Berichtsheftapp:         D i e p r a k t i s c h e Va r i a n t e d e s B e r i c h t s h e f t e s /         Ausbildungsn...
Jungen Menschen. Die JIM - Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes hat herausgefunden, dass sehr viele junge Me...
Die Idee.  Azubis verfügen oft über mobile Endgeräte wie Smarphones oder Tablet-PCs.  Laut Bitkom werden diese Geräte in d...
Ein erste Lösung.Das Projekt „Berichtsheftapp“ verfolgt das Ziel, junge Menschen an das Themamobiles Arbeiten heranzuführe...
Das Portal: www.berichtsheftapp.deBerichtsheftapp.de
Die Apps für iPhone und Android GeräteBerichtsheftapp.de
Für Ausbildungsbetriebe.Die Nutzung der Plattform Berichtsheftapp.de ist für Ausbildungsbetriebekostenfrei. Für die Nutzun...
Ihr Draht zu uns.Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Ihre Ideen, Anregungen undWünsche auf. Was können wir für Si...
Berichtsheft App - Möglichkeit für Ausbildungsbetriebe
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Berichtsheft App - Möglichkeit für Ausbildungsbetriebe

959

Published on

Erfahren Sie hier mehr über die Berichtsheftapp und das Portal www.berichtsheftapp.de

Mobiles Arbeiten bekommt für Azubis eine neue Dimension. Positionieren Sie sich als moderner und zukunftsweisender Ausbildungsbetrieb.

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
959
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Berichtsheft App - Möglichkeit für Ausbildungsbetriebe"

  1. 1. Berichtsheftapp: D i e p r a k t i s c h e Va r i a n t e d e s B e r i c h t s h e f t e s / Ausbildungsnachweises für moderne AusbildungsbetriebBerichtsheftapp.de
  2. 2. Die Situation. Als langjähriger Ausbilder kenne ich die Situation nur all zu gut: Das Berichtsheft muss geschrieben und beim Ausbilder vorgelegt werden. Einige Azubis schreiben das Berichtsheft in der Arbeit, manche auch zu Hause. Oftmals müssen auch mehrere Wochen nachgeschrieben werden weil man es als Azubi versäumt hat, das Berichtsheft regelmäßig zu schreiben. Ohne sauber geführtes Berichtsheft erhält man keine Zulassung zur Abschlussprüfung. Auch bei der Zwischenprüfung werden die Ausbildungsnachweise kurz per Sichtkontrolle von den Prüfern begutachtet und vermerke vorgenommen. Insgesamt ist das Schreiben des Ausbildungsnachweises für Azubis ein lästige Aufgabe. Aus Sicht der Ausbildungsbetriebe stellt es eine gute Möglichkeit dar, die Lernziele zu dokumentieren und den Ausbildungsgang zu prüfen.Berichtsheftapp.de
  3. 3. Jungen Menschen. Die JIM - Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes hat herausgefunden, dass sehr viele junge Menschen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren, ein mobiles Endgerät besitzen. Oftmals haben diese mobilen Endgeräte heute einen Flatrate Internetzugang damit alle Funktionen optimal genutzt werden können. Das Internet ist bei der Zielgruppe mit einer Durchdringung von nahezu 100% ein wichtiger Bestandteil für die Kommunikation, zum Datenaustausch und wird ganz stark auch für betriebliche Belange genutzt.Berichtsheftapp.de
  4. 4. Die Idee. Azubis verfügen oft über mobile Endgeräte wie Smarphones oder Tablet-PCs. Laut Bitkom werden diese Geräte in den nächsten Jahren massiv an Bedeutung gewinnen und sich langfristig am Markt durchsetzten. Der Horizon Report 2011 kommt zu dem Schluss, dass sich mobiles Arbeiten und Leben in den kommenden 3 Jahren massiv verändern wird. • Was liegt näher, als den Auszubildenden die Möglichkeit des mobilen Arbeitens zu ermöglichen? • Wie kann man bestehende Geräte sinnvoll in der Ausbildung nutzen und gewinnbringend einsetzten? • Wie kann man die Produktivität der Auszubildenden erhöhen und gleichzeitig mit Methoden arbeiten, welche die Zielgruppe anspricht? • Welche Maßnahmen können dazu dienen, sich als moderner Ausbildungsbetrieb zu positionieren? Quelle www.bitkom.de Quelle: Horizon Report 2011Berichtsheftapp.de
  5. 5. Ein erste Lösung.Das Projekt „Berichtsheftapp“ verfolgt das Ziel, junge Menschen an das Themamobiles Arbeiten heranzuführen und sie dadurch ein Stück Medienkompetenterzu machen. Folgende Möglichkeiten gibt es für Auszubildende:• Berichtshefte (Wochen- oder Tagesberichte) am Smartphone oder am Tablet-PCs schreiben und verwalten• Berichtshefte am PC im Unternehmen oder Zuhause schreiben• Ausdrucken der Berichtshefte zur Vorlage beim Ausbilder• Erinnerungsfunktion für die pünktliche Abgabe d. Nachweise beim Ausbilder• Bearbeitung und Anpassung älterer Berichtshefte• Zeit- und Ortsunabhängiges Arbeiten• Integration der Ausbilder auf der Plattform Berichtsheftapp.de• Nutzung von verschiedenen Geräten wie iPhone oder Android GerätenBerichtsheftapp.de
  6. 6. Das Portal: www.berichtsheftapp.deBerichtsheftapp.de
  7. 7. Die Apps für iPhone und Android GeräteBerichtsheftapp.de
  8. 8. Für Ausbildungsbetriebe.Die Nutzung der Plattform Berichtsheftapp.de ist für Ausbildungsbetriebekostenfrei. Für die Nutzung der Apps für mobile Endgeräte fallen einmaligeKosten in Höhe von 1,59 Euro pro Gerät an. Für Ausbildungsbetriebe bieten wirfolgende, optional zu buchende, Möglichkeiten an:• Anpassung der Berichtsheftvorlage an das Design Ihrer IHK oder HWK• Einbindung eines Logos auf den Berichtsheften• Anpassung der Apps für mobile Endgeräte an Ihr Corp. Design• Erstellung von individuellen Feldern oder Bereichen im Vorlagenformular• Implementierung der Lösung als „Inhouse - Lösungen“ mit Datenbanken und Technik bei Ihnen vor Ort• Schulung der Azubis und Ausbilder• Vermietung und Leasing von mobilen Endgeräten für die Dauer der AusbildungBerichtsheftapp.de
  9. 9. Ihr Draht zu uns.Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Ihre Ideen, Anregungen undWünsche auf. Was können wir für Sie tun?Josef BuschbacherMail. Info@berichtsheftapp.deTel. 0170 2174494www.berichtsheftapp.dewww.josef-buschbacher.comBerichtsheftapp.de

×