Your SlideShare is downloading. ×
Projekt OTTO Resonanzflaechenanalyse
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Projekt OTTO Resonanzflaechenanalyse

1,153
views

Published on

Durchführung Social Media Audit; Identifizierung von potenziellen Themenfeldern im Social Media Umfeld

Durchführung Social Media Audit; Identifizierung von potenziellen Themenfeldern im Social Media Umfeld

Published in: Business, Technology

0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
1,153
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Das Projekt:Entwicklung und Konzeption einer Social Media- und Online Branding-Strategie für MW /OTTO inklusive Identifikation der OTTO spezifischen Erfolgsfaktoren.Vorgehensweise:• Erstellung einer Übersicht über die bisherigen Social Media Aktivitäten• Analyse und Bewertung der Aktivitäten im Hinblick auf aktuelle Markt- und Zielgruppenanforderungen• Durchführung einer Resonanzflächenanalyse zur Identifizierung geeigneter Themenfelder im Social Web• Ableitung und Empfehlung einer zukünftigen Strategie für Social Media / Online BrandingNachfolgend beschreiben wir die Vorgehensweise einer Resonanzflächenanalyse zurIdentifizierung geeigneter Themenfelder um mit Konsumenten über Social Media Kanälein den Dialog zu treten ....
  • 2. Vorgehensweise Resonanzflächenanalyse Definition einer Resonanzfläche: Mit einer Resonanzflächenanalyse werden potentielle und skalierbare Themen identifiziert, mit denen sich die Konsumenten im Kontext einer Marke beschäftigen. Public Relations Direkt Marketing Staff Retail Interactive Experience Advertising Resonanzflächendokumentieren hierbei die Präsenz von Suchbegriffen oder Themen in einem möglichst repräsentativen Mediensample. Dabei werden potentielle Themen/Begriffe definiert und mit technischer Unterstützung auf ihre Präsenz in den Online-Dialogmedien überprüft. 2
  • 3. Vorgehensweise Resonanzflächenanalyse Methodenbeschreibung: 1. Definition & Erarbeitung von Themenfeldern 2. Aufbau einer RFA Abfragestruktur Basierend auf einer Social Media Analyse oder mithilfe eines Workshops werden in einem Antizipationsverfahren mögliche ...und zu einer Keywordhierarchie so verdichtet, dass sich eine relevante Begriffe und Themenfelder definiert... auf das Markenumfeld gerichtete Abfragestruktur ergibt. 3. Technische Analyse 4. Ableitung relevanter Social Media Themen Anschließend wird diese Struktur in das Monitoring Tool ...Datengrundlage bereit steht, von der die Themen mit dem Radian6 übertragen und entsprechend konfiguriert, so dass höchsten Resonanzpotential abgeleitet und zu Resonanz- eine entsprechende... flächen zusammengeführt werden können. 3
  • 4. Vorgehensweise Resonanzflächenanalyse Entwicklung einer Abfragestruktur: Die Themenfelder und Suchbegriffe werden zu einem Suchcluster aufbereitet und gemäß ihrer Bedeutung um weitere Schreibweisen, Umschreibungen oder verwandte Begriffe ergänzt. 4
  • 5. Vorgehensweise Resonanzflächenanalyse Quantitative Analyse möglicher Themen und Produkte: Die Ergebnisse der quantitativen Analyse ermöglichen eine Aussage, welche Begriffe und Themenfelder häufig verwendet werden. 5
  • 6. Vorgehensweise Resonanzflächenanalyse Identifizierung potenzieller Resonanzflächen: Nach der quantitativen Untersuchung erfolgt eine inhaltliche Analyse zur Identifizierung potenzieller Resonanzflächen anhand der untersuchten Themenfelder. 6
  • 7. Ruhrstrasse 114D – 22761 Hamburgwww.img.ag49 (0) 40 – 41 12 55 68 0