren von jemandes Geist in diesem. Die halb-Sheqel Tempel Steuer lieferte für diese Art von Fehlverhalten zu büßen,die wegen der Sünde der anderen manchmal notwendig ist. Die Wurzel- Bedeutung des Begriffs für Mord ist die "durch langweilen", d.h. im weiteren Sinne gilt es für alle bereit, sinnvolle Ausübung des freien Willens, die rechtswidrig ist. (Hirsch) "Sie sind nicht ehebrechen. Die technische Bedeutung umfasst hier nur Intimität mit eine verheiratete Frau, weil es Götzendienst, die geistigen Ehebruch ist repräsentiert für die Betonung, da diese Gesetze erhielten war, dass Israel YAHUWAHS und Ehefrau kann niemand sonst angehören. Diese zwei Verwendungen des Begriffs sind fast austauschbar in der Heiligen Schrift, teils, weil heidnischen Anbetung so oft sexuelle Relationen mit Priester und Tempel Prostituierten enthalten. Der Begriff gilt speziell nicht, wenn die Frau beteiligt ist nicht bereits verheiratet oder verlobt, obwohl es viele andere Einschränkungen in der Thora über wen manmag oder kann es nicht sich um sexuell und Weisheit sagt uns, dass ein verheirateter Mann, der eine andere Frau, nimmt, gibt auch wennunverheiratet, werden viele Probleme aus diesem Grund haben. Die Toraerlaubt für die Scheidung wegen der Härte von Männerherzen. Der Brief lässt Raum für Männer Schwäche; der Geist--das Bild über--bekommen will nicht. YaHuWSHuWaH sagt, dass, dass wenn Sie das volle Gewicht, stehen kann mit allen Mitteln für diese Auslegung entscheiden. Ehebruch, bedeutet im übertragenen Sinne auch "gepanscht" das Wort
  • 22. YAHUWAH oder fälschlicherweise zu unterrichten. Lockerung der Bedeutung seiner Befehle (Matthäus 5) führt andere in Götzendienst. "Sie sind nicht stehlen. Dies gilt für alles, das nicht Recht eigene, aber vor allem hat den Beigeschmack der Entführung Mitmenschen. Ehebruch ist ein anderer Mann die Frau zu stehlen. Wir können auch immaterielle Dinge wieMenschen Freude oder ihren Ruf stehlen — sogar ihre Worte, wenn wir sie als unsere eigenen zu vertreten und keine angemessene Anerkennung geben. Die anderen Möglichkeiten, wie, die wir stehlen können, sind in die Befehle nicht zum Mord, Ehebruch, falsche Zeugenoder wünschen, was uns nicht gehört enthalten. Und wir von YAHUWAH stehlen, indem er Konkurrenten auf seiner Position oder versäumt, seinen Sabbat zu schützen. "Sie sind nicht falsches Zeugnis gegen deinen Nachbarn geben. Mitarbeiterin: wörtlich: eine aus der gleichen Herde mit der gleichen Schäfer: Freund, Begleiter oder "Bruder". Es gilt nicht speziell für alle seine Mitmenschen, außer in einem allgemeinen Sinn. Der Befehl hier geht es nicht um liegen im Allgemeinen, aber zu sagen (oder sogar eineandere uns sagen lassen) etwas falsch über einen Kameraden-- oder die Wahrheit in einer Weise ausgelegt, um seinen Ruf zu verletzen. Auch in der erneuerten Bund erfahren wir nur nicht zu "miteinander" zu liegen,weil wir die Wahrheit gehören und es jetzt unsere Natur ist. Dies schließt nicht aus, einen Feind während seiner Handlungen der Feindseligkeit gegen Sie, die wir falsch Zeugnis im Namen unseres Nachbarn nennen könnte irreführend. Das Verb hier bedeutet technisch provozierte Reaktion auf ein Ereignis oder eine Frage; die Falschheit kann entweder an der Person als Zeuge (mit bösartigen Motiv) verweisen oder dastatsächliche Zeugnis gibt er. (Hirsch) Injurious: oder falsch, betrügerisch. Wir könnten ein falscher Zeuge sein, einfach durch die rollenden Augen in Vorschlag, das jemand getan hat falsch, wenn es andere zu glauben, er tat führt. Das Wort, das "Zeugen" mit dem Wort für "Kontinuität"zusammenhängt, stattet angibt, dass die Beibehaltung der Angelegenheit in unseren Köpfen das bezeugten Ereignis oder Ausbruch mit einer Beständigkeit, die es nicht anders gehabt haben könnte. (Hirsch) "Bear"
