PROGRAMM GRAZ         BERUFEN!         DIE INTERNATIONALE BERUFS-         UND KARRIEREPLATTFORM.         Neue Wege für jun...
SEHR GEEHRTE MESSEBESUCHER,LIEBE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN!Wie kein anderer ist der ärztliche Beruf mit einer besonders lan...
PROGRAMMMittwoch, 23. Mai 2012, GrazModeration: 	 Waltraud Petschel              Internationales Büro der Österreichischen...
13.25 Uhr	   Lothar Kratz             Leiter des Referats Politik/Presse der             K             ­ rankenhausgesells...
AKh LinzAusbildung im ZentrumAllgemeines Krankenhausder Stadt Linz
Und wonach    suchen Sie?Unsere Punkte für Sie:                                •	Familienfreundliche Stadt und ein•	Volle ...
Foto: © istockphoto.com                          Psychiatrie, Psychotherapie, Neurologie und Psychosomatik                ...
LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen                     Stark für                       die seelische                      Ge...
Wir bieten Ihnen volleWeiterbildungsbefugnisse                                                         Die Rems-Murr-Klini...
Beste Chancen für Ihre berufliche Entwicklung  Das Städtische Klinikum Solingen – ein modernes Krankenhaus der Maximal-  ve...
Foto: www.fotolia.de / Yuri ArcursIn unseren Kliniken bieten wir BerufseinsteigernAssistenzarztstellen für dieWeiterbildun...
AUSSTELLERVERZEICHNIS                                                                        STANDNR.AUSSTELLER           ...
STANDNR.AUSSTELLER                                                                        GRAZBayernHeiligenfeld GmbH, Bad...
Die Evangelische Krankenhausgemein-                                                                                       ...
Arzt Jobs - internationale Karriere
Arzt Jobs - internationale Karriere
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Arzt Jobs - internationale Karriere

2,142 views
1,967 views

Published on

Mittwoch 23.05.2012 am Messegelände Graz

Published in: Career
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
2,142
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Arzt Jobs - internationale Karriere

  1. 1. PROGRAMM GRAZ BERUFEN! DIE INTERNATIONALE BERUFS- UND KARRIEREPLATTFORM. Neue Wege für junge Ärztinnen und Ärzte!++ www.arztjobs.at +++ www.arztjobs.at +++ www.arztjobs.at +++ www.arztjobs.at +++ www
  2. 2. SEHR GEEHRTE MESSEBESUCHER,LIEBE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN!Wie kein anderer ist der ärztliche Beruf mit einer besonders langen und schwierigenAusbildung verbunden. Nach dem zumindest sechsjährigen Studium wollen ­unge jMedizinerinnen und Mediziner verständlicherweise so rasch wie möglich ihre post-promotionelle Weiterbildung im ­ pital antreten. Doch das ist aus verschiedensten SGründen nicht immer leicht, denn in Österreich bestehen in manchen ­ egionen ver- Rgleichsweise lange Wartezeiten auf Ausbildungsstellen. Außerdem sind oftmals zeit-raubende Umwege erforderlich, wenn eigentlich eine bestimmte Fach­ rzt-Ausbildung aangestrebt wird. Deshalb ist es der Österreichischen Ärztekammer ein besonderesAnliegen, junge Kolleginnen und Kollegen dabei zu unterstützen, nach dem ­ tudium Szügig die praktische Ausbildung beginnen zu können.Die von der ÖÄK in Kooperation mit deutschen und österreichischen Kranken­anstalten sowie der Hochschulvertretung veranstalteten Job­ essen in Innsbruck, mGraz und Wien bieten die Chance, sich über Aus­ ildungs- und Arbeits­ edingungen b bvorwiegend an deutschen, aber auch an österreichischen Spitälern zu informieren.Dieser ganz spezielle Marktplatz sorgt für Transparenz