Beware of the Lunar Sabbath (Deutsch /german)
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,134
On Slideshare
1,134
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. BEWEIS für 7-Tage PATTERN nicht auf dem Mond BASIS: Beware of the Lunar sabbath (German/Deutsch) "Kann irgendwelche Beweise in der Schrift eines sich wiederholenden 7-Tages-Muster gefunden werden?" Antwort: Erstens, in jedem Konkordanz für das Wort "Woche" freuen (Hebräisch, SHABUA, # 7620). Dieses Wort wird auf das Wort Saba, "7". Das Wort Sabbaton wird 58 Mal in den messianischen Schriften verwendet werden, oder Brit Chadasha, und übersetzt aus dem 7. Tag der Woche, oder wöchentliche Sabbat. Aber in neunanderen Fällen wird es als "Woche" übersetzt, bezogen auf den Zyklus oder Frist von 7 Tagen sind wir vertraut mit. Ferner ist an Lev. 23.15, 16"Sie gilt ab dem nächsten Tag nach dem Sabbat [erster Tag der Woche] zählen, aus dem Tag, an dem ihr die Garbe der Welle Opfer, sieben ganze Wochen werden: sogar auf den nächsten Tag nach dem siebenten Sabbat sollst du Nummer 50 Tage, und du sollst bieten eine neue Speisopfer zu Yahuwah. Die wöchentliche Sabbate werden verwendet, um abzuzählen 7 Sabbate. Es sagt uns, bis 7 "abgeschlossen Sabbate" zu zählen, bis zum "Morgen nach dem siebenten Sabbat", rechnen Sie 50 Tage. Sind die Mathematik. Dies ist ein weiteres Beispiel, und auch Zahlen der insgesamtvergangenen Tage beteiligt, so dass wir wissen, dass "Shabuoth" auf dem ersten Tag der Woche fälltjedes Jahr. Als Brian Allen vor kurzem darauf hingewiesen, wenn der wöchentliche Sabbat durch den Mond regiert wurden, würden Sie in Schwierigkeiten Annäherung der "7 Sabbate" innerhalb dieser50 Tage laufen, weil Sie zwei neue Monde fallen innerhalb dieser Frist müsste. Die Art, wie sie (Lunar
  • 2. Sabbathers) einen Reim darauf, Sie würden mehr als 7 Sabbate innerhalb von 50 Tage Zeit (in nur 30Tagen haben, berechnen die lunare Sabbat Sabbate 6 Leute, und so erreichen sie ihre Anzahl bis zum Tag nach ihrer siebten Sabbat in nur 37 Tagen).Der 50. Tag rief "Pfingsten" (griechisch, "count 50"), ist unser (YSCHaREL Jahre) Hochzeitstag, zur Erinnerung an die Gabe der Tora am Berg Sinai, und sollte am Tag nach dem siebten Sabbat sein. Anstatt 49 Tage, um dorthin zu gelangen, erreichen sie sieben Sabbate in nur 37 Tagen. Shabuoth (Wochen) ist der Plural von Shabua (Woche), und ist einHigh Sabbat, und folgt der wöchentliche 7.-Tags-Sabbat. An anderer Stelle werden Sabbatical "Jahr",erklärte (7 Zyklen von 7 Jahren jeweils, Sheba shabbathot shanah, sieben Sabbate von Jahren sieben mal sieben Jahren, Lev. 25:8 "Du sollst abzählen sieben Sabbate von Jahren, siebenmal sieben Jahre, und es wird euch die Tage von sieben Sabbate von Jahren, auch 49 Jahre sein. so dass wir bestimmen, wann das Jahr des Jubiläums kommt, das 50. Jahr des Zyklus.Denken Sie daran, bedeutet SHABUA Woche, und SHABUOTH bedeutet Wochen. Ein Shabua würde eine"vollständige" Woche von sieben Tagen, vom Tag 1 bis Schabbat, der siebente Tag. Danach haben wir "Der erste Tag der Woche" wieder neu beginnen, da die meisten von uns kann unseren Geist um dieses Konzept zu wickeln. In der Woche von 7 Tagen können nicht durch den Menschen verändert werden. Die sieben Leuchter auf der Menora bleiben ein ewiges Zeichen der Yahuwah die Tora und die sieben Tage der Woche ein ewiges Zeichen der Yahuwah den Akt der Schöpfung bleiben. Der "Lunar Sabbath"-Idee ist eine neue Wind der Lehre die Förderung der Idee, dass die Phasen desMondes oder identifizieren setzen die wöchentliche Sabbate. Auch unter denen die Förderung dieses Konzept gibt es große Unterschiede. Diese Lehren sagen, der neue Mond wieder legt die "Woche" wissen wir, wie die 7-Tages-Muster endet mit einem Sabbat und die Art und Weise, dass die Yahudym es bisher getan haben es falsch ist, und von den Römern geerbt. Alle Kulturen auf diesem Planeten - auch solche, die nie Kontakt mit dem Römischen Reich - haben den gleichen 7-Tage- Woche, und dieses Muster geht weit zurück in den Nebel der Geschichte. Es ist unveränderlich, unddoch sind diese neuen Lehren behaupten gab es einen Wechsel. YaHuWSCHuA nie behauptet, gab esirgendein Problem gibt, und erst recht seit seiner Ankunft gab es keine Veränderung von jedermann versuchte, überall. Diejenigen, die diese neue "Lunar Sabbath"-Methode zu lehren haben keine Schrift, sie zu sichern. Bei der Lektüre ihrer Bücher und Artikel werden ohne weiteres zeigen dies. Wenn wir den Ungläubigen (wie Karäer) zu lernen, zu gehen, werden unsere Fundamente bald anfangen, außer Kontrolle geraten. Yahuwah Wort ist unser sicheres Fundament. DID Yahuwah RE-TEACH YSCHRAEL der "Woche" mit dem Mond, oder Manna? Ex. 16:4,5Dann sagte Yahuwah zu Moshah, "Here I Am! Ich will euch Brot vom Himmel regnen für Sie, und dasVolk soll hinausgehen und sammeln einen Tag Teil jeden Tag, damit ich sie testen, ob sie mir in denWeg zu gehen, oder nicht. 1 Doch am sechsten Tag, wenn sie bereitet und was sie bringen es in muss doppelt so viel wie sie aufzulesen an den anderen Tagen. "
  • 3. Ein Wort zur "Sichtung Halbmond", eine Lehre, die im Koran (Quran) zu finden ist: "Crescent Sichtung" wird nicht durch die Yahudym heute getan, sondern ihrer Ansicht ist, dass der erste Tag eines jeden Mond mit der "Verbindung", oder dunkle Mond beginnt.Sie wollten nicht lernen, diese aus Babylon, wie manche behaupten wird. Der Mond "baut" aus dieser Null-Punkt, bis der erste 24-Stunden-Zeitraum endet bei Sonnenuntergang, und eine dünne Mondsichel kann über dem westlichen Horizont zu sehen, was darauf hinweist, dass der erste Tag des Mondesabgeschlossen ist. Viele messianische / Scheinselbständigkeit genannte Natzarim lehren, dass wir den "Halbmond Sichtung" sehen, um den Ausgangspunkt, oder "Null", das Zählen von jenem Sonnenuntergang als den Beginn des ersten Tages des Mondes sein. Diese Verzögerung von einem vollen Tag bewirkt, dass der "Full Moon", um am 14. Tag ihrer Auszählungen erscheinen. Mit dem Abzug, so finden wir diese in Konflikt mit diesem Text zu sein: Tehillim 81:3 "Blow dem Widderhorn zu der Zeit des Neumondes, bei Vollmond, auf unserer Festival-Tag."Wenn der Mond nicht voll ist, wenn Sie das 15. Ihre Zahl zu erreichen, untersuchen, woran das liegen könnte, und passen Sie Ihre Anfangspunkt auf "Null" mit den dunklen Mond.Die islamische Tradition verwendet den "Halbmond Sichtung", und Sie können dies durch den Besuch ihrer Website zu überprüfen, http://www.icoproject.org/~~V, wo die ICOP (Islamische Halbmonde Observation Project) sorgfältig erklärt, wie der Koran (Alcoran) leitet Sichtung der Halbmond.Der "Lunar Sabbath" Diese neue Wind der Lehre ist extrem spaltend, und sich schnell zu einer neuenbenutzerdefinierten innerhalb unserer Generation. Wir müssen zusehen, und stehe fest und halten an den Traditionen, die ihr gelehrt worden seid, und sein Zorn und ohne Anfechtung. !! SEHR WICHTIG!! 2 Thess. 02.15Deshalb, meine Brüder, errichtet werden und ausharren in den Geboten, die Sie, ob durch Wort oder durch unseren Brief gelehrt wurden. 1. Tim. 02.08Also, wo immer Sie montieren, möchte ich auf Männer mit Set-apart beten Hände hob, um Yahuwah, frei von Zorn und Streit.
  • 4. Die Sprachen der Erde bekräftigen die Universalität der 7-Tage-Woche, und 108 von ihnen haben ihre Namen für den siebten Tag, an dem ursprünglichen hebräischen Wort zugrunde:Alte Syrisch: shabatho, babylonischen: sabatu, Arabisch: assabt, Etheopic: sanbat, Armenisch: shapat, polynesische: Hari sabtu, Swahili: assabt, Latein: Sabbatum, Italienisch: Sabbato, Spanisch: Sabado, Russisch: Subbota, Polnisch: Sobota,assyrischen: Sabata, Tigre: Sanbat, Kurdisch: Schamba, Georgisch: Shabati, Morduin: Subbota, Portugiesisch: Sabbado, New slowenischer Sprache: Sobota, preußische: Sabatico. Robert Wells machte diese Beobachtung: "Wenn wir YaHuWSCHuA, der Herr des Sabbats glauben, dann können wir sehen, dass es zwei Sabbate in der Woche, dass er starb. Ein hoher Sabbat - der erste Tag des Festes der ungesäuerten Brote, und der wöchentliche Sabbat Er starb und wurde in der Gruft am vierten Tag der Woche gelegt. Drei Tage später, in der zweiten Hälfte der wöchentlichen Sabbat, stieg er aus dem Grab. " Falsche Lehre: Lunar SabbathDie Tatsache, dass Männer von Yahuwah oder gearbeitet reiste auf einem neuen Mond-Tag ist einerder stärksten Hinweise darauf, dass es (a Neumondtag) wurde nie verstanden, ein Tag der Ruhe sein(mit Ausnahme des 7. Neumondes, die sich speziell auseinander gesetzt wird als ein Tag der Ruhe, so bedeutet dies, deduktiv die anderen neuen Monde waren nicht). Die Woche wird niemals auf demMond in keiner Weise ausgerichtet, und der Mond ist ein Licht für die jährliche moedim, die aus den neuen Monde gezählt gegeben sind. Die Wochen werden nicht gezählt markiert oder aus den neuen Monde, sondern stehe auf dem Fundament der Schöpfung Wochen nur.Der Mond ist nicht das Fundament der Woche, es war nur ein Teil der Schöpfung, Entstehung am 4. Tag. Die "Woche" hatte bereits begonnen, bevor der Mond entstanden! Ist der Mond die wahre "Master über den Sabbat"?Die neuen Monde sind Indikatoren für uns, Zeit zu erzählen. Sonnenuhren und Uhren sind rund, weil die Sonne und der Mond rund sind. Wir wissen, dass Tage, Monden und Jahren von einem Studiumder Heiligen Schrift, und der Weltgeschichte aufgebaut werden kann. Das Muster der 7-Tage-Woche ist etwas, oder spiegelt die Echos Erinnerung an die Schöpfung Woche für jede Person auf der Erde.Und es ist eine tägliche Erinnerung! Eine sehr gute Frage wurde von mir über das Muster von 7 Tagen fragte:
  • 5. F: Können Sie finden jede Schrift, die es gibt eine unendliche Sieben-Tage-Zyklus von der Schöpfung sagt? Ist es sicher, solche ohne Beweise zu übernehmen? Antwort: Wir wissen bereits, über den 1. und 2. Kapitel der Genesis (Bereshith), so dass wir davon ausgehen, dass ist nicht gut genug Beweis, und schauen Sie sich ein paar andere biblische Situationen, in denen der Zyklus von 7 Tagen beteiligt sind (in der Woche der Tage). Es gibt auch Fälle, wo eine "Woche der Jahre" genannt werden. Wir erhalten sogar den Nervenkitzel der Multiplikation 7 x 7, um die Antwort von 49 bekommen - also Aufmerksamkeit schenken Kindern. Wir müssen den hebräischen Begriff der Woche als eine Einheit, bestehend aus 7 Tage betrachten, und in einigen Fällen Einheiten von 7 Jahren. Zunächst wird in einem Konkordanz für das Wort "Woche" freuen (Hebräisch, SHABUA, # 7620). Dieses Wort bedeutet auch "7". Das Wort Sabbaton wird 58 Mal in den messianischen Schriftenverwendet werden, oder Brit Chadasha, und übersetzt aus dem 7. Tag der Woche, oder wöchentliche Sabbat. Aber in neun anderen Fällen wird es als "Woche" übersetzt, bezogen auf den Zyklus oder Frist von 7 Tagen sind wir vertraut mit.Ferner ist an Lev. 23.15, 16Sie gilt ab dem nächsten Tag nach dem Sabbat [erster Tag der Woche] zählen, aus dem Tag, an demihr die Garbe der Welle Opfer, sieben ganze Wochen werden: sogar auf den nächsten Tag nach dem siebenten Sabbat Sie Nummer 50 wird Tag, und du sollst bieten ein neues Speisopfer zu Yahuwah. Die wöchentliche Sabbate werden verwendet, um abzuzählen 7 Sabbate. Es sagt uns, bis 7 "abgeschlossen Sabbate" zu zählen, bis zum "Morgen nach dem siebenten Sabbat", rechnen Sie 50 Tage. Dies ist ein weiteres Beispiel, und auch Zahlen der insgesamt vergangenen Tage beteiligt, so dass wir wissen, dass "Shabuoth" auf dem ersten Tag der Woche fällt jedes Jahr. Als Brian Allen vorkurzem darauf hingewiesen, wenn der wöchentliche Sabbat durch den Mond regiert wurden, würden Sie in Schwierigkeiten Annäherung der "7 Sabbate" innerhalb dieser 50 Tage laufen, weil Sie zwei neue Monde fallen innerhalb dieser Frist müsste. So wie ich mir es, würden Sie mehr als 7 Sabbate innerhalb von 50 Tage Zeit (in nur 30 Tagen haben, berechnen die lunare Sabbat Sabbate 6 Leute, und so erreichen sie ihre Anzahl bis zum Tag nach ihrer siebten Sabbat in nur 37 Tage ). Der 50. Tag rief "Pfingsten" (griechisch, "count 50"), ist unser (YSCHaREL Jahre) Hochzeitstag, zur Erinnerung an die Gabe der Tora am Berg Sinai, und sollte am Tag nach dem siebten Sabbat sein. Anstatt 49 Tage, um dorthin zu gelangen, erreichen sie sieben Sabbate in nur 37 Tagen. Shabuoth (Wochen) ist der Plural von Shabua (Woche), und ist ein High Sabbat, und folgt der wöchentliche 7.-Tags-Sabbat. An anderer Stelle werden Sabbatical "Jahr", erklärte (7 Zyklen von 7 Jahren jeweils, Sheba shabbathot shanah, sieben Sabbate von Jahren sieben mal sieben Jahren, Lev. 25:8
