Your SlideShare is downloading. ×
0
eBooks & Plug-Ins ZBIW Weiterbildung “SFX-Anwendung in Bibliotheken”, September 2009 Inga Overkamp,  Max Planck Digital Li...
SFX in der Max Planck Gesellschaft (MPG) <ul><li>SFX Server: </li></ul><ul><li>1 Instanz </li></ul><ul><li>85 Institute </...
eBooks als Herausforderung <ul><li>Seit 2006: eBooks-Projekt in der MPG  </li></ul><ul><li>Resultat: Aufbau eines zentrale...
Uff, das hört sich komplex an! Und nun? <ul><li>Herausforderung “Erwerbungsentscheidung in den Instituten”   Abschluss vo...
xISBN? Plug-In? Bahnhof? <ul><li>xISBN: </li></ul><ul><li>Web-Service auf der Basis von Verknüpfungen im WorldCat </li></u...
xISBN? Plug-In? Bahnhof? <ul><li>SFX Plug-In Feature: </li></ul><ul><li>“ Spezial-Threshold”, das keine statische Bedingun...
MPG eBooks-Lösung auf einen Blick Source (GVK) SFX http://sfx.mpg.de/sfx_local?rfr_id=info: sid/GBV:GVK&rft.isbn=0-19-5046...
Backup
COinS <ul><li>COinS = „Context Objects in Span“ = OpenURLs im HTML-Code, um  </li></ul><ul><ul><li>SFX-Buttons an Stellen ...
OCLC OpenURL Resolver Registry <ul><li>Verzeichnis von OpenURL Resolvern (IP-Adressen und BasisURL) </li></ul><ul><li>Zent...
Lust auf mehr? <ul><li>Zum Weiterlesen und Ausprobieren: </li></ul><ul><li>eBooks-Projekt in der MPG:  https://dev.livingr...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

eBooks & SFX Plug-Ins

1,113

Published on

Beitrag zur ZBIW Weiterbildung “SFX-Anwendung in Bibliotheken” im September 2009, s. http://www.fbi.fh-koeln.de/zbiw/zbiw-detail.php?id=163&hj=2

0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
1,113
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
9
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • + kein gemeinsamer Bibliothekskatalog
  • Statistikabfrage: “ Query 3 : Number of requests and clickthroughs per object type.“ Date range: May 1 2009 to September 20 2009 Institute: all, without DEFAULT Formats: html Der geringe Anteil von Buch-Anfragen an MPG/SFX führt zu der Frage: Wieviel Aufwand für die Administration ist vertretbar? Die Clickthrough-Rate liegt mit etwa 2% sogar noch unter der SFX-Request Rate. Das ist aber nicht verwunderlich, weil für Bücher tendenziell weniger Dienste angeboten werden. Annahme bzgl. “diverse ISBNs”: Der Nutzer freut sich auch über den elektronischen Volltext zu einer aktuelleren Ausgabe
  • Das “traditionelle” Anwendungsszenario für ein Plug-In ist die Einbindung eines Bibliothekskatalogs. Ziel: Sicherstellen, dass der entsprechende Dienst
  • Auswertung und Ergebnis: Ausgliederung der eBooks aus der SFX KnowledgeBase erweist sich als Wohltat für die Administratorin: Nachweis unabhängig von SFX KB Team Aber: SFX wird abhängig von externer Datenbasis Verlagsmetadaten sind häufig suboptimal, aber die Integration des OCLC xISBN-Service erspart uns aufwendige Abgleiche Aber: Service ist abhängig von externen Anbieter Grundsätzlich ist dies natürlich eine MPG-spezifische Lösung, aber falls in Ihrer Bibliothek eBooks im eigentlichen Bibliothekskatalog erfasst werden, ist es evtl. „überlegenswert“ diese Daten einfach nachzunutzen.
  • Transcript of "eBooks & SFX Plug-Ins"

