Based on real tests.
… Hauptsache, wir haben überhaupt Tests!
Tobias Schlitt, Qafoo GmbH

Dominik Jungowski, inovex GmbH
Die Assertion-
Hölle
✓ Optimiert fürs Lesen
✓ Kaputte Tests schneller finden
Tests auch mal
anfassen
✓ Nicht nur den produktiven Code
refactoren
Assertion-
Recycling
✓ Optimiert fürs Lesen (siehe Punkt 1)
✓ Alle Vorteile von Abstraktion
Nicht durchgreifen!
✓ Keine Mocks in Mocks packen
✓ Besser Integrationstests als Mocking-
Babuschka
✓ Law of Demeter
Shared state
✓ Mindestens Reset zwischen Tests
✓ Besser: Abhängigkeit explizit machen
Die Mocking-Hölle
✓ Black-Box-Testing
✓ Mocks maintainen macht keinen Spaß
✓ Pure Stubs/Mocks
SUT mocken
✓ Du machst da was in Produktion falsch
✓ Niemals das SUT zum Testen anfassen
jquery Tests
✓ Tests nicht von Seiteninhalt abhängig
machen
✓ jasmine-jquery verwenden
✓ Fixtures verwenden
Einfach einfacher
✓ Auch Test-Technik entwickelt sich
weiter
✓ Pfadfinder-Regel
Dateien und andere
Monster
✓ Dateisystem-Tests saugen
✓ VFS-Stream zur Rettung!
Er ist tot, Jim!
✓ Nicht nur den produktiven Code
refactoren
KISS
✓ Magic vermeiden
✓ Effekte explizit machen
✓ Tests, die Tests benötigen sind doof*
* außer man entwickelt ein Test-Framew...
Fazit:
Nicht nur den produktiven Code refactoren
exit();
Tobias Schlitt
@tobySen
Dominik Jungowski
@djungowski
https://github.com/QafooLabs/just-test
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

...Hauptsache, wir haben überhaupt Tests

270 views
212 views

Published on

Dass automatisierte Tests maßgeblich zur Qualität von Software beitragen ist längst kein Augenöffner mehr. Dennoch werden die Tests häufig hingeschludert, Hauptsache man “hat überhaupt Tests”. Welche Probleme können auftreten, wenn man die Sorgfalt bei den Tests schleifen lässt? Und warum ist es so wichtig die Tests ordentlich zu schreiben? Anhand von Beispielen wird aufgezeigt in welche Fallen man laufen kann, wie man seine Tests besser strukturiert und welche Vorteile sich dadurch ergeben.

Published in: Software
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
270
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

...Hauptsache, wir haben überhaupt Tests

  1. 1. Based on real tests. … Hauptsache, wir haben überhaupt Tests! Tobias Schlitt, Qafoo GmbH
 Dominik Jungowski, inovex GmbH
  2. 2. Die Assertion- Hölle
  3. 3. ✓ Optimiert fürs Lesen ✓ Kaputte Tests schneller finden
  4. 4. Tests auch mal anfassen
  5. 5. ✓ Nicht nur den produktiven Code refactoren
  6. 6. Assertion- Recycling
  7. 7. ✓ Optimiert fürs Lesen (siehe Punkt 1) ✓ Alle Vorteile von Abstraktion
  8. 8. Nicht durchgreifen!
  9. 9. ✓ Keine Mocks in Mocks packen ✓ Besser Integrationstests als Mocking- Babuschka ✓ Law of Demeter
  10. 10. Shared state
  11. 11. ✓ Mindestens Reset zwischen Tests ✓ Besser: Abhängigkeit explizit machen
  12. 12. Die Mocking-Hölle
  13. 13. ✓ Black-Box-Testing ✓ Mocks maintainen macht keinen Spaß ✓ Pure Stubs/Mocks
  14. 14. SUT mocken
  15. 15. ✓ Du machst da was in Produktion falsch ✓ Niemals das SUT zum Testen anfassen
  16. 16. jquery Tests
  17. 17. ✓ Tests nicht von Seiteninhalt abhängig machen ✓ jasmine-jquery verwenden ✓ Fixtures verwenden
  18. 18. Einfach einfacher
  19. 19. ✓ Auch Test-Technik entwickelt sich weiter ✓ Pfadfinder-Regel
  20. 20. Dateien und andere Monster
  21. 21. ✓ Dateisystem-Tests saugen ✓ VFS-Stream zur Rettung!
  22. 22. Er ist tot, Jim!
  23. 23. ✓ Nicht nur den produktiven Code refactoren
  24. 24. KISS
  25. 25. ✓ Magic vermeiden ✓ Effekte explizit machen ✓ Tests, die Tests benötigen sind doof* * außer man entwickelt ein Test-Framework
  26. 26. Fazit: Nicht nur den produktiven Code refactoren
  27. 27. exit(); Tobias Schlitt @tobySen Dominik Jungowski @djungowski https://github.com/QafooLabs/just-test

×