  • 6. Du sollst abzählen sieben Sabbate von Jahren, siebenmal sieben Jahre, und es wird euch die Tage von sieben Sabbate von Jahren, auch 49 Jahre sein. Damit können wir bestimmen, wann das Jahr des Jubiläums kommt, das 50. Jahr des Zyklus. Denken Sie daran, bedeutet SHABUA Woche, und SHABUOTH bedeutet Wochen. Ein Shabua würde eine "vollständige" Woche von sieben Tagen, vom Tag 1 bis Schabbat, der siebente Tag.Vater Yahuwah hatte nicht zu erklären, was in der Woche von 7 Tagen (shabua) war bis YSCHRaEL esvergessen hatte; Er benutzte das Manna zu re-train ihnen, wie man zählt in der Woche wieder in derWildnis. Wenn die Woche, und speziell die siebte Tag Sabbat (der Abschluss einer Woche), könnte er sich aus überhaupt etwas im Himmel, wäre das Manna nicht nötig gewesen, YSCHRaEL trainierenkönnen. Ein Tag ohne Futter neigt dazu, Ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Eine wichtige Sache zuerinnern ist, dass der Mond keineswegs Effekte oder Regeln über den Tag / Nacht-Muster, oder der Zählung der 7 Tage der Schöpfung. Der Mond herrscht über die Nacht, und die moedim oder jährlichen Hoch Sabbate. Es kann niemals Einfluss auf die 7-Tage-Zyklus der Schöpfung. In Daniel sehen wir die "7 Wochen", oder 7 Wochen von Jahren. Wieder zu Lev. 25 Wir können diesen 7- Jahres-Zyklus für uns zu wissen zu lassen, wenn das Land ruhen in den "Sabbatical Jahr", und es ist glatt Rhythmus von 7 x 7 Jahre, aus denen sich 49 Jahre, in die Zählung der "Jubiläumsjahr "Nach dieser" 7 Wochen von Jahren ", Sheba shabua shanah. Wenn die 7 Jahre (in der Woche von Jahren) wird das Muster des für das Land zur Ruhe kommen, können wir sicher sein, dass unsere Interpretation der Woche der Tag auch gesund ist. Also, ja, es ist sicher zu sagen, es gibt Schriften zum Sichern des Verständnisses von "einer endlosen Sieben-Tage-Zyklus von der Schöpfung". Die Pagan Babylonier nicht nachgewiesen habe, die 7-Tage-Woche (shabua), noch die Römer, es war Yahuwah allein. Sabbat, das Wort, nicht einmal einen Steinwurf von dem hebräischen Wort für sieben, Sheba, oder das Wort shabua werfen. Die "7 Säulen" bezeichnet, um bei Teh. 75:3 Die Erde und alle ihre Bewohner Beben. Ich bin fest davon halten ihre pillars.Selah. Und Prov. 09.01 Die Weisheit hat ihr house.She gebaut hat ihre sieben Säulen geschnitzt. in ihrem Kontext zu dem unbeweglichen und unerschütterliche Fundament der Vater Yahuwah für die 7 Tage der Woche Maßnahmen zu befassen. Der Mond ist in die sieben jährlichen Sabbate Hohebestimmen gebracht. Die sieben Jahrtausenden, oder ein Muster von 7 Perioden der 1000-Jahr jeder, ist nicht betroffen durch den Mond. Die ersten 7 Tage (Schöpfung Woche) etabliert einen sichwiederholenden Zyklus von 7 in Ordnung, dass wir die Schöpfung erinnern, und die Ehre der Schöpfer jedes siebte Tag.Neben all dem, wenn die Yahudym (Juden) und die 12 Stämme YSCHRaEL verstreut auf der ganzen Erde denken, dass die Sabbat Jede Woche die gleiche, die Götzendiener genannthaben "Satyr Day" (oder Tag der Satyrn) ist, und es ist nicht wirklich der Sabbat, warum dann würdenSatan arrangieren, um den Tag der Ruhe von der wahren siebten Tag der Woche ändern, um Sun-Day (der erste Tag der Woche) für seine getäuschten Anhänger? (Unter Androhung der Todesstrafe, Konstantin die Veränderung des Sabbats zu seinem "Sun-Day" im Jahr 321 CE zum Priester geweiht, in seinem "Edikt von Mailand"). Satan änderte den Tag der Ruhe für Mohammeds Schüler im 7. Jahrhundert auf die 6 Tage in der Woche. Warum sollte Satan zu tun, dass, wenn der siebte Tag war
  • 7. schon falsch? Die wirkliche Antwort ist, dem 7. Tag jeder Woche wirklich das wahre Sabbat, das Gedenken der Schöpfung, und diese Auszeichnung der wahre Schöpfer des Himmels und der Erde, Yahuwah - die ALUAHIYM VON YSCHRAEL. Auch wenn der Zyklus von sieben Tagen hatte an jedem beliebigen Punkt wurde von einem gewissen "Mond-Muster", wie könnte die ganze Erde haben den Fehler auf einmal, ohne Echo der früheren "richtige" Muster lauern in irgendeiner Kultur angenommen verändert? Bedenke auch, dass viele entfernte Kulturen auf der ganzen Erde haben in ihrer indigenen Sprachen die Bedeutung erhalten, und oft eine enge klingendes Wort für das hebräische Wort "Sabbat" - für ihren siebten Tag jeder Woche (Schabbat, Sabbat, Sabo, Sabado, Subbata, Shubuta usw.,.). Der Sabbat ist wirklich der einzige Tag der Woche, die einen Namen hat - die anderen Tage waren nur nummeriert, bis die Heiden beschlossen, eine Hommage anverschiedene Gottheiten geben, indem er die Tage von den Eigennamen ihrer falschen ALuaHiYM (dh Sun Day , Moon Day, Tyr-Tag, Wodan s Day, Thor s Day, Frigga s Day, Satyrn Day). Die Sonne herrscht über den Tag. Eine Woche 7 Tage Zyklen immer und immer wieder, und derMond ist in keiner Weise in der Lage, mit ihm stören. Das Manna, nicht der Mond, wurde verwendet, um diese "shabua"-Zyklus zu betonen YSCHRaEL erinnern.Tage und Monate sind nicht verbundenoder ausgerichtet zusammen, aber getrennt durch die Zeit fließen. Der Zeitraum von 7 Tagen, die wir als die Woche (Hebräisch, SHABUA, # 7620), hat in den letzten Jahren durch die neuen Lehren über neue Monde angegriffen. Dies vor allem ist das Ergebnis der Entscheidung, etwas glauben, dann jagen die Texte, dass der Glaube (Eisegese) zu unterstützen. Sobald eine Person fällt für die erneute Einstellung des wöchentlichen Muster, das sie glauben, wird durch den Mond verursacht werden,wird der Mond eine alles verzehrende Thema für sie von diesem Punkt an. Sie haben das Gefühl, dasssie alle anderen davon zu überzeugen, die verborgene Geheimnis, das sie entdeckt haben, zu sehen.Mit dem Abzug, oder das Wegnehmen (Diskontierung), was nicht diskutiert wird, wir wissen, gibt esnur einen Neumond Tag, der ein Tag der Ruhe von der Arbeit ist, der erste Tag des 7. Mondes. Durch einfaches deduktives Denken, wissen wir, dass die anderen 11 Neumondtagen nicht Ruhetage. DieTatsache, dass Männer von Yahuwah reiste und arbeitete am Tage Neumond ist nur ein Indiz dafür. Die beste Methode für das Studium ist durch Exegese, nicht Eisegese. Wir beten nicht oder dienen die Männer, die eine schwebende wöchentlichen Sabbat unter Einbeziehung der Mond-Zyklen zu fördern, so dass wir nicht haben, um sie oder ihre Lehren zu fürchten, aber wir sollten nicht hasserfüllt, sie in ihrer Täuschung entweder.Es gibt nicht eineneinzigen Text aus der Heiligen Schrift, die schlägt oder impliziert, dass der siebte Tag Sabbat geregelt ist oder mit dem Mond oder seinen Phasen, die einzigen Verbände, die zwischen Neumond und Sabbat Tag gemacht werden können, sind Annahmen vorgestellt, und der falsche Umgang mit der Wort des Vaters Yahuwah.Biegen, Ringen, und verdrehen die Schrift ist eine schmerzliche Sache zu tun, und fallen aus unserer Standhaftigkeit kann leicht das Endergebnis sein. Wir sind nicht, die Person zu beurteilen, aber als Leib HaMaSHiYaCH wir sind, die Lehren in Bezug auf Essen, Trinken, Neumonde, Sabbate und moedim beurteilen.
  • 8. Es ist nur natürlich, um Unterschiede zu verstehen haben, aber wir dürfen nicht zulassen, dass diese zu den Wurzeln der Bitterkeit zwischen miteinander geworden. Es gibt viele Streitpunkte heute, die "New Moon" erneut die Einstellung der wöchentliche Sabbat ist ein Beispiel. Der Streit darüber, wer ist es, der Empfänger der zehnte Teil unserer Anstieg sein ist ein weiterer Punkt der Differenz, vor allem argumentiert, von denen, die unter den Zehnten als Lehrer eingesetzt wurden. Dann ist danoch die Frage, ob die Mondsichel Sichtung ist der Anfang oder das Ende, des eigentlichen ersten Tagdes neuen Mondes. Wie die Beröer, müssen wir testen und prüfen, ob das, was wir hören, ist wirklich wahr. ZWEI Vorgehens zur Erkenntnis SCHRIFT FIRST: Wir gehen in den Schriften mit einer offenen, unvoreingenommenen Haltung, frei von konfessionellen Schrägen oder Lehren oder früheren Eindrücke. Dies nennt man Exegese (direkte Analyse oder Interpretation der Heiligen Schrift). Erlauben dem Wort, direkt mit uns sprechen,können wir bilden ein solides Fundament durch persönliche Studie, die von unserem Lehrer, die von Ruwach YaHuWSCHuA geführt. Hören auf andere Menschen zu lehren, was die Schrift sagt uns inOrdnung ist auch, solange wir alles, was wir hören, Test, wobei darauf geachtet, wie wir hören, wie die Montage an Berea tat Apg 17.10, 11Die Brüder sofort gesendet Schaul und Silas weg von Nacht zu Beroia. Als sie ankamen, gingen sie in die Yahudite Gemeinde. Diese aber waren edler als die in Thessalonich; sie nahmen das Wort mitaller Bereitwilligkeit des Geistes, die Prüfung der Schrift (die Tanak) täglich zu sehen, ob dies wirklich so verhielte. ZWEITE: (Der falsche Ansatz) - Wir gehen zu den Schriften auf etwas, das wir schon glauben, finden, Sätze, die an der Idee andeuten zu beweisen. Dies nennt man Eisegese (Analyse vom eigenen Ideen). In diesen Fällen wird der Text nicht direkt beschreiben oder zu lehren, das Konzept versuchen wir zu beweisen sind, sondern die Wörter werden extrahiert und gejagt-down, zu "beweisen", was wir glauben. Dies ist, wie Männer "Twist" oder "Spin" die Worte der Schrift, vor allem die Briefe von Shaul (Paulus): "... wie auch unser geliebter Bruder Shaul schrieb Ihnen, nach der Weisheit, die ihmgegeben, wie auch in alle seine Briefe, Sprechen in ihnen über diese Dinge, in denen einige schwer zuverstehen sind, die diejenigen, ungelehrt und instabil TWIST (Spin) zu ihrem eigenen Verderben sind,da sie auch die übrigen Schriften zu tun. Sie, dann, ihr Lieben, Sein vorgewarnt, zu beobachten; damitdu nicht auch von Ihrem eigenen Standhaftigkeit, Abwesenheit mit dem Wahn des gesetzlosen führte fallen ". - 2 Kepha 3:15-17 Beachten Sie die Geduld der Yahuwah als Erlösung, wie auch unser geliebter Bruder Schaul auch,nach der Weisheit, die ihm gegeben, schrieb Ihnen, wie auch in allen seinen Briefen spricht in ihnen
  • 9. von diesen Dingen. In denen gibt es einige Dinge, die schwer zu verstehen sind, was die Unwissenden und ungeklärte pervertieren, wie sie auch tun, um den übrigen Schriften zu ihrem eigenen Verderben. Sie aber, meine Lieben, das Wissen um diese Dinge vorher, hüte dich, auf daß sich mit dem Fehler der Thora-less ausgeführt; Sie fallen aus Ihrer eigenen Standhaftigkeit. HaSatan, der Widersacher, hasst den Ehebund, und YSCHRaEL. Das heißt, der Feind unserer Wesenhasst das "Zeichen" unseres Bundes, der Sabbat. Da dies YSCHRaEL Angriffe auf Schritt und Tritt, und versucht, den Pakt zu ändern, oder machen es unwichtig erscheinen. Die "Zeichen" dieses ewigen(Everlasting) Bund ist das Zeichen der Sabbat, der 7. Tag der Woche ist. Heute sind einige angefangen haben zu glauben, dass die Yahudym (Stamm namens "Juden" heute) die originalen Anleitungen für die Verfolgung der richtigen WEEKLY Sabbate verändert. Sie haben das Gefühl, dass der Mond ursprünglich verwendet wurde, um nicht nur die jährliche Sabbate Hohe bestimmen, sondern auch der wöchentliche Ruhetag. Die 7-Tages-Muster wird in jeder Ecke unserer Welt gefunden, und der siebte Tag, die meisten englischsprachigen Menschen rufen "Samstag", ist weithin bekannt, den Sabbat, die in der Heiligen Schrift gefunden wird. Viele Sprachen existieren auf unserem Planeten,und wenn du die verschiedenen Namen diese Sprachen haben für diesen 7. Tag studieren, finden Sie sie eng kognitiv beziehen sich auf das hebräische Wort für Sabbat, Shabath (Waffenstillstand). Also, auch wenn die Yahudym versucht, das Muster zu ändern, würde es für jeden offensichtlich, dass sieso tat, als die Muster miteinander verglichen werden. Das Muster von 7 Werktagen (shabua) wird aufdem ganzen Planeten ohne jeden Konflikt in seinen Rhythmus gefunden - keiner der Kulturen auf der Erde verwenden eine Mondphase, um zu bestimmen oder neu eingestellt ihrer Woche. Ihre Sprachen, auch in sich selbst zu identifizieren den Tag der Rest ist die sogenannte "Schabbat" auf Hebräisch. Ihr Wort für diesen Tag trägt immer noch eine starke Ähnlichkeit mit dem hebräischen Original! Exodus (Shemoth) 31:13-17 "Meine Sabbate Sie sind zu schützen, mit allen Mitteln, für das ein Zeichen (bewacht seine Sabbate)zwischen mir und euch auf eure Nachkommen, zu wissen, dass ich, Yahuwah, setze man auseinander ist. (Anmeldung = Mark, Signal) Und du sollst den Sabbat zu bewachen es wird Ihnen präsentiert-auseinander gesetzt. Jeder, der es entweiht werde sicherlich zu Tode gebracht werden, für alle, die Arbeit an dem so ist, dass wird so aus seinem Volk ausgerottet werden. Sechs Tage Arbeit ist getan, und am siebten ist ein Sabbat derRuhe, um Yahuwah-auseinander gesetzt. (Sabbat oder Schabbat, bedeutet "sieben"). Jeder tut Arbeit am Sabbat soll gewißlich getötet werden. "Und die Kinder sind Yisrael bewachen den Sabbat, den Sabbat auch bei ihren Nachkommen als ewiger Bund zu beobachten. (Heiden müssen einprägen intoYSCHRaELto der Bündnisse teilhaben, und der Sabbat ist das Zeichen des ewigen Bundes, die Ehe zwischen Yahuwah und seine Frau, YSCHRaEL).
