Gesundheit in bern
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Gesundheit in bern

on

  • 194 views

Ich persönlich finde, dass sich die Menschen zu wenig Zeit für sich nehmen. Sie arbeiten und arbeiten und am Ende können sie nicht mal ihr eigenes Geld geniessen.

Ich persönlich finde, dass sich die Menschen zu wenig Zeit für sich nehmen. Sie arbeiten und arbeiten und am Ende können sie nicht mal ihr eigenes Geld geniessen.

Statistics

Views

Total Views
194
Views on SlideShare
194
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Gesundheit in bern Gesundheit in bern Document Transcript

  • Sanomed
  • Dem Alter gerecht fühlen Ich persönlich finde, dass sich die Menschen zu wenig Zeit für sich nehmen. Sie arbeiten und arbeiten und am Ende können sie nicht mal ihr eigenes Geld geniessen. Wieso sollte eine junge Frau sich nicht etwas Gutes tun und sich verwöhnen lassen, bei einem jungen Mann ist es genauso. Nicht um anderen zu gefallen, sondern sich selber einfach in seiner Haut wohlfühlen. Eine Schönheitsbehandlung Thun muss ja kein plastischer Eingriff sein. Ich habe mit meine Schönheitsbehandlung Thun schon mit zwanzig Jahren angefangen. Dazuhaben mich meine Eltern inspiriert, die schon mit vierzig Jahren wie sechszig Jährige aussahen. Sie hatten sich auch schon so gefühlt, weil sie, bis auf die Arbeit, nichts anderes kannten. Dann dachte ich mir, dass ich mit vierzig Jahren bestimmt nicht so aussehen möchte. Als ich mein perfektes Schönheitsinstitut Thun fand, konnte ich die Schönheitsbehandlung Thun kaum abwarten. Da soll man sich nicht nur äusserlich, sondern auch innerlich super wohl und frisch fühlen. Ich wurde natürlich neurig und wollte zugreifen.
  • Die Kosmetik Thunhatte mir mit meinen jungen Jahren sehr gefallen und um meinem Körper etwas Gutes zu tun habe ich es mit Chinesische Medizin Thun und Akupunktur Bern versucht. Ich habe mich im Schönheitsinstitut Thun sehr wohl gefühlt und da meine Eltern, wie meine Grosseltern aussahen, habe ich sie auch irgendwie zu einer Schönheitsbehandlung Thun überreden können. Wie, ist mir auch ein Rätsel, aber sie klagten schon eine längere Zeit über unerklärische Rückenschmerzen und Schlafstörungen. Die Chinesische Medizin Thun und Komplementärmedizin Thun sollten sie von ihren Klagen befreien und Akupunktur Bern und dieKräutertherapie Thun fanden sie auch sehr angenehmen und lösend. Sie wurden wieder aufgerappelt und konnten Nachts ruhiger schlafen. So konnten sie sich ihrem Alltag unbeschwert widmen und kamen auch einfacher durch den Tag. Ihr Körper hatte sich schon von der ganzen Arbeiten sehr versteift. Sie mussten mehrere Sitzungen der Chinesische Medizin Thun und Komplementärmedizin Thun über sich ergehen lassen, weil sie fast schon zu spät angetanzt waren. Aber mit der Unterstützung von Akupunktur Bern und einerKräutertherapie Thun ging alles gut für sie aus.
  • Sie haben sich wie neugeboren gefühlt und plötzlich sah ihre Einstellung dem Schönheitsinstitut Thun gegenüber ganz anders aus. Sie sahen auch Schönheitsbehandlung Thun mit ganz anderen Augen und wollten weiter machen. Ich habe mich sehr über ihre Entscheidung gefreut, weil sie ohne diese ständigen Schmerzen auch besser gelaunt sind. Meine Mutter hat sich dann für die Faltenbehandlung Bern entschieden und mein Papa wollte sein Problem mit seinen Haaren endlich lösen und hat sich für Haartransplantation Bern und Haarentfernung Thun entschieden. Wo zu wenig war, wurde nachgeholfen und wo zu viele waren, kamen halt ab. Ganz nach dem Motto, das Leben ist ein Nehmen und Geben, meinte er. Mit der Faltenbehandlung Bern sieht meine Mutter auch wieder ihr Alter gerecht aus und mein Vater wurde wieder zum alten Hengst, der er früher war. Am besten fanden sie, dass sie diese lästigen Schmerzen losgeworden sind und wieder voll durchstarten konnten. Wir besuchen dasSchönheitsinstitut Thun natürlich auch weiterhin und gönnen uns die eine oder andere Schönheitsbehandlung Thun.