und bringt die Möglichkeit,mehrere Angebote unmittelbar zu vergleichen. Ziel der Messen ist es also, den direk-ten Kon­ akt zwischen angehenden österreichischen Ärztinnen und Ärzten und Kran- tkenhäusern in Österreich sowie im EU-Ausland zu ­ rmöglichen. ­ udem werden die e ZBesucher in Kurzreferaten und Erfahrungs­ erichten über die Rahmenbedingungen beiner Migration informiert.Die Messe richtet sich dabei vor allem an Studierende der Medizin im letzten Ab-schnitt, junge Absolventen und Turnusärztinnen und -ärzte. Primär geht es zwar umAusbildungsstellen, allerdings ist die Messe auch für jene Kolleginnen und Kollegenattraktiv, die bereits im Berufsleben stehen und Auslandserfahrung sammeln wollen.Ich wünsche allen Besuchern und Ausstellern eine informativeund erfolgreiche Messe!MR Dr. Walter DornerPräsident der Österreichischen Ärztekammer
  3. 3. PROGRAMMMittwoch, 23. Mai 2012, GrazModeration: Waltraud Petschel Internationales Büro der Österreichischen Ärztekammer12.00 Uhr Beginn der Jobmesse und Registrierung12.30 Uhr Dr. Karlheinz Kornhäusl 1. Kurienobmann-Stv. der Kurie angestellte Ärzte der Ärztekammer Steiermark Begrüßung und Eröffnung der Jobmesse12.35 Uhr Simon Fandler Vorsitzender der HochschülerInnenschaft der MUG12.40 Uhr Mag. Irene Podest Migrationsberaterin im Internationalen Büro der Österreichischen Ärztekammer Migration von Österreich nach Deutschland – Tipps und Informationen für die Praxis12.55 Uhr Waltraud Petschel Internationales Büro der Österreichischen Ärztekammer www.arztjobs.at – Die virtuelle Stellenplattform der Österreichischen Ärztekammer13.05 Uhr Rainer Godry Referatsleiter „Heilberufe mit Approbation“ im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen im Kurzportrait: Leben und Arbeiten in der Mitte Europas
  4. 4. 13.25 Uhr Lothar Kratz Leiter des Referats Politik/Presse der K ­ rankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen Die Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen: Leistungsstark und breit gefächert13.40 Uhr Jürgen Herdt Stabsstelle Planung und Entwicklung der Ärztekammer Westfalen-Lippe Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen: Strukturiert und gut begleitet zum Ziel14.00 Uhr Andreas Schroller Fachbereich Gesundheitswirtschaft, Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen www.docjobs-nrw.de; Online zu Ihrer Weiterbildung14.10 Uhr Dr. Lukas Eberwein Arzt in Weiterbildung (Innere Medizin und Schwerpunkt Nephrologie), Klinikum Solingen Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen aus Sicht eines österreichischen Arztes14.25 Uhr Dr. Markus Goller Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Personalangelegenheiten B Karriere in Niederösterreich – Turnus in den NÖ Landeskliniken14.35 Uhr Mag. (FH) Helene Sommer Personalentwicklung, Burgenländische Krankenanstalten GmbH Turnusausbildung an der Sonnenseite Österreichs14.45 Uhr Dr. Wolfdieter Scheinecker Assistent des Ärztlichen Leiters im Klinikum Klagenfurt am Wörthersee Ärztliche Karriere in Kärnten – die Kärntner Landeskliniken
  5. 5. AKh LinzAusbildung im ZentrumAllgemeines Krankenhausder Stadt Linz
  6. 6. Und wonach suchen Sie?Unsere Punkte für Sie: • Familienfreundliche Stadt und ein• Volle Weiterbildungsermächtigungen betriebsnaher Kindergarten in fast allen Kliniken • Flexible Arbeitszeiten• Verträge über die volle Weiterbildungszeit • Offenheit für ethische Diskussionen• Interdisziplinäre Zusammenarbeit • Wertschätzender Umgang und ein offenes Klima• Strukturierte Fort- und Weiterbildung mit • Unterstützung bei der Wohnungssuche finanzieller Unterstützung • Und noch Vieles mehr ...Unser 800-Betten-Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe liegt im verkehrsgünstigenStädtedreieck Bremen, Hamburg, Hannover. Genaue Informationen zu unseren Kliniken findenSie unter www.diako-online.de/krankenhaus/medizinisches-angebot/kliniken.htmlWenn wir Sie als Mitglied einer christlichen Kirche neugierig gemacht haben, lohnt sich ein Klick:Diakoniekrankenhaus Rotenburg (Wümme) gGmbHBereich Personal, Elise-Averdieck-Str. 17, D-27356 Rotenburg (Wümme)www.diako-online.de
