Gd i 2013_lektion1c

298 views

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
298
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Beispiel : In vier Jahren will ich mit der Schule und einem Bachelorstudium fertig sein und anfangen zu arbeiten.
  • Beispiel : In vier Jahren will ich mit der Schule und einem Bachelorstudium fertig sein und anfangen zu arbeiten.
  • Beispiel : In vier Jahren will ich mit der Schule und einem Bachelorstudium fertig sein und anfangen zu arbeiten.
  • Beispiel : In vier Jahren will ich mit der Schule und einem Bachelorstudium fertig sein und anfangen zu arbeiten.
  • Beispiel: Im nächsten Halbjahr will ich meine Leistungskurse mindestens mit „gut “ bestehen und mich über mögliche Fachhochschulstudiengänge informieren.
  • Beispiel: Im nächsten Halbjahr will ich meine Leistungskurse mindestens mit „gut “ bestehen und mich über mögliche Fachhochschulstudiengänge informieren.
  • Beispiel: Im nächsten Halbjahr will ich meine Leistungskurse mindestens mit „gut “ bestehen und mich über mögliche Fachhochschulstudiengänge informieren.
  • Beispiel: Im nächsten Halbjahr will ich meine Leistungskurse mindestens mit „gut “ bestehen und mich über mögliche Fachhochschulstudiengänge informieren.
  • Beispiel: Bis zum Ende der Woche will ich die nächsten beiden Lektionen angeschaut und verstanden haben.
  • Beispiel: Bis zum Ende der Woche will ich die nächsten beiden Lektionen angeschaut und verstanden haben.
  • Beispiel: Bis zum Ende der Woche will ich die nächsten beiden Lektionen angeschaut und verstanden haben.
  • Beispiel: Bis zum Ende der Woche will ich die nächsten beiden Lektionen angeschaut und verstanden haben.
  • Beispiel: Bis zum Ende der Woche will ich die nächsten beiden Lektionen angeschaut und verstanden haben.
  • Gd i 2013_lektion1c

    1. 1. ZIELE SETZEN
    2. 2. Hallo, ich bin‘s – Lisa, die Trainerin!
    3. 3. Wir können dann auch gleichloslegen, sobald Jakob da ist..
    4. 4. Hey, hier bin ich!
    5. 5. Was machen wir jetzt?
    6. 6. Jetzt geht‘s um‘s Thema„Ziele setzen“!
    7. 7. Warum sollte man sich Ziele setzen? Bei dem Spiel haben Sie gerade gemerkt, dass es einen Unterschied macht, ob das Ziel einer Reise...
    8. 8. Warum sollte man sich Ziele setzen? ...ein Strandurlaub...
    9. 9. Warum sollte man sich Ziele setzen? ...ein Skiurlaub...
    10. 10. Warum sollte man sich Ziele setzen? ...oder eine Städtereise ist.
    11. 11. Warum sollte man sich Ziele setzen?Ziele...… geben eine Richtung für das Handeln vor.
    12. 12. Warum sollte man sich Ziele setzen?Ziele...… geben eine Richtung für das Handeln vor.… helfen, den Überblick zu bewahren.
    13. 13. Warum sollte man sich Ziele setzen?Ziele...… geben eine Richtung für das Handeln vor.… helfen, den Überblick zu bewahren.… helfen, sich auf wichtige Dinge zu konzentrieren.
    14. 14. Warum sollte man sich Ziele setzen?Ziele...… geben eine Richtung für das Handeln vor.… helfen, den Überblick zu bewahren.… helfen, sich auf wichtige Dinge zu konzentrieren.… beantworten die Frage „Wozu tue ich etwas?“
    15. 15. Warum sollte man sich Ziele setzen?Ziele...… geben eine Richtung für das Handeln vor.… helfen, den Überblick zu bewahren.… helfen, sich auf wichtige Dinge zu konzentrieren.… beantworten die Frage „Wozu tue ich etwas?“… dienen der Erfolgskontrolle.
    16. 16. Warum sollte man sich Ziele setzen?Ziele...… sind dadurch motivierend!
    17. 17. Warum sollte man sich Ziele setzen? Ja, MotivationZiele... kann ich echt gebrauchen!… sind dadurch motivierend!
