Elektronische Personalakte voll-integriert in SAP

2,616 views

Published on

Elektronische Personalakte für SAP HCM (HR), die komfortable und kostengünstige Lösung! Volle - Integration, kein SAP Records Management erforderlich!
In diesem PDF sehen Sie, wie mit der Personalakte gearbeitet wird.
Auch Sie können Ihr Personalmanagement durch elektronische Personalakten vereinfachen. Die Nutzung Ihres bereits vorhandenen SAP™ Systems bedeutet für Sie eine Zeit- und Kostenersparnis.
Gestalten Sie die Verwaltung Ihrer Personaldaten schneller, günstiger und einfacher mit elektronischen Personalakten -- kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren Sie einen Termin für Ihr kostenfreies Webinar.
Mehr über inPunctos Add-on Software finden Sie auf unsere Webseite: http://www.inpuncto.com/

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
2,616
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1,043
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Elektronische Personalakte voll-integriert in SAP

  1. 1. 1. Die elektronische Personalakte wird innerhalb des SAP GUI gestartet und besteht aus drei Bereichen: - Bereich A: ein Dokumenten- baum, welcher alle Dokumente in einer Registerstruktur darstellt. Der Dokumenten- baum gewährleistet eine sichere Orientierung. - Bereich B: dieser Bereich umfasst alle unternehmens- bezogenen Daten einer Person wie z.B.: Personalnummer, Mitarbeitergruppe, Mitarbeiter- kreis. - Bereich C: dieser Bereich ist das Hauptfenster zur Anzeige von unterschiedlichen Inhalten. Er besteht aus fünf Haupt- reitern – Personalstammdaten- blatt, Terminverfolgung, Doku- mentenanzeige, Dokumente in Arbeit und offene Barcodes. Weitere sind konfigurierbar. 2. Auf „Aktenebene“ stehen ver- schiedene Funktionen zur Verfügung wie Historie, Auswertungen, übergreifende Suche, Weitergabe der Akten, etc. 3. Auf „Ebene der Dokumente“ werden Dokumente erzeugt, in PDF oder TIF umgewandelt, hinzugefügt, gescannt, ver- schlagwortet, etc. 4. Berechtigte Anwender können Dokumente umhängen, anzeigen oder löschen. Weitere Dokumentenspezi- fische Funktionalitäten stehen (mit rechtem Klick auf das Dokument) dem User zur Verfügung. 5. Via unsere Scanner Software biz²Scanner kann der Sachbearbeiter direkt in die elektronische Personalakte Dokumente hinzuscannen. 6. Emails und MS-Office Dokumente können auch in die elektronische Personalakte eingestellt werden, dank unse- rer Applikation biz²Office. Hier wird für die weitere Verarbeitung auch der Status mitgeführt, Versionierung und Klassifizierung werden ebenfalls unterstützt. Zudem können Serienbriefe er- stellt werden, die anschließend automatisch an betreffende elektronische Personalakten angehängt sind. 7. Der Dokumenteneingang kann weiter durch ein Barcode- und / oder Patchcode-Szenario automatisiert und beschleunigt werden. In dem Fall erfolgt die automatisierte Bearbeitung und Zuordung in SAP™ von großen Volumen verschiedener Daten und Dokumente via unsere serverbasierte Anwen- dung biz²ScanServer. 8. Sie können die gesamte oder einen Teil der eAkte als PDF erfassen, per Mail versenden oder ausdrucken. In dem Fall werden ein Deckblatt und ein Inhaltsverzeichnis automatisch bereitgestellt. 9. Auch mobil und via Web kann auf die elektronische Personal- akte zugegriffen werden. 10. u.v.m. Auf die Folgeseite erfahren Sie aus welchen Modulen die elektro- nische Personalakte besteht. Voll-integrierte Personalakte: die komfortable und kostengünstige Lösung Wie funktioniert es? www.inpuncto.com ELEKTRONISCHE PERSONALAKTE IN SAP™ HCM einfach, flexibel und sicher 1
  2. 2. Die Softwarelösung für die elektronische Personalakte benötigt kein SAP™ Records Management - sondern bie- tet direkt in SAP™ HCM die Möglichkeit zur Strukturdar- stellung sowie umfangreiche Funktionen zur Handhabung der Personalakte, deren Da- ten und Dokumente. Die Lösung besteht aus: - dem Modul „eAkte“, d.h. vollständige Visualisierung und Handhabung von Daten, Dokumenten und Prozessen einer elektronischen Personalakte unter Berück- sichtigung der Berechtigun- gen in SAP™. Es zeigt die Struktur der Personalakte gemäß den Definitionen für Infotypen und Dokumen- tarten. Alle Zugriffe auf die elektronische Personalakte werden über die zentrale Berechtigungsverwaltung des SAP-Systems gesteuert und können so indivi- duell und zentral konfiguriert werden. Die eAkte wird innerhalb des GUI gestartet und besteht aus einer Registerstruktur und mehreren Registerseiten. Über die Registerstruktur erfolgt die Navigation innerhalb der Personalakte. - der automatisierte Erfassung von Papier und elektro- nischen Dokumenten dank biz²Scanner und biz²ScanServer. - dem Überführen elektro- nischer Daten und Do- kumente (Email, Fax, EDI, usw.) in System mit- tels biz²ScanServer und biz²OfficeSynchronizer. - der Integration leben- der MS-Office Dokumente (Word, Powerpoint, Excel) in die eAkte, mittels dem biz²Office. - dem Modul „Ready2Go“, das die Möglichkeit des Akten- drucks anbietet. Über den Dokumentenbaum kann eine ganze Akte oder nur Teile daraus in ein Gesamt-PDF mit Deckblatt und Inhalts- verzeichnis erstellt werden. - der Archivierung erfasster Dokumente in das Archiv via SAP-Standard-Schnittstelle HTTP ContentServer mit dem Ablage- und Archi- vierungssystem für SAP™ biz²Archiver. Ihr inPuncto Team contact@inpuncto.com +49(0)711 661 885 00 Voll-integrierte Personalakte: die komfortable und kostengünstige Lösung Welche MODULE und KONFIGURATION? www.inpuncto.com ELEKTRONISCHE PERSONALAKTE IN SAP™ HCM einfach, flexibel und sicher ELEKTRONISCHE PERSONALAKTE IN SAP™ HCM einfach, flexibel und sicher 2

×