  7. 7. Foto: © istockphoto.com Psychiatrie, Psychotherapie, Neurologie und Psychosomatik Wir suchen Mitarbeiter, die mit Leidenschaft und Engagement unsere Eichstätt unterschiedlichen Möglichkeiten nutzen – zum Wohl unserer Patienten und Klienten. An über 20 Standorten in ganz Oberbayern bietet Ihnen Neuburg a. d. Donau Ingolstadt kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) vielfältige Aufgaben. Schroben- Als regional größter kommunaler Klinikverbund für Psychiatrie, Psycho- hausen Pfaffenhofen therapie und Psychosomatik vom Kinder- bis zum Erwachse- nenalter, Neurologie und Sozialpädiatrie stehen wir für Freising Vils Vielfalt, Sicherheit und Nähe. Das gilt für unsere Erding Dachau Amper Isar Taufkirchen Inn Patienten ebenso wie für unsere Mitarbeiter. a. d. Vils Waldkraiburg Altötting Fürstenfeldbruck Ebersberg kbo-Lech-Mangfall-Kliniken Landsberg a. Lech München-Ost D-82467 Garmisch-Partenkirchen · Auenstr. 6 Rottmannshöhe München Wasserburg Web | kbo-gap.de Wolfratshausen Mangfall Inn Rosenheim Salzach Web | kbo-agatharied.de Lech Traunstein Freilassing Web | kbo-landsberg.de Peißenberg Agatharied Bad Tölz Web | kbo-peissenberg.de Bad Reichenhall Isar kbo-Inn-Salzach-Klinikum Garmisch-Partenkirchen Berchtesgaden D-83512 Wasserburg am Inn · Gabersee 7 Dunkelgrün: Standorte der genannten drei Kliniken Hellgrün: weitere kbo-Standorte Web | kbo-isk.de kbo-Isar-Amper-Klinikum D-85540 Haar · Vockestr. 72 Web | iak-kmo.de kbo-karriere.de Web | iak-kt.de
  8. 8. LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen Stark für die seelische Gesundheit Der LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen ist der gemeinnützige Gesundheitsdienstleister des LWL, des Kommunalverbandes der 18 Kreise und 9 kreisfreien Städte in Westfalen-Lippe. Der LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen leistet einen entscheidenden Beitrag zur seelischen Gesundheit der Menschen in Westfalen-Lippe. I über 100 Einrichtungen im Verbund: Krankenhäuser, Tageskliniken und Institutsambulanzen, Rehabilitationseinrichtungen, Wohnverbünde und Pflegezentren, Akademien für Gesundheitsberufe, Institute für Forschung und Lehre I ca. 9.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Berufen des Gesundheitswesens I ca. 180.000 behandelte und betreute Menschen im Jahr Wir arbeiten für Sie in den Kreisen Borken, Coesfeld, Gütersloh, Höxter, Lippe, Paderborn, Recklinghausen, Soest, Steinfurt, Unna, dem Hochsauerlandkreis und dem Märkischen Kreis sowie in den kreisfreien Städten Bochum, Dortmund, Hamm, Herne und Münster.www.lwl-psychiatrieverbund.de
  9. 9. Wir bieten Ihnen volleWeiterbildungsbefugnisse Die Rems-Murr-Kliniken gGmbH verfügt über drei Kliniken anzum Facharzt für: den Standorten Backnang, Schorndorf und Waiblingen mit insgesamt 901 Betten und be-• Allgemeinchirurgie schäftigt rund 2.100 Mitarbeiter.• Anästhesiologie Bis Ende 2012 errichten die• Gynäkologie Rems-Murr-Kliniken in Winnen-• Innere Medizin den einen Krankenhausneubau der Zentralversorgung mit ca.