• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Technopolis — Die Stadt als ein innovatives Produkt
 

Technopolis — Die Stadt als ein innovatives Produkt

on

  • 1,115 views

 

Statistics

Views

Total Views
1,115
Views on SlideShare
1,081
Embed Views
34

Actions

Likes
0
Downloads
10
Comments
0

2 Embeds 34

http://www.i-gorod.com 32
http://www.slideshare.net 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Technopolis — Die Stadt als ein innovatives Produkt Technopolis — Die Stadt als ein innovatives Produkt Presentation Transcript

    • SKOLKOWO Die Stadt als ein innovatives Produkt TECHNOPOLIS Die Stadt als ein innovatives Produkt
    • Die Stadt als ein innovatives Produkt > Nur wenn wir eine anziehende Umgebung schaffen werden, können wir die Beste und das Beste bekommen < Innovative Stadt. Die Stadt als eine Innovation Idee. Produkte. Realisierung. Bauwirtschaft, Transport- und Ingenieursysteme, Die Städtebaumethoden (zum Beispiel die Ausarbeitung und Marktein- Sicherheitssysteme und die Kontrolle der Bau- Methode des Kristalls), innovative Gebäude, führung in Russland und in vorhaben, Informatisierung und Ökologie des Materialen, Energieeinsparung als Teil dieser der ganzen Welt. Stadtraums — das sind vielleicht die ressourcen- Gebäude und Anlagen, innovatives Trans- intensivsten Bereiche menschlicher Tätigkeit. port, Kommunikation, Navigation… — die Menge von diese Aufgaben ist viel höher als Das enorme innovative Potenzial auf diesen Ge- die Menge von Aufgaben für Erschließung bieten zieht viele Wissenschaftler und Geschäft- des Weltraums. sleute in der ganzen Welt zur Arbeit heran — durch eine hohe Nachfrage und die Auswirkun- Der soziale und kulturelle Nutzeffekt von der gen der Investitionen. Erschließung dieses Gebiets ist in der Lage, die Entwicklung jedes Staates für Jahrzehnte Die meisten Aufgaben, die vor den Teilnehmer vorauszubestimmen. von Technopolis stehen, müssen auf einen der wichtigsten Aspekt konzentriert werden — auf die Umwelt. Skolkowo Technopolis kann einen Ausgangs- punkt für die neueste und perspektive Technolo- gie der Projektierung und des Baus aller Arten von Objekten werden, und auch die Export- und Importgrundlage für die neue Design-Lösungen, Materialien und Technologien, Standards der Projekt-Team: beruflichen und allgemeinen Bildung. Victor Maslakov, Boris Bernasconi
    • STRUKTUR DES PROJEKTS Die Stadt als ein innovatives Produkt Die Stadt verfügt über alle notwendigen Elemente, die Schema der Territorialpla- die Grundlage der Markt Es ist nötig ein Un- nierung und Generalplan als sind und die man in die ternehmen für territoriale Grundlage für die Entwicklung Nur eine richtig gestaltete Die Methoden der Entwick- innovativen Projekte ver- Entwicklung und für die des Gebiets im Rahmen des Wohnumgebung macht die lung des Territoriums wandeln muss, durch ihre Einführung innovativer Projekts „Die Stadt als ein Stadt echt attraktiv für die können selbst eine Innova- Einführung in Produkte und Städte in Russland und in innovatives Produkt“: potenziellen Bewohner: tion werden: Marken: die anderen Länder: SCHEMA DER DAS UNTERNEHMEN DESIGN DER INNOVATIVES PRODUKTE DER TERRITORIAL- für UMGEBUNG DEVELOPMENT INNOVATIVEN STADT PLANIERUNG STADTENTWICKLUNG Nur die besten Spezialisten InfOtel Das Unternehmen muss die > Energieeffiziente Gebäude in der Schaffung der staatlichen Korporationen, die städtischen Umgebung und Ein provisorisches Objekt öffentliche und private Einrich- > Alternativer Transport der Infrastrukturobjekten mit fortgeschrittenen tungen, sowie die Ge- werden eingeladen Business-Funktionen: Aus- schäftsstrukturen für territoriale > Sicherheitssysteme stellungshalle, Vortragssaal, Entwicklung