  • 10. "Zwischen mir und den Kindern Yisrael es ist ein Zeichen für immer. Denn in sechs Tagen Yahuwah gemacht den Himmel und die Erde, und am siebten Tag ruhte er und erfrischt. " Hes. 20:12-15Darüber hinaus auch ich gab ihnen meine Shabbaths, um ein Unterscheidungszeichen zwischen mir und ihnen, damit sie wissen, dass ich Yahuwah Wer sie abgesehen Uhr. Aber das Haus der Ysraalwiderspenstig gegen mich in der Wüste: sie nicht in meinen Geboten wandeln, und sie lehnte MeineVerordnungen, durch die ein Mensch leben, wenn er sie führt werden; (Yahuwshua tat dies - Er warder einzige ein.) und My Shabbaths sie sehr entweiht. Dann sagte ich: Ich würde gieße meinen Groll auf sie in der Wüste, um sie zu konsumieren. Aber ich handelte um meines Namens willen, dass es nicht in den Augen der Nationen entweiht werden, vor deren Augen ich sie ausgeführt hatte. Darüber hinaus auch ich schwor ihnen in der Wüste, dass ich nicht bringen sie in das Land, das ich ihnen gegeben hatte, das von Milch und Honig, der die Wertschätzung aller Länder ist; [Diese Verheißung des Landes wurde zum ersten Mal an Abraham, aber es war das Malak Yahuwah, das heißt, die "proto-Yahuwshua"-wer war die "rechte Hand", die die Fackel zwischen dem Tierdurchgeführt halbiert, wenn Yahuwah den Bund zu schneiden. (Gen. 15) Abraham genommen wurde, um während dieser Zeit schlafen, so dass nur Yahuwah den Eid gemacht, so war es in seinerVerantwortung, sie auszuführen, egal wie Abrahams Nachkommen später darauf reagieren. Deshalb ist es Yahuwshua das Leben kosten, um das Versprechen an uns, ihre Nachkommen noch später wiederherzustellen.] Hes. 20:15-20 abgelehnt, weil sie meinen Verordnungen und nicht in meinen Geboten wandeln und entweiht Meine Shabbaths: denn ihr Herz ging nach ihren Idolen. Dennoch Mein Auge verschonte sie, und ich wollte sie nicht zerstören, weder habe ich ein Ende machen von ihnen in der Wildnis. Ich sagte zu ihren Kindern in der Wüste, nicht in den Satzungen eurer Väter gehen, weder beobachten ihre Verordnungen euch nicht unrein machen mit ihren Götzen. ICH BIN Yahuwah Ihre Aluahiym: Spaziergang in meinen Satzungen und haltet meine Satzungen und tut sie, und machen meineSabbate Set-apart, und sie werden ein Unterscheidungszeichen zwischen mir und euch sein, damit du weißt, dass ich Ihre Yahuwah Aluahiym Uhr . Schauen Sie, was Hebräer 4:4-16 sagt mit Bezug auf den oben stehenden Text:Wir wissen, dass sie bereit ist, weil die Schrift erwähnt den siebten Tag und sagte: "Am siebten TagYahuwah von allen seinen Werken ruhte." Aber in der anderen Passage Yahuwah sagte: "Sie kommt
  • 11. mir nicht mehr Ort der Ruhe." Yahuwah Ruhe ist es für Menschen zu geben. Aber diejenigen, diefrüher hörte den Besorah nicht betreten, weil sie ungehorsam Yahuwah. So stellen Sie einen anderen Yahuwah Zeit für die Eingabe Sein Ort der Ruhe, und dass die Zeit heute ist. Yahuwah kündigte diese durch Dawiyd eine lange Zeit später in den Worten schon zitiert: "Heute müssen Sie hören auf seineStimme Do verstockt eure Herzen nicht gegen Ihn.." Dieser neue Ort der Ruhe war nicht das Land von Kanaan, wo Yahuwshua führte sie. Wenn es gewesen wäre, hätte Yahuwah später nicht über einenanderen Tag der Ruhe gesprochen haben. Es gibt also immer noch ein Schabbat-keeping (daher ist es die Pflicht der Menschen in Yahuwah den Schabbat zu halten.) Für die Menschen in Yahuwah. Für alle, die in Yahuwah Ruhe geben werden ruhen von ihrer Arbeit zu finden, genauso wie Yahuwah nach der Erschaffung der Welt ruhte. Lassen Sie uns unser Bestes tun, diesen Ort der Ruhe geben.Für alle, die Yahuwah gehorcht, wie die Leute von YSCHRaEL getan hat, wird fallen. (Die wöchentliche Shabbath Rest ist eine Art von der tausendjährigen siebten Tausendstel Tag Pause) In der Tat ist das Wort Yahuwah ist lebendig und wirksam und schärfer als jedes zweischneidige Schwert, es dringt durch bis zur Scheidung von Seele ruwach, Gelenk und Mark; es ist in der Lage, beurteilen, die Gedanken und Absichten des Herzens. Nichts in der ganzen Schöpfung kann vor ihm zu verbergen. Alles ist nackt und bloßgestellt vor seinen Augen. Dies ist die Aluahiym an wen müssen wirRechenschaft ablegen. Da nun, wir haben einen großen Hohenpriester [Kumrea] Wer hat die Himmel durchschritten, YaHuWSHuWaH der Sohn Yahuwah, lasst uns festhalten an dem Bekenntnis. Denn wir haben nicht einen Hohenpriester, der nicht könnte mit unserer Schwäche mitfühlen ist, aber wir haben Einen, der in jeder Hinsicht unter Druck gesetzt worden ist, wie wir sind, aber abgesehen von der Sünde. Lassen Sie uns deshalb nähern kühn den Thron der Gnade, damit wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden zu der Zeit der Not zu helfen. "Denn irgendwo (Ex. 31) Er hat damit über den siebten Tag sagte: Und ALuaHiYM ruhte am siebenten Tage von allen seinen Werken", und wieder, "wenn sie in meine Ruhe Kraft. . . "Seitdem ist es für einige noch in sie eintreten, und jene, die früher eingegangen, die Frohe Botschaft nicht betreten, weil in der Ungehorsam, definiert er wieder einen bestimmten Tag, Hebr. 4:4-11"Heute". . . Also, es bleibt ein Sabbat einhalten, für die Menschen in ALuaHiYM. Für den, der in seineRuhe eingegangen, hat sich auch ruhte von seinen Werken, wie ALuaHiYM ruhte von seiner eigenen. Lassen Sie uns deshalb unser Möglichstes tun, um in dieser Ruhe, auf dass nicht jemand nach demselben Beispiel des Ungehorsams. " Die nach außen "Zeichen", die wir tatsächlich geben wert-Schiff (= Gehorsam Anbetung) zu den wahren Schöpfer, "Wer hat Himmel und Erde und Meer und Wasserbrunnen" Rev. 14.04
  • 12. , Das sind diejenigen, die nicht mit den Frauen (die Hure und ihre Töchter von Rev. 17) nicht befleckt haben, denn sie sind jungfräulich. Dies sind diejenigen, die dem Lamm folgen, wohin es geht. Diesewurden von YaHuWSHuWaH erkauft aus den Menschen, und bot als Erstlinge zu Aluahiym und dem Lamm.ist diese "Zeichen" zu ruhen, als er ruhte, jeden siebten Tag - seit der Schöpfung. Diese Meldung desBoten ausgesandt, "um jene Wohnung auf der Erde bekannt zu geben, selbst zu allen Nationen und Stämmen und Sprachen und Völkern" geht hervor aus dem Nätzräya heute: "Fear ALuaHiYM und Wertschätzung zu geben, um ihn, denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen. Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und Wasserbrunnen. " Auch hier ist es wichtig zu erkennen, wie wir zu glauben, wir geben wert-Schiff (Anbetung, Gehorsam) an den Schöpfer des Himmels und der Erde, während mit dem "Zeichen" unserer wert- Schiff, um ihm von Revisionismus entfernt sind getäuscht worden. Der Test der MANNA Ex. 16:4,5"Und sprach zu Mosche Yahuwah, siehe , ich bin regnet Brot (Manna) aus dem Himmel für dich. Und das Volk soll hinausgehen und sammeln einen Tag Teil jeden Tag, um zu versuchen (Test) sie, ob sie in meine Thora oder nicht gehen. Und es wird am sechsten Tag, da sie zubereiten, was sie einbringen, und es ist doppelt so viel wie sie sonst täglich sammeln. " Geschickten Tricks ZU FÜHREN DIVISION Die Auserwählten können getäuscht werden, und fallen weg vom Bund, von geschickten Tricks und Betrug. Die falsche Lehre wird behaupten, diese "verborgenen Manna" ist ein Geheimnis, und wirdnur für diejenigen, für die es vorgesehen ist enthüllt. Das ist, warum es nicht klar in der Thora erklärt,so werden sie sagen. Allerdings, wenn wir nicht wissen, was wir glauben und tun sollen, und wir sind nicht die Lehre gegeben, dann sind wir ohne Sünde: Yn. 15.22. "Wenn ich nicht gekommen wäre und zu ihnen gesprochen, hätten sie keine Sünde haben, aber jetzt haben sie keine Entschuldigung für ihre Sünde." Wenn Yahuwah wird Geheimnisse vor uns, wenn Seine REAL Sabbate sind, dann sind wir ohne Sünde - aber er tat uns von ihnen zu erzählen, und jeder ist ein Gedenken an die erste Woche der Schöpfung
  • 13. Hebr. 4:9-11Es gibt also immer noch ein Schabbat-keeping (daher ist es die Pflicht der Menschen in Yahuwah den Schabbat zu halten.) Für die Menschen in Yahuwah. Für alle, die in Yahuwah Ruhe geben werdenruhen von ihrer Arbeit zu finden, genauso wie Yahuwah nach der Erschaffung der Welt ruhte. Lassen Sie uns unser Bestes tun, diesen Ort der Ruhe geben. Für alle, die Yahuwah gehorcht, wie die Leute von Ysraal getan hat, wird fallen. (Der wöchentliche Sabbat Rest ist eine Art des Tausendjährigen siebten Tausendstel Ruhetag) Eph. 04.14. ". . . Wir sollten keine Kinder mehr, geworfen und getragen von jedem Wind der Lehre durch die Betrügerei der Menschen, in Klugheit, bis auf die Schlauheit der führenden Irre sein. . . "Epheser 4 erinnert, dass wir zwar in Richtung einer "Einheit" (Einheit von Glauben und das Muster fürdas Leben) zu wachsen, wir geduldig zu sein, bescheiden, sanftmütig und ertragt einander in Liebe zu haben. Wir müssen Differenzen mit Geduld ertragen, und nicht auseinander wachsen in Bitterkeit.YaHuWSCHuA gesagt, dass wir von der Liebe zwischen uns bekannt werden würde, nicht dass wir alle genau gleich sein. Der blinde Glaube an die von der Mutter der Hurerei, Katholizismus, aufnehmen, können niemals in der Lage, die Täuschungen zu überwinden, bis sie persönlich zu studieren und kämpfen, um die Wahrheit herauszufinden. Wir alle müssen lernen. Es gibt neue Lehren, die verwickelten den Nätzräya sind heute, aus Interpretationen der Schrift, die die Muster der Tage, Nächte, und bestimmten Zeiten durch die neuen Monde regierte verändern. Einige interpretieren "Tag" (Jom) und "Nacht" (layelah) etwas anders als andere. Lesen Genesis haben sich einige zu der Überzeugung gelangt, dass "Schöpfung" begann mit "light", also der Zeitraum von 24 Stunden bei Sonnenaufgang beginnt. Im Gegensatz dazu das Ende der "Tag", die in dem Moment kommt die Sonne untergeht, beginnt ein neuer Zyklus von 24 Stunden, tatsächlichspiegelt die Schöpfung sechs Tage. Bei der Erstellung war es zunächst "dunkel", und Yahuwah erstellt Wasser, Erde, und die Regeln der Physik. Kephas (Petrus) sagt uns, dass die Erde wurde aus Wasser gebildet. Es war finster auf der Tiefe. Der erste Satz der Genesis heißt es:"Am Anfang ALuaHiYM schuf die Himmel und die Erde. Und die Erde kam, um sein wüst und leer, und Finsternis war auf der Fläche der Tiefe. " Jude 1,13 wilde Meereswogen, Aufschäumen über ihre eigenen Schande (Genitalien); irreführend Sterne, für die das Dunkel der Finsternis wurde immer vorbehalten!Der evolutionistische werden sagen: "Zuerst gab es nichts. Dann explodierte es. Die Elemente waren noch nicht vorhanden, da die gesamte Energie (aus dem Nichts) war rein kinetische (aktiv, nicht-
  • 14. materielle, Strahlung). Nach dem kühlenden Effekt aus Die Expansion des Raums, und die Ausbreitung der Energie aus diesem kosmischen "Big Bang", koaguliert die ersten materiellenElementen zusammen, wie Wasserstoff, Sauerstoff und Spuren von H2O2. " (Ich bin kein Befürworter des "Big Bang", noch die String-Theorie). So werden selbst die blinden Theorien und Vorstellungen von Nicht-Gläubigen zur Gründung der Wahrheit des ersten mehrere Verse der Genesis zu einem gewissen Grad. Aber viele glaubenNätzräya Schöpfung begann mit Lampe, daher die regelmäßige 24-Stunden Tag / Nacht Schema wird interpretiert als "Tag, dann Nacht" (Licht, dann Dunkelheit), im Gegensatz zu "Nacht, dann Tag"(Dunkelheit, dann Licht ). "Und es kam bis zum Abend sein (Verdunkelung, Ereb), und es kam zu früh(Blitzschlag, Boker), dem ersten Tag zu sein." (Dies deutet auf eine 24-Stunden-Zeitraum). Durch die Interpretation der Reihenfolge des Auftretens unterschiedlich, können Unterschiede in denVerhaltensmustern heute unter den Nätzräya werden. Dies hat den Effekt, dass ein Sabbat "Tag" nurin Bezug auf, wenn die Sonne auf, und so "Nacht" hat keine Relevanz für den "Sabbat". Kein Mensch kann "arbeiten" in der Nacht werden sie erklären, aus YaHuWSCHuA Worte an John / Yoh. 09.04.Ich muß wirken die Werke dessen, der mich gesandt hat, solange es Tag ist. Die Nacht kommt, wenn niemand wirken kann. Um diesen Brüdern, beginnt Sabbat bei Sonnenaufgang. Haben wir die Fähigkeit, anders zu sein, haben aber Liebe? (Bitte nicht tun, weil ich es zu tun, sondern studieren, ich ruhen jede Woche, beginnend bei Sonnenuntergang am Ende des sechsten Tages (Sonnenuntergang), und es folgt der Dämmerung von fast 30 Minuten vor der Nacht kommt (völlige Dunkelheit). Einer meiner Lieblings- Schrift zu zitieren, der angibt, ob Shabbath bei Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang beginnt etabliert ist Neh. 13.19 "Und es begab sich zu sein, vor den Toren von Yerushaliyim, wie es zu sein vor dem Sabbat dunkelwurde, dass ich die Tore geschlossen werden geboten, und befahl, dass sie nicht bis nach dem Sabbat geöffnet werden." Die Interlinear Hebrew- Englisch-Rendering dieses Textes zeigt, dass vor demSabbat die Tore der Yerushaliyim beschattet, sie befohlen wurden abgeschaltet werden. So wie jeder "Monat" (Neumond) mit einem dunklen Mond beginnt, so dass die zu Beginn eines jeden "Tag" beginnt an der Verdunkelung, ereb, die gehen nach unten von der Sonne. Die Anfänge scheinen ein Fortschreiten der Finsternis zu Licht zu sein. Sabbate, Neumonde: Jede Beziehung?Die meisten messianischen, der in die Lunar-Sabbath-System geben Sie lesen Texte wie Jesaja 66:23und glauben, dass es eine Äquivalenz zwischen einer wöchentlichen Sabbat und ein New Moon Tag. Analysieren wir, dass hier ein bisschen:
