Jetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Jetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzen

on

  • 161 views

2014 tu ich endlich, was ich will! Umsetzungskompetenz erlernen, Motivation finden, handeln und dem eigenen Willen folgen. Präsentation mit den Animationen auf self-empowerment-akademie [punkt] de

2014 tu ich endlich, was ich will! Umsetzungskompetenz erlernen, Motivation finden, handeln und dem eigenen Willen folgen. Präsentation mit den Animationen auf self-empowerment-akademie [punkt] de

Statistics

Views

Total Views
161
Views on SlideShare
160
Embed Views
1

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 1

https://twitter.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Jetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzen Jetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzen Presentation Transcript

  • Jetzt tu ich, was ich will! Endlich eigene Pläne umsetzen.
  • Vom Wünschen Wunsch Ziel
  • Vom Wünschen Wunsch Ziel Viele Menschen wünschen sich etwas. Dass der Wunsch Wirklichkeit wird, ist in der Regel ihr Ziel.
  • Ziele erreichen? Wunsch Ziel Dabei erreichen manche Menschen scheinbar so gut wie immer ihre Ziele – und andere nicht. Man scheint einfach nicht ins Handeln zu kommen. Oder es kommt immer etwas dazwischen, etwas scheint zu fehlen. Und zwar egal, wie viele SMARTE Ziele man sich auch gesteckt haben mag.
  • Der fehlende Link Wunsch Ziel Etwas fehlt. Der fehlende Link, die Verbindung zwischen Wunsch und Ziel.
  • Wie kommt es zur Aktion? Um ein Ziel zu erreichen, reicht es nicht, es zu definieren. Jedes Ergebnis, jede erfolgreiche Umsetzung bedarf der AKTION.
  • Aktion heißt leben Der Mensch muss zuerst handeln, um leben zu können. (Alfred Korzybski) Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun. (Johann Wolfgang von Goethe)
  • Fokus, Vision, Plan, Aktion Wenn Sie ein Ziel ins Auge fassen, haben Sie Ihren Fokus darauf. Bevor Sie dann planen, wie Sie das Ziel erreichen, brauchen Sie eine Vision. Mit der Vision vor Augen können Sie Schritt für Schritt planen. Dann kann Aktion folgen. FOKUS VISION PLAN AKTION
  • Muss ich denn handeln? Handeln und Lieben ist den Großen eines. Rainer Maria Rilke, 1908
  • Und wie komme ich ins Tun? Fokus (Überflüssiges abwerfen und sich auf eine Priorität konzentrieren), Vision (ein scharf definiertes Bild vor Augen zu haben) und ein Schritt-für-Schritt-Plan hin zur Vision sind bereits das Wichtigste.
  • Und wie komme ich ins Tun? Wenn Sie das, was Sie anstreben, WIRKLICH tun wollen, haben Sie den größten Schritt bereits gemacht. Machen Sie jetzt einen Anfang. Was Sie nun brauchen, ist Zuversicht (Faith), Zutrauen zu sich selbst und Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten; Selbstbewusstsein und den festen, brennenden Willen, trotz Hindernisse Ihr Ziel zu erreichen.
  • Was hindert mich? Doch vieles hindert uns. Zum Beispiel: Die Botschaften anderer Menschen. Negative Reaktionen, Unverständnis oder jemand, der Ihnen Ihre Pläne ausreden will. Oder gar einreden will, dass Sie es nicht Wert sind oder dass Sie Ihre Zeit lieber für diese Person oder deren Zwecke einsetzen sollten. Nicht von anderen abbringen lassen! Tipp: Schweigen Sie Tipp: Schweigen Sie über Ihre Pläne! Das spart Energiespart Energie und ab. Tipp: Schweigen Sie über Ihre Pläne! Das und wehrt negative Einflüsse über Ihre Pläne! Das spart Energie und wehrt negative Einflüsse ab. wehrt negative Einflüsse ab.
