Blasphemie.
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Blasphemie.

on

  • 436 views

 

Statistics

Views

Total Views
436
Views on SlideShare
436
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
1
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Blasphemie. Blasphemie. Document Transcript

  • Zekeniam YSCHRaEL Sherut haRitztzuy (the ministry of reconciliation) by whom we have now received the ( Atonement) reconciliation of the Dvar HaRitztzuy Let this day be a day of reconciliation and regeneration [“ahaYAH ASHER ahaYAH”]( HaYaH (He was), Howeh (He is), and Yihyeh (He will be). I AM My Memorial for generation after generation.”
  • Shemot 3:13-16 This is MY NAME for ever, I AM / WILL BE WHAT I AM / WILL BE: "And YaHuWaH said to Moshe , I am that which I am. [ahaYah asher ahaYah] and he said, so you will say to the sons of YSCHRaEL, "I am[ahaYah] has sent me to you." and YaHuWaH said further to Moshe, now you are to say to the sons of YSCHRaEL, "YaHuWaH, ALuaHiYM of your father’s Abraham, Yitzchak [Isaac], and Ya’aqob [Jacob], has sent me to you. This is my name forever, and this is my memorial for generation to generation." "Shemoth 6:3," and I appeared to Abraham, to Yitzchak, and to Ya’aqob as hashadday [the almighty]. and my name, YaHuWaH, was not well known (famous) to them. YaHuWaH, ALuaHiYM TSeBAoWT, is his name. The ministry of reconciliation Message of Reconciliation Torah sh’Bichtav (Written Torah) “Sola Scriptura” (the Scriptures alone is authoritative for faith) Who hath ears to hear, let him hear. YaHuWSCHuA HaNaTSReY uWMeLeK HaYaHuWDYM (in His Name)
  • YaHuWaH [Yah -hoo-Wah] is the Name of the Creator. YaHuWShuWaH (YaHuWSCHuA) is His Son ALuaHiYM [Al-u-heem - ALHYM] means "Mighty Ones“ or "Power" Qadosh means Set-apart, Pure. Kodesh (Qodesh) also means "Set-apart" Ruwach (Ruach) is the Ibry (Hebrew) name for His "Presence", pictured as the Counselor, Helper, and Advocate, the One Who "proceeds from the Father" ANY HuWE ( I am He) Dieses Gesetz bezieht sich auf lästern Yahuwah durch den Missbrauch seiner heiligen Namen.Nach diesem Gesetz ein YISCHRaELite würde zu Tode gesteinigt werden, aber ein Heide wäre enthauptet (geköpft) werden. Offenbarung 20:4Und ich sah kiseot (Throne), und sie setzten sich darauf, und mishpat wurde ihnen gegeben, und [ich sah] die nefashot (Seelen) derer, die für das Zeugnis YaHuWSCHuA (‫ )יהושע‬enthauptet worden waren, und für die Dvar ALuaHiYM(‫ ,)אלהים‬und die hatte nicht das Tier noch sein Bild angebetet, weder hatte [seine]
  • Malzeichen an ihre Stirn, oder in ihren Händen empfangen, und sie lebten und regierten mit HaMaSHiYaCH tausend JahreMan muss bedenken, dass das jüdische Volk nicht benutzen oder sagen des Vaters heiligen Namen Yahuwah Sie nutzen Ersatzstoffe wie Elohim (bedeutet Mächtigen), Adonai (mittels Master), HaShem (der Name bedeutet), etc.. Und in den Augen des jüdischen Volkes, ist jeder, der in der HaMaSHiYaCH der erneuerte Bund glaubt nicht ein Jude (oder YSCHRaELites), auch wenn diese Person ein Jude geboren wurde. Das jüdische Volk nicht in der HaMaSHiYaCH des erneuerten Bund zu glauben. (N.T) Also in den Augen des jüdischen Volkes, ist die Tatsache, dass wir in