×
  • Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
 

Visual Modeling in UCD (Deutsch)

by IXD at SAP AG on May 18, 2009

  • 2,722 views

KURZBESCHREIBUNG: ...

KURZBESCHREIBUNG:
Holger Deist (SAP AG, UX Methods Team) und Wolfgang Teusch (SAP AG, Solution Management) geben anhand eines konkreten Entwicklungsprojektes einen Einblick in Methoden des Visual Modeling im User-Centered-Design-Prozess, mit denen sich die Qualität und Geschwindigkeit in der Softwareentwicklung steigern lassen.

DETAILBESCHREIBUNG:

Als weltweit führender Anbieter von Business-Software hat die SAP AG die Bedeutung von User Experience als wichtigen Erfolgsfaktor erkannt. Die SAP AG verfügt mittlerweile über einen sehr ausdifferenzierten User-Centered-Design (UCD) Prozess, der als integraler Bestandteil des Produktentwicklungsprozesses die methodischen Grundlagen für die Entwicklung nutzerzentrierter Anwendungen definiert.

Ein solcher Paradigmenwandel - von einer stark funktional ausgeprägten Produktentwicklung hin zu einem ganzheitlichen Produktdesign - benötigt Zeit, um im gesamten Portfolio im Markt sichtbar zu werden: Neben der organisatorischen Einbettung des UCD Prozesses, müssen sich die Arbeitsmethoden einer Vielzahl von Mitarbeitern (derzeit etwa 50.000) entsprechend ändern, um Leistungsumfang und Komplexität der SAP Anwendungen stärker am Endbenutzer ausrichten zu können. Ein solcher Wandel eines Großunternehmens verhält sich im Vergleich zu einer Interactive-Agentur in etwa wie die Kurskorrektur eines Supertankers zu der eines Schnellbootes.

Holger Deist (SAP AG, UX Methods Team) und Wolfgang Teusch (SAP AG, Solution Management) geben anhand eines konkreten Entwicklungsprojektes einen Einblick in Methoden des Visual Modeling im User-Centered-Design-Prozess, mit denen sich die Qualität und Geschwindigkeit in der Softwareentwicklung steigern lassen. Unterschiedliche visuelle Modelle, die in User Research und Conceptual Design die jeweiligen Aspekte der User Experience aus Endbenutzersicht beleuchten, ermöglichen die einzelnen Blickwinckel der Projektbeteiligten zu einer konsistenten Gesamtsicht auf das Produkt zusammenzuführen. Sie schaffen somit nicht nur eine solide strukturelle Grundlage für das User Interface Design der Software, sondern stellen auch ein hervorragendes Kommunikationstool für alle Projektbeteiligten dar.

Teilnehmer können nach dem Vortrag 'Visual Modeling im UCD Prozess'

_User Research als notwendige Grundlage für ein fundiertes Conceptual Design und erfolgreiches UI Design erkennen
_die enge Zusammenarbeit aller Projektbeteiligter im UCD Prozess als notwendige Erfolgsvoraussetzung identifizieren
_die grundlegenden Konzepte und Vorteile von Task-Flow-Diagramm, Visual Use Cases, User Object Model und Information Architecture Diagram im Designprozess erklären


Holger Deist studierte Industrial Design mit Schwerpunkten auf Systemdesign und Ergonomie. Nach Stationen in der Produktkonzeption und im Marketing begann er Ende der neunziger Jahre seine Tätigkeit als Information Architect und Usability Consultant für führende Interactive-Agenturen, in denen er für User Research und Conceptual Design von überwiegend Intranets, Online Shops und Online Banking Plattformen zuständig war. 2005 begann er bei der SAP als Usability & Design Consultant und wechselte 2007 in das Methoden Team des User Experience Bereiches der SAP.

Dr. Wolfgang Teusch studierte Mathematik, promovierte in Wirtschaftswissenschaften und arbeitete als Lehrbeauftragter im Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Dortmund. 1985 begann er bei der SAP als Entwickler im Controlling und Haushaltsmanagement. Als Entwicklungsleiter für Haushaltsmanagement war er 1995 Mitbegründer des Unternehmensbereiches Public Sector bei der SAP. Er arbeitete einige Jahre im Vertrieb und ist seit 2002 Solution Manager für Records und Case Management.

Statistics

Views

Total Views
2,722
Views on SlideShare
2,711
Embed Views
11

Actions

Likes
4
Downloads
31
Comments
0

2 Embeds 11

http://www.slideshare.net 10
http://www.slashdocs.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via SlideShare as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
Post Comment
Edit your comment

Visual Modeling in UCD (Deutsch) Visual Modeling in UCD (Deutsch) Presentation Transcript