Verbinden Sie die Welten von Microsoft und SAP™

  • 810 views
Uploaded on

Nehmen Sie eMail Archivierungen und die bidirektionale Synchronisation von Microsoft und SAP™ mit der benutzerfreundlichen Software von inPuncto vor!

Nehmen Sie eMail Archivierungen und die bidirektionale Synchronisation von Microsoft und SAP™ mit der benutzerfreundlichen Software von inPuncto vor!

More in: Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
810
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2

Actions

Shares
Downloads
2
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. 1. In SAP™ sind alle relevanten Dokumentarten, Klassifika- tionen, ggf. Wertelisten etc. zentral gepflegt. Hierüber erfolgt auch die Festlegung, mit welchem Objekt in SAP™ ein Microsoft-Dokument verknüpft wird. 2. inPunco berücksichtigt die Anwenderseite – Microsoft- SAP™-Verknüpfung funktio- niert direkt aus den MS-Appli- kationen heraus. 3. Der Anwender findet in den Applikationen von Microsoft eine SAP™ -spezifische Menüleiste. 4. Mit wenigen Klicks werden businessrelevante eMails und ihre Anhänge gezielt an die richtige Stelle im ERP System abgelegt (Objektverknüpfung, Klassifikation etc.). eMail- spezifische (interne) Daten wie Sender, Empfänger, Betreff etc. stehen automatisch zur Verwaltung der eMail im ERP zur Verfügung. Durch den Anwender werden nur „fehlen- de“ Daten ergänzt. 5. Anhänge von eMails werden entsprechend separiert und stehen dann auch als Einzel- Files zur Verfügung. 6. Die Massenablage von eMails ist realisiert. 7. Das Arbeiten mit Word, Excel und Powerpoint ermöglicht ein Pushen in Microsoft- Dokumente von SAP™ Daten – aber auch ein Überschreiben / eine Neuauswahl von Inhal- ten direkt aus dem Dokument heraus. Die Daten im Doku- ment werden von Microsoft nach SAP™ zurücksynchroni- siert – alle abhängigen Werte im Dokument passen sich automatisch an (z.B. neue Lie- feranten Nr. > neue Adressfel- der werden befüllt). 8. Das Arbeiten mit MS-Formula- ren wird stark vereinfacht: Datenfelder in der Vorlage von Microsoft können mit SAP™ Inhalten befüllt werden – und das komplett automatisch! Bis hin zur Serienfunktion von Microsoft aus SAP™ heraus! 9. Werden dokumentenrelevan- te Daten in SAP geändert, so werden diese Inhalte „dunkel im Hintergrund“ bzw. beim nächsten „Öffnen des Doku- ments“ aktualisiert. IHR GEWINN: - Einfache und sichere Hand- habung von MS-Dokumenten durch die Verknüpfung von Microsoft und SAP™. - Komplette Kontrolle der aktuellen Dokumente. - Einfache Suchmechanismen auf Basis der SAP™ Standards. - ­Business-relevante eMails werden sicher und zielgerichtet archiviert. - Bidirektionale Synchronisation von Formularen und Dokumen- ten aus Microsoft und SAP™ Content. - Transparentes Handlung von Dokumentenstatus und Ver- sionierung auf Basis Ihres ERP Systems. - Keine doppelte Archivierung von eMails. - Einfaches Drag&Drop von Microsoft zu SAP™. - Keine Verwaltungsinformationen außerhalb dem führenden System SAP™ . - Vollständige Verwendung der SAP Business-Logik. - Verwendung von Vorlagen aus Microsoft und der SAP™ Business Logik: keine sonstige aufwendige Vorlagentechnik erforderlich. Ihr inPuncto Team contact@inpuncto.com +49(0)711 661 885 00 Microsoft und SAP™ bidirektional verbinden, wie funktioniert es? www.inpuncto.com eMAIL ARCHIVIERUNG UND BIDIREKTIONALE SYNCHRONISATION VON Microsoft und SAP™ einfach, flexibel und sicher