im Rahmen des Besprechungsräume, Büro, Projekts „Die Stadt als ein inno- > Müllabfuhr und Abfallverwer- ein provisorisches Hotel für vatives Produkt“ vereinigen. tung die ankommende Beratern und Partnern. > Wasseraufbereitung Kristall > Neue Energiewirtschaft Investmentkarte des Territo- > Beleuchtungssysteme riums. > Gesunde Ernährung Für die Entwicklung des Projektes ist es Das Neue Bauinstitut erforderlich ein Architekturinstitut zu > Freundliche Atmosphere gründen, das mit Entwicklungsplattform Die Studierenden wohnen verbunden wird. Die Schaffung solcher direkt auf der Baustelle, > Die Gebäude-Konstrukteure während 5 Jahren erwerben Situation ist auf der Grundlage des Pro- (prefabricated housing) sie verschiedene Kennt- jekts in Skolkowo möglich, durch die Ver- ... nisse, projektieren, einigung von diesen Hochschulen: Mos- aufbauen und wohnen nicht kauer Bauinstitut, internationale Univer- weit von dem Realleben. sität und School of Management in Skolkowo.
    • Die Stadt als ein innovatives Produkt INNOVATIVES PRODUKT Die Welterfahrung zeigt, dass der Holzhausbau als eine der bequem- Wood-awards 2008 sten, umweltfreundlichsten und bil- Murray groove timber house ligsten Technologien des Wohnungs- Waugh Thistleton architects baus der gilt. Die meisten entwickelten Länder geben schon den Holzhäusern den Vorzug. Individuelle Holzhäuser Townhäuser aus Holz Mehrfamilienhäuser mit Holzgerüst PREFABRICATED HOUSE Russland Deutschland England — Mehr als 80% von individuellen Hol- zhäuser und Townhäuser in USA und Kanada werden aus Holz gebaut — Der Teil der Holzhäuser in Japan — 43% aller neu gebauten Wohnhäuser — Im Rahmen des Programms „Wooden Europe“ plant die Europäische Union den Teil der Holzhausbau bis zu 80-90% von neu gebauten low-rise Wohnhäuser zu erweitern.
    • Die Stadt als ein innovatives Produkt 10 TECHNOLOGIEPARKS DER WELT Otaniemi Technium Purdue Research Park Cambridge Cummings Research Park NETPark Silicon Valley Sophia Antipolis Z-Park Kansai Science City
    • TECHNOLOGIEPARKS Die Stadt als ein innovatives Produkt DER WELT Cummings Research Park, USA, Alabama, 1997 Spezialisierung: Mikroelektronik, Software, Weltraum- und Verteidi- gungsindustrie, Biotechnologien Mitarbeiter Anzahl (Personen), mit Ausnahme von Studenten, Famil- ien und Betreuungspersonal: 25 000 Land Fläche (ha): 1 555 Gebäude äche (m2): 840 000 Unterstützung von der Hoch- schulen: Universities Space Research Association (USRA), University of Alabama in Hunts- ville Führende Unternehmen: HP, Delta Air Lines, Motorola, Nokia Anzahl der Unternehmen: 500 Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter (Anzahl der Mitarbe- iter / Anzahl der Unternehmen): 50 Durchschnittliche Büro äche (Fläche von Gebäuden / Anzahl der Unternehmen): 1680 Bebauungsverhältnis (Fläche von Landstück / Fläche von Gebäuden): 540 Internetseite: www.huntsvillealabamausa.com
    • TECHNOLOGIEPARKS Die Stadt als ein innovatives Produkt DER WELT Purdue Research Park. USA, Indiana, 1993 Spezialisierung: Biotechnolo- gien, Medizin Mitarbeiter Anzahl (Personen), mit Ausnahme von Studenten, Familien und Betreuungsper- sonal: 3000 Land Fläche (ha): 24 Gebäude äche (m2): 110 947 Unterstützung von der Hoch- schulen: Purdue University Führende Unternehmen: Baci, APC, CRS, HP, Indot, USD Anzahl der Unternehmen: 197 Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter (Anzahl der Mitarbe- iter / Anzahl der Unternehmen): 15 Durchschnittliche Büro äche (Fläche von Gebäuden / Anzahl der Unternehmen): 563 Bebauungsverhältnis (Fläche von Landstück / Fläche von Gebäuden): 4 578 Internetseite: www.purdueresearchpark.com
