0
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Trends im Mobile Marketing
Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Heike Scholz
Herausgeberin
Autorin
Speakerin
Dozentin
Mobile Business Consultant
>2...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
2005
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
2013
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Smartphones sind zentrales Element
Sensoren
Internet of
Things
Voice + AI
Touchless...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
2015 werden mehr Menschen das
Internet mit Smartphones und
Tablets nutzen als mit P...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
40% aller Bundesbürger über
14 Jahren besitzen ein Smartphone.
2013 wurden 26 Milli...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Android ist mit 76,8% das beliebteste
mobile Betriebssystem weltweit.
Apple 11,2%.
...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Smartphones
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Datenbrillen boomen
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
2018 werden weltweit 112 Mio.
Wearables verkauft.
Das jährliche Wachstum liegt
bei ...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Google Play Store:
1,2 Mio.
Apple App Store:
1,1 Mio.
Windows Phone Store:
200.000
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
2013 werden weltweit
82 Milliarden Apps
herunter geladen.
Gartner
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Also brauchen wir eine App!
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Warum?
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Was will ich tun (Ziel)?
Wer ist mein Nutzer?
Welche Ressourcen habe ich?
Was passt...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Eine Plattform Multiple Plattformen
Volle Nutzung der Hardware
Teilweise Nutzung de...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Native Apps Mobile Webseiten
+ Offline nutzbar (Roaming)
+ optimales UI -> beste Us...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Eine von vier Apps wird nach der ersten
Nutzung wieder gelöscht.
New Relic
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
15 Millionen Deutsche
sind 'always-on'.
Comscore
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Mehr als 18 Millionen Deutsche sind
jeden Monat mobil auf Facebook.
Das sind 65% al...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Täglich nutzen 100 Mio.
Menschen Twitter.
76% von ihnen von
einem mobilen Device.
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Jede Minute werden 100 Stunden
Videos auf YouTube hoch geladen.
YouTube
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
25% des weltweiten Konsums von
YouTube-Videos findet mobil statt.
Das sind mehr als...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Zahl der „Süchtigen“* hat sich
seit 2013 verdoppelt.
*Als süchtig gilt, wer mehr al...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Das alles zeigt:
Die Menschen wollen
sich austauschen.
Immer und überall.
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
http://youtu.be/uub0z8wJfhU
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Was könnte also in einer
„Theater-App“ enthalten sein?
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Spielplan
Ticketkauf
Restkarten
Hintergrundinfos
– Stück, Schauspieler, Theater
Mer...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Taschenlampe
Videos
– Szenen aus dem Stück
– Interviews
– Probenmitschnitt
– Previe...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Übertragung auf staatsoperlive.com und in Samsung SmartTV App
2ndScreenApp liefert ...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
http://youtu.be/3clvGm5E6ro
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
QR Codes bieten schnellen Zugang zu
digitalen Inhalten.
QR Codes können kostenfrei ...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
20% der Smartphone Besitzer
nutzten QR Codes. Je älter, je
geringer ist die Nutzung...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Doch auch der Einsatz
von QR Codes will
durchdacht sein.
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
http://youtu.be/V2rVYvylvZc
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Bluetooth Low Energy (BLE)
- Funktechnik
- Bis zu 10 m
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Voraussetzung: Bluetooth eingeschaltet, App installiert
Achtung! Erfordert in D ein...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Push Nachrichten, z.B. Pausenklingel
Indoor Navigation
Bargeldlos Bezahlen
Gutschei...
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
heikescholz@mobile-zeitgeist.com
+49(0)175-24 18 886
Danke!
@mobilezeitgeist
http:/...
Trends im Mobile Marketing / Theater und Netz
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Trends im Mobile Marketing / Theater und Netz

633

Published on

Vortrag zu Trends im Mobile Marketing
Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin
Heinrich-Böll-Stiftung

Published in: Business
3 Comments
3 Likes
Statistics
Notes
No Downloads
Views
Total Views
633
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
39
Comments
3
Likes
3
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Trends im Mobile Marketing / Theater und Netz"

