Schnelle geschäfte

483 views
436 views

Published on

0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
483
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
8
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Schnelle geschäfte

  1. 1. Schnelle Geschäfte © 2011 Mayflower GmbHMontag, 25. Juli 2011
  2. 2. ? Tage von der Idee bis zur Produktion nextdoor.fi Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  3. 3. Ship ? times a day. Eric Ries, imvu.com, The Lean Startup Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  4. 4. Move fast and break things. Facebook Engineering Welcome Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  5. 5. Move fast and break things. Facebook Engineering Welcome Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  6. 6. „I believe the best way to convince Zuck that something is a bad idea is to build it and let him use it.“ Facebook, Working with Zuck Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  7. 7. „We take an approach to make changes to what users are saying and adapting to what they are saying; testing things in the real world and getting their Feedback.“ Zynga Quality Engineering Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  8. 8. Nutzungshäufigkeit von vorhandenen Features 36% 45% 19% Standish Group Chaos Report 2002 Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  9. 9. Nutzungshäufigkeit von vorhandenen Features Nie Selten Gelegentlich bis häufig 36% 45% 19% Standish Group Chaos Report 2002 Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  10. 10. Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  11. 11. Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  12. 12. Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  13. 13. Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  14. 14. Die eigene Fachabteilung Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  15. 15. Wasserfall: Wir kennen das Problem, wir kennen die Lösung Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  16. 16. Agile: Wir kennen das Problem, wir kennen die Lösung noch nicht. Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  17. 17. Lean Startup: Wir kennen das Problem noch nicht, wir kennen die Lösung noch nicht. Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  18. 18. Lean Startup: Wir kennen das Problem noch nicht, wir kennen die Lösung noch nicht. Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  19. 19. http://www.ashmaurya.com Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  20. 20. http://www.ashmaurya.com Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  21. 21. Kanban Interal & A/B-Testing, Kunden- Themen Feature Review & Develop- External Business Rollout analyse Definition Definition Story Points ment Testing Monitoring Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  22. 22. Interal & A/B-Testing, Kunden- Themen Feature Review & Develop- External Business Rollout analyse Definition Definition Story Points ment Testing Monitoring •Regelmässige Nutzertreffen •Feature Voting •Nutzer-Feedback •Business-Metriken •Wettbewerberanalyse •internes Brainstorming •Development Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  23. 23. Interal & A/B-Testing, Kunden- Epic Feature Review & Develop- External Business Rollout analyse Definition Definition Story Points ment Testing Monitoring •Kondensierung •Epics •Bewertung Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  24. 24. Interal & A/B-Testing, Kunden- Epic Feature Review & Develop- External Business Rollout analyse Definition Definition Story Points ment Testing Monitoring •User Stories •„Mininum Marketable Features“ •Akzeptanzkriterien •Readyness •Erwartete Wirkung auf Business-Metriken Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  25. 25. Interal & A/B-Testing, Kunden- Themen Feature Review & Develop- External Business Rollout analyse Definition Definition Story Points ment Testing Monitoring •Machbarkeit und Abhängigkeiten •Story Point Schätzung durch das Development •Verfeinerung der Anforderungen •erwarteter Business impact •Priorisierung Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  26. 26. Interal & A/B-Testing, Kunden- Themen Feature Review & Develop- External Business Rollout analyse Definition Definition Story Points ment Testing Monitoring •Bearbeitung nach Priorität •Realisierung über Feature Flags •Definition of Done •Minimum Marketable Featureset Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  27. 27. Interal & A/B-Testing, Kunden- Themen Feature Review & Develop- External Business Rollout analyse Definition Definition Story Points ment Testing Monitoring •internal Review •internal Usability Testing •external Usability Testing •Customer Review Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  28. 28. Interal & A/B-Testing, Kunden- Themen Feature Review & Develop- External Business Rollout analyse Definition Definition Story Points ment Testing Monitoring •Teilrollout in Produktion •A/B-Testing •Realtime Business Monitoring •vollautomatischer Rollout / Rollback Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  29. 29. Interal & A/B-Testing, Kunden- Themen Feature Review & Develop- External Business Rollout analyse Definition Definition Story Points ment Testing Monitoring •Voller Rollout bei Erfolg •Modifikation des Features •Verwerfen des Features •Reduzieren von „Feature-Waste“ Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  30. 30. Vorraussetzungen • Funktionierender agiler Prozess Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  31. 31. Vorraussetzungen • Funktionierender agiler Prozess • Umstellung auf Kanban Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  32. 32. Vorraussetzungen • Funktionierender agiler Prozess • Umstellung auf Kanban • schnelles Product / Customer Development Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  33. 33. Vorraussetzungen • Funktionierender agiler Prozess • Umstellung auf Kanban • schnelles Product / Customer Development • gutes Requirements-Management Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  34. 34. Vorraussetzungen • Funktionierender agiler Prozess • Umstellung auf Kanban • schnelles Product / Customer Development • gutes Requirements-Management • Continuous Deployment-Infrastruktur Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  35. 35. Vorraussetzungen • Funktionierender agiler Prozess • Umstellung auf Kanban • schnelles Product / Customer Development • gutes Requirements-Management • Continuous Deployment-Infrastruktur • mächtiges Realtime Business Monitoring Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  36. 36. KPIs des Lean Startup • Kanban Gesamtlaufzeit Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  37. 37. KPIs des Lean Startup • Kanban Gesamtlaufzeit • Feature Definition Cycle Time Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  38. 38. KPIs des Lean Startup • Kanban Gesamtlaufzeit • Feature Definition Cycle Time • Feature Implementation Cycle Time Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  39. 39. KPIs des Lean Startup • Kanban Gesamtlaufzeit • Feature Definition Cycle Time • Feature Implementation Cycle Time • Anzahl Defekte Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  40. 40. KPIs des Lean Startup • Kanban Gesamtlaufzeit • Feature Definition Cycle Time • Feature Implementation Cycle Time • Anzahl Defekte • Anteil Waste Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  41. 41. Tricks, Facebook Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  42. 42. Tricks, Facebook • Productmanager pitchen Developer Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  43. 43. Tricks, Facebook • Productmanager pitchen Developer • Developer muss den Rollout begleiten Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  44. 44. Tricks, Facebook • Productmanager pitchen Developer • Developer muss den Rollout begleiten • Developer betreut Feature vollständig Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  45. 45. Tricks, Facebook • Productmanager pitchen Developer • Developer muss den Rollout begleiten • Developer betreut Feature vollständig • Reputation = erfolgreiche Features Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  46. 46. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Kontakt Johann-Peter Hartmann johann-peter.hartmann@mayflower.de 089 24 20 54 13 Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  47. 47. Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  48. 48. Functional Questions: „How would you feel if the product had feature X?“ Dynfunctional Question: „How would you feel if the product didn‘t have feature X?“ Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  49. 49. (Relative Benefit + Relative Penalty) % of all (Relative Costs) in % of all Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  50. 50. Relative Relative Total Feature Value % Estimate Cost % Priority Benefit Penalty Value Graph Event Times 8 6 14 42 32 53 0,79 Can upload photos 9 2 11 33 21 34 0,97 Post autobiographical profile 3 5 8 25 8 13 1,92 Total 20 13 33 100 61 100 Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011
  51. 51. Todos bei der Einführung von Lean Startup • Readyness Kriterium bei fertigen Stories • Feedback aus Development zu Story • Selenium-Testinfrastruktur für Produktion • Generell Stabilität der Plattform • Kommunikationsinfrastruktur Schnelle Geschäfte I Mayflower GmbH I 201 I 1Montag, 25. Juli 2011

×