EMarCon VHS Effizientes Social Media II aktualisiert

  • 244 views
Uploaded on

 

More in: Business , Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
244
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
26
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide
  • Netzwerk – Tipp : 3 Visitenkarten
    Nur eine Auswahl an Programmen.
    Dynamische Entwicklung – Infos abonnieren
  • Nur eine Auswahl an Programmen!
  • Hat´s geklappt?
  • Wer Fischen will, geht zum Wasser.
  • B2b vormittags / nachmittags
    B2c mittags / abends / wochenende
  • Werbung / Berichte / Mafo / Produktvorstellung /
  • NFR = Newsfeedrank
  • Das Wichtigste immer am Anfang!
  • Mashups = Verschiedene Inhalte und Formate zu einem Thema (Bild, Video, Software…..)
    Elevation = Trendermittlung – Bündelung aktueller Infos zu einem Thema, meist tagaktuell
  • „Read it later“ wie es früher hieß, war kostenpflichtig.
  • Hootfeed = TwitterWall
    Hat auch Google+
  • Hootfeed = TwitterWall
  • Im gewerblichen Bereich besonders wichtig.
  • #Aufschrei gewann den Grimme Online Preis. Sexismus Vorwurf gegen FDP Politiker Rainer Brüderle.

Transcript

  • 1. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Effizient zum erfolgreichen Social Media Marketing II Josef Rankl | EMarCon
  • 2. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon www.emarcon.de Josef Rankl Diplom-Betriebwirt Schwerpunkt Marketing Marketingleiter u.a. bei Reed | Elsevier GeraNova | Bruckmann Conrad Electronic Panini WEKA Verlag Kontakt: rankl@emarcon.de
  • 3. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Follow Me Blog DER SOCIAL MEDIA BERATER www.emarcon.de Facebook: facebook.com/muenchen.marketing Twitter: JRankl Google+: gplus.to/emarcon
  • 4. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Das erwartet Sie Tag 1 Vorstellung Agenda Einsatzgebiete Webmail Monitoring Profil vs. Fanpage Google vs. Facebook Strategieentwicklung Tag 2 Themenstrategie Dashboards Retweet und Teilen Helferlein Tag 3 Xing / Twitter KPI / Analysen / ROI Kloutscore
  • 5. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Slide Share http://de.slideshare.net/jora999
  • 6. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Kanal Auswahl  http://socialmediaplanner.de
  • 7. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Themenplan
  • 8. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Content is King Nutzwertige Inhalte!
  • 9. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Zielgruppenrelevante Medien
  • 10. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Langfristiger Themenplan
  • 11. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Nutzungsverhalten der Kunden
  • 12. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Kommunizieren | Interagieren Auffordern | Fragen | Antworten | Werten | Animieren | Reizen
  • 13. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Variieren Sie Inhalte
  • 14. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon 3:1 Regel Auf 3 unternehmensrelevante Posts 1 NFR-optimierte Meldung
  • 15. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Kurze Texte machen neugierig Kleine Appetithappen!
  • 16. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Geschichten erzählen statt Infos geben
  • 17. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Führen Sie zum POS Blog Webseite Shop Landingpage Newsletter – Anmeldung Veranstaltung Umfrage
  • 18. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Content Curation Aggregation Destillation Chronologie Elevatio n Mashup s
  • 19. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon (Ideen) - Quellen • Fachthemen: Fachquellen / Branchenportale / RSS • Aktuelles: Twitter / 10000 Flies / Nachrichten / RSS • Kalender: Thementage (Valentinstag, Tag der Frau…) • Fachmessen: Messetermine / eigene Präsenz • Eigene „Events“: (Räumlichkeiten / neue MA / Geräte / Maschinen / Umbauten / Besucher…) • Eigene Werbe-, Marketing, oder Spendenaktionen. • Auch mal was Lustiges • Wichtiges Wiederholen
  • 20. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Pocket (read it later) • Texte im Netz vormerken und später offline lesen • Browser Addon für Chrome und Firefox • Link per E-Mail an add@getpocket.com • In fast allen Anwendungen integriert Mobil, Browser Addon und Browser http://getpocket.com
  • 21. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon Dashboards Automatisierung heißt Qualitätsverlust • Schlechter im Newsfeedrank • Kleinster gemeinsamer Nenner ( Keine Sharefunktion ) ( Automatisierte Posts werden auch so wahrgenommen ) Aber: Ein automatisierter Post ist besser als gar kein Post! ?
  • 22. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon hootsuite Bereits in der Basisversion: • Bis zu 5 Profile • Bis zu 10 Streams • Übersichtlichkeit • Zeitversetztes Posten • RSS Feed Ab Pro Version • Bulk Upload und Autoscheduling • Zweiter Account Apps und Extensions • z.B. hootfeed
  • 23. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon webZunder Das intuitive Dashboard aus München (noch in der Betaphase) • 2 Profile • Marketingvorlagen • Zeitversetztes Posten • Xing in Aussicht
  • 24. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon www.bufferapp.com • Einmal Timetable festlegen • Verknüpfung mit Linkverkürzern • Analytics • Surfen und mit einfachem Klicken den Buffer füllen • Automatischer Versand, first in first serve • Je ein Twitter, Facebook und Linkedin Account kostenlos • Bis zu 10 Nachrichten kostenlos
  • 25. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon socialba • Gleichzeitiges Posten zwischen Google+ (Nur Profile, keine Seiten), Facebook, Twitter, LinkedIn und diversen andere… http://socialba.com
  • 26. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon goqr.me • Kalendereintrag hinzufügen • Bildergalerien starten • Installation aus App-Store oder Android-Market vereinfachen • SMS mit einer Wortnachricht oder z.B. Gutscheincode versenden (Premiumdienste) • Tweet mit Ihren Inhalten absetzen • Google+/Facebook-Profil und Bewertungsdienste wie Yelp aufrufen • Telefonnummer anrufen • Kontaktdaten als vCard/meCard • Ihr Branding auf Textilien (T-Shirt, Tasche) und anderen Artikeln • QR-Codes in Blogs und Internetseiten einbinden (WordPress u.ä.) • Filme aus Videoportalen abspielen
  • 27. Stand 07.07.2014 | copyright Josef Rankl EMarCon #Hashtag Metatag im Fließtext Verbindung von Kampagnen Verbindung von Diskussionen #Aufschrei