Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3

on

  • 2,695 views

TYPO3 (www.typo3.org) ist ein beliebtes Open Source Web Content Management System (CMS), mit dem sich professionelle Online-Auftritte - egal ob Microsite oder großes Webportal - mühelos umsetzen ...

TYPO3 (www.typo3.org) ist ein beliebtes Open Source Web Content Management System (CMS), mit dem sich professionelle Online-Auftritte - egal ob Microsite oder großes Webportal - mühelos umsetzen lassen. Dabei hat sich TYPO3 in den letzten Jahren als ‘Big Player’ speziell im Bereich Enterprise Web Content Management etabliert. Durch seine modulare Architektur auf Basis von PHP und mittlerweile mehr als 5000 frei verfügbaren Zusatzmodulen (TYPO3 Extensions) ist TYPO3 ein sehr flexibles System, das dank einer gut dokumentierten API jederzeit leicht auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Mit dem kürzlich erschienenen TYPO3 4.5 steht erstmals eine ‘Long Term Support’ (LTS) Version zur Verfügung, die neben einer Reihe an Verbesserungen bei der Usability auch interessante Neuerungen, u.a. bei der internen Konfiguration mittels TypoScript bringt. Aktualisierte Versionen des MVC-Frameworks Extbase und der Templating Engine Fluid bieten Entwicklern schon heute die Möglichkeit, eigene Extensions und Web-Anwendungen in Hinblick auf die kommende Major Release, TYPO3 5, zukunftssicher zu implementieren.

Der Vortrag gibt einen Überblick über das TYPO3 Projekt, stellt die wichtigsten Komponenten vor und gibt einen Einblick in die praktische Arbeit mit TYPO3 aus Entwicklersicht.

Statistics

Views

Total Views
2,695
Views on SlideShare
2,670
Embed Views
25

Actions

Likes
0
Downloads
16
Comments
0

7 Embeds 25

http://nerdlogbuch.posterous.com 17
http://nerdlogbuch.blogspot.com 2
http://www.linkedin.com 2
url_unknown 1
http://posterous.com 1
http://nerdlogbuch.blogspot.de 1
http://nerdlogbuch.blogspot.co.at 1
More...