    • TECHNOLOGIEPARKS Die Stadt als ein innovatives Produkt DER WELT Silicon Valley. USA, San Jose, 1971 Spezialisierung: Software, digitale und elektronische Technologien Mitarbeiter Anzahl (Personen), mit Ausnahme von Studenten, Famil- ien und Betreuungspersonal: 1 250 000 Land Fläche (ha): 400 000 Gebäude äche (m2): 4 000 000 Unterstützung von der Hoch- schulen: San José State University, Santa Clara University, Stanford University, University of California, Massachusetts Institute of Tech- nology Führende Unternehmen: Apple, EBay, Adobe, HP, Google, Intel, Oracle, Yahoo Anzahl der Unternehmen: 7 000 Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter (Anzahl der Mitarbe- iter / Anzahl der Unternehmen): 178 Durchschnittliche Büro äche: 571 Bebauungsverhältnis (Fläche von Landstück / Fläche von Gebäuden): 10 Internetseite: www.siliconvalley.com
    • TECHNOLOGIEPARKS Die Stadt als ein innovatives Produkt DER WELT Technium. Großbritannien, Wales, 2001 Spezialisierung: Innovationen, IT, digitale und optoelektronische Technologien, Biotechnologien Mitarbeiter Anzahl (Personen): 2 900 Land Fläche (ha): 7,4 Unterstützung von der Hoch- schulen: Swansea University, Carmarthenshire College, Aberys- twyth University, University of Wales, University of Glamorgan, Führende Unternehmen: Wissen- schaftszentrum — SONY, IBM HazRes Heart of Life Anzahl der Unternehmen: 173 Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter (Anzahl der Mitarbe- iter / Anzahl der Unternehmen): 16,8 835 Bebauungsverhältnis (Fläche von Landstück / Fläche von Gebäuden): 19 542 Internetseite: www.technium.co.uk
    • TECHNOLOGIEPARKS Die Stadt als ein innovatives Produkt DER WELT Cambridge. Großbritannien, Cambridge, 1970 Spezialisierung: Innovationen, Grundlagenforschungen Mitarbeiter Anzahl (Personen), mit Ausnahme von Studenten, Famil- ien und Betreuungspersonal: 35 000 Land Fläche (ha): 61,5 Unterstützung von der Hoch- schulen: Trinity College, University of Cambridge Führende Unternehmen: Philips, Citrix Anzahl der Unternehmen: 1 200 Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter (Anzahl der Mitarbeiter / Anzahl der Unternehmen): 29 (Fläche von Gebäuden / Anzahl der Unternehmen): 480 Bebauungsverhältnis (Fläche von Landstück / Fläche von Gebäuden): 2 492 Internetseite: www.cambridgesciencepark.co.uk
    • TECHNOLOGIEPARKS Die Stadt als ein innovatives Produkt DER WELT NETPark. Großbritannien, Sedgefield, 2004 (Bauabschluss in 2021) Spezialisierung: virtuelles Technopo- lis, Hochtechnologien, Nanotechnologien Mitarbeiter Anzahl (Personen), mit Ausnahme von Studenten, Familien und Betreuungspersonal: 1 000 Land Fläche (ha): 15,8 Gebäude äche (m2): 24 000 Unterstützung von der Hochschulen: Durham Universität Führende Unternehmen: AntNano, C2M, CPI, Forensics, Hypersmart, Kromerk, Nanocentral Anzahl der Unternehmen: 50 Durchschnittliche Anzahl der Mitar- beiter (Anzahl der Mitarbeiter / Anzahl der Unternehmen): 20 Durchschnittliche Büro äche (Fläche von Gebäuden / Anzahl der Unternehmen): 480 Bebauungsverhältnis (Fläche von Landstück / Fläche von Gebäuden): 1 523 Internetseite: www.northeasttechnologypark.com
    • TECHNOLOGIEPARKS Die Stadt als ein innovatives Produkt DER WELT Sophia Antipolis. Frankreich, Nizza, 1985 Spezialisierung: Informations-und Kommunikationstechnologien, Biotechnologien, Weltraumforsc- hung Mitarbeiter Anzahl (Personen), mit Ausnahme von Studenten, Familien und Betreuungspersonal: 25 911 Land Fläche (ha): 2 400 Unterstützung von der Hochschulen: Universität Nizza Sophia-Antipolis Führende Unternehmen: Air France, Amadeus Development Company, Bouygues Telecom, ETSI, France Telecom, Legrand, SEMA Group Telecom, Siemens, Shiva, Atos Ing nierie Int gration usw. Anzahl der Unternehmen: 1260 Durchschnittliche Anzahl der Mitar- beiter (Anzahl der Mitarbeiter / Anzahl der Unternehmen): 20 von Gebäuden / Anzahl der Unternehmen): 34 Bebauungsverhältnis (Fläche von Landstück / Fläche von Gebäuden): 17,9 Internetseite: www.northeasttechnologypark.com
