Product Update: Infopark Cloud Express - Thomas Witt

1,469 views

Published on

Thomas Witt, Director Business & Product Development, stellt Neuigkeiten zum Infopark Cloud Express vor:
- Architektur: CMS, WebCRM, Elastic Web-Platform
- Skalierbarkeit, Datensicherheit, Content, Distribution Networks
- Migration zum Infopark Cloud Express

0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,469
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
10
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Product Update: Infopark Cloud Express - Thomas Witt

  1. 1. Infopark Cloud Express Infopark & Friends Thomas Witt <thomas.witt@infopark.de> Hamburg, 2012-11-26
  2. 2. NutzenDie Cloud
  3. 3. EvolutionStatische Web-Site hat ausgedientWeb-Sites sind Applikationen• Funktionen gemischt mit Content• Integriert in Geschäftsprozesse• Mehr Personalisierung/LeadgewinnungBetrieb: Höhere Anforderungen• Funktionalität• Sicherheit• Verfügbarkeit• Skalierbarkeit• Schnell ändernde Anforderungen• Software Installationen aufwendigSteigende Kosten beim Betrieb imeigenen Rechenzentrum
  4. 4. Ein Rechenzentrum reicht gar nicht aus … http://is.gd/33vKan
  5. 5. Beispiel Content Distribution Network CDN Amazon CloudFront
  6. 6. Moderne Web-Sites gehören in die Cloud.
  7. 7. “The ultimate goal, and one of thegreat promises of the cloud,is to free IT from day-to-day tasksthat cost money and don’t add valueto the business. – Steven John, CIO Workday
  8. 8. Das CMS und CRM muss für die Cloud entwickelt sein
  9. 9. Überblick
  10. 10. Infopark Cloud Express Keine Installations- und Pflegeaufwände Ruby on Rails Volle Kontrolle über die Entwicklung Redakteursfreundlich Höchste Verfügbarkeit Auto-Scaling, stundenweise Zertifizierte Sicherheit Geringes Risiko, berechenbare Betriebskosten
  11. 11. Architektur
  12. 12. Software-As-A-ServiceElastic Web Platform
  13. 13. ‣ Leistungsfähiges CMS und WebCRM‣ Multitenancy‣ Inklusive Suchtechnologie
  14. 14. ‣ Zertifiziert nach ISO27001, SOC 1/ SSAE 16/ISAE 3402, CSA‣ Auftragsdatenverarbeitung konform zum Bundesdatenschutzgesetz
  15. 15. ‣ Hochverfügbar durch Verteilung auf drei Verfügbarkeitszonen‣ Auto-Scaling
  16. 16. ‣ Hochverfügbare ‣ Hochverfügbarer ‣ Verläßlicher Massen- verteilte NoSQL- Versand von E-Mails verteilter Speicher für Datenbank Binär-Daten ‣ Erhöhte Zustellbarkeit‣ Extrem Leistungsfähig ‣ Erweiterbar durch CDN durch Inhalts-Filterung durch SSD-Technologie und White-Listing
  17. 17. ‣ Sicherheit durch umfangreicher ‣ Server für ‣ Ausführen Überwachung der differenzierter Aufgaben im Verfügbarkeit und Zugriffsschlüssel Hintergrund Skalierung
  18. 18. ‣ Elastic Web Platform mit ‣ Schnelle Content- dedizierten Rails-Servern Auslieferung via S3,‣ Auto-Scaling optional via CDN
  19. 19. ‣ Code-Repository zur kollaborativen Entwicklung
  20. 20. ‣ Performance-Überwachung der Rails-Applikation
  21. 21. ‣ Fehler-Überwachung der Rails-Applikation
  22. 22. ‣ Monitoring der Gesamt-Architektur
  23. 23. ‣ Verfügbarkeitsprüfung
  24. 24. ‣ Komfortable Steuerung und Überwachung aller ICE-Komponenten
  25. 25. Vielen Dank! Thomas Witt Director Product & Business Development thomas.witt@infopark.de Infopark AG • Kitzingstraße 15 • D-12277 Berlin • www.infopark.de • info@infopark.de

×