    1. 1. eBooks & Plug-Ins ZBIW Weiterbildung “SFX-Anwendung in Bibliotheken”, September 2009 Inga Overkamp, Max Planck Digital Library
    2. 2. SFX in der Max Planck Gesellschaft (MPG) <ul><li>SFX Server: </li></ul><ul><li>1 Instanz </li></ul><ul><li>85 Institute </li></ul><ul><li>1 83 aktivierte Targets </li></ul><ul><li>50-60.000 OpenURL-Anfragen pro Monat </li></ul>Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. ist eine gemein-nützige und unabhängige Forschungs-organisation im Bereich der Grundlagen-forschung. Forschung wird vorrangig in eigenen Instituten gefördert: 79 Institute & Forschungseinrichtungen 72 Bibliotheken (davon 27 OPLs) + zentrale Serviceeinrichtungen SFX
    3. 3. eBooks als Herausforderung <ul><li>Seit 2006: eBooks-Projekt in der MPG </li></ul><ul><li>Resultat: Aufbau eines zentralen Nachweissystems für die MPG ( Katalog) </li></ul><ul><li>Lizenzierung und Verwaltung von eBooks stellt die MPG/SFX-Administratorin vor neue Aufgaben, z.B. </li></ul><ul><ul><li>Keine „homogene“ Materialart: Von zeitschriftenähnlichen Serien über Monographien bis zur grauer Literatur </li></ul></ul><ul><ul><li>SFX Knowledge Base ist unvollständig und für Bücher sind nur „Rumpfdaten“ vorhanden (keine Autoren)  SFX 4 </li></ul></ul><ul><ul><li>Erwerbungsentscheidung wird häufig von den Instituten getroffen und Liste der zu administrierenden Daten wächst kontinuierlich </li></ul></ul><ul><ul><li>Nur etwa 3% der OpenURL-Anfragen an MPG/SFX werden den Objekttypen „Book“ oder „Bookitem“ zugeordnet </li></ul></ul><ul><ul><li>Diverse ISBNs bezeichnen verschiedene Ausgaben einer Buch-Publikation </li></ul></ul>
    4. 4. Uff, das hört sich komplex an! Und nun? <ul><li>Herausforderung “Erwerbungsentscheidung in den Instituten”  Abschluss von Rahmenverträgen mit Benachrichtigung der MPDL </li></ul><ul><li>Herausforderung “Administrationsaufwand”  Duale Strategie: </li></ul><ul><ul><li>Aktivierung von zeitschriftenähnlichen Buchserien direkt in der SFX Knowledge Base (falls vollständig) </li></ul></ul><ul><ul><li>Einbindung des MPG eBooks Katalogs ( SFX Plug-In ) für Einzeltitelnachweise </li></ul></ul><ul><li>Herausforderung “Diverse ISBNs“  Nutzung des xISBN-Services von OCLC durch SFX </li></ul>
    5. 5. xISBN? Plug-In? Bahnhof? <ul><li>xISBN: </li></ul><ul><li>Web-Service auf der Basis von Verknüpfungen im WorldCat </li></ul><ul><li>Anfrage: http:// xisbn.worldcat.org/webservices/xid/isbn/0195046285 </li></ul><ul><li>Rückgabe (XML-Liste verknüpfter ISBNs): </li></ul><ul><li>Speicherung im SFX Context Object: </li></ul><ul><li>Aktivierung und Konfiguration: s. „SFX General User Guide“ </li></ul><ul><li>Achtung: nur 500 Anfragen pro Tag frei </li></ul><ul><ul><li><rsp stat=&quot;ok&quot;> </li></ul></ul><ul><ul><li><isbn>0195046285</isbn> </li></ul></ul><ul><ul><li><isbn>1602560420</isbn> </li></ul></ul><ul><ul><li></rsp> </li></ul></ul><ul><ul><li>|sfx.related_isbn| => </li></ul></ul><ul><ul><li>{ |close| => [ | 1602560420 |], </li></ul></ul>
    6. 6. xISBN? Plug-In? Bahnhof? <ul><li>SFX Plug-In Feature: </li></ul><ul><li>“ Spezial-Threshold”, das keine statische Bedingung abbildet, sondern dynamisch über die Anzeige Targets entscheidet: </li></ul><ul><li>Hinter den Plug-Ins verstecken sich kleine [Perl-] Skripte, die </li></ul><ul><ul><li>Daten aus dem SFX Context Object lesen, </li></ul></ul><ul><ul><li>damit einen externen Dienst anfragen, </li></ul></ul><ul><ul><li>die Antwort auswerten </li></ul></ul><ul><ul><li>und schließlich “0” oder “1” zurückliefern </li></ul></ul><ul><li>Achtung I: Plug-Ins können die Anzeige des SFX-Menüs verzögern (Timeout setzen!) </li></ul><ul><li>Achtung II: Plug-Ins können auch Daten ins Context Object schreiben, aber dieses wird nicht mehr gespeichert </li></ul>
    7. 7. MPG eBooks-Lösung auf einen Blick Source (GVK) SFX http://sfx.mpg.de/sfx_local?rfr_id=info: sid/GBV:GVK&rft.isbn=0-19-504628-5 &rft.aufirst=Philip&rft.aulast=Kitcher& rft.date=1993&[...] OCLC PlugIn 0-19-504628-5 0195046285 1602560420 Aleph (ebx01) IBS=0195046285+OR+ IBS=1602560420 Volltextlink
    8. 8. Backup
    9. 9. COinS <ul><li>COinS = „Context Objects in Span“ = OpenURLs im HTML-Code, um </li></ul><ul><ul><li>SFX-Buttons an Stellen einzubinden, an denen man sie nicht vermutet (z.B. in Wikipedia) </li></ul></ul><ul><ul><li>Bibliographische Daten exportieren zu können (z.B. nach Zotero) </li></ul></ul><ul><li>Installation des OpenURL Referrers für Firefox und Internet Explorer ist beschrieben unter http://vlib.mpg.de/sfx-coins.html </li></ul>
    10. 10. OCLC OpenURL Resolver Registry <ul><li>Verzeichnis von OpenURL Resolvern (IP-Adressen und BasisURL) </li></ul><ul><li>Zentrales Gateway für OpenURL-Anfragen, die dann an den entsprechenden Resolver weitergeleitet werden (sofern registriert): http://worldcatlibraries.org/registry/gateway?genre=book&isbn=0-849-30484-9 </li></ul><ul><li>Anfrage (Ermittlung eines Resolvers zu einer IP-Adresse): http:// worldcatlibraries.org/registry/lookup?IP =192.129.1.103 </li></ul>
    11. 11. Lust auf mehr? <ul><li>Zum Weiterlesen und Ausprobieren: </li></ul><ul><li>eBooks-Projekt in der MPG: https://dev.livingreviews.org/projects/ebooks </li></ul><ul><li>OCLC OpenURL Resolver Registry: http://www.oclc.org/productworks/urlresolver.htm </li></ul><ul><li>COinS: http://vlib.mpg.de/sfx-coins.html </li></ul><ul><li>vLib News (z.B. Ankündigung neuer SFX-Dienste): http://blog.vlib.mpg.de </li></ul><ul><li>Für Fragen: </li></ul><ul><li>mailto:overkamp@mpdl.mpg.de </li></ul><ul><li>http://twitter.com/grumpf </li></ul>
    1. A particular slide catching your eye?

      Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

    ×