• Innere Medizin und Schwerpunkt Kardiologie 620 Betten (www.rems-murr-• Innere Medizin und Allgemeinmedizin kliniken-neubau.de). Hierdurch• Kinder- und Jugendmedizin ergeben sich weitere vielfältige, interessante berufliche Perspek-• Orthopädie und Unfallchirurgie tiven.• RadiologieIhre Vorteile• Moderner Klinikneubau als Haus der Zentralversorgung mit rund 620 Rems-Murr-Kliniken gGmbH Betten und 12 OP-Sälen ab 2013 Personaldirektion• Attraktiver Standort Schorndorf mit angeschlossenem Gesundheitszentrum Frau Karin Göller• Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung Tel. +49 (0)7191 33-2002• Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool und Beteiligung an den kagoeller@khrmk.de Umzugskosten Karl-Krische-Str. 4 - 11• Großzügige Förderung von Fortbildungen 71522 Backnang Deutschland• Konsequente Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch den Einsatz von Kodierfachkräften und Stationssekretärinnen Weitere Informationen• Kindertagesstätte auf dem Gelände des Neubaus in Winnenden finden Sie unter• Hohe Lebensqualität direkt vor den Toren Stuttgarts (alle Standorte verfügen über gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz) in www.rems-murr-kliniken.de reizvoller LandschaftWir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Göller, Stellv. DirektorinPersonal, unter der Telefonnummer +49 (0)7191 33-2002 zur Verfügung.Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter www.rems-murr-kliniken.deoder richten Sie Ihre vollständige Initiativbewerbung an die Personalabteilungin Backnang.
  10. 10. Beste Chancen für Ihre berufliche Entwicklung Das Städtische Klinikum Solingen – ein modernes Krankenhaus der Maximal- versorgung mit dem akademischen Anspruch als Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln. Fachliche Kompetenz und eine hervorragende medizinische Ausbildung fördern Ihr individuelles Vorankommen in 15 Kliniken und Instituten. Ihr Berufsumfeld – großzügig eingerichtete Arbeitsplätze. Modernste apparative Ausstattung. Exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten. Kollegiales Miteinander in interdisziplinären Teams. Ihr Lebensumfeld – flexible Arbeitszeitgestaltung. Familienfreundliche Angebote. Unterbringungsmöglichkeit auf dem Campus. Hohe Lebensqualität auf dem halben Weg zwischen den Rhein-Metropolen Düsseldorf und Köln. Solingen – eine Stadt mit Charakter und Tradition. Wir sind stolz auf unseren Auftrag, medizinische Versorgung für die 170.000 Solingerinnen und Solinger auf höchstem Niveau zu sichern: n Über 27.000 stationäre Patientinnen und Patienten in 2011 n Über 33.000 ambulante Patientinnen und Patienten in 2011 n 716 Betten n 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Gesundheit braucht Nähe. Kommen Sie zu uns – wir freuen uns auf Sie!Städtisches Klinikum Solingengemeinnützige GmbHAnsprechpartnerin: Frau Annette ThammGotenstraße 1DE 42653 SolingenTel.: 0049 - 212 - 547- 2743Fax: 0049 - 212 - 547- 2747bewerbung @ klinikumsolingen.dewww.klinikumsolingen.de
  11. 11. Foto: www.fotolia.de / Yuri ArcursIn unseren Kliniken bieten wir BerufseinsteigernAssistenzarztstellen für dieWeiterbildung zum Facharzt (m / w)Unsere Medizin ist nur so gut wie unsere MedizinerausbildungDie praxisorientierte Aus- und Weiterbildung des medizinischen Nachwuchses hat für uns eine hohe strate-gische Priorität. Mit 33 Fachkliniken bieten wir ein breites, interdisziplinäres Angebotsspektrum, das einevollständige und thematisch vielseitige Facharztausbildung mit besten Zukunftsaussichten ermöglicht. Dafürstellen wir nach individuellem Wunsch die Durchlässigkeit der Kliniken in unseren fünf Akutkrankenhäusernund unserer Rehabilitationsklinik sicher.Wir bieten: leistungsgerechte, marktorientierte Vergütung nach dem Ärztetarif der kommunalen Arbeitgeber und des Marburger Bunds und beitragsfreie zusätzliche Altersversorgung Zugriff auf ein persönliches Weiterbildungsbudget individuelles Starterpaket von Umzugskosten- und Heimfahrtenzuschuss bis hin zur übergangsweisen Unterbringung und Assistenz bei der WohnraumbeschaffungHaben wir Ihr Interesse geweckt?Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD), Frau Dr. Sandra Gross, Recht / Personal,Rochusstraße 2, 40479 DüsseldorfIhre Fragen beantwortet vorab:Frau Dr. Sandra Gross unter Telefon + 49 211 / 44 00 - 29 00 oder E-Mail gross@vkkd-kliniken.deDer Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) ist mit 1.600 Betten einer der größten und leistungs-fähigsten Anbieter für Gesundheitsdienste in der Region Düsseldorf. Unsere 2.700 Mitarbeiter versorgenjährlich rund 140.000 Patienten.Als gemeinnützigem, katholischem Träger dient uns eine hohe Wirtschaftlichkeit dazu, die Substanz unddie Weiterentwicklung unserer medizinischen Qualität sowie die Arbeitsplätze zu sichern.Mehr über uns und unsere Einrichtungen erfahren Sie im Internet unter www.vkkd-kliniken.de
  12. 12. AUSSTELLERVERZEICHNIS STANDNR.AUSSTELLER GRAZNordrhein-WestfalenÄrztekammer Nordrhein (ÄKNO), DüsseldorfÄrztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL), MünsterGesundheitscampus Nordrhein-Westfalen, BochumKrankenhausgesellschaft Nordrein-Westfalen (KGNW), Düsseldorf 23Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des LandesNordrhein-Westfalen (MGEPA), DüsseldorfMinisterium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des LandesNordrhein-Westfalen (MIWF), DüsseldorfCaritas Trägergesellschaft West gGmbH (ctw)• St. Antonius-Krankenhaus, Schleiden• St. Augustinus Krankenhaus, Düren• St. Elisabeth-Krankenhaus, Jülich 24• St. Josef-Krankenhaus, Linnich• St. Joseph-Krankenhaus, Prüm• St. Marien-Hospital, DürenDiakonie Klinikum GmbH, Siegen 29Evangelisches & Johanniter Klinikum Niederrhein, Duisburg 7Evangelische Krankenhausgemeinschaft Herne 1Castrop-Rauxel gGmbH, HerneEvangelisches Krankenhaus Witten gGmbH, Witten 6Katholischer Hospitalverbund Hellweg, Unna 28Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH, Mechernich 8Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) 2LWL-Psychatrie Verbund Westfalen, MünsterSt. Augustinus Gelsenkirchen GmbH, Gelsenkirchen 5St. Christophorus-Krankenhaus GmbH, Werne 27St. Marien-Hospital GmbH, LünenSt. Elisabeth-Hospital, Herten 9Städtisches Klinikum Solingen gemeinnützige gGmbH, Solingen 10Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf gGmbH, Düsseldorf 4
  13. 13. STANDNR.AUSSTELLER GRAZBayernHeiligenfeld GmbH, Bad Kissingen 19kbo – Kliniken des Bezirks Oberbayernkbo-Inn-Salzach-Klinikum, Wasserburg am Inn 20kbo-Isar-Amper-Klinikum, Haarkbo-Lech-Mangfall-Kliniken, HaushamKliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, Kaufbeuren 17Klinikum Bayreuth GmbH, Bayreuth 18HessenVitos Weilmünster, Weilmünster 3Schleswig HolsteinKlinikum und Seniorenzentrum Itzehoe – 16Zweckverband des Kreises Steinburg und der Stadt Itzehoe, ItzehoeSachsen-AnhaltHarz-Klinikum Wernigerode-Blankenburg GmbH, Wernigerode 15Deutschland bundesweitAsklepios Kliniken Verwaltungs GmbH, Alsbach 26ÖsterreichAKh Allgemeines Krankenhaus der Stadt Linz GmbH, Linz 22Burgenländische Krankenanstalten GmbH, Direktion: Eisenstadt 14Landeskrankenanstalten Betriebsgesellschaft KABEG, Klagenfurt 11NÖ Landeskliniken, Niederösterreich 13Österreichische Ärztekammer 21Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H., Graz 12Verlagshaus der Ärzte 25Gesellschaft für Medienproduktion und Kommunikationsberatung m.b.H.
