0
von  Thomas Rager
Ablauf der Schulung <ul><li>Was ist Joomla? </li></ul><ul><ul><li>Features  </li></ul></ul><ul><li>Aufbau der Webseite  </...
Was ist Joomla? <ul><li>Joomla ist ein OpenSource CMS System auf der Basis von PHP und MySQL </li></ul><ul><li>CMS    Con...
Features <ul><li>Browserbassierte Administration  </li></ul><ul><li>Artikel-Vorschau </li></ul><ul><li>Zeitversetztes verö...
Aufbau der Seite  <ul><li>Frontend (Webseite) </li></ul><ul><li>Backend (Administrationsbereich) </li></ul><ul><li>Fronten...
EventList <ul><li>Über das Modul EventList werden alle Veranstaltungen gepflegt. Es ist über das Backend erreichbar: </li>...
Wie erstelle ich ein Event <ul><li>Ist der Veranstaltungsort schon angelegt? </li></ul><ul><ul><li>Ja – Veranstaltung kann...
Artikel schreiben <ul><li>Artikel können in einem beliebigen Textprogramm geschrieben werden. </li></ul><ul><li>Artikel kö...
Wie kopiere ich einen Artikel richtig in den WISIWIG-Editor  <ul><li>Kopiert den Text in Notepad </li></ul><ul><li>Kopiert...
Formatierung –  Was sollte beachtet werden <ul><li>Sparsam mit Formatierungen umgehen </li></ul><ul><li>Verwendet vorgegeb...
Bilder im Web <ul><li>Welche Formate sind erlaubt? </li></ul><ul><ul><li>JPEG, PNG, GIF </li></ul></ul><ul><li>Welche Form...
Links  <ul><li>Kostenlose E-Book über Joomla  http://www.galileocomputing.de/katalog/openbook/?GPP=opjmla </li></ul><ul><l...
 
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Joomla

459

Published on

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
459
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Joomla"

  1. 1. von Thomas Rager
  2. 2. Ablauf der Schulung <ul><li>Was ist Joomla? </li></ul><ul><ul><li>Features </li></ul></ul><ul><li>Aufbau der Webseite </li></ul><ul><ul><li>Anlegen von Benutzer-Accounts für die Teilnehmer </li></ul></ul><ul><li>EventList </li></ul><ul><ul><li>Veranstaltung anlegen </li></ul></ul><ul><ul><li>Veranstaltungsort anlegen </li></ul></ul><ul><li>Artikel (Beiträge) </li></ul><ul><ul><li>Artikel scheiben </li></ul></ul><ul><ul><li>Artikel ändern </li></ul></ul><ul><ul><li>Artikel veröffentlichen </li></ul></ul><ul><ul><li>Bildergalerien </li></ul></ul><ul><li>Newsletter </li></ul><ul><ul><li>Erstellen und Verwalten von Newsletters </li></ul></ul>
  3. 3. Was ist Joomla? <ul><li>Joomla ist ein OpenSource CMS System auf der Basis von PHP und MySQL </li></ul><ul><li>CMS  Content Management System </li></ul><ul><li>OpenSource  Quellcode ist frei verfügbar </li></ul><ul><li>PHP  Scriptsprache </li></ul><ul><li>MySQL  Datenbank </li></ul>
  4. 4. Features <ul><li>Browserbassierte Administration </li></ul><ul><li>Artikel-Vorschau </li></ul><ul><li>Zeitversetztes veröffentlichen von Inhalten </li></ul><ul><li>Benutzerverwaltung </li></ul><ul><li>Medienmanagement-System </li></ul><ul><li>Durch Komponenten und Module leicht zu erweitern </li></ul><ul><li>… </li></ul>
  5. 5. Aufbau der Seite <ul><li>Frontend (Webseite) </li></ul><ul><li>Backend (Administrationsbereich) </li></ul><ul><li>Frontend: http://www.tsvrsk-ski.de </li></ul><ul><li>Backend: http://www.tsvrsk-ski.de/administrator </li></ul>
  6. 6. EventList <ul><li>Über das Modul EventList werden alle Veranstaltungen gepflegt. Es ist über das Backend erreichbar: </li></ul><ul><ul><li>Komponenten  EventList </li></ul></ul>
  7. 7. Wie erstelle ich ein Event <ul><li>Ist der Veranstaltungsort schon angelegt? </li></ul><ul><ul><li>Ja – Veranstaltung kann angelegt werden </li></ul></ul><ul><ul><li>Nein – Veranstaltungsort muss erst angelegt werden </li></ul></ul>
  8. 8. Artikel schreiben <ul><li>Artikel können in einem beliebigen Textprogramm geschrieben werden. </li></ul><ul><li>Artikel können direkt in Joomla geschrieben werden </li></ul><ul><li>Wenn ein Artikel in Word geschrieben wurde so darf er nicht direkt in den WISIWIG-Editor von Joomla kopiert werden, da dadurch sonnst zusätzliche Formatierungen importiert werden. </li></ul>
  9. 9. Wie kopiere ich einen Artikel richtig in den WISIWIG-Editor <ul><li>Kopiert den Text in Notepad </li></ul><ul><li>Kopiert den Text im Quellcode-Modus in den Editor </li></ul><ul><li>Tabellen oder Bilder können nicht über Copy and Paste eingefügt werden </li></ul>
  10. 10. Formatierung – Was sollte beachtet werden <ul><li>Sparsam mit Formatierungen umgehen </li></ul><ul><li>Verwendet vorgegebenen Formate </li></ul><ul><li><p> Absatz </li></ul><ul><li><h1> <h2> <h3> … Überschrift </li></ul><ul><li>Normale Texte sollten immer kleiner geschrieben werden als die vorgegebenen Überschriften </li></ul><ul><li>Es ist nicht gut Texte zu „Untersteichen“ da ein User sonnst denkt es sei es Link. </li></ul>
  11. 11. Bilder im Web <ul><li>Welche Formate sind erlaubt? </li></ul><ul><ul><li>JPEG, PNG, GIF </li></ul></ul><ul><li>Welche Formate sind nicht erlaubt? </li></ul><ul><ul><li>BMP , TGA, TIFF </li></ul></ul><ul><li>Farbraum: RGB </li></ul><ul><li>Auflösung: 72 DPI </li></ul><ul><li>Ein einzelnes Bild sollte nicht größer als 300 KB sein (besser zwischen 100 KB – 200 KB) </li></ul>
  12. 12. Links <ul><li>Kostenlose E-Book über Joomla http://www.galileocomputing.de/katalog/openbook/?GPP=opjmla </li></ul><ul><li>Kostenloses FTP-Programm http://sourceforge.net/projects/filezilla </li></ul><ul><li>Kostenlose Bildbearbeitungsprogramme </li></ul><ul><li>http://www.getpaint.net </li></ul><ul><li>http://www.xnview.com/de </li></ul>
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×