derHaMaSHiYaCH der erneuerte Bund glauben, und verwenden Sie den wahren Namen des HaMaSHiYaCH YaHuWSCHuA, die den Vollständiger Name des Vaters von Yahuwah trägt als Natürlich ist es nicht Blasphemie, aber das ist ihre Wahrnehmung. Und wer außerhalb des Judentums ist ein Heide zu sein und ist Vorbehaltlich der sieben Gesetze des Noah. (Laut Mann) Der in seiner selbst hat, ist falsch es gibt ein Gesetz für YSCHRaELites und Ausländer, Sojourner Uns ist geboten, der den Namen des Yahuwah und YaHuWSCHuA für die Erlösung nennen. Yahuwah Der Name ist sehr heilig und wir sollen ihn mit großem Respekt zu verwenden, Ihn anzubeten und sein geliebter Sohn. YaHuWSCHuA HaMaSHiYaCH wurde der Blasphemie beschuldigt wird gekreuzigt Matt.26: 65 YaHuWSCHuA sprach zu ihm: "Du hast es gesagt. Dennoch sage ich euch,nachdem diese ihr sollt den Ben von Adam sitzt zur Rechten der Kraft des Yahuwah, und kommen auf den Wolken des Himmels zu sehen. " [Blasphemie zu sagen laut dem Großen Name - des Todes würdig nach ihnen. In seiner Kleidung zerreißen, brach der Hohepriester eine Thora Gebot und damit entledigte sich seiner priesterlichen Rang. - Um Platz für das neue Priestertum YaHuWSCHuA]. Er kombiniert zwei Texte, um sicherzustellen, dass sie ihn auf dem Spiel stehen. Tehillim 110:5 Yahuwah zu deiner Rechten wird zerschmettern Fürsten in den Tag seines Zorns. Daniel 7:13
  • Ich sah in Gesichten der Nacht, und siehe, es kam mit den Wolken des Himmels einer wie Bar Enash, und er kam sogar zu dem Alten an Tagen, und er wurde in der Nähe vor ihn gebracht. [Sohn Enash .... Diese Aramiyth Begriff gibt diese an die gleiche sein!] Wolken: Manche sehen diese als eine große Menge von Menschen; scripturally wir könnenauch sehen, Wolken, als Zeichen der bevorstehenden Entscheidung mit dem Tag der Yahuwah assoziiert. Yhezqel 30,1-3 Das Wort Yahuwah kam wieder zu mir und sprach: Sohn Adams, weissagen, und sprich: So spricht der Meister Yahuwah: Wail, O weh des Tages! Denn der Tag istnahe, ist auch The Day of Yahuwah in der Nähe, es soll ein Tag der Wolken, eine Zeit der Heiden sein [Lk 21,24]. Yoel 2,1-2; Blasen Sie den Schofar in Tsiyown, und ein Alarm ertönt in meinem Set-Bergauseinander! (Yom Teruah) sollen alle Bewohner des Landes erzittern lassen, für den Tag der Yahuwah kommt, denn es griffbereit ist: (10 Tage weg von Yom Teruah) Ein Tag der Finsternis und Dunkels, ein Tag der Wolken und Nebel. Tzefanyah 1:14-15 Der große Tag des Yahuwah ist nahe. Es ist nahe und eilt sehr, die Voice of the Dayvon Yahuwah. Der tapfere Mann weint bitterlich. Dieser Tag ist ein Tag des Zorns, einTag der Not und dire Geraden, ein Tag der Trübsal und Ruine, ein Tag der Finsternis und des Dunkels, ein Tag der Wolken und Dunkelheit, Sohn eines Mannes: Das war schon immer als der König HaMaSHiYaCH interpretiert worden.YaHuWSCHuA ja oft diesen Begriff "Menschensohn" für sich selbst verwendet.(Mat. 8:20; 09.06; 11.19; 12.08, 32, 40;. 