    18. 18. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet Langfristige Ziele Mittelfristige Ziele Kurzfristige Ziele
    19. 19. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Umfassen z.B. das Studium oder die Karriere danach  Dauern über mehrere Jahre  Sind visionär, aber realistisch Langfristige Ziele Mittelfristige Ziele Kurzfristige Ziele
    20. 20. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Umfassen z.B. das Studium oder die Karriere danach  Dauern über mehrere Jahre  Sind visionär, aber realistisch Langfristige Ziele Jakob, geben Sie Mittelfristige Ziele doch mal ein Beispiel. Kurzfristige Ziele
    21. 21. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Umfassen z.B. das Studium oder die Karriere danach  Dauern über mehrere Jahre  Sind visionär, aber realistisch Langfristige Ziele Für mein Studium Mittelfristige Ziele habe ich das Ziel, einen 2er-Schnitt zu kriegen. Kurzfristige Ziele
    22. 22. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Umfassen z.B. das Studium oder die Karriere danach  Dauern über mehrere Jahre  Sind visionär, aber realistisch Langfristige Ziele Mittelfristige Ziele Wow, ich bin beeindruckt. Kurzfristige Ziele
    23. 23. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Beziehen sich z.B. auf ein Semester oder ein Modul, wie Grundlagen der Informatik I Langfristige Ziele Mittelfristige Ziele Kurzfristige Ziele
    24. 24. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Beziehen sich z.B. auf ein Semester oder ein Modul, wie Grundlagen der Informatik I Was ist denn Ihr Langfristige Ziele mittelfristiges Ziel, Jakob? Mittelfristige Ziele Kurzfristige Ziele
    25. 25. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Beziehen sich z.B. auf ein Semester oder ein Modul, wie Grundlagen der Informatik I Langfristige Ziele Ehrlich gesagt, Mittelfristige Ziele hab ich mir das noch gar nicht überlegt.. Kurzfristige Ziele
    26. 26. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Beziehen sich z.B. auf ein Semester oder ein Modul, wie Grundlagen der Informatik I Langfristige Ziele Sie könnten sich ein Ziel für Grundlagen der Informatik I überlegen.. ..denken Sie noch ein wenig Mittelfristige Ziele nach, ich stelle Ihnen derweil die kurzfristigen Ziele vor. Kurzfristige Ziele
    27. 27. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Beziehen sich auf kurze und überschaubare Zeiträume wie z.B. einzelne Tage Langfristige Ziele Mittelfristige Ziele Kurzfristige Ziele
    28. 28. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Beziehen sich auf kurze und überschaubare Zeiträume wie z.B. einzelne Tage Langfristige Ziele Und, was haben Sie sich für die Mittelfristige Ziele nächste Woche als Ziel gesetzt? Kurzfristige Ziele
    29. 29. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Beziehen sich auf kurze und überschaubare Zeiträume wie z.B. einzelne Tage Langfristige Ziele Ich will halt so weit kommen, wie Mittelfristige Ziele es geht. Kurzfristige Ziele
    30. 30. Ziele setzen… je nach ZeithorizontMan unterscheidet  Beziehen sich auf kurze und überschaubare Zeiträume wie z.B. einzelne Tage Langfristige Ziele Gut! Sie haben sich also Ihre Ziele gesetzt. Aber an Mittelfristige Ziele den Formulierungen können wir noch ein bisschen arbeiten.... Kurzfristige Ziele
    31. 31. Ziele setzen… je nach Zeithorizont  Beziehen sich auf kurze undMan unterscheidet überschaubare Zeiträume wie z.B. einzelne Tage Langfristige Ziele Ach, da fällt mir ein, ich könnte mir als mittelfristiges Ziel für GdI I vornehmen, mehr Routine beim Programmieren zu bekommen, um Mittelfristige Ziele gut im weiteren Studium mitzukommen! Kurzfristige Ziele
    32. 32. Ich zeige Ihnen jetzteine Technik, mit der Sie Ziele formulierenkönnen, die besondersgut für die Motivation sind.
    33. 33. Die SMART-Technik
    34. 34. SMART klingtschon mal gut...