  • Negative Glaubensmuster Manchmal hindern uns negative Glaubensmuster und innere Blockaden daran, etwas zu tun. IHRE MUSTER – Gedankenmuster und Glaubensmuster, Bilder, Worte, Verhaltensmuster – kreieren Ihre Welt! Beispiel: Wenn Sie als Kind und dann als Teenager und junger Erwachsener glaubten, etwas nicht tun oder erreichen zu können (meist aufgrund negativer Botschaften von Familie, Lehrern und Freunden, also Ihrem Umfeld) oder gar zu dürfen, werden Sie unbewusst danach gehandelt haben.
  • Brennen Sie für Ihre Sache TUN Sie, was Sie lieben. Das, was Sie wirklich motiviert. Das, was genug Zugkraft hat. Das, was sie aufstehen lässt, weil es Ihnen unter den Nägeln brennt, es zu beginnen, fortzuführen und zu beenden. Wobei es für Sie aber gar keine Rolle spielt, ob Sie es beenden, weil Sie den Prozess, die Handlungsschritte, die zum Ziel führen, an sich so sehr lieben und genießen! Weil es Freude macht. Weil Sie im Flow sind. Weil es mit Ihren Werten übereinstimmt. Weil es Ihre Mission ist. Entweder Sie arbeiten weiterhin für die Ideen anderer Menschen und handeln dann aufgrund von äußerem Zwang. ODER Sie leben nach Ihren eigenen Vorstellungen und handeln nach Ihrem eigenen Willen. Von innen. Sie haben die Wahl! Photo credit: orsorama / Foter.com / CC BY
  • Inspiration „Tun zu können, was man gerne tut, bedeutet Freiheit. Das gerne zu tun, was man tut, bedeutet Glück.“ Henri David Thoreau “Du kannst ohne Leidenschaft keinen Erfolg haben. Wenn Du nicht liebst, was Du tust, vergiss es. Tu etwas anderes. Du wirst sehr viel erfolgreicher sein. Und Du wirst ein sehr viel glücklicheres Leben führen.” Donald Trump
  • Noch mehr Inspiration „Ich bin davon überzeugt, dass das einzige, was mich bei der Stange hielt, war, dass ich liebte, was ich tat. Du musst finden, was Du liebst! Der einzige Weg, um wirklich zufrieden zu sein, ist, zu tun, von dem Du glaubst, dass es großartige Arbeit ist. Und der einzige Weg, um großartige Arbeit zu leisten ist - zu lieben, was Du tust. Wenn Du es noch nicht gefunden hast – gib Dich nicht mit weniger zufrieden. Wie in allen Herzensangelegenheiten weißt Du, wenn Du es gefunden hast.“ (Steve Jobs)
  • Retreat am Kamin • Möchten Sie auch lernen, wie Sie endlich umsetzen können, was Sie schon immer tun wollten? • Wie man Ziele richtig setzt, visualisiert, gut plant – und die Pläne dann auch umsetzt? • Wollen Sie herausfinden, was Sie bis jetzt daran gehindert hat, zu tun, was Ihr eigentlicher Wunsch ist? Retreat am Kamin – Seminar vom 24. bis 26. Januar 2014 bei Frankfurt / Main. Mehr unter http://www.self-empowerment-akademie.de/index.php/seminare
  • Kontakt & mehr Kontakt academy@just-u.de Übrigens wird in Kürze ein Kindle e-Book zum Thema erscheinen. Schreiben Sie an oben stehende Adresse, wenn Sie benachrichtigt werden wollen. Unter www.self-empowerment-akademie.de wird außerdem eine Leseprobe kostenlos erhältlich sein.
  • Impressum Just U! Academy Sabine Schumacher Riedstraße 1 61203 Reichelsheim Tel.: +49-(0)6035-9036742 academy@just-u.de http://www.self-empowerment-akademie.de Fax 032121654564 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE260960611