13.37, etc., und die meisten direkt in 16:13) Er verwendet den Begriff oft in Bezug auf Endzeit-Prophetie. (Mat. 10:23; 16:27-28; 19:28; 24:27-44; 25:13, 31; 26:64, etc.) Das aramäische Wort hier ist "bar Enash" (Betonung Mortalität), anstatt die häufigere Hebräisch, Ben Adam ". Dies erinnert uns daran, dass währendHaMaSHiYaCH heißt" Sohn des ALuaHiYM "zu deuten sein Königtum, er nicht selbstder ALuaHiYM, aber ist der Sohn eines sterblichen Menschen, David, und war selbst sterblich In der ersten prophetischen Traum, die vier Königreiche werden als einMann dargestellt, und was zerstört ist es etwas, das nicht Teil von ihm -.. ein Stein in der zweiten Vision, sie als Tiere dargestellt sind, und wieder zeigen den Kontrastzwischen diesen Reichen und die, die sie verdrängt, es ist ein Mann, der sie besiegt. Der Grundstein für das Königreich ist daher nicht mit einem magischen Engel oder irgendein mystisches Konzept identifiziert , es ist nicht ein Komet vom Himmel, die
  • den Untergang dieser Reiche bringt, sondern gewöhnliche Menschen ermöglichte esihm, Ansatz: oder, berief ihn in der Nähe kommen sehen, dass er keine Autorität, dies zu tun, sonst Sein Recht, zu nähern... , als mit Queen Esther, wird ihm durch ein höher als er verliehen. Daniel 7.14Und es ward ihm gegeben Herrschaft und Herrlichkeit, und eine Herrschaft, daß alleVölker, Nationen und Sprachen müssen ihm dienen; Seine Herrschaft ist eine ewige Herrschaft, die nicht vergeht, und sein Königtum wird nicht zerstört werden. Die folgende Sequenz von Schrift kann zur Bildung einer nahtlosen Erzählung: YaHuWSCHuA wird durch Wolken erhalten, Apostelgeschichte 1:6-11 Deshalb, wenn sie zusammengekommen waren, fragten sie ihn: "Unser Meister, Sie sind jetzt die Wiederherstellung der Herrschaft zu YSCHRaEL?" Er sagte zu ihnen: "Es ist nicht für Sie, Zeit oder Stunde, die der Vater in Seiner gesetzt hat, zu wissen eigene Autorität. Aber ihr werdet die effektive Leistung, wenn die Ruwach HaQodesh kommt auf und wird in euch wirksam. Sie werden Zeugen sein, mich in Yahrushalom, in allen Yahuwdah und Shomeron, und bis zum äußersten Ende derErde. "Wenn YaHuWSCHuA hatte gesagt, diese Dinge, wie sie ihn suchten, wurde eremporgehoben, und eine Wolke nahm ihn heraus vor ihren Augen weg. Während sieunverwandt waren auf der Suche in den Himmel, als er ging, stand da, bei ihnen zweiMänner in weißen Kleidern, der auch sagte: "Ihr Männer von Galiläa, was steht ihr zu stehen und seht zum Himmel? Diese Eins, YaHuWSCHuA, Wer von Ihnen weg in den Himmel aufgenommen wurde, wird wieder in der gleichen Weise wie Sie Ihn in die Lüfte übertragen sah. " YaHuWSCHuA wird von Wolken empfangen Vers 13 hier (er kommt mit den Wolken), Danial 7.13 Ich sah in Gesichten der Nacht, und siehe, es kam mit den Wolken des Himmels einer wie Bar Enash, und er kam sogar zu dem Alten an Tagen, und er wurde in der Nähe vor ihn gebracht.(YaHuWSCHuA der Hohepriester erscheint vor dem Alten der Tage und erhält einen reinen Turban von Yahuwah s Messenger und wird gesagt, wenn er, was ihm anvertraut hütet, wird er alle Yahuwah regieren s Haus und Zugang unter denen sein Teilnahme an seinem Thron), ZeKaRYah 3:1-8 Er zeigte mir YaHuWSCHuA dem Hohenpriester Stehen vor dem Malak Yahuwah und haSatan stand zu seiner Rechten, um ihn strafrechtlich zu verfolgen. Yahuwahsagte zu haSatan "Yahuwah euch zurecht haSatan! Ja, Yahuwah Wer Yahrushalomschelte dich erwählt hat! Ist das nicht ein einen Feuerbrand schnappte sich aus dem Feuer holen? "Jetzt YaHuWSCHuA mit schmutzigen Kleidern bekleidet war, undwurde vor dem Messenger Stehen. Er antwortete und sprach zu denen, die vor ihm stand, sagte: "Nehmt die unreinen Kleider von ihm." Für ihn Er sagte: "Siehe, ich
