Recherche-Tipps für Studierendeder berufsbegleitenden undFernstudiengängeStand: Juni 2012Bibliothek der Hochschule Magdebu...
Unsere Hochschulbibliothek   hat:    2 Standorte MD/SDL    200.000/50.000 Medien (Bücher, DVDs, VHS…) auf    den Regalen ...
Darum soll es jetzt gehen:   Möglichkeiten der Informationsrecherche - speziell    von zuhause aus   Notwendige technisc...
Wichtige Fragen bevor es losgeht  Wonach wird gesucht?   Bücher, Aufsätze, Dissertationen, … kurz:   wissenschaftliche Fa...
Arbeiten von zuhauseMit ihrem heimischen PC können Sie Online Kataloge der Bibliotheken Fachdatenbanken übers Internet ...
Bitte beachten Sie: Elektronische Materialien sind überwiegend zugangsbeschränkt, d.h. nur berechtigte Nutzer können darau...
Die Bibliothekshomepage bietet unten links den Schnelleinstieg zu OPAC undBenutzerkonto, sowie im mittleren Teil wichtige ...
Der OPACUnser Online-Katalog ist ein Einstiegspunkt für IhreLiteratursuche. Er enthält:   gedruckte Publikationen (Bücher...
Tipps für die Recherche im OPAC   Vorbereitung:       für sich selbst das Thema beschreiben       (z.B. indem man Frage...
Das ist die OPAC-StartseiteTipps zur Suche finden Sie bei Hilfe(ganz oben)die Funktion von Zeichen wie* ? ““ () u.v.m.wird...
Tipp: Filtern Sie großeTreffermengen!75 Treffer, dabei suchen Sie nur nachFilmen zum Thema? Klicken Sie aufTrefferanalyse…...
Da sind dieFilme!
Die Signatur gibt Auskunft über denStandort eines Buches.SW  Sozial und Gesundheitswesen938  Gesundheitswissenschaften,9...
Klicken Sie auf treffendeSchlagwörter, die bringen Sieweiter zu weiteren Treffern, dieKlassifikation (Sachgebiete)auch…Ele...
Erinnern Sie sich? Aufsätze im OPAC ?   Nur wenige Aufsätze sind im OPAC nachgewiesen   Suche nach Zeitschriftenaufsätz...
1. Die OPAC Startseite enthält im   Mittelteil viele wichtige Links für   die weitere Recherche, über   Suchen (ganz oben)...
Durch Klick auf Katalogmenüsehen Sie zunächst eine Auswahl vonBibliothekskatalogen, die unserem LokalenBibliothekssystem a...
Klicken Sie einmal auf Info hinterden Datenbankbezeichnungen,um mehr über die Inhalte derDatenbanken zu erfahren.Wichtig i...
Der GVK-Plus ist ein Datenpool, derMillionen Buch- und Aufsatzdatenenthält und für jeden Titel die besitzendenBibliotheken...
Nutzen Sie auch hier dieFiltermöglichkeitenoder suchen Sie gezieltüber die ErweiterteSuche (ganz oben)
Über den FilterPublikationsform könnenSie z.B. Aufsätzeselektieren
Für weitereInformationen zumAufsatz, z.B. zurVerfügbarkeit, klicken Sieauf den blauen Link
Sie sehen in welcher Zeitschrift derAufsatz erschienen ist, der darunterbefindliche grüne Pfeil zeigt, dassder Aufsatz für...
… werden Sie weitergeleitet und gelangen dannzur Zeitschrift.In manchen Fällen müssen Sie dann nocheinmal zum Archiv der Z...
Weitere Möglichkeiten   Neben den Verbunddatenbanken gibt es eine    Vielzahl weiterer Datenbanken….   Spezialbibliothek...
Weiterführende Recherche mit derToolbar   Die Toolbar ist eine Linksammlung, die in ihrem    Browser unterhalb der Suchze...
Nach der Installation liegt die   Die Sucheinstiege sind das Herzstück der Toolbar,Toolbar in Ihrem Browser          darin...
Wir unterstützen Sie gern   bei der weiterführenden Suche in       Magdeburg oder Stendal       unserem Bibliotheksverb...
Noch Fragen? Jederzeit gern!   Weiterführende Infos zum Nachlesen finden Sie    auf unserer Website: http://www.hs-    ma...
Inforecherche_fuer_fernstudenten
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Inforecherche_fuer_fernstudenten

421

Published on

Published in: Self Improvement
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
421
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Inforecherche_fuer_fernstudenten"