Accessibility

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 Presentation Transcript

    • Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 Michael Wolfinger Philipp Hamid© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at
    • DIE VORTRAGENDEN‣ Dr. Michael Wolfinger ‣ Geschäftsführer incore IT Solutions ‣ Chemiker & FH Lektor ‣ Certified TYPO3 Integrator‣ Philipp Hamid BA ‣ Chief Creative Officer incore IT Solutions ‣ Web & Multimedia Developer ‣ Certified TYPO3 Integrator© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 2
    • ÜBER INCORE IT SOLUTIONS‣ Full-Service Open Source IT Agentur mit Sitz in Wien und Linz‣ Portfolio ‣ Open Source Content Management Systeme (CMS) Entwicklung, Anpassung, Integration, Hosting, SEO, CRO Spezialisiert auf TYPO3 seit 2005 ‣ Open Source Enterprise Resource Planning Systeme (ERP) Beratung, Implementierung, Betreuung ‣ Open Source Schulungen TYPO3, OpenERP, Tryton‣ Über 40 erfolgreiche TYPO3 Projekte© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 3
    • AGENDA‣ Enterprise Content Management - Definition‣ TYPO3 in a Nutshell - Die Vorstellungsrunde‣ TYPO3 Features - Ein Überblick‣ TypoScript - Die “Konfigurationssprache” von TYPO3‣ Best of TYPO3 4.5 - Die Highlights‣ Fluid - Die neue Template Engine von TYPO3‣ TYPO3 Praxis - Live Demo© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 4
    • ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT Definition© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 5
    • ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT“Enterprise Content Management (ECM) umfasst die Technologien zur Erfassung,Verwaltung, Speicherung, Bewahrung und Bereitstellung von Content undDokumenten zur Unterstützung organisatorischer Prozesse im Unternehmen”Komponenten: Merkmale:‣ Erfassung (capture) ‣ ECM Komponenten als Dienste (SOA)‣ Verwaltung (manage) ‣ ECM als Repository für Information‣ Speicherung (store) ‣ Enterprise Application Information (EAI) verbindet ECM zu einer‣ Ausgabe (deliver) Sammlung von Infrastruktur-‣ Bewahrung (preserve) Komponenten E-Business Quelle: Wikipedia© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 6
    • TYPO3 IN A NUTSHELL Die Vorstellungsrunde© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 7
    • TYPO3 CONTENT MANAGEMENT SYSTEMTYPO3 ist ein Open Source Content Management System (CMS), dasweltweit eingesetzt wird um Websites jeder Größe - von derMicrosite bis zu Webportalen internationaler Organisationen - zuentwickeln und betreiben.© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 8
    • TYPO3 EXECUTIVE SUMMARY‣ Open Source - GPL Lizenz‣ Enterprise System‣ Stabiles Core-System‣ Skalierbarkeit‣ Erweiterbarkeit‣ Internationalisierung‣ Solide Roadmap‣ Aktive Community‣ Sicheres Investment© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 9
    • TYPO3 FÜR JEDERMANN‣ Entwickler und Benutzer ‣ Beliebige Erweiterung durch flexibles Extension-Framework ‣ API erlaubt moderne Programmiertechniken (MVC) ‣ Etablierte Entwickler-Community‣ Content Autoren und Editoren ‣ Benutzerfreundliches und intuitives Interface (WYSIWYG) ‣ Komfortables Bearbeiten von Multimedia-Inhalten‣ Admins und Content Manager ‣ Professionelle Workflows ‣ Effizientes Rechte-Management ‣ Multi-Domain Setup© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 10
    • TYPO3 GESCHICHTE‣ 1997 von Kasper Skårhøj ins Leben gerufen‣ 2000 erste öffentliche Beta Version‣ 2001 erster TYPO3 Workshop‣ 2002 Release TYPO3 3.0, später TYPO3 3.5.0‣ 2004 Gründung der TYPO3 Association‣ 2005 erste TYPO3 Konferenz‣ 2007 Kasper Skårhøj zieht sich als aktiver Developer zurück‣ 2008 Berlin Manifesto legt Roadmap für TYPO3 v4 und v5 fest‣ 2009 Start für FLOW3, dem Application Framework für TYPO3 v5‣ 2011 Release TYPO3 4.5 “Long Term Support”© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 11
    • TYPO3 ASSOCIATIONDie TYPO3 Association ist ein 2004 gegründeter, gemeinnützigerVerein mit Sitz in der Schweiz. Ziele der Non-Profit Organisation:‣ Unterstützung der TYPO3 Core Entwicklung‣ Organisation der offiziellen TYPO3 Events‣ Kommunikation innerhalb der Community und nach außen‣ Interessensvertretung‣ Zertifizierung und Qualitätssicherung© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 12
    • TYPO3 COMMUNITYMehr als 100k Menschen aus 48 Ländern‣ entwickeln Extensions‣ liefern und testen Patches‣ dokumentieren‣ übersetzen‣ organisieren Events‣ spenden‣ helfen anderen‣ haben Spaß an der Sache© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 13