  • 15. Jesaja 66:23 "Und es soll geschehen, dass von Neumond zu Neumond und von Sabbath zu Sabbath wird alles Fleisch kommen, um anzubeten vor mir, erklärt Yahuwah." Sie erklären, dass die Binde-Wort "und", beides das gleiche (heiratet sie in Ähnlichkeit und Einheit),nicht unterscheidbar macht. Ist das wirklich so? Was dieser Vers scheint zu sagen ist, dass die Spanne "von" Neumond zu Neumond, und der Spannweite "von" Sabbat zu Sabbat, wenn alles Fleisch wird zu verehren ist - es wird jeden Tag sein. Yahuwah verwendet diese Begriffe, um alle Zeit in eine ArtNetz zu sammeln, um die Tatsache, dass die Spanne der Zeit über Seine Anbetung wird keinen Bruch in ihm haben zu beschreiben. Sollten wir nicht anbeten jeden Moment? Nun tun die meisten nicht, aber diejenigen in der Welt-zu-kommen, wird es tun. "Von Neumond zu Neumond" - und "von Sabbat zu Sabbat"; sehen Sie die interessante Art und Weise dies zum Ausdruck kommt? Der Versuch, Texte zwingen zu sagen, was sie eigentlich nicht zu sagen ist, was Petrus uns warnt, und er nannte es "Verdrehung" der Schrift. Der Text sagt nicht "ON neue Monde" oder "am Sabbat", sondern von einem zum anderen.Unser Vater hat mich nicht auf dieser Erde, um meinen Bruder zu beurteilen, denn wenn ich das tueich beurteilen, auch die Thora. Das "Manna", die Yahuwah gefüttert YSCHRaEL seit 40 Jahren ist sehr viel auf die Woche bezogen, da sie machte die Ankunft der einzelnen Shabbath sehr leicht zu erkennen. Wenn die "verborgenen Manna" ist wirklich über den Mond, oder der Woche und ihre Beziehung zu Shabbath, werden dann mehr geht verloren, als selbst ich hätte realisiert werden. Für mich scheint es, hat jemand in einem beschädigten "Virus" von Sorten unter YaHuWSCHuA Auserwählten gebracht, verwechseln. (Ich weiß, das so oder so getroffen werden können, je nachdem, welche Perspektive nimmt man auf der "Lunar-Einstellung Sabbath"-Ausgabe). Yahuwahgebrauchten Manna, nicht der Mond, um uns zu lehren, wenn der Sabbat kamen jeweils 7 Tage. (7 = Shabua, Woche). Die Verwendung des Binde "und" Wenn eine Aussage in der Heiligen Schrift, die eine Liste von mehreren Dingen beinhaltet gemacht wird, und diese sind gedacht, um nicht nur verbinden die Wörter zusammen in dem Satz, sonderndass die "und" vereint sie - heiratet sie in der Gleichheit und Einheit - sind wir in beschreiten Trübender Interpretation. Die "Sonne und Mond" werden mit einem verwendet "und" zwischen ihnen, aber diese beiden sind nicht die gleichen Dinge. Gut und böse, Qayin und Hebel, Adam und Chawah, das sind Unterschiede zwischen Dingen und Menschen, die "und" in keiner Weise macht sie das gleiche oder gleichwertige. "Sara, seine Frau und Lot, seines Bruders Sohn" waren nicht die gleichen Personen, aber völlig getrennte Individuen in ihrer Personen. Dawid und Golyath waren beideMenschen, aber sehr unterschiedliche Menschen. In gleicher Weise sind die Neumonde und Sabbate ausgeprägt. Wenn uns gesagt wird der erste Tag des siebten Mondes ist der Sabbat, bedeutet dies, durch deduktive Argumentation, dass die anderen 11 neuen Monde sind nicht Sabbate, wenn sie
  • 16. nicht mit der Wochenzeitung Muster bei der Erstellung Week etabliert zusammenfallen passieren. Um von einem allgemeinen Grundsatz Grund kann die Verwendung Logik, können wir auf das Faktische Wahrheit durch Abzug ankommen. Der Abzug bedeutet wörtlich, dass wir an unseremAbschluss kommen durch Abzug oder wegzunehmen, was bekannt ist, keine Anwendung; und dieses Prinzip ist, wie wir zu einem Ergebnis zu gelangen, indem Argumentation. "Der Feind meines Feindes ist mein Freund". Diese Aussage enthält Deduktion. "Wer nicht gegen uns ist für uns." Dies ist auch ein Beispiel für Deduktion. Sabbate sind Tage der Arbeitsruhe, würden wir uns alle einig. Niemand ist in der Empörung über diese Frage außer denen, die sie sich bei uns bewerben zu leugnen, oder diejenigen, die das Gesetz geändert haben. Schabbat ist in der Tat der einzige Tag der Woche, die einen eigenen Namen hat. Shabbath bedeutet "aufhören" oder zu stoppen, und zur gleichen Zeit, es bedeutet auch "siebten", wie wir in mehreren hebräischen Worte, die aus der Wurzel, wie Shabuoth (Wochen) ableiten zusehen. Das hebräische Wort für "sieben" ist Saba, # 7651. Ich möchte, dass das Wort Yahuwah zu unssprechen meist auf diese, so dass ich möchte euch lesen Sie den folgenden Text langsam, und gehen Sie vor und anstrengen, um den Mond zu machen scheinen, uns zu sagen, wenn ein Sabbat ist, oder beziehen sich auf uns, wie es "Spielregeln" in der Woche in keiner Weise:"Und ALuaHiYM sprach: Lasset Lichter kommen, um in die Weite des Himmels, um den Tag von derNacht zu trennen, und sie seien zu Zeichen und bestimmten Zeiten zu sein, und für Tage und Jahre." Bereshith 1.14 gibt es keine Anzeichen dass der Mond setzt die Woche pro Monat? Wir alle wissen, dass "Zeichen und bestimmten Zeiten" sind Signale und "moedim", und wir zählen die Tage der Monde, die diese moedim etablieren. Aber wenn wir einen Sprung machen in ihrer Anwendung auf, beeinflusst auch den wöchentlichen Muster, sind plötzlich die Woche rund um die Erde mit dem Mond schieben, und die schlechte Mathe am Ende eines jeden Monats nicht scheinen zu zeigen, es gibt ein Problem? Können wir einen Text aus der Heiligen Schrift, die diese bizarre Anomalie erklärt? Dies wird nicht zu viel verlangt. Sagt die Schrift sagen uns, überall können wir die wöchentliche 7-Tages-Muster in der Sonne oder Mond zu finden? Es sollte nicht nötig sein, um es zujagen, denn wenn eine solche Regelung waren der Wahrheit, es überall zu sehen wären wir freuen in der Heiligen Schrift. Wenn etwas kompliziert oder verwirrend wird, dann ist etwas schief gelaufen. Das Folgende ist NICHT, was die Schrift sagt: "Und ALuaHiYM sprach: Lasset Lichter kommen, um in die Weite des Himmels, um den Tag von derNacht zu trennen sein, und sie seien zu Zeichen und bestimmten Zeiten und für Tage, (und Wochen?) Und Jahre."
  • 17. Nein, es nicht sagen, die Lichter sind für unsere Woche. Dieses Muster ist nicht in den Himmel gesehen.Jetzt sehr genau beobachten, hier ein paar Worte, die den Unterschied zwischen einem "New Moon" und einem "Sabbat" zeigen sollte:"Warum willst du ihn heute? Es ist weder Neumond noch Sabbat." 2. Könige 04.23. Dies ist der Text der Beschreibung der Ereignisse in Schunem, über die Sunamitin, ihr Sohn, und Elisa, der Prophet - ihr Sohn hatte gerade in ihrem Schoß gestorben. Doch kann dies derselbe Text führen, dass einige einen Federal Fall daraus zu machen, erklärte er, dass alle "New Moon Tage" sind auch Tage der Arbeitsruhe. Sie haben sogar in dem Maße zuzulassen Neumond Tag neu zu berechnen, die Wochentage zu gehen, ohne eine einzige Spur eines Beweises aus der Schrift dafür. Es war ein"custom", ein Prophet am Tag des Neumondes, sowie dem wöchentlichen Sabbat zu besuchen, aber nicht jeder konnte dies tun, und es war sicherlich keine Anweisung Tora. Yesha Yahu 47:13 "Sie sind durch Ihre vielen Ratschlägen erschöpft, lassen Sie die Astrologen, die Sterngucker, und diejenigen, die durch die neuen Monde prognostizieren aufstehen und sparen Sie ab, was auf euch zukommt." Im obigen Text werden diese Mond-Verehrer mit Astrologen, Sterngucker und Hexen gleichgesetzt. Sonnenanbeter und Mond Anbeter werden vom Feuer verzehrt werden, was sie so inbrünstig zuehren. Der "Feuersee" führt zur Zerstörung der Feinde des Yahuwah, und sein Zorn am Ende der Tage werden sie mit Feuer verzehren. Der Mond war eine Gottheit unter den Heiden, und es regiert ihr Leben, wie wir sie in den Horoskopen der Astrologie hallte heute sehen. Kristall schaut, sind Tarot- Kartenlegen und fesselnd (Gesänge, Verzauberungen zu verhexen) in der Popularität explodiert auf der ganzen Erde heute, spiegelt sich in dem Erfolg der Abenteuer von Harry Potter. Mond tanzt undregen Tänze werden bei Pow-Wows durchgeführt, wo Beschwörungen und Tanz verwendet werden, um göttliche Hilfe bei der Jagd, Kampf, gegen Krankheit oder rufen werden.Die Auserwählten können weg von dem Zeichen des ewigen Bundes gezogen werden, und getäuscht zu glauben, sie waren nicht. Einige Texte der Heiligen Schrift scheinen uns zu sagen, dass jederNeumond ein Sabbat ist, aber es nicht wirklich geben Sie dies in einer entschlossenen Art und Weise - es ist nur bei durch Extrapolation (breit zu schließen, oder die Schätzung aus bekanntenInformationen) angekommen. Wir lesen über Richtlinien zu Toren und Vorhänge zu öffnen, oder umein Schofar an einem neuen Mond zu blasen, aber es gibt nur EINEN Neumond, an dem keine Arbeit zu tun ist gesprochen. Also, ja, es gibt einen neuen Mond aus dem Jahr, das ist in der Tat ein Sabbat der Ruhe von Tora vorgeschrieben. Können wir miteinander in Liebe ertragen, ertragen solch einen Unterschied zwischen uns? Wir müssen. Kolosser 2:16
  • 18. "Niemand So richte euch in Essen oder in Trink-, oder in Bezug auf einem Festival oder einemNeumond oder Sabbat -. Die ein Schatten dessen, was für den Körper des Messias gekommen sind"(Korrigiert wörtliche Übersetzung). Auch hier gibt es eine Unterscheidung zwischen Neumonde undSabbate. Und, sie sind Schatten, was kommen wird (wie in einem "Modell" oder Plan). Ein Schatten versteht man eine Metapher oder ein Beispiel für etwas anderes bedeuten. Es weist auf eine kommende Realität, wie eine grobe Skizze, und es ist ein Schein, und ist substanzlos. Wenn wir einander verurteilen, über eine unwirkliche, undeutlich Muster, das wir falsch sind, auch wenn wirRecht haben. Wenn wir das alles perfekt zu bekommen, und haben alle Weisheit, und doch fehlt die Liebe, haben wir den großen Test nicht bestanden."Wenn ich mit den Sprachen der Menschen und des Boten zu sprechen, aber keine Liebe habe, habe ich ein tönendes Erz oder eine klingende Schelle. "Und wenn ich weissagen könnte und wüßte alleGeheimnisse und alle Erkenntnis, und wenn ich allen Glauben habe, so dass ich Berge versetze, aber keine Liebe habe, bin ich gar keine. "Und wenn ich alle meine Habe den Armen gäbe zu, und wenn ich meinen Leib brennen, aber keine Liebe habe, bin ich nicht profitierten überhaupt."Die Liebe ist langmütig, ist gütig, die Liebe beneidet nicht, die Liebe prahlt nicht, bläht sich nicht auf, benimmt sich nicht unanständig, sie sucht nicht selbst, ist nicht provoziert, rechnet nicht das Böse," nicht über die Ungerechtigkeit jubeln , sondern freut sich an der Wahrheit. Er umfasst alle, erwartet von allen, und erträgt alles. "Liebe hört niemals auf. Und ob es Prophezeiungen, sie sollen in aktiver sein; oder Zunge, sie sollenaufhören, oder Wissen, so ist sie inaktiv. "Denn unser Wissen ist Stückwerk, und unser prophetisches Reden ist Stückwerk. Aber wenn das Vollkommene gekommen ist, dann, dass die zum Teil sind inaktiv."Als ich ein Kind war, die ich als Kind sprach, dachte ich wie ein Kind, das ich als Kind begründet. Aberwenn ich ein Mann wurde, tat ich weg mit kindischen Dingen. "Denn jetzt sehen wir in einen Spiegel,undeutlich, dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich stückweise, dann aber werde ich wissen, wie ich auch bekannt gewesen sein. 1 Kor. 13:1-13 "Und jetzt Glaube, Erwartung und Liebe bleiben - diese drei. Doch am größten unter ihnen ist die LiebeViele Artikel wurden geschrieben entlarven die Idee, dass der erste Tag eines jeden neuen Mond einSabbat ist. Nicht nur haben viele aufrichtige Natzraya begonnen zu glauben, jeder Neumond ist der Sabbat, sondern auch das Muster der 7-Tage-Woche jeden New Moon "neu eingestellt". Dieser
  • 19. mischt die 7-Tage-Woche zu einem neuen Anfang jeden Monat für diese Leute, und jeder Neumond beginnt mit dem siebten Tag Ruhe, Zählen aus dem Nichts. Tag des Mondes COUNT: 1-29 (Lunation beträgt 29,5 Erdentage) TAG DER WOCHE COUNT, beginnend am ersten Tag des Mondes: (sie berechnen, dass die Sabbate am 1., 8., 15., 22., und 29. sind) 7-1-2-3-4-5-6-7-1-2-3-4-5-6-7-1-2-3-4-5-6-7-1-2-3 - 4-5-6-7 BOOM! Der Mond ist getan, und sie beginnen wieder, immer, sich auf ihre Neumondtag Sabbat gleich nach ihrer siebten Tag Sabbat ruhen. Die letzten paar Tage von diesem Muster hacken die letzte Woche ihres Monat frei mit dem abrupten Ankunft eines plötzlichen "siebten Tag Sabbat". Es ist überhaupt nicht harmonisch. DerImpuls der ersten Woche der Schöpfung ist für diejenigen, die diesem Muster folgen verloren, und so haben sie sich von einigen Beobachtern Lunar Sabbath-basierte System. Wenn der wöchentlicheSabbat durch den neuen Mond gesetzt wird, ist das Muster der Woche unter ständiger Veränderung. Während der Woche der Schöpfung, wurde der Mond her am 4. Tag gebracht, und ist einfach der "kleine Licht" genannt zu herrschen über die Nacht. Es wird auch verwendet, um die festgesetztenZeiten oder jährlichen Sabbate, die so genannte "High Sabbate" zu berechnen. Das größere Licht, die Sonne, wird verwendet, um Tag und Nacht zu berechnen. Brian Allen hat richtig darauf hingewiesen, dass: "Wenn der 15. Tag eines jeden Monats ist der Sabbat, der sicherlich YSCHRaELites ignoriert es bei Reisen in der Wildnis. Am 16.01 Exodus heißt es: "Die Kinder kamen zu ofYSCHRaEL der Wüste Sin. . . am fünfzehnten Tag des zweiten Monats. " Dabei führte die Wolkensäule, um sie ignorieren diesen Tag als Sabbat! Wenn es ein Sabbat wäre, würde die Wolke nicht bewegt haben, und sie würden ausgeruht haben. " Wenn wir die falsche Reihenfolge für die Woche folgen, werden wir ab dem Zeichen des ewigen Bundes, der Sabbat Tag abreisen, und wir werden schuldig gemacht unsere eigenen Sabbate, Anstrengung, unsere eigenen Logik passen in die neue Monde zu machen. Wie dies durch YaHuWSCHuA wird gewogen werden, ist der gerechte Richter von uns allen, unerkennbar. Er erzählte uns, dass Stolpersteine kommen würde, aber wehe dem, durch den siekommen. Diejenigen, die den Sabbat ignorieren jede Woche (die echte) sind Cut-off von YSCHRaEL,und der Tod wird verkündet, als ihr Urteil. Wenn der Mond beteiligt waren in einem solchen Betrieb