  1. 1. Recherche-Tipps für Studierendeder berufsbegleitenden undFernstudiengängeStand: Juni 2012Bibliothek der Hochschule Magdeburg-Stendal
  2. 2. Unsere Hochschulbibliothek hat: 2 Standorte MD/SDL 200.000/50.000 Medien (Bücher, DVDs, VHS…) auf den Regalen u. viele mehr online bietet: Hilfe und Unterstützung bei der Literatursuche, Schulungen zur Informationsrecherche, Literaturverwaltung, Datenbanken etc. Nehmen Sie uns in die Pflicht!
  3. 3. Darum soll es jetzt gehen: Möglichkeiten der Informationsrecherche - speziell von zuhause aus Notwendige technische Voraussetzungen Unser Bibliothekskatalog OPAC Weiterführende Recherche / Toolbar als Hilfmittel Achtung: dies ist nur eine Einführung ins Thema und keineswegs umfassend!
  4. 4. Wichtige Fragen bevor es losgeht Wonach wird gesucht? Bücher, Aufsätze, Dissertationen, … kurz: wissenschaftliche Fachliteratur Welche Bibliotheken können Sie nutzen? Wie kann man von zuhause aus arbeiten….? …Tipp: LOTSE bietet umfassende Informationen zurLiteratursuche und zum wissenschaftlichen Arbeitenhttp://lotse.uni-muenster.de/
  5. 5. Arbeiten von zuhauseMit ihrem heimischen PC können Sie Online Kataloge der Bibliotheken Fachdatenbanken übers Internet Webseiten und Informationsportale Elektronische Publikationen, die eigens für Sie zugänglich gemacht wurden ….finden und durchsuchen
  6. 6. Bitte beachten Sie: Elektronische Materialien sind überwiegend zugangsbeschränkt, d.h. nur berechtigte Nutzer können darauf zugreifen.  Authentifikation ist erforderlich  Zwei Varianten, beide benötigen ZKI-Account- Daten:1. Cisco-VPN-Client 2. Shibboleth-Anmeldung = ⁺ Zugriff auf fast das Anmeldung über Institution gesamte Angebot elektr. ⁺ an jedem internet- Quellen als säßen Sie in fähigen PC ohne der Bibliothek Installation möglich Installation ist wird nur von einigen notwendig Anbietern unterstützt
  7. 7. Die Bibliothekshomepage bietet unten links den Schnelleinstieg zu OPAC undBenutzerkonto, sowie im mittleren Teil wichtige Infos zu VPN-Einrichtung,Shibboleth…
  8. 8. Der OPACUnser Online-Katalog ist ein Einstiegspunkt für IhreLiteratursuche. Er enthält: gedruckte Publikationen (Bücher, Zeitschriften) DVDs, CD-ROMs, Videos, Karten…. lizensierte elektronische Bücher + Zeitschriften nur wenige Artikel!!!Sie können ihn von unserer Webseite starten oderdirekt aufrufen:https://opac.uni-magdeburg.de/DB=3/LNG=DU/
  9. 9. Tipps für die Recherche im OPAC Vorbereitung:  für sich selbst das Thema beschreiben  (z.B. indem man Fragen dazu formuliert)  Suchbegriffe (Synonyme, Ober und Unterbegriffe…) notieren….  welches Material aus welchem Zeitraum wird benötigt?  …. LOTSE gibt Ihnen noch weitere wertvolle Hinweise: http://lotse.uni-muenster.de/ Starten Sie den OPAC http://opac.uni-magdeburg.de/DB=3/
  10. 10. Das ist die OPAC-StartseiteTipps zur Suche finden Sie bei Hilfe(ganz oben)die Funktion von Zeichen wie* ? ““ () u.v.m.wird Ihnen hier erklä*
  11. 11. Tipp: Filtern Sie großeTreffermengen!75 Treffer, dabei suchen Sie nur nachFilmen zum Thema? Klicken Sie aufTrefferanalyse…voilà
  12. 12. Da sind dieFilme!
  13. 13. Die Signatur gibt Auskunft über denStandort eines Buches.SW  Sozial und Gesundheitswesen938  Gesundheitswissenschaften,93841 Pflege-361  361. Titel in dieser Gruppe
  14. 14. Klicken Sie auf treffendeSchlagwörter, die bringen Sieweiter zu weiteren Treffern, dieKlassifikation (Sachgebiete)auch…Elektr. Ressourcen haben stattder Signatur einen Link zumelektronischen Volltext (zumLesen benötigen Sie oft eineVPN-Verbindung)