  • habe deine verursacht Twisted-ness passieren davon entfernt, auf Sie, und ich werde kleiden Sie Kleidungsstücke mit in den Krieg gerettet! "Und ich sagte:" Lasst siesetzen einen sauberen Turban auf dem Kopf. "Also haben sie einen sauberen Turban auf dem Kopf gesetzt, und kleidete ihn in Kleider, während die von Malak Yahuwah stand. Der Malak Yahuwah YaHuWSCHuA ermahnte und sprach: "So spricht Yahuwah Master of Armies:" Wenn du in meinen Wegen wandeln, und wenn Sie meinen Anweisungen folgen, dann sollst du auch mein Haus zu richten, und führen auch meine Vorhöfe, und ich ; geben Ihnen einen Ort der Zugang unter ihnen, die durch Hören stehen jetzt YaHuWSCHuA der Hohepriester, du und deine Gefährten, die vor dir sitzen, weil Männer sie sind symbolisch: Denn siehe, ich will meinen Knecht, der Zweig (Tsemech (‫ - )צמח‬Al Zimach / Spica). YaHuWSCHuA der Hohepriester erscheint vor dem Alten der Tage und erhält einenreinen Turban um dann dieses Verses, wo er die Herrschaft gegeben ist. Alle Völker, etc.: Dies ist ähnlich wie der Proklamation in Bezug auf die Sonnenuhr Nevukhadnetzar Bild (Kapitel 3), zu welcher Zeit er aber nahm dieses Maß an Autorität über sich, das hinauszugehen, was er gegeben wurde formuliert. All dieseanderen Imperien, die viele Nationen regiert hatten, wurden von diesem einen durch die Behörde, die von einem überirdischen Gericht übertragen ersetzt. Beachten Sie die klare Unterscheidung zwischen YaHuWSCHuA und dem Einen, der ihm sein Reich. Sprachen: In 3.4 Und der Herold rief laut: "Euch ist es geboten ist, o Völker, Nationen und Sprachen, Und 4:1, Nebuwkadnetstsar der Souverän, an alle Völker, Nationen und Sprachen, die auf Erden wohnen: Friede sei mit euch erhöht werden wenn Nevukhadnetzar adressiert ist, die "aller Sprachen", war das Edikt in 70 Sprachen ausgestellt? Wahrscheinlich nicht; in alten Zeiten, nur Könige derHauptstadt mussten große Bauprojekte zu sponsern, und was sonst noch Reichtum dort gewesen sein könnte, konnten sie Steuern. So setzen die Könige dieRegeln. Chaldäer war die Sprache des Throns, und jeder, der mit diesem König aufirgendeiner sinnvollen Zusammenhang zu regeln wollte, wurde erwartet, dass es zu verstehen. Griechisch war die lingua franca in YaHuWSCHuA Tag, obwohl Rom bereits entschieden, und später war es Latein, heute ist es Englisch. Aber die Herrschaft über Sprachen konnotiert nicht behandelt sie alle als Gleiche, aber die Befugnis, seine eigene Sprache, die auf irgendwelchen Handel zu treiben oder mit ihm zu sprechen wünsche verhängen. In den Tagen des Königreichs, wird die Sprache der hebräischen Thron sein, wie sie von Lasten TsephanYahuw 3.8"Deshalb warte auf mich", sagt Yahuwah, "bis zum Tag, dass ich aufsteigen, um dieBeute, für Meine Entschlossenheit [Recht] ist, die Nationen, dass ich die Königreiche zusammenbauen kann, versammeln, um über sie ausgießen Meine Empörung, auch all meinen glühenden Zorn, wird für alle Gottlosen auf Erden mit dem Feuer meines Eifers verzehrt werden.