  • 20. von entscheidender Bedeutung, wie die Berechnung der wöchentlichen Sabbat, scheint es, würde er es irgendwo erwähnt haben, in Seiner Tora. Auch wenn die 29,5 Tage in jedem Mond nichtgleichmäßig aufteilen müssen um 7, bedeutet dies nicht, um ihnen egal, der neue Mond kommt und sie neu eingestellt ihrer Woche, und es beginnt die neue Mond-Tag als Sabbat. Auch wenn die wahren Sabbat soll der siebte Tag jeder Woche sein, lassen sie den Mond, wenn ihnen sagen, dass der 7. Tag ist - in der vergangenen Woche, die die gleiche Mond "set" für sie mit einem plötzlichen Ankunft eines neuen siebten unterbrochen wird Tag, der erste Tag des Mondes (der erste Tag des Mondes ist der siebte Tag der Woche). Sorgfältige, könnten Sie schielen Denken über diese zu lang. Die Woche ist einfach nicht in den Himmel, sondern setzen durch die Zählung der Tage! Das "große Licht" bestimmt in diesen Tagen, und alles, was wir tun müssen, ist bis 7 zu zählen, die Zahl der Vollendung. Wie konnte jemand eventuell für ein solches System gehen? Sie lesen Schrift, die sie in Panik zu machen und so für weitere Hinweise zu jagen. Einen sehr starken Drang kommt aus dem folgenden: Amos 8:5 bringt eine Frage, "Wann fährt der neue Mond-Pass, so dass wir Getreide verkaufen, und den Sabbat, so dass wirunseren Weizen zu handeln, um das Maß verringern und den Schekel groß, und an der Waage durch Betrug zu fälschen, um den Armen für Silber zu kaufen, und die Bedürftigen für ein Paar Sandalen, und verkaufen die Spreu vom Weizen? " Der Kontext dieses Verses in Amos zeigt, dass diese eine Liste von Dingen Yahuwah findet unangenehm zu ihm sind. Der Mond Verehrung jener Zeit hatten viele zu seltsamen Sitten beobachten geführt, Vermischung zusammen mit seiner Thora. Wenn wir mit der Tora durch dasLesen etwas in der Bedeutung von Sätzen wie Amos 8:5 hinzufügen, können wir uns selbst kümmern.Nach der Tora, ruhen auf dem Neumond von der Arbeit bezieht sich nur auf Eines der neuen Monde, und es ist möglich, dass diese besondere Neumond in Amos 8:5 war der siebte neue Mond, die Zeit der Ernte von rund Getreide gesprochen sie verkaufen wollte. Ich kann halten die Menschen, die diese Dinge zu glauben, über die anderen Neumonde Sabbate sein, aber ich kann nicht ertragen diese neue Wind der Lehre aus diesen Gründen: Grund # 1. Tora nicht darüber wissen. Die Shabbaths von Yahuwah sind gelistet bei: Levitikus / Wayyyiqra 23:1-44, Und Deuteronomium / Debarim 16:1-18
  • 21. Diese werden sorgfältig notiert und nur einem Neumond wird als von den anderen gemeinsam neueMonde als Tag der Ruhe von der Arbeit unterschieden bezeichnet. Kein Hinweis gegeben wird, dassjede andere Neumond qodesh oder Set-abgesehen als Tag der Ruhe ist in keiner Weise. Ferner gibt es keinen Hinweis, dass die wöchentliche Shabbath in irgendeiner Weise auf die Mondphasen in Beziehung steht. Das ist eine völlig falsche Lesart des Textes an Yesha Yahu (Jes) 66:23 Es gilt, dass von Neumond zu Neumond und von Sabbat zu Sabbat, komme alles Fleisch anzubeten vor mir ", erklärt Yahuwah [Wir werden immer werden Ihn anzubeten!]. Wenn Vater Yahuwah wollte, dass wir wissen, dass jeder Neumond ein Sabbat war, war alles was er zu tun hatte, so zu sagen. Durch den Akt der uns mitzuteilen, dass das 7. Neumond ein Sabbat war, erzählte er uns durch Deduktion, dass die anderen neuen Monde nicht waren Tage der Ruhe, und damit Er unterschied den 7. Neumond für uns. Grund # 2. Es gibt Beispiele für die Arbeit am ersten Tag der Monde getan: Genesis 8:13, Noach entfernte das Dach von der Arche verbrachte er 100 Jahre bauen. Es war der erste Tag des Mondes. Sie angemeldet sein. 1:1, am 1. Tag des zweiten Mond, wurde eine Zählung aller YSCHRaEL genommen. Wie seltsam ist das denn? Esra 7:9, Dieser Prophet war auf zwei neue Monde zu Reisen ein. Grund # 3.
  • 22. Der Sabbat soll der siebte Tag der Woche sein, nach 6 Tage Arbeit, aber wenn Sie neu starten jeden Neumond mit diesem Sabbatruhe, dann wird es der siebte Tag einer neuen Woche, ohne einen vorhergehenden sechs Arbeit Tag für diese Woche. Der siebte Tag beginnt jede ihrer Monate irgendwie, und macht den zweiten Tag eines jeden Mond am ersten Tag ihrer Woche. Mit einerOperation so los ist, würden Sie denken, dass unser Vater würde wenigstens ein paar Sätze, die die Beziehung des Mondes auf die Woche gegeben haben. Aber, er ist völlig geräuschlos über diese Beziehung. Auch hier sind diese Ideen nicht direkt von Tora, sondern werden von Phrasen ineingebetteten Sätzen abgeleitet. Er weiß, wie leicht zu verwechseln wir sein können, so etwas vonnicht zu erwähnen dies wichtig ist, müsste es bedeuten, Er hofft, uns zu betrügen. Ich glaube nicht, würde er so etwas tun. Grund # 4. Der Mond umkreist die Erde in einem Zeitraum von etwa 29,5 Tage. Seit Tausenden von Jahren hat die gleiche Seite des Mondes die Erde, perfekt mit seiner Umlaufzeit und Geschwindigkeit derRotation synchronisiert konfrontiert. Die Wissenschaftler können nicht erklären diesen Umstand und Mathematiker wird Ihnen sagen, dass es fast unendlich unwahrscheinlich ist, um jemals zu entwickeln auf diese Weise auf jedem Planetensystem im Universum. Und doch, die Planeten, den wir alle gerade auf hat diese bizarre, unwahrscheinliche Situation leben. Wenn unser Schöpfer diestun können, dann könnte er genauso gut gemacht haben, die Woche passen in der Umlaufbahn des Mondes durch Teilung, und machte die Mondumlaufbahn in genau 28 Tagen. Dann könnte er auch sagen sollen uns für die neuen Monde, und ruhen auf einem jeden zu beobachten. Er hätte auch sagen können, uns, dass jeder von den neuen Monden war auch eine siebte Tag der Woche. Grund # 5. Das Manna wurde benutzt, um neu zu lehren die YSCHRaELites, wenn der siebte Tag war, nicht,wenn der neue Mond angekommen. Während der Gefangenschaft der YSCHRaELites in Ägypten, ist es möglich, dass niemand auf der Erde hatte die Aufzeichnung der Tage für die 7-Tage-Woche gehalten. YSCHRaEL hatte den heidnischen System erlegen, und verlor es auch. Sie mussten neu gelehrt werden. Deshalb ist das vierte Gebot mit dem Wort "erinnern" beginnt - es war vergessenworden. Das Manna wurde für 6 aufeinander folgenden Tagen unbedingt zur Verfügung gestellt. Es gab keine Unterbrechung in diesem Zyklus erwähnt, noch hat der neue Mond in irgendwelche Hinweise, dass bezog sich auf das Manna zu kommen. Eine doppelte Portion Manna-kommen vor jedem neuen Mond wäre sicherlich ein Signal haben, und doch gibt es keine Aufzeichnungen, dass dies geschieht. Die neuen Monde haben keine Verbindung zu dem 7-Tage-Woche. Grund # 6.Die Yahudym (genannt Juden heute) haben den Herzschlag der 7-Tage-Woche gehalten, da sie unter den YSCHRaELites durch die Manna in der Wüste Zyklus erneut trainiert waren. Es gibt keine Aufzeichnungen oder jeder Hinweis, dass eine Änderung in diesem Muster jemals aufgetreten ist. Dies sind unter den Auserwählten des Yahuwah, und bewahrt haben, die Worte der Thora, Propheten und Schriften für uns. Sie sind auch die direkten Empfänger der Verheißungen (Römer 9:4), und sind von der Linie selbst YaHuWSCHuA. Wenn ich schon keine Gruppe zu vertrauen, um diese auseinander set-wöchentlichen Zyklus bewahren würde, würde ich stark in Richtung lehnen
  • 23. Beauftragung zu einer Gruppe von orthodoxen "Juden" als eine Gruppe / Konfession, die auf dem Sand des menschlichen Verteidiger verlagern können. Ephraim ist der biblische Begriff für Gentile verteilten Nachkommen von Josef, und die anderen verlorenen Stämme verwendet. Ein großes Problem bei Ephraim ist seine Arroganz, so dass die orthodoxen Yahudym wird Ihnen sagen. Jesaja / Yesha Yahu 47:13 "Sie sind durch Ihre vielen Ratschlägen erschöpft, lassen Sie die Astrologen, die Sterngucker, und diejenigen, die durch die neuen Monde prognostizieren aufstehen und sparen Sie ab, was auf euch zukommt Die drei neuen Mond Tagen habe ich erwähnt, wo Männer von ALuaHiYM tat der Arbeit oder aufReisen neue Monde Tage sind die einzigen, die ich bisher gefunden habe, aber durch das Wort der 2 oder 3 Zeugen, eine Sache wird gegründet. Die Tatsache, dass es keinen Vermerk über einenUngehorsam in der Arbeit oder auf Reisen auf Neumondtagen für diese Männer beteiligt sind, solltendie Kontroverse beenden. Die Menschen vorstellen "Sünde lauert in den Herzen der Menschen über viele Themen. Manche glauben sogar, feiert Chanukka sein könnte" Hinzufügen ", um Tora, und deshalb Sünde. In aller Heiligen Schrift, wird Chanukka einmal erwähnt (wenn man davon absiehtMakkabäer I & II), bei Yn . 10.22. So, Chanukka wird in der Schrift gefunden, doch "Weihnachten" ist es nicht. Wenn eine Person scheut Weihnachten, Chanukka und beginnt zu feiern, wird es mehr als oft nicht haben Konsequenzen für sie. Verwandten und Freunde meiden oder verfolgen sie dafür, denken sie geworden sind, beeinflusst durch radikale Ideen. Wenn es eine biblische Referenz für YaHuWSCHuA Beobachtung Sein Geburtstag, oder jemand anderes es zu tun, dann hätten wir eine Grundlage für die Erinnerung an seine Geburt am Sukkot(Laubhüttenfest, Zelte). Als Noach die äußere Hülle entfernt von der Arche auf einem neuen Mond-Tag wissen wir, daran beteiligt ein hohes Maß an Arbeitsteilung. Wenn die Schrift hatte erklärt, dassNoach auf der Neumond Tag ruhte, und entfernte das Dach am nächsten Tag, dann sind die Looney Sabbat Leute würden ein Standbein haben - aber das ist nicht das, was es sagt. Der Sabbat wurde gezeigt, durch Umschulung mit Manna für 6 Tage YSCHRaEL, dann, eines Tagesohne ihn, wenn der Mond in beliebigen Remote Weise beteiligt waren, dann hätte Yahuwah zeigte es ihnen. Aus dem gleichen Grund ließ er es unerwähnt für 40 Jahre in der Wüste, verließ er es unerwähnt in der ersten Woche: Der Mond ist nicht beteiligt. Sie hatten den Sabbat, während in Mizrajim verloren, und ließ sie sanft Yahuwah zu "erinnern" sie durch das Training mit dem Manna. Des Mondes Beziehung zu dem wöchentlichen Sabbat nicht bis in den ganzen 40 Jahre verbrachten sie leben auf Manna kommen. Die saisonalen Hoch Sabbate beinhalten den Mond. Der einzige Tag, der Neumond ein Ruhetag ist, ist der Neumond Tag des 7. Mondes, so war er vorsichtig, es zuerwähnen. Weder diese 7. Neumond noch die anderen neuen Monde keinerlei Einfluss haben auf die Woche von 7 Tagen bei Creation Week etabliert. Um den wöchentlichen Sabbat zu ignorieren, oder eins machen, dass der Mond folgt, bringt uns dazu, aus dem Pakt zwischen Zeichen und YSCHRaEL Yahuwah abreisen. Der römische Kalender hat den Abdruck der Original 7 Tage der SchöpfungWoche, aber es ignoriert die wirklichen Neumonde. Wenn Sie es vorsichtig bemerken, haben diese 7 Tage der Schöpfung Woche keine Beziehung zu jeder Nuance des römischen Kalenders, doch die 7 Tage halten es durchpflügen. Roman "Monate" haben keine Grundlage, da sie nicht auf dem Mond
  • 24. beruhen. Ihr "neues Jahr" basiert lose auf der Wintersonnenwende basiert, aber das Echo der Schöpfung Woche pulsiert wie ein ohrenbetäubendes Trommeln in der ganzen Welt. Wenn Sie feststellen, dass Sie in eine Richtung, die die meisten ausländischen des Leibes HaMaSHYaCH ist vorangegangen werden, dann ist es Zeit, neu zu bewerten einige grundlegende Punkte. Col 2,16-17 "Niemand So richte euch in der Nahrung oder Trank oder betreffs eines Festes oder des neuen Mondes oder der Sabbat Tage, die ein Schatten der künftigen Dinge sind, sondern der Körper des HaMaSHYaCH NEW MOON BERECHNUNG Es wird immer Unterschiede in den Interpretationen sein, aber die Liebe überwindet diese einige "Blick" ein neuer Mond Vorband bei Sonnenuntergang;. Andere wissen, der dunkle Mond ist der eigentliche Neumond. Am Tag vor dem Neumond, erscheint ein "Scheibchen Mond" kurz vorSonnenaufgang. Dann gibt es einen Tag ohne einen Mond, um überhaupt zu sehen. Wenn ein Splitter im SUNSET Mond scheint, das bedeutet einfach, dass der erste Tag des Mondes gerade zu Endegegangen. Der beste Test, wenn wir den Countdown zu starten ist, wenn der 15. des Mondes (am 15. der Mond immer voll sein sollte) kommt. Teh 81:3 "Blow das Schofar in der neuen Mond und der Vollmond, der Tag unseres Festes." . (Bezug natürlich auf die Sabbate des 7. Mond, wenn wir den Schofar blasen auf dem Neumondtag Wichtig zu bemerken ist der Vollmond, der "Tag unseres Festes", das am 15. eintrifft - Laubhüttenfest Sukkot oder ). Wenn der Mond voll ist am 15., dann begannen wir mit dem dunklen Mond. Wenn der Vollmond kommt am 14. unserer Zählung ist es, weil wir unsere Zählung begann mit einem Splitter Mond. Wenn der Mond voll ist, und wir haben nur bis 14 gezählt, am folgenden Tag wird der Mond fehlen die gleiche Menge an Licht, das wir begonnen unser Mond mit. Der einzige Tag, der Neumond ein Shabbath der Rest ist der erste Tag des siebenten Mondes.Der Grund, warum sehen wir so viele Unterschiede in der messianischen Nätzräya Einhaltung sehen ist, weil die Menschen erlaubt haben, sich mit Belehrungen von Personen irregeführt, Anti- missionarische Gruppen oder der Karäer infiltriert werden. Diejenigen, die nicht in YaHuWSCHuA glauben als HaMaSHYaCH darf keine endgültige Autorität für unsere Lehre sein, aber wie die Zeit vergeht, der Talmud und die Karäer werden von mehr messianische Lehrer zitierte die ganze Zeit. Ohne die Einwohnung des Lehrers, können wir hin und her von jedem Wind der Lehre geworfen werden. Vieles mag korrekt sein, aber es gibt auch Unterschiede in der Befolgung zwischen der orthodoxen und der Karäer Yahudym.