  15. 15. Erinnern Sie sich? Aufsätze im OPAC ? Nur wenige Aufsätze sind im OPAC nachgewiesen Suche nach Zeitschriftenaufsätzen besser in Fachdatenbanken starten Unser Verbund bietet solche Spezialdatenbanken an, die man u.a. über den OPAC erreichen kann Wo findet man Aufsätze? in Spezial-Datenbanken
  16. 16. 1. Die OPAC Startseite enthält im Mittelteil viele wichtige Links für die weitere Recherche, über Suchen (ganz oben) kommen Sie immer wieder zur Startseite2. Das Katalogmenü (links, grau unterlegt) ist ein weiterer Weg zu anderen Datenbanken, u.a. zu denen unseres Verbundes
  17. 17. Durch Klick auf Katalogmenüsehen Sie zunächst eine Auswahl vonBibliothekskatalogen, die unserem LokalenBibliothekssystem angeschlossen sind.Ganz unten der Link zu den Verbund-Datenbanken
  18. 18. Klicken Sie einmal auf Info hinterden Datenbankbezeichnungen,um mehr über die Inhalte derDatenbanken zu erfahren.Wichtig ist, dass einigeDatenbanken zugangsbeschränktsind, also auch hier an VPNdenken!
  19. 19. Der GVK-Plus ist ein Datenpool, derMillionen Buch- und Aufsatzdatenenthält und für jeden Titel die besitzendenBibliotheken nennt
  20. 20. Nutzen Sie auch hier dieFiltermöglichkeitenoder suchen Sie gezieltüber die ErweiterteSuche (ganz oben)
  21. 21. Über den FilterPublikationsform könnenSie z.B. Aufsätzeselektieren
  22. 22. Für weitereInformationen zumAufsatz, z.B. zurVerfügbarkeit, klicken Sieauf den blauen Link
  23. 23. Sie sehen in welcher Zeitschrift derAufsatz erschienen ist, der darunterbefindliche grüne Pfeil zeigt, dassder Aufsatz für Sie online verfügbarist. Weiter unten sehen Sie diebesitzenden BibliothekenWenn Sie auf den grünen Pfeilklicken….
  24. 24. … werden Sie weitergeleitet und gelangen dannzur Zeitschrift.In manchen Fällen müssen Sie dann nocheinmal zum Archiv der Zeitschrift gehen unddort nach dem entsprechenden Band suchen,alle Angaben dazu sind oben unter GesuchterArtikel zu finden
  25. 25. Weitere Möglichkeiten Neben den Verbunddatenbanken gibt es eine Vielzahl weiterer Datenbanken…. Spezialbibliotheken Virtuelle Fachbibliotheken Die Deutsche Nationalbibliothek …. Einige ausgewählte Angebote haben wir für Sie zusammengestellt und in einer Toolbar vereint
  26. 26. Weiterführende Recherche mit derToolbar Die Toolbar ist eine Linksammlung, die in ihrem Browser unterhalb der Suchzeile „angebracht wird“ Installation  Bei Browsereinstellungen Javascript aktivieren  Auf der Hochschulhomepage einfach ins Suchfeld Toolbar tippen, lossuchen und Anweisungen folgen
  27. 27. Nach der Installation liegt die Die Sucheinstiege sind das Herzstück der Toolbar,Toolbar in Ihrem Browser darin gibt es ausgewählte Recherchetools fürunterhalb der URL-Zeile. Wenn bestimmte Fächergruppen, sowie solcheSie wollen, können Sie sie noch Suchmaschinen und ~instrumente, die für alleanpassen (Schraubenschlüssel hilfreich sein können.rechts) Die Toolbar verfügt auch über einen eigenen Suchschlitz, mit dem Sie direkt in unserem Katalog oder der GVK-PLUS Datenbank suchen können
  28. 28. Wir unterstützen Sie gern bei der weiterführenden Suche in  Magdeburg oder Stendal  unserem Bibliotheksverbund (GBV)  Deutschland und in ausländischen Bibliotheken bei der Fernleihe und Aufsatzbestellung (gegen Gebühr) bei der Recherche in FachdatenbankenWeitere Infos  Bibliothekshomepage  A- ZAktuelle Infos  RSS Feed, Bibonews
  29. 29. Noch Fragen? Jederzeit gern! Weiterführende Infos zum Nachlesen finden Sie auf unserer Website: http://www.hs- magdeburg.de/hochschule/einrichtung/bibo/ email: bibliothek@hs-magdeburg.de Telefon: 0391/8864333

×