• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Anika's German Presentation about Kachingle
 

Anika's German Presentation about Kachingle

on

  • 403 views

Held at the PodcastBarCamp Via Skype 2011

Held at the PodcastBarCamp Via Skype 2011

and at the DJV in a Webinar:

Statistics

Views

Total Views
403
Views on SlideShare
403
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Anika's German Presentation about Kachingle Anika's German Presentation about Kachingle Presentation Transcript

    • Social Cents for the open Web Anika Erdmann Social Media Marketing Manager Kachingler Cool Nerd Queen Kachingler
    • Die AusgangsfrageZahlen Menschen freiwillig für gute Informationen?Die Antwort ist JA!Voraussetzungen: • Selbständige Preisbestimmung • Nutzerfreundlichkeit • Transparenz • Integration mit bestehenden Sozialen Plattformen
    • Über Kachingle• Erfunden 2003 von Cynthia Typaldos• Gegründet 2007• Alpha Launch 2008, Beta 2009, Public Launch 2010• Seitdem 10 größere Erweiterungen – u. A. Twitter und Facebook Integration, KachingleX Browser Extension, Community Manager• Internationales Team (12 Personen) – USA, Frankreich, Deutschland
    • Die aktuelle Situation Webseiten wollen gerne mehr Einkommen erzielen. Jeder User hat bestimmte Lieblingsseiten. Sie sind gerne dazu bereit, diese mit einer freiwilligen Spende zu unterstützen. Ein direkter Spendenaufruf ist kompliziert:  Portemonnaie finden  Höhe der Spende festlegen  Formular korrekt ausfüllen  Übermittlung sensibler Kontodaten
    • Die Chance Menschen wollen die Dinge, die sie mögen und die ihnen wichtig sind, unterstützen - haben aber Angst vor dem Missbrauch ihrer Daten Über Twitter und Facebook teilen sie ihren Freunden und Kollegen mit, was sie gerade machen und was sie mögen. Also auch ihre Lieblingsseiten. Sie sind bereit für Spiele, virtuelle Güter, online Profile, online Statussymbole, etc. zu bezahlen
    • Menschen sind dazu bereit, ihre Lieblingsseiten mit freiwilligen Zahlungen zu unterstützen –aber nur dann, wenn es einfach und risikofrei ist, und es innerhalb der Sozialen Netze geteilt werden kann.
    • Die richtige KombinationKachingle kombiniert • Loyalität • Einfluss von Social Media • Flexibilität von Micropayment zu einem Zusatzeinkommen über frei angebotene Inhalte - zusätzlich zu dem der traditionellen Anzeigen.
    • So funktioniert es!• Freiwillige Zahlung von monatlich 5 USD via PayPal oder Kredit Karte• Der Nutzer bestimmt selber, welche Inhalte er unterstützen will (mit nur einem klick auf die Browser Extension)• Kachingle zählt die monatlichen Besuche des Nutzers auf den von ihm unterstützen Seiten• Am Ende des Monats, werden die 5 USD, auf die einzelnen Seiten verteilt (Anzahl der jeweiligen monatlichen Besuche)
    • Facebook / Twitter Integration• Anmeldung über den bestehenden Facebook Account• Optional: • Veröffentlichung von Lieblingsseiten im Profil • Post von monatlicher kachingle Aktivität • Neue Kachingle-Lieblingsseiten!
    • Die Optionen• Optionaler automatischer Push auf Twitter und Facebook, welche Seite kachinglet wird und werden kann
    • Die Optionen• Optionaler automatischer Push auf Twitter und Facebook, wie viel Seiten monatlich kachinglet wurden
    • Die Optionen• Optionaler automatischer Push auf Twitter und Facebook, wie viel die eigene Seite kachinglet wurde
    • Risiken & Kosten• Risikofrei: Einmalige Anmeldung - ein Klick auf die entsprechende Seite und Kachingle erledigt den Rest!• Kachingle behält 15% des Erlöses ein und zahlt damit auch alle anfallenden PayPal / Kreditkarten Kosten• Auszahlung bereits ab 0,01 USD
    • KachingleXDas Henne - Ei Problem:  Um Kachingler zu gewinnen, brauchen wir Seiten!  Um Seiten zu bekommen, brauchen wir Kachingler!Kachingle Anything!• KachingleX = Gratis Browser Extension (Plug-In)• Nach Installation, kann jeder Kachingler jede beliebige Seite kachinglen, selbst wenn die Seite kein “Mitglied” ist.• Review von neuen Seiten erfolgt in 24 bis 48 Stunden“PayPal Virality”• Kachingler bestimmen selber, was sie kachinglen wollen!
    • Demonstration
    • Ausblick• Weitere Bezahloptionen • Kreditkarten ohne Nutzung von PayPal • Überweisungen• Instant Kachingling • Nutzer adden ihre Lieblingsseiten und können sofort das Kachingeln anfangen• Kachinglen von einzelnen Usern in Social Networks • YouTube, Facebook, Flickr, etc.
    • Zusammenfassung• Kachingle löst eines der größten bestehenden Probleme innerhalb des Internets• Das geschieht mit Hilfe von Social Media, sozialen Signalen, Loyalität und Verbundenheit• Kachingle ist zukunftsweisend, da die PayWalls versagen• Eine Schlüssel hierzu sind die viralen Optionen von Kachingle Anything!, Facebook und Twitter Kachingle ist das PayPal der digitalen Inhalte
    • www.kachingle.comwww.facebook.com/Kachingle www.twitter.com/Kachinglewww.twitter.com/Kachingle_De www.youtube.com/kachingle