  • 23. bedeutet eigentlich "Klatsch aufrechtzuerhalten" durch hören kann, es zu achten oder ermöglicht es, uns; gesprochen werden eine wahre Nachbarin geben zumindest den Vorteil des Zweifels eine, die durch ein Außenseiter in die Gemeinschaft vorgeworfen wird."Du sollst nicht Begehren des Nachbarn Haus. Du sollst nicht begehrenIhr Nachbar Frau, noch seinen männlichen Diener noch seiner Dienerin, noch sein Rind, noch seinem Esel, noch alles, was Ihr Nachbar ist."Dies ist eine weitere Veredelung von — oder einen Zaun rund um — den Befehl nicht zu stehlen oder Ehebruch zu begehen. Sie stellt es einen Schritt weiter, von uns nicht einmal erlaubt uns zu denken, zu stehlen!YAHUWAH hat das Recht selbst zu uns sagen nicht nur das, was nicht zu tun, sondern wie Sie fühlen es nicht tun! Es bedeutet, dass wir nicht nehmen sollte auch Freude was uns nicht gehört. Wunsch nach: oderSehnen. Wir müssen nehmen, was wir in Freude und was wir verachten.Damals hatte sie Sklaven und wusste, was Sie nicht wünschen. Gar nicht geben Sie solche Gefühle ein Publikum; trainieren Sie sich nicht auf Meinungen entgegen YAHUWAHS haben. Ein großer Teil der Tora- Wanderung geht gegen die Meinung unserer natürlichen Neigungen. D.h. Zusätzlich zu unseren Mund halten müssen wir uns nicht auf die Gedanken zu haben, die uns zu böse, unser Nachbar zu sprechen, oder sein Manifest auf andere Weise führen könnten auch trainieren. Begehren, führte Izavel (Jezebel), falsch Zeugnis dabei, ihr stehlen. Wunsch: oder "Freude", aber es unterscheidet sich von bloße InnereSehnsucht (einem anderen Verb in Hebräisch), indem Sie angeben, eineLust der opportunistischen Taten übergeht. (Hirsch) "Haus" umfasst das Gefühl der "Haushalt", "Vererbung" oder "Nachkommen" und zu beneiden die Stellung des Auftraggebers oder unter seiner Verantwortung erweitern würde. Es bedeutet nicht, dass man nicht wünschen einen ähnlichen Besitz wenn es gewährt wird in seiner Macht zu sein, aber dies unterstreicht, dass wir jeweils eine andere Berufung erhalten, und was man braucht ist nicht unbedingt was andere haben sollte. Alle sind als Körper, aber mit unterschiedlichen Funktionenzusammenarbeiten. Dies ist eine Frage des Glaubens, YAHUWAHS Urteilzu vertrauen, dass er in der Tat jede Ware zu denen verteilt hat, wer am besten geeignet, um es zum Wohle der ganzen Gemeinschaft zu
  • 24. behandeln sind. Hirsch sagt dies setzt auf die "zehn Worte" das Siegel des Seins keine bloße Sterbliche Gesetze: Männer können verbietenVerbrechen; nur YAHUWAH kann gegen die Gedanken und Absichten des Herzens gesetzgeberisch tätig. YaHuWSHuWaH verstärkt unser Verständnis für das zehnte Gebot in der "Bergpredigt" nur mit demHinweis, wie halten jeden externen Befehl übernimmt keine Garantie, die unsere Herzen sind. Rabbi Avraham Joshua Heschel sagt, dass eine Sünde des Geistes größer eins durchgeführt physisch, weil unser Verstand ist derzeit die einzige Möglichkeit wahrzunehmen und Zwiesprache mit YAHUWAH, die nicht physisch ist. Sieben Befehle behandeln jedoch physische Handlungen, während nur drei befassensich mit Gedanken, Überzeugungen und Haltungen, damit es klar ist, wo der Schwerpunkt liegt. Die Tatsache, die letzteren beiden Befehleangeben, dass sie unsere "Fellow" betreffen bedeutet zwangsläufig nicht,dass die drei vorherigen Befehle haben eine breitere Anwendung zu allen Menschen, denn wir nur auf der Außenwelt beziehen sollte, soweit esIsrael profitiert, bis alles ist in Ordnung intern damit wir wirklich ein Licht sein kann, das genau für alle Nationen scheint; Wie könnten wir ein Segen für sie sein, wenn irgendein Teil was wir Ihnen verbreiten nicht wahr oder nicht richtig im Haus geschieht? Das Paradoxe ist, dass YAHUWAH Israel getrennt von allen Nationen machte, aber uns an der Kreuzung der Welt platziert. Aber es ist bemerkenswert, dass selbst wenn YAHUWAH Israel die Ägypter zu plündern wollten, er nicht, dass sie gesagt hat, von ihnen zu stehlen, sondern zu Fragen und aus ihnen zu leihen, und dann er ihnen die Hebelwirkung gab zu tun. Sprüche,warnt auch vor durch ausländische Frauen verführt wird, also der Befehl über Ehebruch es auch mindestens übertragen würde in Bezug auf wie es zerstreuen würde, unsere Interessen und Ressourcen von den Prioritäten, die YAHUWAH Israel gegeben hat. Wir müssen darüber nachdenken, wie Buchwert keines dieser Aktivitäten anderswo beeinträchtigen würde den Rest der Herde, aber sie sicherlich nie miteinander getan werden müssen. Die Eingabe in die Gewohnheit, zustehlen oder zu Morden ist generell schädlich für unsere eigenen Seelen, und wir sind wahrscheinlich unnötig von Außenstehenden getötetwerden, wenn wir diese Dinge, so es selten profitieren gibt bei nicht über die gleichen Grundsätze, die über Israel zu tun, aber das Gewicht auf
