Amateurfunk: Radio-Hacking gestern – heute – morgen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Amateurfunk: Radio-Hacking gestern – heute – morgen

on

  • 230 views

„US-amerikanische Funkamateure verwendeten Mitte der 1950er Jahre den Begriff 'hacking' als Ausdruck für besonders einfallsreiche Anpassungen ihrer Geräte, die dazu dienten, deren Leistung zu ...

„US-amerikanische Funkamateure verwendeten Mitte der 1950er Jahre den Begriff 'hacking' als Ausdruck für besonders einfallsreiche Anpassungen ihrer Geräte, die dazu dienten, deren Leistung zu verbessern.“
([Quelle](http://de.wikipedia.org/wiki/Hacker, 2014-02-17) )

Funkamateure waren demnach Hacker der ersten Stunde. Dass der Amateurfunkdienst auch heute noch reichlich Raum für (Radio-)Hacking und (Radio-)Making bietet, und wo die Reise hingeht, das soll der um Praxisdemos angereicherte Vortrag zeigen. Der Schwerpunkt wird dabei auf der Digitalisierung des Amateurfunks vom Morsecode bis hin zur digitalen Signalverarbeitung und dem Hamnet liegen.

Statistics

Views

Total Views
230
Views on SlideShare
230
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Amateurfunk: Radio-Hacking gestern – heute – morgen Amateurfunk: Radio-Hacking gestern – heute – morgen Presentation Transcript

  • HaSi-TV
  • Herzlich Willkommen zu meinem heutigen Vortrag mit dem Thema Laienhaftes Fachwerkhaus-Hacking am Beispiel einer Lehmputz- Deckenfreilegung
  • bzw. Darum ist mein Vortrag etwas improvisiert!
  • · · · · · – · – · · · – · · – – – · · · · · – · · · · ·
  • · · · · · – · – · · · – · · – – – H A L L O · · · · · – · · · · · H A S I
  • Was sind Funkamateure und der Amateurfunkdienst? Warum machen die das? Was darf man als Funkamateur? Wie breiten sich Funkwellen aus? Wo funken Funkamateure wie? Wie wird man Funkamateur? 42?
  • Was sind Funkamateure und der Amateurfunkdienst? Warum machen die das? Was darf man als Funkamateur? Wie breiten sich Funkwellen aus? Wo funken Funkamateure wie? Wie wird man Funkamateur?
  • Was sind Funkamateure und der Amateurfunkdienst?
  • Was sind Funkamateure und der Amateurfunkdienst? Funkamateur ist der Inhaber einer Amateurfunkgenehmigung, der sich lediglich aus persönlicher Neigung und nicht in Verfolgung anderer, z. B. gewerblich-wirtschaftlicher oder politischer, Zwecke mit der Technik und dem Betrieb im Amateurfunkdienst befasst.
  • Warum machen die das? http://www.derwesten.de/img/incoming/crop6317316/1758501972-cImg0273_543-w656-h240/Sternwarte-Bochum.jpg
  • Was darf man als Funkamateur? http://www.mz-web.de/image/view/2010/11/7/17380776,16086318,dmData,ComputerTastaturSticker+%25281289550878892%2529.jpg
  • Wie breiten sich Funkwellen aus? http://www.amateurfunk-wiki.de/images/c/ca/Wellenausbreitung_KW_Ausbreitung_ToteZone.jpg
  • Wo funken Funkamateure wie? WSPR APRS Satelliten ARDF EME
  • Wie wird man Funkamateur?
  • DL6DBN – mit der Lizenz zum Löten
  • Mehr… Ausbildung und Prüfung http://www.darc.de/referate/ajw/ausbildung http://www.amateurfunkpruefung.de/ http://www.funken-lernen.de/ http://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_I nstitutionen/Frequenzen/SpezielleAnwendungen/Amateurfunk/amateurfunk_node.html Amateurfunk-Lexikon http://www.amateurfunk-wiki.de Vor Ort organisiert http://www.darc.de/o55 - oder - http://www.eti.uni-siegen.de/afu/darc_o55/ http://www.ov-o16.de