Your SlideShare is downloading. ×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Saving this for later?

Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime - even offline.

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Definition of almost done

922
views

Published on

Im gefühlt dauerhaften Druck des Alltagsgeschäfts neigen Entwicklungsteams dazu Dinge nur zu 90% fertig zu stellen. Wenn diese dann noch als vermeintlich abgeschlossene Arbeit akzeptiert werden, ist …

Im gefühlt dauerhaften Druck des Alltagsgeschäfts neigen Entwicklungsteams dazu Dinge nur zu 90% fertig zu stellen. Wenn diese dann noch als vermeintlich abgeschlossene Arbeit akzeptiert werden, ist das Chaos perfekt. Wo liegen die tatsächlichen Gründe hinter diesem Verhalten und welche Möglichkeiten gibt es den Fokus darauf zu legen, Dinge wirklich fertig zu stellen?


0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
922
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Definition of almost Done Dominik Jungowski inovex GmbH
  • 2. Dominik Jungowski Scrum Coach Musikfan agileblog.org
  • 3. Was kostet „fast fertig“?
  • 4. $3.61/LOC Technical Debt Quelle: http://www.castsoftware.com/research-labs/technical-debt-estimation
  • 5. © Wikimedia / y kawahara
  • 6. „Professionalism is something that our profession is in dire need of“ Robert C. Martin: The Clean Coder
  • 7. 90% Fast fertig
  • 8. „Ich hab keine Lust das in 5 unterschiedlichen Browsern zu testen!“ Faulheit
  • 9. „Räum dein Zimmer auf, sonst gibt es Hausarrest!“ „Wenn du dein Zimmer aufräumst, kriegst du ein Eis.“ Faulheit
  • 10. Intrinsisch Motivation Extrinsisch Quelle: Christoph Kolb - „Gamification my ass“
  • 11. Intrinsisch Motivation Extrinsisch Quelle: Christoph Kolb - „Gamification my ass“
  • 12. Warum tue ich eigentlich was ich tue? Motivation
  • 13. ☹Gehalt Demotivatoren Arbeitsumfeld
  • 14. ☺ Anerkennung / Lob Motivatoren Kritik Bonus Sinn Erfolgserlebnisse
  • 15. ☺ Ziele Motivatoren Kommunikation / Transparenz interessante Aufgaben
  • 16. ☺Verantwortung / Freiräume Motivatoren Wertschätzung / Respekt
  • 17. „Für ausführliche Tests haben wir keine Zeit“ „Das muss bis morgen fertig sein!“ Zeitdruck
  • 18. In Progress Multitasking Multitasking y U U
  • 19. 80/20Pareto-Prinzip
  • 20. 101%Perfektionismus
  • 21. „Ich mach das später“ Procrastination
  • 22. Visualisierung
  • 23. Zu große Arbeitspakete
  • 24. Akzeptanzkriterien
  • 25. Definition of almost Done
  • 26. Arbeitsvereinbarungen 4-Augen-Prinzip wurde angewendet Review Task für jede Story DoD wurde von mind. 2 Personen geprüft Definition of Done
  • 27. Definition of Done Workshop
  • 28. Definition of Done Ampel
  • 29. Wenig Alles! TDD Pair rogramming CodeReviews Continuous Integration
  • 30. Konkrete, realistische Ziele © flickr / wabson
  • 31. kthxbye! Noch Fragen? Dominik Jungowski @djungowski www.inovex.de