Projektmanagement professionalisieren
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Projektmanagement professionalisieren

on

  • 2,476 views

Die schrittweise Professionalisierung des Projektmanagements ist ein Organisations- und Personalentwicklungsprozess, der gut vorbereitet erfolgen sollte....

Die schrittweise Professionalisierung des Projektmanagements ist ein Organisations- und Personalentwicklungsprozess, der gut vorbereitet erfolgen sollte.

Die Präsentation beinhaltet einige Anregungen für Unternehmen, wo sie bei diesem Veränderungsprozess ansetzen können.

Statistics

Views

Total Views
2,476
Views on SlideShare
1,895
Embed Views
581

Actions

Likes
2
Downloads
65
Comments
0

2 Embeds 581

http://pm-blog.com 579
http://static.slidesharecdn.com 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Projektmanagement professionalisieren Presentation Transcript

  • 1. Projektmanagement professionalisieren
    Thesen | Handlungsfelder | Umsetzung
    Stefan Hagen, März 2011
  • 2. 01_Ausgangsthesen
  • 3. © http://www.flickr.com/photos/pillbet/
    Projektmanagement und Teamarbeit werden in Unternehmen weiter an Bedeutung gewinnen.
  • 4. Strategie
    Methoden
    Karriere-
    pfade
    Rollen
    Organisation
    Standards
    Steuerung
    Systeme
    Viele Unternehmen haben keine professionellen Rahmenbedingungen für Projektmanagement geschaffen.
    FÜHRUNG
    Kultur
    © http://www.flickr.com/photos/buttepubliclibrary/
    Haltungen
  • 5. Ein Kernthema liegt in der Führungskultur des jeweiligen Unternehmens.
    Misstrauenskultur = OUT
    Vertrauenskultur = IN
    © http://www.flickr.com/photos/picatinnyarsenal/
  • 6. Denn Führung ist der stärkste kulturbildende Faktor in Unternehmen.
    Dies wirkt sich insbesondere auf die Teamkultur - die Kultur der Zusammenarbeit - aus.
    © http://www.flickr.com/photos/osteria79/
  • 7. 02_Handlungsfelder
  • 8. Organisation & Rollen
    Methodik & Prozesse
    Regeln
    PROJEKT-
    KULTUR
    Verständnis
    Führung
    Training & Coaching
    Kommunikation &
    Systeme (Multi-PM)
    Haltungen
  • 9. Das richtige Maß finden...
    Flexibilität
    Pragmatismus
    Standards
    Regeln
    © http://www.flickr.com/photos/dnnya/
    9
  • 10. Organisation & Rollen
    prozess- und projektorientiertes Organisationskonzept (PPO)
    Führungsrollen klären (Linie vs. Projekt)  AKV Prinzip (Aufgaben – Kompetenzen – Verantwortung)
    PM Karrierepfad
    Projektarten und –kategorien
    Entscheidungsprozesse und –gremien
    ggf. zentrale Organisationseinheit für Projektmanagement (in Kombination mit Prozess- und Qualitätsmanagement?)
    10
  • 11. Methodik & Prozesse
    Teamregeln / Spielregeln der Zusammenarbeit
    PM Prozesse (Methoden und Spielregeln zur Initiierung, Planung, Steuerung, Umsetzung und dem Abschluss von Projekten)
    Vorgehensmodelle für die wichtigsten und wiederkehrenden Projektarten
    Hilfsmittel, Checklisten, Vorlagen...
    Multi-PM Prozesse und Werkzeuge
    11
  • 12. Training & Coaching
    PM Trainings
    PM Coaching & Mentoring
    PM Workshops
    laufende Retrospektiven (auf Projekt- und Unternehmensebene)
    ggf. PM Zertifizierung
    12
  • 13. Kommunikation & Systeme
    pragmatische IT Tools und Systeme (auf der Basis einer IT Strategie): Beispiele
    Visualisierung (Scrum / Kanban Boards, Whiteboards...)
    webbasierte Collaborations- und Task Management Systeme
    MindMapping
    Tools zur Unterstützung des Multi-PM
    13
  • 14. 03_Umsetzung
  • 15. Die Unternehmensleitung muss die Wichtigkeit und Bedeutung eines professionellen Projektmanagements erkannt haben und den Veränderungsprozess aktiv unterstützen und vorleben.
    © http://www.flickr.com/photos/eschipul/
    Andernfalls sollten Sie es
    BLEIBEN LASSEN!
  • 16. KLARE BILDER ENTWICKELN
    vom Groben...
    ins Detail...
    © Google Earth
  • 17. Auch im Veränderungsprozess das richtige Maß finden
    Einbindung
    der Mitarbeiter
    Klarer Rahmen
    „von oben“
    © http://www.flickr.com/photos/dnnya/
    17
  • 18. Organisationales Lernen
    Wissen
    TUN
    Können
    Wollen
    © http://www.flickr.com/photos/joeshlabotnik/
  • 19. Ein Kochrezept für professionelles und erfolgreiches Projektmanagement gibt es nicht.
    Das war die schlechte Nachricht.
    Die gute Nachricht ist: Es gibt professionelle Dienstleister, die Wissen und Erfahrung in dem Bereich haben.
    19
    © http://www.flickr.com/photos/airship/
  • 20. See slides for copyright details.
  • 21. Hagen Management GmbH
    Campus Dornbirn
    Hintere Achmühlerstraße 1
    6850 Dornbirn
    T +43 5572 401011
    www.hagen-management.at
    office@hagen-management.at
    XING www.xing.com/profile/Stefan_Hagen
    LinkedIn bit.ly/stefan_hagen
    Twitter twitter.com/stefan_hagen
    Facebook www.facebook.com/projektmanagement