WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterLer...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterÜbe...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterInf...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterDas...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterSem...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterOnl...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterBin...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterRes...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterSch...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterWei...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterErf...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterWas...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterMOO...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im Erwachsenenalter•Ju...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterVer...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterExk...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im Erwachsenenalter• L...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im Erwachsenenalter“Wh...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterMög...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterBei...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterPla...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterAuf...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterNäc...
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterAus...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Lernen 2.0 - SOOC13 1.präsenz_siegen_10.4.13

378 views
327 views

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
378
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
36
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Lernen 2.0 - SOOC13 1.präsenz_siegen_10.4.13

  1. 1. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterLernen 2.0Persönliches Lern- und Wissensmanagementmit Social MediaSOOC13: Saxon/Siegener OpenOnline CourseJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 1
  2. 2. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterÜbersicht•Informationen zum Seminar– Struktur: Präsenz; Online-Phase– Scheinanforderungen– Ressourcen– Weitere Informationen•Was ist ein MOOC?– Entstehung des Konzepts– Verschiedene Ansätze– Prominente BeispieleJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 2
  3. 3. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterInformationen zum Seminar•Das Projekt SOOC•Struktur: Präsenz; Online-Phase; Themenblöcke•Ressourcen•Scheinanforderungen•Weitere InformationenJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 3
  4. 4. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterDas Projekt SOOC-SOOC = Saxon/Siegener Open Online Course-Förderung über HDS für zwei Semester-Ziel: Praktische Erprobung des MOOC-Ansatzes für die Hochschulen-Gastgeberinnen: JProf.Dr. Nina Kahnwald (Uni Siegen), Dr. Daniela Pscheida(TU Dresden), Anja Lorenz (TU Chemnitz)-TeilnehmerInnen:- Studierende: Pädagogik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften,Medienwissenschaften,- Lehrende: Hochschullehrende aus NRW und Sachsen- Interessierte: jeder der will (OPEN)Wir starten ein gemeinsames Experiment…Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 4
  5. 5. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterSeminarstrukturUniversität Siegen•Workshop I für Studierende: 10.04.2013•Workshop II für Studierende: 17.04.2013•bei Bedarf: Workshop III für Studierende: 24.04.2013•online: Online-Vorstellung der anderen Standortleiter und der studentischenTutoren am 06.05.2013, 16–18:00 UhrOnline-Phase•13.5.-14.7.Abschlussworkshop•16. oder 18.07.2013, WEB 151, TU Dresden (Online-Teilnahme möglich)Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 5
  6. 6. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterOnline-ThemenblöckeThemenblock I•13.05.-02.06.2013•Thema: Lernen 2.0 – Theorien und AnsätzeThemenblock II•03.06.-16.06.2013•Thema: Werkzeuge für persönliches Lern- und WissensmanagementThemenblock III•17.06.-30.06.2013•Voraussetzungen und Rahmenbedingungen – rechtlich, politisch, persönlichThemenblock IV•01.07.-14.07.2013•Lernen 2.0 in Organisationen – Zukunft von Aus- und WeiterbildungJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 6
  7. 7. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterBinnenstruktur der Themenblöcke•Anfang Woche 1 (Auftakt): Bereitstellung von Ausgangsmaterialien;Inputs von Teilnehmern•Diskussion; Materialsuche; Materialerstellung•Ende von Woche 1: Zusammenfassung durch die Gastgeber•Anfang Woche 2: Expertenvortrag und Diskussion•Diskussion; Materialsuche; Materialerstellung•Ende von Woche 2 (Abschluss): Zusammenfassung durch dieGastgeber, Abschlussreflektionen, PortfolioaufgabeJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 7
  8. 8. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterRessourcen-Zentraler Kursblog unter: www.sooc13.de-Twitter #sooc2013 (Achtung, nicht: #sooc13!!)-Teilnehmer-Quellen im NetzBetreuerInnen-Nina Kahnwald, Daniela Pscheida, Anja LorenzTutorInnen-Andrea Lißner, Marlen Dubrau, Selina Hohenstatt, Michael Winkler-=> Kontakt über Kursblog (http://www.sooc13.de/organisation/gastgeberinnen)Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 8