  14. 14. Die Evangelische Krankenhausgemein- schaft Herne | Castrop-Rauxel gGmbH betreibt das EvK Herne sowie das EvK Castrop-Rauxel. Beide Krankenhäuser sind zertifiziert nach KTQ und verfügen zusammen über 827 Betten und die Kliniken für Innere Medizin, Allgemei- ne Chirurgie, Unfallchirurgie/Orthopä- die, Viszeralchirurgie, Anästhesiologie, Neurologie, Geriatrie, Gastroenterolo- gie, Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie, Pneumologie und Psychiatrie und Psy- chotherapie sowie Frauenkliniken. Entsprechende Fach-Weiterbildungs- ermächtigungen sind in allen Kliniken vorhanden.Sie suchen eine fachmedizinische Ausbildung?Bei uns sind Sie richtig!Start frei für Ihre Karriere Moderne Kliniken undSie suchen eine fundierte fachärztliche Ausbil- Spitzenausstattungdung? Bei uns stehen Ihnen alle Türen offen. Als Nicht ohne Grund haben unsere Fachkliniken so ➡ Darmzentrum HerneAkademisches Lehrkrankenhaus der Universität viele Zertifikate vorzuweisen. Modernste Aus- ➡ LungenkrebszentrumDuisburg-Essen bilden wir in unseren 20 Kli- stattung, serviceorientierte Patientenbetreuung Herne-Bochumniken, 2 Tageskliniken und 3 Kurzzeitbehand- und ein professionelles Qualitätsmanagement ➡ Thoraxzentrum Ruhrgebietlungszentren Fachärztinnen und -ärzte aus. vermitteln Ihnen das Krankenhauskonzept von ➡ Kompetenzzentrum fürDurch unser breites Angebot kann die komplette morgen. Wir bieten unseren Patienten Medizin ThoraxchirurgieWeiterbildungszeit in unserem Klinikverbund auf höchstem Niveau. ➡ Gefäßzentrumabsolviert werden. Herne | Castrop-Rauxel ➡ Beckenbodenzentrum RuhrgebietUnser Service für Sie Individuelle Begleitung ➡ Regionales TraumazentrumEs erwartet Sie eine anspruchsvolle Ausbildung, Bei uns haben Sie immer einen Ansprechpartner. ➡ Stroke Unitdie praxisnah und auf den Patienten fokussiert Neben dem jeweiligen Chefarzt gibt es in jeder ➡ Diabeteszentrumist. Wir bilden Sie zu einem Top-Facharzt aus bei Klinik Oberärzte, die Sie als persönlicher Pate ➡ Schlaflaborüberdurchschnittlicher Bezahlung nach TV-Ärzte unterstützen, die Weiterbildung zu strukturieren ➡ Kompetenz- und Referenzzentrum(Marburger Bund). Als Zusatzleistung bieten wir und Sie auf dem Weg zum Facharzt zu begleiten. für KoloproktologieIhnen: Betreuungsplätze in unseren Kinderta- Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsver- ➡ Zentrum für minimalinvasivegesstätten, Unterkunftsmöglichkeit im Perso- anstaltungen wird durch Freistellung und finan- Chirurgienalwohnheim sowie kostenlose Arbeitskleidung. zielle Unterstützung aktiv gefördert. Wir möchten, dass Sie ein Top-Knowhow erhalten.Wir beraten Sie gerne an unserem Stand auf der Jobmesse www.evkhg-herne.deEvangelisches Krankenhaus Herne Evangelisches Krankenhaus Castrop-RauxelVerwaltungsdirektor Werner Karnik Verwaltungsdirektor Wilfried DiekmannTelefon +49 2323 498-2411 Telefon +49 2305 102-2221Wiescherstraße 24, D - 44623 Herne Grutholzallee 21, D - 44577 Castrop-RauxelEvangelische Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel gGmbH

×