  • 25. Nein "Mondsichtung" wird in der Tora erwähnt. In den meisten Fällen finden wir, dass die Schrift stimmt mit den meisten der orthodoxen Ansichten im wöchentlichen Schabbat und die 7 High Shabbaths, mit Ausnahme des Grafen zu Shabuoth - die Karäer Eigentlich halten, dass korrekt. Keine dieser Gruppen haben den Glauben an haMaSHYaCH YaHuWSCHuA, aber wenn wir die Heilige Schrift, die Unterscheidung der YaHuWSCHuA, und den Mond haben, können wir schließlich finden das richtige Muster. Am wichtigsten ist, sind wir gutberaten, sich mit anderen in Frieden trotz der feinen Unterschiede sein. Ich sage nicht zu gefährden,was wir glauben, sondern vielmehr akzeptieren, dass andere nach der Wahrheit als auch. Ungeduld,Lieblosigkeit, Intoleranz und wird mit der Arbeit der YaHuWSCHuA stören. Die Menschen ändern, da sie besser zu verstehen, Tora. Es gibt immer noch ziemlich viel, dass die Leute, die wissen nicht in Tora finden, und einer von denen ist das "Sichten" eines neuen Mond.Das einzige, Neumond, dass man uns sagt, ist ein Tag der Ruhe von regelmäßigen Arbeit ist der erste Tag des 7. Mondes.Wir sehen sicherlich viele neue Wind der Lehre in diesen Tagen. Es gibt auch diejenigen, die, dass derVollmond den Neumond, was bedeuten würde, dass, wenn die YSCHRaELites aus Ägypten zogen, um sie in der völligen Finsternis reisen möchte, ist das Gefühl hatte. Es gibt kein Ende der Entwicklung neuer Wind der Lehre. Was ist am wichtigsten ist, dass wir auf den Rat von Epheser 4 zu hören, und nicht aus den Augen verlieren unser Fundament. Betrügerei der Menschen, durch WIDERSACHER LED Viele erkennen jetzt, dass die Nikolaiten eine listige Handlung der Kontrolle über die Zivilisation entworfen. Von alten Kulturen bis zur Gegenwart, hat die Macht über die Menschheit eine Fusionoder eine Mischung aus religiösen und politischen Zweck. Ein Beispiel ist der Obelisk im Buch Daniel(3:18) beschrieben. Oft sind die Herrscher waren als das Prinzip Gottheit durch das Volk, wie Pharao von Ägypten oder Cäsar von Rom verehrt. Es war auf diese Weise unter Nimrod begonnen, aber nachdem er erschlagen wurde das Heidentum wurde "okkult" (verborgen), und wurde geheimnisumwoben. Der wahre spirituelle Natur dessen, was getan wurde, wurde zu schauen auf der Oberfläche für den Uneingeweihten unschuldig. Nach YaHuWSCHuA, verbreiten Menschen, die seine Ruwach in ihnen hatten in der römischenKaiserzeit. Der alte Götzendienst wurde in Frage gestellt und ausgesetzt, und fing an zu wanken. Dieheidnischen Kulte begann, um die Auswirkungen der Wahrheit fühlen. Es musste etwas geschehen, um die Ordnung und Kontrolle, die diejenigen, die Zivilisation zu retten regiert hatte, und ihre religiöse Heidentum versagte. Da kam Konstantin, ein compromiser, die den "Mittelweg" finden konnte. Halten Sie die bisherigen heidnischen Priesterschaft und deren Rahmen intakt, brachte er zusammen Ältesten der Nätzräya aus allen Teilen des Römischen Reiches zu Nicäa im Jahr 325 CE (das erste Konzil der katholischen Kirche). Auf Bericht einige der Fragen diskutiert, flohen viele
  • 26. Ältesten um ihr Leben. Die Ältesten, die blieben geholfen zu formulieren, was später bekannt als der Katholizismus, und sie hat den Glauben oder Verfassung der römischen Kirche, Das Glaubensbekenntnis von Nizäa. Dies war, um gegen das sogenannte arianische Lehre zu kämpfen, dachte an eine Häresie zu diesem Zeitpunkt (Forschung Arianismus) sein. Die Pagan "Sauerteig" würde schließlich Sauerteig den ganzen Teig. Shaul erzählt die ehemalige Pagan Korinther zu reinigen-den alten Sauerteig (Fehler, Muster), und eine neue ungesäuertes Kloß (1 Kor. 5:6-13). YaHuWSCHuA beschrieb auch dies bei Lukas 13:21. Die bisherigen Linien der Cäsaren waren von einer Familie, Linie, aber Konstantin war ein Bruch in dieser Linie, aber er wurde der "Vater" des Reiches, vorausgesetzt, sowohl politische als auch religiöse Kontrolle. Der ehemalige Caesars (Zar, Kaisar) nahm Titeln wie "Pontifex Maximus" und Papst (Vater), und herrschte über einem Körper aus heidnischen Priester namens der Kurie (Latein, Rat). Die Mitglieder dieses Gremiums hießen Kardinäle, von dem lateinischen Wort CARDO, wasbedeutet, Scharnier. Die Idee, dass sie ein "Scharnier" (einer Tür) wurden vorgeschlagen, dass sie denHohepriester des Janus, der "die Tür" an den Elysian Fields, der Heiden war der Himmel helfen. Diese heidnischen Priester unterstützt die Caesar, der diese heidnischen Hohepriester des JANUS * war. Also die Pagan Titel "Papst" wurde von dem Mann, der das Amt des Pontifex Maximus (Latein, höchste Priester) gehalten beibehalten.Mit dem Rahmen bleiben an Ort und Stelle, könnte die zentrale Steuerung der Pagan-Administrationgehen, einfach Blending-in mit den Elementen des messianischen Glaubens, sondern das Weglassen der wesentlichen Elemente, um den Gehorsam des Yahuwah. Die Pagan-Organisation vor Ortbelassen werden das Büro / Titel des Papstes, den Körper von Priestern genannt Kardinäle und sogar das Wort Kurie für Rat. Der "Papst" wurde nicht mehr von, als der Hohepriester des Janus dachte, sondern buchstäblich die Autorität des "Christus" auf der Erde sein. Der ehemalige Pagan Musterwurde durch vollkommen intakt gebracht. Götzendienst mit der Wahrheit vermischt wurde bekleidet in der ehemaligen Rahmen der Sonnenkult. Das Hauptziel war es, Zorn unseres Schöpfers, indem man die Muster der Götzendienst zusammen mit der Wahrheit, so dass es vergiftet (Wermut) zuwerden. Darkness and Light würde zusammen zu mischen, und seit Jahrhunderten durch eine Pagan Rahmen der Priester gelehrt werden, und einen Kalender auf Basis von Götzendienst * Janus war der 2-faced römischen Gott der Türen, Schlösser und Bögen, und war die Tür zu den Elysian Fields, der Heiden "Himmel". MOON ANBETER ursprünglich: "Allah" war der eigentliche Name des Mond-Gottheit der Araber vor Mohammed brachte seine Marke von Religion zu ihnen. Sie beteten Hunderte von Götzen in einem großen schwarzen Kubus,die Kaaba in Mekka. Heute glauben sie, "Allah" wohnt in diesem gleichen schwarzen Kasten, ruft die
  • 27. Kaaba das "Haus Allahs". Dieser Begriff, Allah, wurde wegen seiner "name recognition" unter dem gemeinsamen Bevölkerung angenommen. Da die bisher den Mond Heidnische Araber nannten sie Gottheit Allah verehrt, werden Sie oft feststellen, dass die primäre islamisches Symbol der Mondsichel, über ihre Kultstätten in einer ähnlichen Art und Weise platziert Christen mit dem Kreuz ist. Beides sind "Talismane". Die Araber nutzten der Mond eine Sichel in der Gestaltung ihrerSchwerter auch, die so genannte Krummsäbel, ein Design aus der alten Perser geerbt. Das Schwert ist auch ein Symbol für den Islam. Durch die Verwendung des Namens "Allah" (Araber ehemaligenBegriff für ihre Gottheit Mond), und das Symbol der Mondsichel, sehen wir das Muster der Annahme vertrauten Begriffen und Symbolen aus ehemaligen Heiden. Diese "Annahme" genannt wird Synkretismus von Gelehrten. Und es ist sicherlich nicht zu den Arabern begrenzt. In ähnlicher Weise wurde die keltische / druidischen Sonnengott Gottheit unter dem richtigen Namen "Gott", das in unserer englischen als "Gott" verehrt wurde angenommen. Der hebräische Begriff ist ALuaHiYM, sondern Übersetzer entschieden sich für eine populärere Bezeichnung mit "name recognition" zu verwenden. An die Stelle der persönliche Name des Schöpfers, Yahuwah (Yod-Heu-Heu-waw), verwenden die Christen das "Gerät" HERR, und die Muslime verwenden das Wort "Allah". Rev. 20.04 "Und ich sah Throne - und sie setzten sich darauf, und ihnen wurde das Gericht gegeben - und das Leben derer, die wegen der Zeuge sie YaHuWSCHuA trug und wegen des Wortes ALuaHiYMenthauptet waren, und die nicht die Anbetung Tier noch sein Bild und nicht erhalten sein Malzeichenan ihre Stirn und auf ihre Hände. Und sie lebten und herrschten mit dem Messias für tausend Jahre. " Haben wir auf der 5. oder sogar 6. Dichtung an Rev. 6 beschrieben angekommen? Der islamische"Schwert" gesehen wird Enthauptung Menschen aus religiösen Gründen, die Tötung im Namen ihrer "Gott", Allah, der Mond Gottheit der Araber. In der folgenden blauen Text wird direkt aus der Web-Seite an www.biblebelievers.org.au / moongod.htm, Jeschua Communications Network zitiert. Urheberrecht 1997-8, Alle Rechte vorbehalten. Allah - Der Mond Gott Die Archäologie des Nahen OstensDie Religion des Islam hat als Mittelpunkt der Verehrung einer Gottheit mit dem Namen "Allah". Die Muslime behaupten, dass Allah in vorislamischer Zeit war der biblische Gott der Patriarchen,Propheten und Apostel. Die Frage ist damit einer der Kontinuität. War "Allah" der biblische Gott oderein heidnischer Gott in Arabien während der vorislamischen Zeit? Die muslimischen Behauptung der Kontinuität ist wichtig, um deren Versuch, Juden und Christen, wenn für "Allah" ist Teil des Flusses der göttlichen Offenbarung in der Heiligen Schrift zu konvertieren, dann ist es der nächste Schritt in der biblischen Religion. So sollten wir alle Muslime zu werden. Aber auf der anderen Seite, wenn Allah war ein vorislamischen heidnischen Gottheit, dann ist sein Kern Behauptung wird widerlegt.Religiöse Ansprüche fallen oft bevor die Ergebnisse der harten Wissenschaften wie Archäologie. Wir können endlos über die Vergangenheit zu spekulieren oder zu gehen und graben sie auf und sehen,was die Beweise zeigen. Dies ist der einzige Weg, die Wahrheit herauszufinden über die Herkunft von
  • 28. Allah. Wie wir sehen werden, zeigt die harte Beweise, dass der Gott Allah eine heidnische Gottheit war. In der Tat, er war der Mondgott, der Göttin der Sonne verheiratet war und die Sterne waren seine Töchter. Archäologen haben an den Schläfen Mondgott unbedeckt im gesamten Nahen Osten. Von denBergen der Türkei an den Ufern des Nils, war die am weitesten verbreitete Religion der alten Welt die Verehrung der Mondgott. In der ersten literate Zivilisation, haben die Sumerer haben uns Tausende von Tontafeln, in der sie beschrieben ihre religiösen Überzeugungen. Wie von Sjöberg und Halle gezeigt, die alten Sumerer verehrten einen Mondgott hieß, die viele verschiedene Namen. Die beliebtesten Namen waren Nanna, Suen und Asimbabbar. Sein Symbol war die Mondsichel. Angesichts der Menge an Artefakten über die Verehrung dieser Mondgott, ist es klar, dass dies die vorherrschende Religion war in Sumer. Der Kult der Mondgott war die populärste Religion in ganzalten Mesopotamien. Die Assyrer, Babylonier und die Akkader nahm das Wort Suen und verwandelte es in das Wort Sünde als ihre Lieblings-Namen für den Mondgott. Wie Prof. Potts wies darauf hin,"Sin ist ein Name im Wesentlichen in sumerischen Ursprungs, die unter den Semiten geborgt worden war." Im antiken Syrien und Canna, wurde der Mondgott Sin in der Regel durch den Mond in seinersichelförmigen Phase vertreten. In Zeiten der Vollmond in der Mondsichel der Lage, alle Phasen desMondes zu betonen. Die Sonne-Göttin war die Frau von Sin und die Sterne waren ihre Töchter. Zum Beispiel war Istar eine Tochter des Sin. Opfer für den Mondgott sind in den Pas-Schamra-Textenbeschrieben. In den ugaritischen Texten wurde der Mondgott manchmal genannt Kusuh. In Persien, sowie in Ägypten, wird der Mondgott auf Wandgemälden und auf den Köpfen der Statuendargestellt. Er war der Richter der Menschen und Götter. Das Alte Testament ständig bedrohte denGottesdienst der Mondgott (siehe:. Deut 04.19; 17.03; II Kngs 21:3,5; 23.05; Jer 08.02; 19.13; Zeph...1:5, usw.) Wenn YSCHRaEL zum Götzendienst fiel, war es in der Regel der Kult der Mondgott. In der Tat, überall in der antiken Welt, kann das Symbol der Mondsichel auf Siegelabdrücke, Stelen,Keramiken, Amuletten, Tontafeln, Zylinder, Gewichte, Ohrringe, Halsketten, Wandmalereien, etc. InTell-finden El-Obeid, wurde ein Kupfer-Kalb mit einem Halbmond auf der Stirn gefunden. Ein Götzemit dem Körper eines Stiers und der Kopf des Menschen hat eine Mondsichel Intarsien auf der Stirn mit Muscheln. In Ur, hat die Stele des Urnammus die Halbmond-Symbol am oberen Rand desRegisters der Götter gelegt, weil der Mondgott war das Oberhaupt der Götter. Sogar Brot wurde inForm eines Halbmondes als einen Akt der Hingabe an den Mondgott gebacken. Der Ur der Chaldäerwurde so auf den Mond-Gott, dass es manchmal genannt wurde Nannar in Tabletten aus dieser Zeit gewidmet. Ein Tempel der Mondgott hat in Ur wurden von Sir Leonard Woolley ausgegraben. Er grub viele Beispiele von Mondanbetung in Ur und diese sind im British Museum bis zum heutigen Tag angezeigt. Harran wurde ebenfalls für seine Hingabe an den Mondgott zur Kenntnis genommen. In den 1950er Jahren ein bedeutender Tempel für den Mondgott wurde Hazer in Palästina ausgegraben. Zwei Idole der Mondgott gefunden. Jeder war ein Statur eines Menschen sitzen auf einem Thron mit einem Halbmond auf der Brust gehauen. Die begleitenden Inschriften machendeutlich, dass diese Idole der Mondgott waren. Mehrere kleinere Statuen wurden auch gefunden, diewurden von ihren Inschriften wie die "Töchter" der Mondgott identifiziert. Was ist mit Arabien? Wie von Prof. Coon hingewiesen, "Muslime sind berüchtigt für ihre Traditionen zu bewahren frühererHeidentum und gerne verstümmeln, was vorislamischen Geschichte sie in anachronistischen Begriffe überleben zu können."