  • 25. beide Entitäten sich am besten durch Galater 6 drückt: 10: "Da wir Gelegenheit haben, lassen Sie uns tun, was Vorteil für alle, [aber] vorallem diejenigen, die von den Hausgenossen des Glaubens sind" (d. h., wenn ein Konflikt zwischen den beiden besteht). Ich sah Throne, und sie setzten sich, und ihnen wurde Urteil gegeben. Ich sah die Leben derer, die gewesen war für die Zeugen YaHuWSHuWaH, enthauptet und für das Wort YaHuWaH, und z. B. nicht verehren, das Tier noch sein Bild und nicht das Zeichen auf der Stirn und auf ihre Hand empfangen. Sie lebten und regierten mit ihren Mashiyach für tausend Jahre YaHuWSHuWaH Nicht jeder, der sagt mir, Mein Meister, mein Meister, tritt in die Regierungszeit von YaHuWaH; aber wer Will mein Vater, wer ist in derShamayim. Viele werden mir sagen, an jenem Tag mein Meister, mein Meister, nicht wir prophezeien in Ihr Name, Ihre Namen Dämonen vertreiben und in Ihrem Namen tun viele mächtige Werke? Dann sage ich ihnen, niemals ich Sie anerkennen: selbst wenn Sie auf meinem Schoß und do nicht der Wille mein Vater, wer in Shamayim ist, ausmeinem Schoß werde ich lassen Sie Weg! Weicht von mir, alles, was Sie, die Arbeiter der Gesetzlosigkeit [Torah-weniger-Ness]! Kein Anhänger einer Religion oder glaube, der nicht zu vermeiden, halten Sie oder bewahren die sehr Gebote, die von YaHuWaH selbst an Mosche im Buch Exodus 20:2-17 und die seines Sohnes, YaHuWSHuWaH, erfüllt und durch seine Hand ausgewählte Talmidim (haqedoshim), gehalten wurden, nach seiner Himmelfahrt kann möglicherweise das Satz-apart diejenigen, die (in der Offenbarungerwähnt. Der gesunde Menschenverstand, einfache Logik und Logik sagt Ihnen dies. Yeshua identifizierte sich als ein HaNotzri Nicht jeder, der zu mir: "Herr, Herr" sagt tritt das Königreich des Himmels, aber er, der den Willen meines Vaters im Himmel tut. An diesem Tag werden viele zu mir sagen "Herr, Herr, haben wir nichtprophezeit in Ihren Namen, in deinem Namen Dämonen vertreiben und
  • 26. in deinem Namen viele Wunder getan?" "Dann werde ich ihnen bekennen, zu ihnen: "Ich kenne euch, mich, Sie zu verlassen, die Gesetzlosigkeit zu praktizieren." YaHuWSCHuA ALuaHiYM YaHuWSHuWaH haMaSHiYaCH In His Name blessed be, in His name YHWH be with you. and they answered him, YHWH bless you. " Be not blind to the truth And, hinnei, two blind men sitting by the way side, when they heard that YaHuWSCHuA passed by, cried out, saying, Have mercy on us, O YHWH, [thou] Ben David. An YaHuWSCHuA stood still, and called them, and said,what will ye that I shall do unto you They say unto Him, YHWH, that our eyes
  • 27. may be opened. So YaHuWSCHuA had compassion [on them], and touched their eyes: and immediately their eyes received sight, and they followed him. His servant and yours Shalom in Righteousness by the GRACE of YHWH keiYAH nätzräyaRemember me and pray for me that YaHuWaH will be gracious unto me and be merciful unto my sins which I have sinned against him. Peace be to them that read and that hear these things and to their servants: Amein and Amein Freely ye have received, freely give A rule necessary, and of great extent. A servant in the Gospel Vineyard, though worthy of his Comfortable support while in the work. Should never preach for hire, or make a secular traffic of the Ruwach (spiritual work): what a scandal is it for a man to traffic with gifts which he pretends, at least, to have receivedfrom the Ruwach HaQodesh, of which he is not the master, but the dispenser. He who preaches to get a living, or make a fortune, is guilty of the most infamous sacrilege The Everlasting Covenant is The Sabbath ALuaHiYM YaHuWSCHuA HaMashiyach be with your Ruwach