  9. 9. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterScheinanforderungenLeistung 1,5 CPs 3 CPs 4 CPs1 – Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen (Einführung und Auswertung) sowie an den Befragungen im Rahmen des Kurses (insbesondere Abschlussevaluation)X X X2 – Aktive Teilnahme während der Online-Phase = mindestens ein ausführlicher inhaltlicher Beitrag in jedem der vier Themenblöcke (freie Wahl des Kommunikationskanals)X X X3a – Anfertigung einer persönlichen Abschlussreflektion am Ende des Semesters (ca. 5 Seiten)X – –3b – Anfertigung eines Portfolios am Ende des Semesters (ca. 10 Seiten)  – X X4 – Übernahme einer thematischen Einführung bzw. einer Zusammenfassung in einem der vier Themenblöcke –  – XLeistungsumfangFür den Erwerb der Credit Points sind folgende Leistungen zu erbringen:Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 9
  10. 10. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterWeitere Informationen-Evaluation des Kurses: wird anonym am Ende erfolgen-weitere Befragungen: nicht anonym, sondern matching überpersönlichen Code; 1. FB wird demnächst per mail verschickt-Doppelte Befragungen (z.B. Lehrevaluation) und Administration (z.B.Anmeldung) ist aufgrund der Struktur des Projekts leider nicht immerzu vermeidenJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 10
  11. 11. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterErfahrungen – Erwartungen – Interessen-Studienfach-Vorerfahrungen Social Software-Interesse am Seminar? Welche Aspekte besonders?Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 11
  12. 12. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterWas ist ein MOOC?• Der Hype• Entstehung des Konzepts• Kurzer Exkurs: Konnektivismus• Verschiedene Ansätze• Beispiele aus Deutschland• PlattformenJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 12
  13. 13. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterMOOC-HypeJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 13
  14. 14. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im Erwachsenenalter•Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 14
  15. 15. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterVerschiedene Ansätze/ EntwicklungencMOOCxMOOCJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 15
  16. 16. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterExkurs: Konnektivismus1/2005: "Connectivism: A Learning Theory for the Digital Age“(George Siemens) in International Journal of Instructional Technologyand Distance Learning• Veränderte Rahmenbedingungen erfordern neue Lerntheorien:–Exponentielles Informationswachstum, Halbwertzeit von Informationennimmt ab–Informelles Lernen wird zunehmend wichtig, LLL ist unerlässlich–Lernende bewegen sich im Laufe ihres Lebens durch unterschiedlicheThemenfelder–Technologien ändern die Art wie wir denken und lernen–Know-how und know-what wird durch know-where ersetztJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 16
  17. 17. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im Erwachsenenalter• Lernen ist der Prozess der Verbindung mit spezialisierten Knotenoder Informationsquellen• Die Pflege und der Erhalt von Verbindungen und persönlichenNetzwerken ist notwendig, um kontinuierliches Lernen zuermöglichen• Ziel konnektivistischer Lernaktivitäten ist es, jederzeit akkuratesund aktuelles Wissen zur Verfügung zu haben.• Die Kapazität mehr zu wissen, ist wichtiger, als das derzeitigeWissen.• http://www.youtube.com/watch?v=XwM4ieFOotA (Networked Student)Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 17
  18. 18. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im Erwachsenenalter“What is a Mooc?” von Dave Cormier (2010)Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 18
  19. 19. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterMöglichkeiten der Beteiligung in MOOCsJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 19
  20. 20. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterBeispiele deutschsprachiger cMOOCs:OPCO11 – Zukunft des Lernens(http://blog.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/opco11/)OCWL11 – Open Course Workplace Learning(http://ocwl11.wissensdialoge.de)MMC13 – MOOC maker Course(http://howtomooc.org)Aktuell z.B.:COER13 – Online Course zu Offenen Bildungsressourcen (OER)(www.coer13.de)Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 20
  21. 21. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterPlattformen•http://www.udacity.com/ Udacity: gegründet von Stanford Profs (Thrun)(kommerziell)•https://www.coursera.org/ -- Stanfords alternative zu Udacity (nichtkomm.)•https://www.edx.org/ —EdX gemeinsames Projekt von: MIT, Harvard undBerkeley (nicht komm.)•http://www.khanacademy.org/ over 3.000 freie Videos•http://www.apple.com/education/itunes-u/ — learn anything, anywhere,anytime•https://p2pu.org/en/ — Peer 2 Peer University: “Learning for everyone, byeveryone, about almost anything” — ein grassroots open education Projekt•iversity: Anbieter von xMOOCs aus Berlin•OpenCourseWorld: hochschulübergreifende Plattform im deutschsprachigenRaumJun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 21
  22. 22. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterAufgaben/ Termine- Anmeldung bis zum 7.5. unter www.sooc13.de; Reiter„Anmeldung“- Twitter-account/wordpress account einrichten; EigeneRessourcen kommunizieren über Anmeldung oder per mail anMichael Winkler bis zum 7.5.- Projektblog abonnieren (email oder rss)- Eintragen für Input/Zusammenfassung im Projektblog (wirdüber weblog abgefragt)Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 22
  23. 23. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterNächste Sitzung-Laptop, wlan-fähig mitbringen-Vorstellung/Einrichtung von Werkzeugen-Test über Probeaccounts-Online-Sprechstunde erwünscht?Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 23
  24. 24. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTENWIRTSCHAFTSINFORMATIK | WIRTSCHAFTSRECHTJuniorprofessur Informelles Lernen im ErwachsenenalterAusblickOffene Fragen?Jun-Prof. Dr. Nina Kahnwald 24

×