Mühle
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Mühle

on

  • 1,997 views

Präsentation eines interaktiven Mühle-Spielfelds.

Präsentation eines interaktiven Mühle-Spielfelds.

Statistics

Views

Total Views
1,997
Views on SlideShare
1,498
Embed Views
499

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

8 Embeds 499

http://www.ragersweb.de 280
http://ragersweb.de 167
http://localhost 39
http://www.slideshare.net 4
http://pi.ragersweb.de 4
http://84.200.248.75 2
http://192.168.0.4 2
http://translate.googleusercontent.com 1
More...

Accessibility

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Mühle Mühle Presentation Transcript

  • Softwareprojekt Mühle
    Thomas Rager
    Pascal Laier
    Ralf Lange
    Fabian Reutemann
    Konstanz, 29. Januar 2010
  • Ablauf der Präsentation
    • Aufgabenstellung
    • Was ist Mühle View slide
    • Spielregeln View slide
    • Technologien Auswahl
    • Qt
    • Das Mühle-Koordinatensystem
    • Funktionen / Oberflächen-Layout
    • Optionale Erweiterungen
    • Klassendiagramm
  • Aufgabenstellung
    • Implementieren eines interaktiven Mühlespielfelds für zwei Spieler.
    • Automatische Validierung aller Spielzüge. Ungültige Spielzüge werden nicht zugelassen.
    • Optional
    • Integration von Lua zur Umsetzung eines Computergegners.
  • Was ist Mühle
    • Brettspiel für 2 Spieler
    • Erfunden bereits in der Bronzezeit
  • Die Spielregeln
    • 9 Steine pro Spieler
    • 3 Steine in einer Reihe ergeben eine Mühle
    • Hat ein Spieler eine Mühle geschlossen, darf er vom Gegner einen Stein entfernen
    Ziel des Spiels ist es, die Steine des Gegners zu entfernen
  • Spielregeln
    • Setzphase
    • Abwechselndes setzen der Steine
    • Zugphase
    • Steine auf Spielfeld bewegen
    • Kein Zug mehr möglich verloren
    • Endphase
    • Spieler mit nur 3 Steinen darf springen (Steine frei bewegen)
    • Hat ein Spieler nur 2 Steine so hat er verloren
  • Technologien Auswahl
  • Mühle wird in Qt Implementiert
  • Qt - Cross-PlatformApplication & UI Framework
    • In C++ von Trolltech entwickeltes Toolkit zur
    plattformunabhängigen Entwicklung von Oberflächen
    • Unterstützte Plattformen:
    • Windows / Windows Mobile
    • Linux / Unix
    • MacOS
    • Mambo / Symbian
    2008 wurde Trolltechvon Nokia gekauft
  • 3. Zahl Horizontal
    DasMühleKoordinatenSystem
    2. Zahl Vertikal
    1. Zahl Ebene
  • Funktionen / Oberfläche
    • Neues Spiel
    • Programm beenden
    • Spielregeln / Hilfe / Über
  • Optionale Erweiterungen – Lua
    • Scriptsprachewird Interpretiert
    (kein kompilieren notwendig)
    • Lua wird oft in Computerspielen eingesetzt:
    • World ofWarcraft
    • Crysis
    • Im Mühlespiel zum Implementieren einer KI gedacht.
  • Qpixmap
    QGraphicsPixmapItem
    QgraphicsScene
    QMainWindow
    Qdialog
    Leeres Spielfeld erzeugen
    Neues Spiel
    Hover
    Gui
    GuiNewGame
    Pitch
    Stone
    Game
    FieldCords
    Log
    Player
    Rules
    Cord
    Pos
    Spielzug überprüfen
  • Vielen Dank fürIhreAufmerksamkeit.