Wheelmap.org - Mapping für einen sozialen Zweck

  • 1,424 views
Uploaded on

Auf der FOSSGIS-Konferenz 2011 in Heidelberg haben wir das Projekt Wheelmap.org vorgestellt.

Auf der FOSSGIS-Konferenz 2011 in Heidelberg haben wir das Projekt Wheelmap.org vorgestellt.

More in: Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
No Downloads

Views

Total Views
1,424
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
7
Comments
0
Likes
1

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Datum: 06.04.2011 | Anlass: FOSSGIS2011Mapping für einen sozialen ZweckHolger DieterichChristoph BünteRaul Krauthausen
  • 2. Gestatten,SOZIALHELDEN
  • 3. •  Wir sind ein gemeinnütziger Verein•  Wir stehen für soziale Innovationen in Deutschland•  Ziel ist es, Menschen für gesellschaftliche Probleme zu sensibilisieren und zum Umdenken zu bewegen
  • 4. Projekte
  • 5. superzivi.com (2004)
  • 6. pfandtastisch-helfen.de (seit 2007)
  • 7. wheelmap.org (seit 2010)
  • 8. Wheelmap
  • 9. Bei Null anfangen?Da muss es doch schon etwas geben…
  • 10. QypeAus den API Nutzungsbedingungen:“…all Qype Content shall at all times remain the sole andexclusive property of Qype”
  • 11. Öffentlich geförderte regionale DatensilosBeispiel: barrierefreies-einkaufen.de
  • 12. Openstreetmap
  • 13. wheelchair=yes/no/limitedwheelchair:description=text
  • 14. UsabilityHerausforderungen
  • 15. Hürden•  Wheelchair-tag wird nicht gerendert•  Registrierung•  Editoren sind sehr umfangreich, Tag-Bearbeitung für Anfänger schwer zu finden
  • 16. Potlach2 auf openstreetmap.org
  • 17. “Ampel” bei Wheelmap.org
  • 18. Anonym:•  Nur umstellen des wheelchair tagsAls OSM-Nutzer eingeloggt:•  weitere Daten editieren hinzufügen•  neue Orte einzeichnen
  • 19. TechnischeHerausforderungen
  • 20. Herausforderung 1: APIs•  XAPI beherrscht Bounding Box Queries à sehr langsam•  Cloudmade API à keine aktuellen POI DatenDeshalb:•  Hosting einer eigenen Datenbank •  Hoster unterstützt nur MySQL •  Planet importer in plain Ruby: 20 Tage import •  Importer auf 7h „getuned“
  • 21. Herausforderung 2: Geodaten in MySQL•  Unterstützung von Ways •  MySQL support für shape queries buggy •  Kein import für WaysDeshalb:•  Serverumzug => Freie Wahl der Datenbank •  Überlegung: NoSQL DB bzw. ElasticSearch
  • 22. Herausforderung 3: Synchronisation•  Sync von Daten aus mehreren Datenquellen sehr schwierigDeshalb:•  Erhobene Daten gehen nicht in die eigene DB•  Updaten auf einen job queue à Worker schickt Daten über die API nach OSM•  OSMosis holt die Daten minütlich wieder an in die DB
  • 23. Changes OSMosis Importer F OpenStreetMap r o Wheelmap n t e DB n d / A P I API Worker Jobqueue
  • 24. Ergebnisse
  • 25. wheelchair-Statusänderungen auf wheelmap.org! 22.10.10-5.4.11!30000"25000"20000"15000"10000" 5000" 0"
  • 26. Medienecho
  • 27. Ausblick•  Listen statt Karten: rollstuhlgerechte Orte für jede Stadt•  Datenspenden besorgen•  Wheelchair-API?•  Wheelmap für mehr Handys•  Gedruckte Wheelmap-Karte
  • 28. Mithelfen•  Bulk imports•  OAuth2-Unterstützung•  Restful API•  Wheelchair=yes/no/limited taggen!•  Mapping parties gemeinsam mit Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
  • 29. Folien auf:blog.wheelmap.orgsozialhelden.de@wheelmaporgChristoph Bünte@chris_can_doRaul Krauthausen@rauldeHolger Dieterich@holgerd