Crowdfunding in elf Schritten

1,209 views
1,064 views

Published on

Workshop Graz (09.12.2013): Crowdfunding im Kunst- und Kulturbereich

4 Comments
5 Likes
Statistics
Notes
No Downloads
Views
Total views
1,209
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
18
Comments
4
Likes
5
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Crowdfunding in elf Schritten

  1. 1. Crowdfunding in elf Schritten kunst & kohle, graz [09.12.2013]
  2. 2. Schritt 1: Bauen Sie sich ein möglichst großes Netzwerk auf © Microsoft
  3. 3. Beispiel Theatersommer Klagenfurt Quelle: http://theatersommer.wordpress.com
  4. 4. Schritt 2: Finden Sie heraus, ob Ihr Projekt für Crowdfunding geeignet ist © Microsoft
  5. 5. Warum boomt Crowdfunding? © Microsoft
  6. 6. Crowdfunding als • Finanzierungsinstrument • Marketinginstrument • Analyseinstrument © Microsoft
  7. 7. Schritt 3: Planen Sie Ihr Vorhaben sorgfältig © Microsoft
  8. 8. Vom Projektstrukturplan… … zum Budget © Microsoft
  9. 9. Schritt 4: Setzen Sie den benötigten Betrag fest © Microsoft
  10. 10. Definition Crowdfunding „Als Ausprägung des Crowdsourcing verfolgt das Crowdfunding das Ziel, Vorhaben zu finanzieren, bei denen es um die Durchführung von Projekten, die Entwicklung von Produkten oder Dienstleistungen, aber auch die Gründung von Unternehmen gehen kann. Die Initiatoren setzen dabei auf das Prinzip “kleine Beträge von vielen Unterstützern” und bieten dafür entsprechende Gegenleistungen an, die neben aus dem Vorhaben heraus generierten Produkten auch ideeller oder finanzieller Natur sein können. Eine Crowdfunding-Kampagne ist nur dann erfolgreich, wenn sie ihr Finanzierungsziel erreicht (Alles-oder-Nichts-Prinzip) und wird meist auf den im Internet entstandenen Crowdfundingplattformen durchgeführt.“ Quelle: Ikosom: http://bit.ly/KBGcKm
  11. 11. Die vier Arten des Crowdfunding: equity-based lending-based donation-based reward-based
  12. 12. Die Finanzierungsfrage: • Wie wird das Projekt finanziert? Ausschließlich über Crowdfunding oder gibt es andere Geldquellen? • Macht es Sinn, das Projekt nur über Crowdfunding zu finanzieren? • Gibt es einen Plan B? © Microsoft
  13. 13. Schritt 5: Wählen Sie die richtige Plattform © Microsoft
  14. 14. Schritt 6: Setzen Sie den Termin für die Deadline fest Kürzere- oder… … längere Kampagne? © Microsoft
  15. 15. Die Ressourcenfrage © Microsoft
  16. 16. Schritt 7: Finden Sie die passenden Gegenleistungen © Microsoft
  17. 17. Quelle: Startnext: Screenshots
  18. 18. Quelle: Visionbakery: Screenshots
  19. 19. Schritt 8: Stellen Sie Ihr Projekt vor © Microsoft
  20. 20. Quelle: Kickstarter: Screenshots
  21. 21. Quelle: Kickstarter: Screenshots
  22. 22. Quelle: Indiegogo: Screenshots
  23. 23. Schritt 9: Aktivieren Sie Ihre Netzwerke © Microsoft
  24. 24. Wie erfahren Ihre Freunde und Fans von Ihrer Kampagne? Wen möchten Sie mit Ihrer Kampagne erreichen? © Microsoft
  25. 25. Schritt 10: Informieren Sie Ihre Unterstützer © Microsoft
  26. 26. Schritt 11: Betrachten Sie Crowdfunding als ein strategisches Instrument © Microsoft
  27. 27. Leitbild Ziele Umweltanalyse Interne Analyse Strategie Zielgruppen Maßnahmen Geberbindung Erfolgskontrolle Fundraising-Planung: eigene Darstellung
  28. 28. Vielen Dank! © Microsoft
  29. 29. Christian Henner-Fehr e: c.henner-fehr@teleweb.at i: http://kulturmanagement.wordpress.com

×