JUBEL-Projekte 2011/12   Schulbus-Qualifier:         mit LIEMobil       unterwegs für              bessere    Busverbindun...
«Voices without Limits»: derJUBEL-Vorstand in Irland (Frühling2012) und einige Monate später…
…sind die Vertreter/innen desJugendparlaments Galway zu Gast inLiechtenstein (August 2012).
JugendEnergy hat Grund zum Jubeln: diePhotovoltaikanlage auf dem Dach der Schaaner Post gehört – dank ihrem Durchhaltewill...
Mediengruppe: stark gestartet, aber… Doch einige sind am Ball geblieben und wollendas Projekt 2012/2013 neu aufrollen. Auf...
«All different – all equal: Schuluniform»: Der Projektgruppe war es ein wichtigesAnliegen, etwas gegen das sogenannte «Kle...
Der Newsletter vonJUBEL entstand schonfrüher. 2011/2012machte sich jedocheine kleine Gruppedaran, ein Layout samtstrukturi...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

[VV 2013] Projekte 2011/2012

78

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
78
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

[VV 2013] Projekte 2011/2012

  1. 1. JUBEL-Projekte 2011/12 Schulbus-Qualifier: mit LIEMobil unterwegs für bessere Busverbindungen, mehr Haltestellen, angenehme Atmosphäre im Bus usw.
  2. 2. «Voices without Limits»: derJUBEL-Vorstand in Irland (Frühling2012) und einige Monate später…
  3. 3. …sind die Vertreter/innen desJugendparlaments Galway zu Gast inLiechtenstein (August 2012).
  4. 4. JugendEnergy hat Grund zum Jubeln: diePhotovoltaikanlage auf dem Dach der Schaaner Post gehört – dank ihrem Durchhaltewillen undzahlreichen Unterstützer/innen – vollumfänglich ihnen.
  5. 5. Mediengruppe: stark gestartet, aber… Doch einige sind am Ball geblieben und wollendas Projekt 2012/2013 neu aufrollen. Auf dem Bild ist zu sehen, wie zwei Motiviertedas Klassensprecher-Ausbildungswochenende 2012 filmisch festhalten.
  6. 6. «All different – all equal: Schuluniform»: Der Projektgruppe war es ein wichtigesAnliegen, etwas gegen das sogenannte «Kleidermobbing» zu tun. Nach einigenTreffen war klar, nicht alle Schüler/innen finden die Idee einer einheitlichen Kleidunggut. Und ein solches Projekt in Kürze umzusetzen, ist nicht möglich, weshalb dieMotivation nachliess – auch weil viele der Gruppenmitglieder kurz vor ihremSchulabschluss standen.
  7. 7. Der Newsletter vonJUBEL entstand schonfrüher. 2011/2012machte sich jedocheine kleine Gruppedaran, ein Layout samtstrukturiertem Inhaltfür eine Hardcopy-Version zu kreieren.Der neue Newslettersollte monatlicherscheinen, doch leiderzeigte sich nacheinigen Monaten, dassdie Jugendlichendieses gesetzte Zielaus zeitlichen Gründenlängerfristig nichteinhalten konnten.Viele aus demRedaktionsteambegannen im Sommer2012 ihre Lehre.

×