  • 29. Während des neunzehnten Jahrhunderts, ging Amaud, Halevy und Glaser nach Südarabien undgruben Tausende von Sabean, Minaean und katabanischen Inschriften, die später übersetzt wurden. In den 1940er Jahren machte die Archäologen G. Caton Thompson und Carleton S. Coon einigeerstaunliche Entdeckungen in Arabien. In den 1950er Jahren, Wendell Phillips, W.F. Albright, Richard Bower und andere Ausgrabungsstätten bei Qataban, Timna und Marib (der alten Hauptstadt von Saba). Tausende von Inschriften aus Mauern und Felsen in Nord-Arabien wurden ebenfallsgesammelt. Reliefs und Votiv-Schalen in Verehrung der "Töchter Allahs" eingesetzt wurden ebenfalls entdeckt. Die drei Töchter, al-Lat, sind al-Uzza und Manat manchmal zusammen mit Allah der Mondgott von einer Mondsichel über ihnen vertretenen dargestellt. Der archäologische Nachweis erbracht ist, dass die vorherrschende Religion Arabiens der Kult der Mondgott war. In Zeiten des Alten Testaments, gebaut Nabonid (555-539 v. Chr.), dem letzten König von Babylon, Tayma, Arabien als Zentrum der Mond-Gott anzubeten. Segall stellte fest: "Süd-Arabiens stellaren Religion hat immer von der Mondgott wurde in verschiedenen Variationen dominiert." Viele Gelehrte haben auch festgestellt, dass der Mond-Gottes Namen "Sünde" ein Teil eines solchen arabische Wörter wie "Sinai", die "Wüste Sin", usw. Wenn die Popularität der Mondgott an anderer Stelle abgenommen ist, blieben die Araber wahr auf ihre Überzeugung, dass der Mondgott der größte aller Götter war. Während sie an der Kaaba in Mekka 360 Götter verehrten, war der Mondgott die oberste Gottheit. Mekka war in der Tat als Heiligtum für den Mondgott gebaut.Dies ist, was machte es die heiligste Stätte des arabischen Heidentums. Im Jahr 1944 ergab, G. Caton Thompson in ihrem Buch, die Gräber und Tempel des Mondes Hureidha, dass sie einen Tempel derMondgott im südlichen Arabien aufgedeckt hatte. Die Symbole der Mondsichel und nicht weniger als21 Inschriften mit dem Namen Sin wurden in diesem Tempel gefunden. Ein Götze, die der Mondgott sein kann selbst wurde auch entdeckt. Dies wurde später durch andere namhafte Archäologen bestätigt. Das Beweismaterial zeigt, dass der Tempel des Mondgottes aktiv war sogar in der christlichen Ära.Belege aus Nord und Süd-Arabien versammelt zeigt, dass Mondgott Gottesdienst deutlich aktiv, auch in Mohammeds Zeiten war und immer noch die dominierende Sekte. Nach zahlreichen Inschriften, während der Name der Mondgott Sin war, war sein Titel al-Ilah, dh "die Gottheit", was bedeutet, dass er der Chef oder hohe Gott unter den Göttern war. Als Coon wies darauf hin, "Der Gott Il oderIlah war ursprünglich eine Phase des Mondes an Gott." Der Mondgott hieß al-Ilah, dh der Gott, der zu Allah in vorislamischer Zeit wurde verkürzt. Die heidnischen Araber gebrauchten Allah sogar in den Namen, die sie ihren Kindern gaben. Zum Beispiel hatte sowohl Mohammeds Vater und Onkel Allah als Teil ihres Namens. Die Tatsache, dass sie solche Namen wurden von ihren heidnischen Eltern gegeben beweist, dassAllah der Titel für den Mondgott auch in Mohammeds Zeiten war. Prof. Coon fährt fort: "Auch unter Mohammeds Bevormundung, die relativ anonyme Ilah, wurde al-Ilah, Der Gott, oder Allah, dem Höchsten Wesen."
  • 30. Diese Tatsache beantwortet die Fragen: "Warum wird Allah nie im Koran definiert? Warum hat Muhammad davon ausgehen, dass die heidnischen Araber schon wusste, wer Allah war?"Muhammad wurde in der Religion der Mondgott Allah erhöht. Aber er ging noch einen Schritt weiter als seine Kollegen heidnischen Araber. Während sie glaubten, dass Allah, dh der Mondgott, der größte aller Götter und die höchste Gottheit im Pantheon von Gottheiten war, entschied Mohammed, daß Allah nicht nur der größte Gott, sondern der einzige Gott.In der Tat sagte er: "Schauen Sie, Sie schon glauben, dass der Mondgott Allah der Größte aller Götter ist. Alles was ich will Sie zu tun ist, dass die Idee, dass er der einzige Gott ist, zu akzeptieren. Ich bin nicht der Aufhebung der Allah Sie bereits zu verehren. Ich bin nur wegzunehmen seine Frau und seine Töchter und alle anderen Götter. " Diese aus der Tatsache, dass der erste Punkt der muslimischen Glaubensbekenntnis ist nicht gesehen wird, "Allah ist groß", sondern "Allah ist der Größte", dh, er ist der größte unter den Göttern. Warum würde sagen, dass Allah Mohammed das "größte" außer in einem polytheistischen Kontext ist? Das arabische Wort wird verwendet, um die größere von der geringeren Kontrast. Dass dies wahr wird aus der Tatsache, dass die heidnischenAraber nie angeklagt Muhammad zu predigen einen anderen Allah als der, den sie bereits angebetet zu sehen. Diese "Allah" war der Mondgott nach dem archäologischen Beweise. Muhammad damit versucht, beides haben. Um den Heiden, sagte er, dass er noch geglaubt, in der Mondgott Allah. Zu den Juden und den Christen, sagte er, dass Allah ihr Gott war zu. Al-Kindi, einer der frühen christlichen Apologeten gegen den Islam, wies darauf hin, dass der Islam und seinen Gott Allah nicht aus der Bibel, sondern aus dem Heidentum der Sabäer kommen. Sie wussten nicht verehren den Gott der Bibel, sondern den Mondgott und seine Töchter al-Uzza al-Lat und Manat. Dr. Newman beendet seine Studie über den frühen christlich-muslimischen Debatte mit der Feststellung: "Der Islam erwies sich als ... eine separate und antagonistische Religion, die sichvom Götzendienst entstanden war." Islamwissenschaftler Caesar Farah abgeschlossen "Es gibt keinen Grund, deshalb die Idee, dass Allah den Muslimen bestanden aus der Christen und Juden zuakzeptieren." Die Araber verehrten den Mondgott als höchste Gottheit. Aber das war nicht biblischen Monotheismus. Während der Mondgott war größer als alle anderen Götter und Göttinnen, war dies immer noch ein polytheistischen Pantheon von Gottheiten. Jetzt, da wir die eigentlichen Idole der Mondgott haben, ist es nicht mehr möglich, die Tatsache, dass Allah ein heidnischer Gott in vorislamischer Zeit war zu vermeiden. Ist es ein Wunder dann, dass das Symbol des Islam die Mondsichel ist? Dass eine Mondsichel sitzt oben auf ihre Moscheen und Minarette? Dass eine Mondsichel auf den Fahnen der islamischen Nationen zu finden? Dass die Muslime nicht während des Monats, beginnt und endet mit dem Erscheinen der Mondsichel am Himmel? FAZIT
  • 31. Die heidnischen Araber verehrten den Mondgott Allah durch das Gebet in Richtung Mekka mehrmals am Tag, eine Wallfahrt nach Mekka, laufen rund um den Tempel der Mond-Gott nannte das Kabah,den schwarzen Stein zu küssen, das Töten eines Tieres als Opfer auf dem Mond -Gott, warfen Steineauf den Teufel, das Fasten im Monat, das beginnt und endet mit der Mondsichel, die Almosen für die Armen, usw.Die Muslime behaupten, dass Allah der Gott der Bibel und der Islam ist entstanden aus der Religionder Propheten und Apostel wird durch feste, überwältigende archäologische Beweise widerlegt. Der Islam ist nichts anderes als eine Wiederbelebung der alten Mondgott Kult. Sie hat die Symbole, die Riten, die Zeremonien und sogar den Namen seines Gottes aus der alten heidnischen Religion der Mondgott genommen. Als solches ist es purer Götzendienst und muss von all jenen, die Thora und Evangelium zu folgen abgelehnt werden. moongod.htm ~ ~ Ende des Zitats Versteinern DIESES: Umstände: (um) + ambulate: (zu Fuß ca.) Homage / Anbetung zu Fuß um das Objekt der Anbetung durchgeführt "Umschreiten", die "Stupas" von Nepal sind in den Sutras des Buddhismus beschrieben. DieAnhänger von Shiva huldigen, indem Umrundung. Das Bild unten zeigt die Pilger umkreisen die Kaaba (arabisch für "Würfel"): Es wird angenommen, dass "Verdienst" für den eifrigen Anhänger zu schaffen, um den Gegenstand der Verehrung (Siehe auch: Daten über "Kegel der Macht" bei www.fossilizedcustoms.com / birthday.html) zu umrunden. Buddhisten glauben, es wird, dass sie als ein Tier oder Barbar wieder geboren zu verhindern. Die Buddhisten lehren, dass auch "mentale" Umkreisung eines Objekts wirdihr Ziel zu erreichen. Buddhistischen Gottesdienst in einer Stupa (fest) oder Tempel (hohl) wird durch umkreisen den Stupa durchgeführt. Ach ja, und rezitierte Mantra während umkreisen den Stupa ist eine wunderbare Sache, wissen Sie. Die Fotos unten zeigen Buddhisten umkreisen verschiedenen Stupas für Segen, und sie opfern, wie sie die Eimer passieren. Erstellen sieben komplette Schaltungen, vor allem, wenn sie Inhaber eines Licht oder Flamme auftreten müssen zusätzliche Bonuspunkte. Nun, warum etwas riskieren mit Bingo spielen oder die Lotterie?Diese Menschen sind alle auf, wie dumm der Rest von uns sind für das Bestehen bis diese leicht und natürlich brillante Form des Gottesdienstes erstaunt. Nun, da Ihr Gehirn zu diesem Punkt wurde gestreckt, es wird nie zu ihrer ursprünglichen Größe zurück. Erinnern wir all diese Zeiten, die Sie
  • 32. Filme gesehen habe mit Einheimischen tanzen um ein Lagerfeuer, Schütteln klappert (Schlange Schwänzen in der Regel), und schlagen auf Trommeln. Dt. 12:28-32 Beobachten und hören alle diese Worte, die ich dir, dass es dir gut geht und du mit deinen Kindern nach dir für immer, wenn Sie das tun, was gut und richtig in den Augen der Yahuwah Ihre Aluahiym ist. Wenn Ihr Yahuwah Aluahiym wird abgeschnitten, die Nationen vor dir, wo du in, sie zu enteignen gehen, und du sie vertreiben, und wohnen in ihrem Land, nehmen sich selbst achten, dass Sie nicht verführen läßt, ihnen zu folgen werden, danach werden sie vernichtet vor euch, und dass du nicht nach ihren Mächtigen und sprichst: "Wie wirken sich diese Nationen ihre Mächtigen zu dienen? Ich werde dies ebenfalls zu tun. "Der Zusammenhang besonders betont, nicht essen, wie sie essen. Du sollst nicht so tun, um Ihre Aluahiym Yahuwah: für jeden Greuel Yahuwah, was er hasst, haben sieihre Mächtigen tun, denn sogar ihre Söhne und ihre Töchter haben sie im Feuer, um ihre Mächtigen zu brennen. Wie auch immer, was ich euch gebiete, daß ihr sollt beobachten zu tun: Sie dürfen nicht dazu addieren, noch davontun. sagt uns deutlich, um nicht lernen, die Möglichkeiten der Nichtjuden, die Wege, den sie anbeten, noch sind wir auf Muster solcher Gottesdienst in Richtung Yahuwah! Ja, die Yahudym unter Heiden gelebt zu lange auch, gibt es eine "jüdische" traditionelle HochzeitBrauch, die verdächtig aussehen kann. Wer ist perfekt? In einer traditionellen Hochzeit, umkreist die Braut den Bräutigam sieben Mal unter dem Khupe. Eine alte Tradition ist für die Mütter der Braut und Bräutigam, die Braut zu führen, als sie den Bräutigam Kreise, manchmal jeder eine Kerze hält. Wenn es Pagan aussieht, klingt Pagan, und bewegt sich wie ein Pagan, es könnte eine heidnische Sache sein. Sie erbten diesen Brauch von irgendwoher, und es war nicht Tora. Also, wenn du deineGelübde zu einander und niemand "Kreise" jemand anderes, was hast du verloren? So brechen einige Traditionen. Von cryticcavern.com, lernen wir mehr über den "Maibaum" Phalluskult: Der Maibaum
  • 33. "Ein anderer war der Maibaum, der von der archaischen römischen Religion abgeleitet wurde. Es war eine Tradition, Maibaum mit Blumen zu Ehren der römischen Göttin Flora geschmückt zu errichten. Der Maibaum ist traditionell ein hohen Stange mit Grün und Blumen bekränzt und oft mit Bändern aufgehängt, dass werden in komplexen Mustern von einer Gruppe von Tänzern gewebt. Dies ist vergleichbar mit den alten Tänzen um einen lebenden Baum im Frühjahr Riten entwickelt, um die Fruchtbarkeit zu gewährleisten. Esche, Birke, Zypressen und Ulmen waren einige der Wälder für die Maibäume verwendet. " Von pagannews.com: "Der Gott und Göttin werden durch den König und die Königin Mai vertreten, und die Tradition des Tanzens" rund um die Maibaum stellt ihre Einheit - die Pole als der Gott und die Bänder der Göttin, um ihn herum gewickelt. " (END von Zitaten) Äh, wäre es nicht zu einer Ascherabild wäre es bezogen werden? Ascherim waren Greuel durch Yahuwah verurteilt, und führte YSCHRaEL in die Sünde. Der "Weihnachtsbaum" ist eine Aschera zu -die Verehrung der Bäume in den Hainen enthalten verlassen Geschenke auf und unter ihnen. Brilliant von ihnen, nicht wahr? Warum ist es immer noch an? Weil YSCHRaEL wurde nicht die Arbeit macht der Priester, der Bewahrung von Wissen. Unsere Mission ist, lehren die Nationen die Thora von Yahuwah! Wir müssen dies nicht zu tun zu beantworten. Circumambulating (Tawaf auf Arabisch) ist in diesem Auszug aus www.islamonline.net diskutiert: "Der wesentliche Grund für die Führung der Ka` bah auf einer übrig ist bei der Durchführung Tawaf (Umrundung) ist es, das Beispiel des Propheten (Frieden und Segen auf ihm) folgen.
