Your SlideShare is downloading. ×
iPad Entwicklung
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

iPad Entwicklung

1,058

Published on

Präsentation iAgentur internet-briefing.ch zum Thema iPad Entwicklung.

Präsentation iAgentur internet-briefing.ch zum Thema iPad Entwicklung.

Published in: Technology, News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,058
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
7
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Entwickeln für das iPad Application Design und Programmierung Roger Boesch, iAgentur Gmbh Einsiederstrasse 29 |8820 Wädenswil | Schweiz | Tel: +41 (0)44 553 29 30 | Tel: +41 (0)43 411 90 88 | Web: www.iAgentur.ch
  • 2. Entwickeln für das iPad • iPad Application Design • “It’s a new device” • Master-Detail View Konzept • Simplify the UI • The iAgentur Way • Programmierung des iPad (Ein Praxisbeispiel) • Migration von Code und Projekten • Programmieren der User Interfaces • Best practices
  • 3. “It’s a new device” • Was ist matters! 1024×768 Pixel warten auf neue so anders? • Size Herausforderungen • Multi Touch macht jezt richtig Sinn...gut als nur 160 • Das (virtuelle) Keyboard ist zu mehr Zeichen SMS • Der Hauptunterschied liegt zwar in der Grösse, aber die Grösse selbst is es eben nicht • Es ist ein neues Device;vor ! neue Klasse von Apps wird folgen, Apple macht es eine
  • 4. Master-Detail View • Kein neues Konzept, auf einem mobilen Device aber sehr wohl • Die Usability Formel • Landscape = Master + Detail • Portrait = Detail • Master als Popover • Mehr Bildschirm bedeutet nicht mehr UI! • Split View Controller und Popovers
  • 5. Simplify the UI • Weniger ist mehr, also weg damit... • Multi Touch wirklich nutzen • Jetzt haben auch 2 Finger Platz, aber... • Gestures vereinfachen • Orientieren an realen Objekten • Papier, Bücher, Kalender & Co • Schöne Grafik ist auch nützlich • Die Ansprüche sind gestiegen • Modale Interfaces vereinfachen Vieles • Aenderungen an Ort und Stelle erlauben
  • 6. The iAgentur way - Architecture! kernel progress 1 2 3 1 2 3 4 system progress initialze load download update Startup System System I System II Startup Image System Kernel thread System System System 2 1 UI Thread VC VC VC
  • 7. Programmierung des iPad Live Demo 1 • Migration von Code und Projekten 3 2 • Programmieren der User Interfaces • Und was man sonst noch so wissen sollte... App Other Main UC Delegate UC’s
  • 8. Symbiose aus Design und Programmierung • Best practices • Sieh aus wie ein Viewer und verhalte Dich wie ein Editor! • UI sollte man erst sehen, wenn man es braucht! • Trenne zwischen UI und Use Case (MVC/Architecture) • Key Questions • Was sind die Main Features? • Welche davon kann ich weglassen? • Wie funktioniert das auf einem Touch-Screen? • Wie wird es einzigartig auf dem iPad?
  • 9. CONTACT VISIT US iAgentur Gmbh Einsiederstrasse 29, 8820 Wädenswil Switzerland CALL US Tel: +41 (0)44 553 29 30 Fax: +41 (0)43 411 90 88 Web: www.iAgentur.ch P.S. Wir erweitern unser Team und suchen zur Zeit noch einen iPhone/iPad Projektleiter. Aber nur die Speziellen :)

×