    • TECHNOLOGIEPARKS Die Stadt als ein innovatives Produkt DER WELT Otaniemi. Finnland, Espoo, 1989 Spezialisierung: Nanotechnolo- gien, Engineering, Forschungszen- trum, Geologie, High-Tech Mitarbeiter Anzahl (Personen), mit Ausnahme von Studenten, Famil- ien und Betreuungspersonal: 32 000 Land Fläche (ha): 30 Gebäude äche (m2): 300 000 Unterstützung von der Hoch- schulen: Aalto-Universität Führende Unternehmen: Nokia, Kone, Neste Oil, Nissan, Microsoft Anzahl der Unternehmen: 800 Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter (Anzahl der Mitarbeiter / Anzahl der Unternehmen): 40 Durchschnittliche Büro äche (Fläche von Gebäuden / Anzahl der Unternehmen): 375 Bebauungsverhältnis (Fläche von Landstück / Fläche von Gebäuden): 10 000 Internetseite: www.otaniemi.
    • TECHNOLOGIEPARKS Die Stadt als ein innovatives Produkt DER WELT Kansai Science City. Japan, Kyōto Ōsaka Nara, 1987 Spezialisierung: Forschungszen- trum Mitarbeiter Anzahl (Personen), mit Ausnahme von Studenten, Familien und Betreuungspersonal: 200 000 Land Fläche (ha): 15 000 Gebäude äche (m2): n/a Unterstützung von der Hoch- schulen: Dōshisha-Universität, Forschungsinstitut Kansai Führende Unternehmen: Matsu- shita, KDDI, Kyocera, NEC, Shi- madzu, Sumitomo Metal, Canon, NTT West's laboratories Anzahl der Unternehmen: 2 000 Durchschnittliche Anzahl der Mitar- beiter (Anzahl der Mitarbeiter / Anzahl der Unternehmen): 100 Durchschnittliche Büro äche (Fläche von Gebäuden / Anzahl der Unternehmen): n/a Bebauungsverhältnis (Fläche von Landstück / Fläche von Gebäuden): n/a Internetseite: www.kri-p.jp
    • TECHNOLOGIEPARKS Die Stadt als ein innovatives Produkt DER WELT Z-Park. China, Beijing, 1998 Spezialisierung: Grundlagenforschungen Mitarbeiter Anzahl (Personen), mit Ausnahme von Studenten, Familien und Betreuungspersonal: 954 000 Land Fläche (ha): 23 250 Gebäude äche (m2): n/a Unterstützung von der Hoch- schulen: Peking-Universität, Tsinghua-Universität Führende Unternehmen: Lenovo Group, Digital China, Kingsoft, Tencent, Nokia, SMIC Anzahl der Unternehmen: 200 000 Durchschnittliche Anzahl der Mitar- beiter (Anzahl der Mitarbeiter / Anzahl der Unternehmen): 47,7 Durchschnittliche Büro äche (Fläche von Gebäuden / Anzahl der Unternehmen): n/a Bebauungsverhältnis (Fläche von Landstück / Fläche von Gebäuden): n/a Internetseite: www.zgc.gov.cn
    • Die Stadt als ein innovatives Produkt Städtische Umgebung Labor Transport Feuerwache Haltestelle Villas Sportplätze Büros Parkplätze Bibliothek Polikliniken Kindergärten Campus Krankenhäuser Hochhäuser Universität Schulen Museen Wache Erholungsgebiete Parken Theater Townhäuser
    • WOHNHÄUSER Die Stadt als ein innovatives Produkt Freistehende Häuser 1-2 Stöcke
    • 3-4 Stöcke Townhäuser WOHNHÄUSER Die Stadt als ein innovatives Produkt
    • 5-6 Stöcke WOHNHÄUSER Die Stadt als ein innovatives Produkt
    • Hochhäuser 10 bis 20 Stöcke WOHNHÄUSER Die Stadt als ein innovatives Produkt
    • Labor Büros, GEBÄUDE ÖFFENTLICHE Die Stadt als ein innovatives Produkt
    • ÖFFENTLICHE Die Stadt als ein innovatives Produkt GEBÄUDE Museum, Theater, Bibliothek
    • Schule, BILDUNG Kindergarten Die Stadt als ein innovatives Produkt
    • Campus BILDUNG Universität, Die Stadt als ein innovatives Produkt
    • STADTBILD Die Stadt als ein innovatives Produkt
    • SOZIALE INFRASTRUKTUR Die Stadt als ein innovatives Produkt
    • TRANSPORT Die Stadt als ein innovatives Produkt