  • Gather: wie das Unkraut oder Unkraut zu verbrennen ersten versammelt sind, bevor der Weizen gesammelt in. Mat. 13.30 Lasst beides wachsen bis zur Ernte, und in der Erntezeit werde ich den Schnittern sagen, First, sammle die Unkraut Unkraut und bindet es in Bündel, um es zu verbrennen; den Weizen aber bringt in meine Scheune. Die ganze Erde: Aramäisch, alle Frevler der Erde. Dieser Vers enthält alleBuchstaben des hebräischen Alphabets, was bedeutet, dass Hebräisch die Sprache wird in der nächsten Strophe genannt ist: TsephanYahuw 3.9 Denn dann werde ich zu den Menschen eine reine Sprache (Richtigkeit der Rede), dass sie alle auf dem Name des Yahuwah kann anrufen und ihm einmütig (Schulterblatt) dienen zurückzukehren. Epheser 4.25 So hat sie die Lüge, die Wahrheit zu sagen, jeder mit seinem Nächsten, weil wir zueinander gehören.(Denn dann werde ich zu den Menschen eine reine Sprache (Richtigkeit der Rede), dass sie alle auf dem Name des Yahuwah kann anrufen und ihm einmütig (Schulterblatt) dienen zurückzukehren. Lassen Sie keine korrupten Wort verlassen aus Ihr Mund, [vgl. 3. Gebot und Exodus 23: 13) Welche sagt Yahuwah wird die Nationen versammeln und ihnen eine reine Sprache (das Original). Vers 8 ist der einzige Vers in der Bibel, die jeden hebräischenBuchstaben, auch die letzten Formen umfasst. Völker an der Peripherie können noch sprechen ihre Muttersprache zu Hause, aber für alles von globaler Bedeutung, die sie benötigen, um des Königs Sprache sprechen. Dies ist die einzige, die das Königreich je Korruption der Macht zu entkommen wird, doch wird die absolute Macht dennoch haben - die eine große Ausnahme zu den Normen und Muster zu erkennen, dass Männer. Dies ist, was alle, die Despoten gedient haben, haben im ganzen Geschichte der Menschheit sehnte.Diese Krönungszeremonie stellt sich die Frage: wer ist der Behörde ist gegen übertragen? Verse 11 und 12 bilden den Rahmen. Es sind diese anderen Tiere, von denen sie genommen wird. Also müssen wir schließen, dass derselbe, der weg nahm ihre Macht auch ist der Eine, der es ihnen gab an erster Stelle. Warum sollte er ihnen Herrschaft, zu sehen, wie böse siegeworden sind? Zur Korrektur YSCHRaEL zu bringen und ihnen zeigen, was nicht zu sein. Dürfen wir fragen, wie Yahuwah ein "Recht" auf daß sie ihnen hatte, als er bereits Abraham versprochen hatte, dass alle Nationen durch seinen Samengesegnet sein würden? Es ist wegen der YSCHaREL Ungehorsam, dass jede dieser Nationen durften Vorherrschaft haben. Und König Hizqiyahu öffnete eine Tür für die Eroberung, indem du mit seinem Reichtum an Abgesandten aus Babylon, das war damals noch ein Rückstau, das schien kaum eine Bedrohung. Yahuwah nicht weggeben, wir waren diejenigen, die Macht, den anderen Nationen gab wegen der Art, wie wir versäumt, für die Witwe, Waise und Fremden zu kümmern. Wir
  • missbraucht die Autorität, das wir bekamen, und verlor die Herrschaft. Aber dieHerrschaft gegeben, andere hätten lediglich dazu dauern, bis man in YSCHRaEL, die würdig des Thrones war sollte wieder auf der Bildfläche erscheinen. Es gehörte sowieso YSCHRaEL, und all das war im Interesse der YSCHRaEL. Er ist also wirklich nur unter ihn wieder für die königliche Linie von David. Matt.26: 65 Dann wird der Kohen Gadol zerriß seine Kleider und sprach: ". Er hat YaHuWaH gelästert; welche weiteren müssen wir noch Zeugen hinnei, jetzt habt ihr seine Gotteslästerung gehört"Und Er sagte, dass wir von allen Menschen so um seines Namens willen gehasst zu werden (Matt.10: 22). Und ihr werdet von