    • TYPO3 EVENTS‣ TYPO3 North American Conference T3CON11-SF: Juni 2011, San Francisco, USA (t3con11-sf.typo3.org)‣ TYPO3 Developer Days T3DD11: Juli 2011, Sursee, CH (t3dd11.typo3.org)‣ TYPO3 Konferenz T3CON11: Oktober 2011, Hanau, DE (t3con11-frankfurt.typo3.org)‣ TYPO3 Snowboard Tour T3BOARD‣ TYPO3 UserGroup‣ TYPO3 Camp© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 14
    • TYPO3 CERTIFICATIONSeit 2008 bietet die TYPO3 Association weltweit die Prüfung zum“Certified TYPO3 Integrator” an.‣ Kunden erhalten die Sicherheit, daß der TYPO3 Anbieter über das nötige Know-How zur erfolgreichen Umsetzung eines TYPO3 Projekts verfügt‣ TYPO3 Anbieter können Ihre Fähigkeiten objektiv überprüfen und sich gegenüber der Konkurrenz am Markt positiv qualifizieren© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 15
    • TYPO3 REFERENZEN© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 16
    • TYPO3 TECHNIK ANFORDERUNGEN‣ Systemanforderungen Server: ‣ OS: Unix/Linux, Windows, Mac ‣ Webserver: Apache, IIS ‣ Middleware: PHP 5.2+ ‣ Datenbank: MySQL (oder PostgreSQL, Oracle via TYPO3 DBAL) ‣ Empfohlen: ImageMagick, GDlib, zlib, mod_gzip, mod_rewrite, mod_security, PHP acceleator ‣ Hardware: multi-core CPU, >4 GB RAM‣ Systemanforderungen Client: ‣ Standard Browser (Mozilla Firefox, Chrome, MS IE 7+)© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 17
    • TYPO3 STATUS QUO‣ Zur Zeit werden zwei Versionen aktiv entwickelt: TYPO3 v4 und v5‣ Aktuelle Release TYPO3 4.5 LTS “Long Term Support” (bis 04/2014)‣ TYPO3 4.6 kommt am 28. Oktober 2011© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 18
    • TYPO3 FEATURES Ein Überblick© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 19
    • TYPO3 CMS‣ TYPO3 Content Management System (CMS) erlaubt die getrennte Bearbeitung von Content und Design/Layout‣ Komfortables Editieren von Text, Bildern, Multimedia-Inhalten‣ Keine HTML / CSS / Programmier-Kenntnisse für den End-User© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 20
    • TYPO3 FEATURES‣ Einfaches Templating: Standard, Templavoila, Fluid‣ Flexible Designs: global oder individuell für Sub-Seiten‣ Komfortables Interface mit übersichtlicher Seiten-Struktur‣ WYSIWYG mit integriertem Rich-Text Editor‣ Intuitives AJAX drag-and-drop im Backend‣ Frontend-Editing‣ Automatische Bild-Manipulation: grafische Menüs, resize, crop, …‣ Ausgefeiltes Rechte-Management auf Gruppen / Benutzerebene© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 21
    • TYPO3 FEATURES‣ Integrierte Suche oder Enterprise Suche auf Basis von Apache Solr‣ Mehr-Sprachigkeit: 30+ Sprachen im BE, FE Lokalisierung‣ Effizientes Caching-Framework‣ Multi-Site Management‣ Einfache Erweiterbarkeit durch API-basiertes Framework‣ 5000+ Extensions im TYPO3 Extension Repository (TER)‣ Ausführliche Dokumentation‣ Support durch die Community oder TYPO3 Anbieter‣ Reichhaltige Resourcen im Web: Mailing Listen, Foren, Blogs, ...© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 22
    • TYPOSCRIPT Die “Konfigurationssprache” von TYPO3© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 23
    • TYPOSCRIPT - WAS IST DAS?“TypoScript bildet mithilfe von Plaintext und einergegebenen Syntax hierachische Informationen inein multidimensionales assoziatives PHP-Array ab” page = PAGE page.typeNum = 0 page.10 = USER page.10.userFunc = tx_templavoila_pi1->main_page $TS[‘page’] = ‘PAGE’ $TS[‘page.’][‘typeNum’] = ‘0’ $TS[‘page.’][‘10’] = ‘USER’ $TS[‘page.’][‘10.’][‘userFunc’] = ‘tx_templavoila_pi1->main_page’‣ Abstraktions-Layer für assoziative Arrays‣ TypoScript ist keine Programmiersprache‣ Vergleichbar mit YAML oder XML© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 24
    • TYPOSCRIPT IST ÜBERALL Seiten Navigation und Inhalt Plugins lib.mainmenu_1 = HMENU xmlnews = PAGE lib.mainmenu_1 { xmlnews { 1 = TMENU typeNum = 100 1 { 10 >page.config { NO = 1 10 < plugin.tt_news doctype = xhtml_11 wrap = <ul>|</ul> 10.pid_list > xmlprologue = none NO.wrapItemAndSub = <li>|</li> 10.pid_list = 2 xhtml_cleaning = all CUR = 1 10.singlePid = 11 removeDefaultJS = 1 CUR.wrapItemAndSub = <li>|</li> 10.defaultCode = XML disablePrefixComment = true ACT = 1 config {} ACT.wrapItemAndSub = <li>|</li> disableAllHeaderCode = 1 } no_cache = 1 } xhtml_cleaning = 0 } } © 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 25
    • TYPOSCRIPT 1x1‣ Top-Level Objekte (TLO) sind fundamentale Objekte erster Ordnung, zB. PAGE, CONFIG zur Seitendefinition & Konfiguration‣ Content Objekte (cObjects) bringen die eigentlichen Inhalte ins System, z.B.: HTML, TEXT, HMENAU, COA, GIFBUILDER uvm.‣ Jede TypoScript Eigenschaft besitzt einen Datentyp, wie boolean, double, integer, string oder alternative Datentypen wie getText (Ermittlung dynamische Daten während des Seitenaufbaus)‣ TypoScript Funktionen verwandeln Eingabewerte in Ausgabewerte, z.B. stdWrap Funktion typolink umschließt Inhalt mit <a></a>, parseFunc durchsucht und verarbeitet Inhalt nach bestimmten Kriterien Link: TypoScript in 45 Minutes© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 26