    35. 35. Jeder Buchstabe steht für ein wichtigesKriterium, das man beim Zielesetzen berücksichtigen sollte.
    36. 36. Wie werden Ziele SMART formuliert?
    37. 37. Wie werden Ziele SMART formuliert? Das Ziel sollte ganz spezifisch formuliert sein und nicht zu allgemein und vage.
    38. 38. Wie werden Ziele SMART formuliert? Jakob, möchten Sie mal ein Beispiel probieren?
    39. 39. Wie werden Ziele SMART formuliert? Ich will in drei Wochen möglichst alle Kapitel der Vorlesung bearbeiten!
    40. 40. Wie werden Ziele SMART formuliert? Naja, das ist aber noch nicht so spezifisch. Formulieren Sie es mal exakter!
    41. 41. Wie werden Ziele SMART formuliert? Dann vielleicht: „Ich will bis in drei Wochen jedes Kapitel wiederholen, zu dem ich die Hausübung nicht auf Anhieb lösen konnte!“
    42. 42. Wie werden Ziele SMART formuliert? Ja, das ist schon viel besser formuliert.
    43. 43. Wie werden Ziele SMART formuliert?
    44. 44. Wie werden Ziele SMART formuliert? Das Ziel sollte messbar sein, damit Sie überprüfen können, ob Sie es erreicht haben.
    45. 45. Wie werden Ziele SMART formuliert? Ich will alle Übungen, die ich bearbeite, mit den Musterlösungen vergleichen!
    46. 46. Wie werden Ziele SMART formuliert? Schön.
    47. 47. Wie werden Ziele SMART formuliert?
    48. 48. Wie werden Ziele SMART formuliert? Das Ziel sollte anspruchsvoll sein, damit wir uns nicht unterfordern.
    49. 49. Wie werden Ziele SMART formuliert? Ich möchte mir bis zwei Wochen vor der Klausur die komplette Theorie zu den Klausurthemen aneignen, so dass ich danach nur noch wiederholen muss!
    50. 50. Wie werden Ziele SMART formuliert? Aha.
    51. 51. Wie werden Ziele SMART formuliert?
    52. 52. Wie werden Ziele SMART formuliert? Aber realistisch muss es schon bleiben, sonst ist man schnell frustriert.
    53. 53. Wie werden Ziele SMART formuliert? Ok, ich sehe es ein: „Ich will eine Woche vorher die Theorie zu den Klausurthemen gelernt und verstanden haben, so dass ich sie danach nur noch wiederholen muss.“
    54. 54. Wie werden Ziele SMART formuliert? Das klingt für mich schon viel besser. Was Sie persönlich aber schaffen können und was nicht, kann ich natürlich nicht so gut beurteilen.
    55. 55. Wie werden Ziele SMART formuliert? Sie werden ja Erfahrungen machen, wie schnell Sie beim Lernen voran kommen.
    56. 56. Wie werden Ziele SMART formuliert?
    57. 57. Wie werden Ziele SMART formuliert? Zu guter Letzt sollten Ziele immer terminiert sein, das heißt mit einem genauen Zeitpunkt.
    58. 58. Wie werden Ziele SMART formuliert? Sonst macht man es ja doch nicht.
    59. 59. Wie werden Ziele SMART formuliert? Jahh.. das kenne ich..
    60. 60. Wie werden Ziele SMART formuliert? Bis zum Ende dieser Woche will ich den ersten Teil der Vorlesung, den ich für die Zwischenklausur bereits gelernt habe, wiederholen.
    61. 61. Wie werden Ziele SMART formuliert? Guter Plan!
    62. 62. Wie werden Ziele SMART formuliert?
    63. 63. Wie werden Ziele SMART formuliert? Wenn Sie sich Ihre persönlichen Zielsetzungen definieren, versuchen Sie die SMART- Kriterien zu berücksichtigen!
    64. 64. Wie werden Ziele SMART formuliert? Das mach ich. Schnell nochmal merken: S-M-A-R-T...
    65. 65. Dazu machen wir gleich mal eine Übung.
    66. 66. Yippieh!Endlich nochmal etwas Praxis!
    67. 67. Sie können diese Präsentation jetzt beenden und in derLektion auf „Weiter“ klicken.

    ×