allen [Männer] für Meines Namens willen gehasst werden: wer aber ausharrt bis ans Ende, wird gerettet werden. Seid guten Mutes, denn wir sind in guter Gesellschaft, denn die Apostel und die Jünger des HaMaSHiYaCH litt auch um seines Namens willen Apg 4,17-18;Aber so, dass dies dieses Wort nicht weiter verbreitet unter den Menschen, lasst uns ihnen drohen, dass von nun an sie nicht für jeden in diesem Namen zu sprechen."Sie nannten sie, und befahl ihnen, überhaupt nicht zu sprechen, noch in den Namen zu lehrenvon YaHuWSCHuAAber dass es keine weitere Ausbreitung unter den Menschen, lassen Sie uns streng drohen ihnen, dass sie fortan nicht zu Menschen sprechen in diesem Namen. Und sie riefen sie und geboten ihnen, überhaupt nicht zu sprechen, noch lehren in Der Name der YaHuWSCHuA (‫.)ישוע‬ Apg 5:28, Sagen: Haben wir nicht streng befehle euch, daß ihr nicht in diesem Namen zu lehren? und, Hinnei, ihr habt Jerusalem mit deiner Lehre (Didache) gefüllt, und die Absicht, das Blut dieses Menschen über uns bringen. Apg 40-41; Und zu ihm, dass sie sich einig: und als sie die Schlichim genannt und geschlagen[sie], befahl sie, dass sie nicht im Namen von YaHuWSCHuA (‫ )ישוע‬zu sprechen, und lasst sie gehen. Und sie gingen von der Anwesenheit des Sanhedrin, freuten sich, dass sie gewürdigt worden waren, für seinen Namen Schmach zu leiden. Apg 9.14Und hier hat er Vollmacht von den Rashei (Oberpriester) Kohanim, all das die deinen Namen anrufen zu binden. Wir werden mit dem Namen, der HaMaSHiYaCH Namen seines Vaters trägt abgedichtet werden Offenbarung 14:1
  • Und ich sah, und siehe, stand ein Lamm auf dem Berg Tziyon, und mit ihm ein 40 hundert [und] viertausend, mit den Namen seines Vaters an ihren Stirnen geschrieben. Apg 3.26, 4.13. Euch zuerst ALuaHiYM (‫ ,)אלהים‬auferweckt seinen BEN YaHuWSCHuA (‫,)ישוע‬ schickte ihn auf dich segnen, in Abkehr jeder von euch von seinen Sünden. Nun, wenn sie die Kühnheit (parresia) von Kefa (‫ )פטרוס‬und Jochanan (‫ ,)יוחנן‬sah underlebte, dass sie verlernt wurden und unwissende Menschen, verwunderten sie sich,und sie nahmen Kenntnis von ihnen, dass sie mit YaHuWSCHuA (‫ )ישוע‬gewesen war. Erste Verfolgung Apg 4.1 Und als sie zu dem Volk, der Kohanim, und der Kapitän von Beit HaMikdasch, und der Tzdoqim redete, kam über sie, betrübt, dass sie das Volk lehrten und verkündeten durch YaHuWSCHuA (‫ )ישוע‬die Auferstehung von den Toten. Und sie legten Hand an sie und legte [sie] in halten zu den nächsten Tag: denn es war nun Abendzeit. Aber jener vielen von ihnen, die glaubten, die dvar gehört, und die Zahl der Männer stieg auf etwa fünftausend.Sie konnten nicht gesetzlich eine Entscheidung treffen, insbesondere ein Todesurteil (was sie wahrscheinlich Kontemplation) irgendwo, sondern auf der Hekal Berg, wo ihr Rat-Kammer befand, und den Toren der Hekal würde bei Sonnenunterganggeschlossen werden. Das war ein extrem Hekal aufgeteilt politisch aufgeladenen Ort während dieser Zeit. Die Prushim wusste, dass die Obrigkeit an der Hekal die falschen waren. Die Machthaber fühlten sich noch in einer sehr prekären Lage. Es gab viele Divisionen sogar unter den Prushim und Tzdoqim, und alle waren für die Unterstützung der Menschen buhlen, zu dem Punkt, zu hassen einander. Aufnationaler Ebene hatten sie fast den Zustand der Erde in kurz vor der Sintflut in den Tagen Noahs war erreicht. Sie wurden von einem heidnischen Macht regiert und regiert von denen, die entweder krumm oder kompromittiert waren. Die Menschen habe die Mathematik auf Daniel Prophezeiungen, wann