    • BEST OF TYPO3 4.5 Die Highlights© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 27
    • TYPO3 4.5 LTS‣ TYPO3 4.5 ist die erste Version mit “Long Term Support”‣ Updates und Patches für 3 Jahre garantiert‣ Parallel Entwicklung für TYPO3 4.6 und TYPO3 5© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 28
    • TYPO3 4.5 BACKEND GOODIES‣ Aufgeräumtes Backend‣ Seitenbaum auf ExtJS Basis‣ Einfaches Editieren‣ Drag-and-drop‣ Strukturiertes Kontext-Menü‣ Live-Suche© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 29
    • TYPO3 BACKEND GOODIES‣ Sinnvolle Gruppierungen‣ Klare Struktur‣ Backend Layout Wizard© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 30
    • TYPO3 4.5 WORKSPACES‣ ECM Feature “Workflow Management”: TYPO3 Workspaces‣ Review Prozess vor der Veröffentlichung‣ Content Editor → Chief Editor → online© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 31
    • TYPO3 4.5 LINK VALIDATOR‣ Überprüft interne und externe Links‣ Scheduler-Integration möglich‣ Optional Reporting via E-Mail© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 32
    • TYPO3 4.5 TYPOSCRIPT GOODIES‣ stdWrap ist für alle Eigenschaften aller cObjects verfügbar‣ stdWrap.numberFormat - komfortable Formatierung von Zahlen‣ Conditions in PageTSConfig‣ cObject FLUIDTEMPLATE ‣ cObject SVG page = PAGE 10 = SVG page.10 = FLUIDTEMPLATE 10 { page.10 { width = 600 template = FILE height = 600 template.file = fileadmin/template.html src = fileadmin/svg.xml variables { noscript.cObject = TEXT content < styles.content.get noscript.cObject.value = Kein SVG Output } } }© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 33
    • TYPO3 4.5 FÜR ENTWICKLER‣ UTF-8 per default‣ Swaiftmailer API - RFC-kompatible, einheitliche Mail API‣ Dynamische Erzeugung von CSS Sprites‣ Prepared Queries in der TYPO3 Datenbank API‣ Cross-Site-Request-Forgery (CSRF) Schutz‣ Aktuelle Version 1.3 von Extbase und Fluid http://buzz.typo3.org/teams/core/article/typo3-45-lts-extbase-and-fluid-features-and-improvements/© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 34
    • FLUID Die neue Template Engine von TYPO3© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 35
    • TEMPLATE ENGINE Daten Template Template Engine Gerenderter Content© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 36
    • FLUID ‣ Fluid ist eine komplett objektorientierte Template Engine ‣ MVC - View Logik im View ‣ Auto-Completion (Eclipse) ‣ verschiedene Ausgabeformate ‣ leicht erweiterbar ‣ Object Accessors geben Inhalt von Variablen aus, die an den View zur Darstellung übergeben werden Controller: Fluid Template: $this->view->assign(‘blog’, $blog); $this->view->assign(‘blogPosts’, $blog->getPosts()); <div id=”blogtitle>{blog.title}</div> ‣ View Helper sind PHP Klassen, die komplexe Funktionalitäten wie Schleifen bzw. Generierung von Links bereitstellen; werden als spezielle Tags im Template angesprochen Beispiel: <ul> <f:for each=”{blogPosts}” as “post”> <li>{post.title}</li> </f:for> </ul> ‣ Arrays erlauben Übergabe einer variablen Anzahl von hierachischen Werten an ViewHelperBeispiel:<f:link.action controller=”Post” action=”show” arguments=”{post:currentPost, blogTitle: ‘Fluid-Blog’}”>Aktuellen Artikel anzeigen</f:link.action> übergibt {post:currentPost} und {blogTitle:‘Fluid-Blog’} an die action show des Controllers Post © 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 37
    • TYPO3 Praxis Live Demo© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 38
    • RESOURCEN‣ TYPO3 Websites ‣ www.typo3.org ‣ wiki.typo3.org ‣ preview.typo3.org ‣ certification.typo3.org ‣ www.t3blog.com‣ Wikipedia‣ Slideshare© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 39
    • KONTAKTAdresse: incore IT Solutions - Die Open Source IT Agentur Grundlgasse 3/1 1090 WienE-Mail: office@incore.atWeb: www.incore.at© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 40
    • KONTAKT - SOCIAL MEDIATwitter: www.twitter.com/incore www.twitter.com/mtwolfingerFacebook: www.facebook.com/incoreitsolutionsSlideshare: www.slideshare.net/incoreitsolutions www.slideshare.net/michaelwolfingerXing: www.xing.com/profile/Michael_Wolfinger www.xing.com/profile/Philipp_Hamidabout.me: about.me/michaelwolfinger© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 41
    • VIELEN DANK ! Slides: www.incore.at/talks/TYPO3_Linuxwochen2011.pdf© 2011 incore IT Solutions Open Source Enterprise Content Management mit TYPO3 www.incore.at 42