  1. 1. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin
  2. 2. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Heike Scholz Herausgeberin Autorin Speakerin Dozentin Mobile Business Consultant >20 Jahre Berufserfahrung
  3. 3. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  4. 4. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2005
  5. 5. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2013
  6. 6. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Smartphones sind zentrales Element Sensoren Internet of Things Voice + AI Touchless Ambient Assisted Living (AAL) Selbstbestimmtes Leben durch innovative Technik Embedded Mobile (EM) mAutomotive mHealth mEducation mUtilities Conscious Computing
  7. 7. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2015 werden mehr Menschen das Internet mit Smartphones und Tablets nutzen als mit PCs. Mary Meeker, KPCB
  8. 8. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 40% aller Bundesbürger über 14 Jahren besitzen ein Smartphone. 2013 wurden 26 Millionen Geräte in Deutschland verkauft. Bitkom
  9. 9. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Android ist mit 76,8% das beliebteste mobile Betriebssystem weltweit. Apple 11,2%. Windows Phone 8,8%. Kantar
  10. 10. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  11. 11. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Smartphones
  12. 12. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Datenbrillen boomen
  13. 13. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2018 werden weltweit 112 Mio. Wearables verkauft. Das jährliche Wachstum liegt bei 78%. IDC
  14. 14. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  15. 15. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Google Play Store: 1,2 Mio. Apple App Store: 1,1 Mio. Windows Phone Store: 200.000
  16. 16. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2013 werden weltweit 82 Milliarden Apps herunter geladen. Gartner
  17. 17. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Also brauchen wir eine App!
  18. 18. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Warum?
  19. 19. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  20. 20. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Was will ich tun (Ziel)? Wer ist mein Nutzer? Welche Ressourcen habe ich? Was passt zu mir?
  21. 21. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  22. 22. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Eine Plattform Multiple Plattformen Volle Nutzung der Hardware Teilweise Nutzung der Hardware Native Besseres UI Optimale Performance App Store Distribution Hybrid Web Developer Skills Zugang zum OS App Store Distribution HTML5 Web Developer Skills Sofortige Updates Unbeschränkte Distribution Kosten Von Native bis HTML5
  23. 23. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Native Apps Mobile Webseiten + Offline nutzbar (Roaming) + optimales UI -> beste User Experience + mit einem Tipp zu starten + Logo auf dem Display + optimale Nutzung aller Gerätefunktionen + Preis für eine App einfacher um- und durchsetzbar + In-App-Purchases mit (vom Appstore) definierten Prozessen + Privatsphäre, Sicherheit + Push-Nachrichten möglich - Nutzer muss downloaden und installieren - Plattformvielfalt zwingt zu mehreren Apps - Plattform- und Geräte Fragmentierung - App muss gepflegt und weiter entwickelt werden - Updates und Änderungen nur mit Zeitverzögerung (je nach AppStore unterschiedlich lang) - AppStores sind an Umsätzen beteiligt - Spezialisierte Entwickler notwendig + plattformunabhängig + von allen internetfähigen Handys nutzbar + Funktionen und Inhalte direkt erweiter- und änderbar + Änderungen sofort wirksam + kein Download, keine Installation + herkömmliche Programmiersprachen (HTML5) + keine Umsatzbeteiligung für AppStores + Einsatz verschiedener Bezahlverfahren - (noch) kein vollständiger Zugriff auf alle Gerätefunktionen - Browser-Fragmentierung - (weitestgehend) nur online nutzbar - kostenpflichtige Angebote nur über Log-In (setzt Anmeldung voraus) - Schlechteres UI -> suboptimale User Experience - Problem „bookmarked and forgotten“
  24. 24. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Eine von vier Apps wird nach der ersten Nutzung wieder gelöscht. New Relic
  25. 25. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  26. 26. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 15 Millionen Deutsche sind 'always-on'. Comscore
  27. 27. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Mehr als 18 Millionen Deutsche sind jeden Monat mobil auf Facebook. Das sind 65% aller deutschen Smartphone-Nutzer. Facebook
  28. 28. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Täglich nutzen 100 Mio. Menschen Twitter. 76% von ihnen von einem mobilen Device.
  29. 29. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Jede Minute werden 100 Stunden Videos auf YouTube hoch geladen. YouTube
  30. 30. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 25% des weltweiten Konsums von YouTube-Videos findet mobil statt. Das sind mehr als eine Milliarde Aufrufe pro Tag. YouTube
  31. 31. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Zahl der „Süchtigen“* hat sich seit 2013 verdoppelt. *Als süchtig gilt, wer mehr als 60 Mal am Tag eine App (Tablet, Phone) nutzt flurry
  32. 32. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Das alles zeigt: Die Menschen wollen sich austauschen. Immer und überall.
  33. 33. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  34. 34. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  35. 35. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 http://youtu.be/uub0z8wJfhU
  36. 36. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  37. 37. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Was könnte also in einer „Theater-App“ enthalten sein?
  38. 38. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Spielplan Ticketkauf Restkarten Hintergrundinfos – Stück, Schauspieler, Theater Merchandising Anfahrt / Parkplätze Tipps für Behinderte Abos, Gutscheine ... Basics
  39. 39. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Taschenlampe Videos – Szenen aus dem Stück – Interviews – Probenmitschnitt – Previews – Outtakes Unterstützung für Seh- und/oder Hörbehinderte Community (Förderer, VIPs, Abonnenten) Probenplanung ... Mehr
  40. 40. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Übertragung auf staatsoperlive.com und in Samsung SmartTV App 2ndScreenApp liefert Untertitel und Partituren
  41. 41. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 http://youtu.be/3clvGm5E6ro
  42. 42. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 QR Codes bieten schnellen Zugang zu digitalen Inhalten. QR Codes können kostenfrei von Laien erstellt und individualisiert werden. Zwingend erforderlich: Mobil optimierte Webseiten / mobile Landingpage.
  43. 43. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 20% der Smartphone Besitzer nutzten QR Codes. Je älter, je geringer ist die Nutzung. Wiederholte Nutzung?
  44. 44. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Doch auch der Einsatz von QR Codes will durchdacht sein.
  45. 45. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  46. 46. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  47. 47. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  48. 48. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 http://youtu.be/V2rVYvylvZc
  49. 49. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  50. 50. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Bluetooth Low Energy (BLE) - Funktechnik - Bis zu 10 m
  51. 51. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Voraussetzung: Bluetooth eingeschaltet, App installiert Achtung! Erfordert in D ein Opt-In!
  52. 52. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Push Nachrichten, z.B. Pausenklingel Indoor Navigation Bargeldlos Bezahlen Gutscheine ...
  53. 53. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 heikescholz@mobile-zeitgeist.com +49(0)175-24 18 886 Danke! @mobilezeitgeist http://mobile-zeitgeist.com https://www.xing.com/profile/Heike_Scholz http://www.facebook.com/heikescholz http://de.linkedin.com/in/heikescholz /mobilezeitgeist http://www.gplus.to/heikescholz http://www.facebook.com/mobilezeitgeist https://pinterest.com/mobilezeitgeist/ https://pinterest.com/heikescholz/ https://www.torial.com/heike.scholz http://de.slideshare.net/heikescholz http://bit.ly/13xaw2l http://heike-scholz.de
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×