das MaSHiYaCH kommen würde, basiert, und die Erwartungen waren hoch. Alle Querelen machte es ganz offensichtlich zu den Menschen, dass keiner der wichtigsten Optionen hatte die Antwort. YaHuWSCHuA wird als "sprießen" YashaYahuw 11.01 Ein Zweig wird kommen aus dem Baumstumpf Yishay und ein Zweig (Netser) aus seinen Wurzeln wird Frucht bringen. und all dies Ferment wirkte wie Dünger. In der Tat brachte YaHuWSCHuAYSCHRaEL über den Yarden, wenn der Fluss die meisten unmöglich zu überqueren sah. Kefa (‫ )פטרוס‬befasst sich mit der Sanhedrin Und es geschah am Morgen, da ihre Herrscher, und Zeḳenim und sofrim, und Anan
  • die Kohen HaGadol und Kaiafas, und Jochanan (‫ )יוחנן‬und Alexandros, und so viele wie von den Verwandten des Kohen HaGadol waren, wurden bei Yerushalayim gesammelt. Und als sie sie in der Mitte gesetzt, sie bat Mit welcher Kraft oder inwelchem Namen habt ihr das getan? Dann Kefa (‫ ,)פטרוס‬mit dem Ruwach HaQodesh gefüllt, sprach zu ihnen: Ihr Obersten des Volkes und der zeḳenim YSCHRaEL,Wenn wir an diesem Tag der guten Tat an den Mann impotent, mit welchen Mitteln er es geworden ist insgesamt geprüft, es wird euch allen bekannt sein, und an alle Leute von YSCHRaEL, Das durch den Namen des YaHuWSCHuA HaMaSHiYaCH Nätzräya, Den ihr gekreuzigt habt, den ALuaHiYM (‫ )אלהים‬von den Toten auferweckt, [auch]von ihm fürwahr dieser Mann hier vor Ihnen stehen insgesamt. Dies ist der Stein, von euch Bauleuten verworfen, der sich der Kopf der Ecke gesetzt wurde. EIn Sem achar Das Heil wird in keinem andern:Denn es ist weder ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, darin wir sollen selig werden. Sanhedrin verbietet weiter zu verkünden im Namen des YaHuWSCHuANun, wenn sie die Kühnheit (parresia) von Kefa (‫ )פטרוס‬und Jochanan (‫ ,)יוחנן‬sah underlebte, dass sie verlernt wurden und unwissende Menschen, verwunderten sie sich, und sie nahmen Kenntnis von ihnen, dass sie mit YaHuWSCHuA (‫ )ישוע‬gewesen.und sehe den Mann, der geheilt wurde, bei ihnen stehen, konnten sie nichts dagegensagen. Aber wenn sie geboten hatte sie hinausgehen aus dem Hohen Rat, verliehen sie unter sich, Sagte: Was sollen wir mit diesen Menschen tun, dass für die in der Tat eine bemerkenswerte Wunder hat von ihnen angetan worden [ist], offenbar allen, die in Jerusalem wohnen;? Und wir können nicht leugnen, [it]. Aber dass es keine weitere Ausbreitung unter den Menschen, lassen Sie uns streng ihnen drohen, dass sie künftig nicht zu Menschen sprechen in diesem Namen. (Jetzt werden bald Geschichte wiederholt sich,) Und sie riefen sie, und befahl ihnen, überhaupt nicht zu sprechen, noch in der Bezeichnung des YaHuWSCHuA (‫ )ישוע‬zu unterrichten.Aber Kefa (‫ )פטרוס‬und Jochanan (‫ )יוחנן‬antwortete und sprach zu ihnen: Ob es richtigwar in den Augen ALuaHiYM (‫ )אלהים‬sein, um euch mehr als zu ALuaHiYM (‫,)אלהים‬ Richter ihr hören. Denn wir können nicht umhin, zu reden, was wir gesehen undgehört haben. Als sie nun weiter davon bedroht sind, ließen sie gehen, da sie nichts, wie sie sich, sie zu bestrafen, wegen der Menschen: für alle [Männer] ALuaHiYM (‫ )אלהים‬für das, was getan wurde verherrlicht. Denn der Mann war über vierzig Jahre alt, auf wen dieses Zeichen der Heilung wurde zeigte.Die Gläubigen wieder mit dem ruwach gefüllt und loslassen, gingen sie in ihre eigeneFirma, und berichteten, was der Chef Kohenim zeḳenim und ihnen gesagt hatte. Und