  • 34. In dieser Hinsicht, Scheich Al-MS Munajjid, ein prominenter saudischer Muslim Dozent und Autor fest: "Der wesentliche Grund für die Führung der Ka` bah auf einer übrig ist bei der Durchführung Tawaf (Umrundung) ist es, das Beispiel des Propheten (Frieden und Segen auf ihm) folgen. Nach derProphet im Koran hat ordiniert worden. Allah sagt (dem Propheten gehorchen, so dass Sie mit Gnade gesegnet werden kann.) (An-Nur 24:56) Wir haben auch im Koran zu lesen, (Sprich (O Muhammad): wenn du wirklich Allah liebt, dann folge meinem Beispiel und wird Allah euch lieben und gewähren Sie Vergebung Ihrer Sünden.) "(AAL` Imran 3:31) In Bezug auf die Rituale der Hadsch und Umra `, der Prophet (Frieden und Segen auf ihm) sagte:" Folgt meinem Beispiel bei der Durchführung Ihrer Rituale "(Al-Bukhari und Ein-Nasai). Dies sollte als Grund für einen Muslim Durchführung Tawaf rund um die Ka `bah in der Art, es vorgeschrieben ist ausreichend. Muslime von Natur muss glauben, unterwerfen und handeln nach dem, was war authentisch und angemessen, da das Verhalten und Aussagen des Propheten aufgezeichnet. Wenn oben auf dieser einen Grund oder eine entsprechende Weisheit kommt ans Licht, so dass es dann sein, und alles dank gebührt Allah. Ansonsten macht ein Muslim in der Größenordnung von Allah und seinen Propheten und wird dementsprechend für seinen Gehorsamund gute Taten vergolten werden. Schließlich müssen wir beachten, dass Umrundung ist ein Akt nurfür die Ka `bah als Teil des Gottesdienstes angegeben und ist nicht an einem anderen Ort oder einer Situation getan werden." ~ Ende des Zitats. Diese Website mit der Frage vorgelegt wurde, "Was ist die Bedeutung des Tuns Tawaf rund um die Ka` bah siebenmal? "Die Antwort: "Im Islam gibt es symbolische Handlungen, die die göttliche Weisheit darstellen Wir sindnicht verpflichtet, für diese verborgene Weisheit zu suchen Acts wie Tawaf oder umkreisen rund um die Ka` bah sind Ta `Budi in dem Sinne, dass wir diese zu erfüllen.. unabhängig davon, ob ihre unmittelbaren Vorteile sind uns klar, oder nicht. Die Ka `bah ist das Zentrum und der Fokus, die wirangewiesen werden, in unsere Gebete ein. Indem Tawaf wir erneut bestätigt die zentrale Bedeutung dieser geistlichen Mittelpunkt in unserem Leben. Es verbindet uns auch mit der Tradition des Propheten Ibrahim (Friede und Segen sei mit ihm), die perfekte monotheistischen war. Mit der Durchführung dieser Ritus bewusst sind wir wieder Durchsetzung dieser Ideale als Propheten Ibrahim, Isma `Aal und Muhammad (Friede und Segen sein sie alle) in ihrem Leben manifestiert. "
  • 35. ~ Ende des Zitats. Mit anderen Worten, wird die Kaaba umkreisen siebenmal getan, aber niemand weiß wirklich warum. Leider in orthodoxen Hochzeiten, die Braut "circumabulates" rund um den Bräutigam sieben Mal, oft von ihrer Mutter begleitet. Die Buddhisten wurden mit ihren Stupas, lange bevor die Thora erhielt Mosheh aus Yahuwah am Sinai umkreisen. Abraham nie erwähnt dabei jede der Kaaba umkreisen, noch hat er jemals erwähnt, seine Existenz, noch gibt es eine Aufzeichnung von ihm, irgendwo in der Nähe davon. Nach der islamischen Tradition, baute Adam die Kaaba ursprünglich, und Abraham wieder aufgebaut. Ur war im heutigen Irak, Abrams Herkunft. Sicherlich Abram wussteviel über Mond-Anbeter, aber Yahuwah rief ihn aus der Götzendienst. Die Beschneidung ist viel mehrim Vordergrund als in der Heiligen Schrift wird umkreisen, und die Beschneidung war nur das Zeichen eines Pakts über Land, nicht das Heil. Allah oder Jesus? Von Rick Mathes (Kopiert, wie geschrieben, aber Sie sollten wissen, dass Rick YaHuWSCHuA meint, wenn er "Jesus" schreibt). "Letzten Monat besuchte ich meine jährliche Schulung, die für die Aufrechterhaltung meiner Staatsgefängnis Sicherheitsüberprüfung erforderlich ist. Während des Trainings gab es einen Vortrag von drei Referenten, die die römisch-katholische, evangelische und muslimische Glaubensrichtungen, die jeweils von ihrem Glauben erklärt. Ich war besonders in dem, was die islamische Imam zu sagen hatte, interessiert.Der Imam gab eine große Präsentation der Grundlagen des Islam vervollständigen mit einem Video. Nach den Vorträgen wurde Zeit für Fragen und Antworten zur Verfügung gestellt. Als ich dran war, richtete ich meine Frage an den Imam und fragte: Bitte korrigieren Sie mich wenn ich falsch liege, aber ich verstehe, dass die meisten Imame und Geistliche des Islam erklärt haben, ein heiliges Jihad [Heiliger Krieg] gegen dieUngläubigen der Welt. Und, dass durch das Töten ein Ungläubiger, der einen Befehl an alle Muslime ist, werden sie von einem Platz im Himmel gesichert.
  • 36. Wenn das der Fall ist, können Sie mir die Definition eines Ungläubigen? " Es gab keinen Streit mit meinen Aussagen und ohne zu zögern, antwortete er: "Nicht-Gläubigen! Ich antwortete: "Also, lassen Sie mich sicher, ich habe dieses gerade. Alle Anhänger von Allahbefohlen worden, alle, die nicht von eurem Glauben, so dass sie in den Himmel gehen kann töten. Ist das richtig? Der Ausdruck auf seinem Gesicht aus einem der Autorität und Befehl zu der eines kleinen Jungen, der gerade mit seiner Hand in der Keksdose erwischt worden verändert. Er kleinlaut antwortete: Ja. Ich habe dann gesagt: "Nun, Sir, ich habe ein echtes Problem versucht, Papst Johannes Paul II. befiehlt alle Katholiken mit denen von eurem Glauben zu töten, oder Dr. Stanley vorstellen Bestellung Protestanten, dasselbe zu tun, um in den Himmel kommen müssen!" Der Imam war sprachlos.Ich fuhr fort: "Ich habe auch ein Problem damit, dein Freund, wenn du und dein Bruder sagt Kleriker sind Ihre Anhänger, mich umzubringen.Lassen Sie mich Ihnen eine Frage stellen. Möchten Sie lieber Ihre Allah, der Ihnen sagt, mich zu töten, um den Himmel zu kommen, oder mein Jesus, der mich zu erfahren liebe dich, weil ich in den Himmel gehe, und Er will, dass du bei mir sein? Man hätte eine Stecknadel fallen hören können, als der Imam hängte seinen Kopf in Scham. Unnötig zu sagen, waren die Veranstalter und / oder Promotoren der "Diversifikation" Trainingsseminar nicht glücklich mit Ricks Art des Umgangs mit der islamischen Imam und die Wahrheit über den muslimischen Glauben.
  • 37. Ich denke, jeder in den USA verpflichtet werden sollten, dies zu lesen, sondern mit der liberalen Justiz, liberalen Medien und der ACLU, gibt es keine Möglichkeit dies einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht werden wird. Bitte leiten Sie diese Information an alle Ihre E-Mail-Kontakten. Dies ist eine wahre Geschichte, und der Autor, Rick Mathes, ist ein bekannter Führer im Gefängnis Ministerium. "(Zitat Ende) Dies ist ein kleiner Einblick in eine andere Form des Gottesdienstes CIRCULAR Pow-Wow - heiligen Feuer, Feuer-Tanz, Tanz-Umrundung in einem "Circle of Life", Schlagzeug-, Tier-Verkleidungen (Maskottchen ist lateinisch für "Hexe"), opfern Tabak, Tee und Fleisch auf dem Feuer, Mond Tanzen; Hey -Jetzt. . . es ist nicht nur für die Cub Scout Jamboree. Die Online-Enzyklopädie, Wikipedia, erzählt uns: "Es leitet sich vom Wort Narragansett powwaw, was bedeutet, Schamane Es gilt inzwischen benutzt, um jede Versammlung von Native Americans von jedem Stamm zu beschreiben, und als solche wird gelegentlich in älteren westlichen gehört. Filme. Das Wort ist auchverwendet worden, um zu einer Versammlung beziehen, sondern vor allem ein Kongresszentrum, ein freundliches Treffen, oder ein Treffen der mächtigsten Menschen wie Offiziere in der Armee. " Fotografieren Sie die authentische religiöse Aktivität, wie z. B. Feuer tanzen, ist verboten. Jetztwollen wir einen kurzen Blick auf die Aktivität aus der Perspektive derer, die tatsächlich praktizieren: Pow-wow-Etikette Pow-begeistert sind Fun-Events, aber sie sind auch sakrale Veranstaltungen. Feierliche Lieder und Tänze, die heilig sind, werden von Zeit zu Zeit während des Pow-Wow durchgeführt. Die Menschen sollten in allen zeremoniellen Lieder und Tänze stehen. Dazu gehören das Grand eingeben, Flag Songs, Veteran Songs, Honor Songs und alle anderen Songs, die vom MC bezeichnet als zeremonielle Lieder. Nehmen Sie keine Fotos oder Video-oder Tonaufnahmen von Zeremonien, ohne um Erlaubnis zu fragen von der Person oder Gruppe, das Sie aufzeichnen. Einige Bereiche des Turtle Island erlauben nicht die Aufnahme von Zeremonien, Punkt.
  • 38. Die Leute sollten auf die hören M.C. weil er bekannt geben, die verschiedenen Lieder und auch damit die Menschen wissen, wenn sie tanzen können und wenn sie nicht können. Er wird außerdem aus anderen Informationen und Neuigkeiten. Respektieren Sie die Ältesten, Trommler, Sänger, Tänzer, und das Pow-Wow Personal-und Ausschusssitzungen. Die Tänzer tragen Ornat, während sie tanzen, sind nicht "Kostüme". Die Menschen sollten nicht berührt werden, bevor Insignien um Erlaubnis zu fragen. Angemessene Kleidung und Verhalten werden in der Tanz-Bereich erforderlich. Die Menschen sollten gut auf ihre Kinder bei Pow-Wows. Bitte stellen Sie sicher, sie werden nicht immer in andere Völker persönliche Gegenstände, wie sie tanzen. Sie halten keine Kinder beim Tanzen in der Tanzfläche, es sei denn das Tragen des Kindes in einem Träger auf der Rückseite. Das Kind kann als ein Geschenk des Schöpfers verstanden werden. Nicht rund um die Tanzfläche ausgeführt werden. Immer im Uhrzeigersinn laufen, wenn Sie in der Tanzfläche sind. Horseplay wird nicht toleriert. Bringen Sie keine Alkohol-oder Drogeneinfluss zu einem Pow-Wow. Nicht an einen Pow-Wow kommen, während Sie berauscht sind. Hunde sind nicht rund um die Pow-Wow-Bereich erlaubt. Sie können Trommeln werden. Bringen Sie Ihre eigene Stühle. Nicht auf fremde Stuhl zu sitzen, wenn Sie deren Berechtigung verfügen. Tierheime sind für die Ältesten, so bewegen Sie bitte, wenn Sie Ihren Platz benötigt wird, zu sehen. Das heilige Feuer ist auch eine Zeremonie und ein Ort des Gebets. Respektieren Sie das Feuer Tierpfleger und keine Narren um das Feuer.Frauen über ihre Zeit nicht besuchen können das Pow-Wow. Ihre Körper sind durch eine Zeremonie gehen und die Energie um sie herum ist zu mächtig. Bitte bleiben Sie zu Hause, da die Tänzer und Trommler erkranken sehr schwer aus den widersprüchlichen Energien. Denken Sie daran, Sie sind ein Gast. Viel Spaß, Fragen zu stellen und Leute zu treffen. Absolut legendär. Und, viele Menschen sind stolz auf ihre traditionellen Sitten. Von den Enden der Erde werden die Völker kommen und sagen etwas sehr Interessantes: Jer 16:19-21O Yahuwah, meine Kraft und meine Burg und meine Zuflucht am Tage der Trübsal, so die Heiden, um Sie von den Enden der Erde kommen, und sagen: Wahrlich unseren Vätern geerbt haben, Lügen, Eitelkeit und Dinge, wobei es ist kein Gewinn. " Soll ein Mensch machen ALuaHiYM für sich selbst, und sie sind nicht ALuaHiYM? Darum siehe, ich werde dies einmal dazu führen, dass sie wissen, ich werde bewirken, dass sie meine Hand und mein wissen könnte, und sie sollen wissen, dass mein Name Yahuwah ist.
  • 39. Die Lektion wird nicht schmerzlos sein, können Sie sich verlassen, und doch Heidentum besteht invielen Kulturen. YSCHRaEL ist hier, um die Nationen zu warnen, aber wir sind für sie angegriffen. Die Zeit ist fast auf; YaHuWSCHuA sprach von und "END" von den Zeiten der Heiden. Wenn Yahuwah nicht anweisen, hat uns etwas zu tun, in Frage stellen.