G. Horstkemper (Bayerische Staatsbibliothek) - Pläne für ein Portal europäischer historischer Bibliographien
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

G. Horstkemper (Bayerische Staatsbibliothek) - Pläne für ein Portal europäischer historischer Bibliographien

on

  • 1,071 views

Présentation de Gregor Horstkemper (Bayerische Staatsbibliothek München) lors du colloque infoclio.ch à Berne le 16 septembre 2010....

Présentation de Gregor Horstkemper (Bayerische Staatsbibliothek München) lors du colloque infoclio.ch à Berne le 16 septembre 2010.

"2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen."

Statistics

Views

Total Views
1,071
Views on SlideShare
1,071
Embed Views
0

Actions

Likes
1
Downloads
3
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.
  • 2007 fand in Berlin auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein erstes Treffen nationaler geschichtswissenschaftlicher Bibliographie-Unternehmungen statt. Ziel des Treffen waren zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über gemeinsame Probleme sowie die Suche nach Kooperationsmöglichkeiten. Infolge weiterer Treffen in den Jahren 2008 und 2009 entstand ein gemeinsamer Webauftritt mit Basisinformationen zu den einzelnen Bibliographien. Parallel wurde über Möglichkeiten zur Einrichtung eines gemeinsamen Suchportals diskutiert. Der Vortrag wird die unterschiedliche Ausgangslage der Bibliographien thematisieren, die technischen und organisatorischen Herausforderungen für einen Portalbetrieb skizzieren, und mögliche Perspektiven für die Verwirklichung eines gemeinsamen europäischen Bibliographie-Portals ansprechen.

G. Horstkemper (Bayerische Staatsbibliothek) - Pläne für ein Portal europäischer historischer Bibliographien G. Horstkemper (Bayerische Staatsbibliothek) - Pläne für ein Portal europäischer historischer Bibliographien Presentation Transcript