  • als sie das hörten, erhoben sie ihre Stimme zu ALuaHiYM (‫ )אלהים‬einmütig und sprach Yahuwah (‫ ,)יהוה‬du [Kunst] ALuaHiYM (‫ ,)אלהים‬die gemacht hast shamayim, und die Erde und das Meer, und alles, was darinnen ist:Wer durch den Mund deines Knechtes David gesagt hast, Warum toben die Heiden, und die Menschen vergeblich Dinge vorstellen? Die Könige der Erde treten zusammen, und die Herrscher wurden gemeinsam gegen Yahuwah (‫)יהוה‬ gesammelt, und gegen seinen MaSHiYaCH. Für eine Wahrheit wider deinen abheben Kind YaHuWSCHuA (‫ ,)ישוע‬den du gesalbt hast, Herodes und Pontius Pilatus, mit den Gojim, und die Menschen in YSCHRaEL, versammelt waren, Für zu tun, was deine Hand und dein Rat bestimmt vor zu tun. Und nun, Yahuwah (‫ ,)יהוה‬hinnei ihre bedrohlichen: und gib deinen Knechten, mitallem Freimut, dass sie dein Dvar sprechen,. Durch das Dehnen deine Hand, um zu heilen, und dass Zeichen und Wunder können durch den Namen deines Kindes auseinander set YaHuWSCHuA (‫ )ישוע‬durchgeführt werden. Und als sie gebetet hatten, erbebte die Stätte, wo sie versammelt waren, und sie wurden alle voll des ruwach HaQodesh gefüllt, und redeten das Dvar ALuaHiYM (‫ )אלהים‬mit Kühnheit. Bereitschaft zur Weitergabe unter den Gläubigen bei Yerushalayim Und die Menge der Gläubigen aber war ein Herz und eine Seele (nefesh): auch nicht einer sagte [von ihnen], die sollten von den Dingen, die er besaß, warseine eigene, aber sie hatten alle Dinge gemeinsam. Und mit großer Kraft legten die Schlichim Zeugnis von der Auferstehung des YaHuWSCHuA (‫ :)ישוע‬und reicheGnade ruhte auf ihnen allen. Es gab auch keinen unter ihnen, die fehlte: für so viele,wie waren Besitzer von Äckern oder Häusern verkaufte sie und brachte die Preise für die Dinge, die verkauft wurden, und legte [sie] sich an den Schlichim Füße: Verteilung und ward gemacht jeglichen, wie er nötig hatte. Und Josef, der von der Bar Schlichim NABBA, (was heißt übersetzt, den Sohn des Trostes) eine Leviim Zunamen, [und] des Landes Kuprios, Nachdem Land, [it] verkauft, und brachte das Geld und legte [es] an der Schlichim Füße. YaHuWSHuWaH ALuaHiYM YaHuWShuWaH HaMashiyach
  • In His Name Blessed be, in His nameYHWH be with you. and they answered him, YHWH bless you. " Be not blind to the truthAnd, hinnei, two blind men sitting by the way side, when they heard that YaHuWSHuWaH passed by, cried out, saying, Have mercy on us, O YaHuWaH, [thou] Ben David. And YaHuWSHuWaH stood still, and called them, and said, What will ye that I shall do unto you? They say unto Him, YaHuWaH, that our eyes may be opened. SoYaHuWSHuWaH had compassion [on them], and touched their eyes: and immediately their eyes received sight, and they followed him. His servant and yours Shalom in Righteousness by the GRACE of YHWH keiYAH nätzräyaRemember me and pray for me that YaHuWaH will be gracious unto meand be merciful unto my sins which I have sinned against him. Peace be to them that read and that hear these things and to their servants: Amein and Amein Make not the house of my Father a house of merchandise.
  • Freely ye have received, freely give A rule necessary, and of great extent. A servant in the Gospel Vineyard, thoughworthy of his Comfortable support while in the work. Should never preach for hire,or make a secular traffic of the Ruwach (spiritual work): what a scandal is it for aman to traffic with gifts which he pretends, at least, to have received from the Ruwach HaQodesh, of which he is not the master, but the dispenser. He who preaches to get a living, or make a fortune, is guilty of the most infamous sacrilege The Everlasting Covenant is The Sabbath ALuaHiYM YaHuWShuWaH HaMashiyach be with your Ruwach