• Save
Crowdfunding für Unternehmen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Crowdfunding für Unternehmen

on

  • 2,373 views

Der PRVA OÖ hat mich eingeladen, im Rahmen des PRofi-Treffs einen Überblick über die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen von Crowdfunding zu geben. Unter dem Titel “Crowdfunding – Ein neuer ...

Der PRVA OÖ hat mich eingeladen, im Rahmen des PRofi-Treffs einen Überblick über die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen von Crowdfunding zu geben. Unter dem Titel “Crowdfunding – Ein neuer Weg, Projekte zu finanzieren und kommunizieren” führe ich am 11. April 2012 interessierte Zuhörer in die Welt des Crowdfundings und anderer alternativer Projektfinanzierungsformen ein.

Statistics

Views

Total Views
2,373
Views on SlideShare
1,877
Embed Views
496

Actions

Likes
2
Downloads
1
Comments
0

1 Embed 496

http://gumpelmaier.net 496

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Crowdfunding für Unternehmen Presentation Transcript

  • 1. CROWDFUNDING FÜR UNTERNEHMEN Wolfgang Gumpelmaier PRVA-PRofi-Treff, April 2012 1Dienstag, 10. April 12
  • 2. WOLFGANG GUMPELMAIER ¡ New Media Berater ¡ (Gast-) Blogger, Speaker, Coach ¡ Crowdfunding-Beobachter ¡ Social Film Marketing ¡ Co-Founder von www.ununi.tv ¡ Trendscout, Senior Consultant Social Media Bildquelle: DOKVILLE 2011 2Dienstag, 10. April 12
  • 3. BEGRIFFSBESTIMMUNG ¡ Projektfinanzierung ¡ kleine Beträge ¡ (meist) anonyme Masse ¡ kollektive Zusammenarbeit ¡ Internet & Web 2.0 Quelle: RocketHub 3Dienstag, 10. April 12
  • 4. BEGRIFFSBESTIMMUNG „Damit werden basisdemokratische Finanzierungsformen beschrieben, bei denen sich Geldgeber und -empfänger weitgehend auf gleicher Augenhöhe gegenübertreten.“ (Quelle: Crowdfunding und andere Formen informeller Mikrofinanzierung in der Projekt- und Innovationsfinanzierung, Joachim Hemer u.a.) 4Dienstag, 10. April 12
  • 5. EINSATZMÖGLICHKEITEN ¡ Soziale Projekte ¡ Kunst- und Kultur ¡ Politik ¡ Journalismus ¡ Geschäftsideen ¡ Privatangelegenheiten ¡ Wissenschaft und Forschung ¡ etc. 5Dienstag, 10. April 12
  • 6. STATISTIKEN Kickstarter „In October we reached $100 million in pledges and had our one millionth backer.“ 6Dienstag, 10. April 12
  • 7. STATISTIKEN Ikosom Crowdfunding-Studie: ¡ bis 31. August 2011 ¡ 321 Projekte abgeschlossen ¡ Zielsumme: 1,1 Mio. EURO ¡ Erreicht: 454.643 EURO ¡ Erfolgreich: 49,3% der Projekte ¡ Überfinanzierung: 112% bei erfolgreichen Projekten ¡ Durchschnittlich 89,- pro Unterstützer 7Dienstag, 10. April 12
  • 8. CROWDFUNDING PLATTFORMEN ¡ Kickstarter (USA) ¡ MySherpas (D, AT, CH) ¡ IndieGoGo (international) ¡ Startnext (D, AT, CH) ¡ Rockethub (international) ¡ Visionbakery (D, AT, CH) ¡ Ulule (international) ¡ Inkubato (D, AT, CH) ¡ Sponsume (UK) ¡ Pling (D, AT, CH) ¡ Verkami (Spanien) ¡ Kezdheted (Ungarn) ¡ Querk (AT) ¡ eppela (Italien) ¡ We make it (Schweiz) 8Dienstag, 10. April 12
  • 9. CROWDINVESTMENT PLATTFORMEN 9Dienstag, 10. April 12
  • 10. CROWD-DONATION PLATTFORMEN 10Dienstag, 10. April 12
  • 11. FUNKTIONSWEISE Source: Intuit/Column Five 11Dienstag, 10. April 12
  • 12. FUNKTIONSWEISE VORBEREITUNG: ACHTUNG: ¡ Zeitrahmen ¡ Alles oder Nichts ¡ Zielsumme ¡ Plattform-Provisionen ¡ Prämien ¡ Bezahl-Systeme ¡ Kommunikation ¡ Sprachen 12Dienstag, 10. April 12
  • 13. BEISPIELE The Age of Stupid Iron Sky 13Dienstag, 10. April 12
  • 14. BEISPIELE Capital C - how the CHI L‘HA VISTO crowd liberates itself 14Dienstag, 10. April 12
  • 15. BEISPIELE KRAUT PUBLISHERS 15Dienstag, 10. April 12
  • 16. BEISPIELE stARTconference 2012 16Dienstag, 10. April 12
  • 17. BEISPIELE Theater Festival Leipzig 17Dienstag, 10. April 12
  • 18. BEISPIELE Le Carrousel de Sanssouci 18Dienstag, 10. April 12
  • 19. BEISPIELE Smarchive 19Dienstag, 10. April 12
  • 20. BEISPIELE One Warm Winter 20Dienstag, 10. April 12
  • 21. CROWDFUNDING FÜR UNTERNEHMEN ¡ Innovationen/Talente gezielt fördern ¡ Image/Reputation ¡ Produkte testen ¡ Unternehmensgründung ¡ CSR/CCR ¡ Transparenz ¡ Direkte Kommunikation mit Zielgruppe 21Dienstag, 10. April 12
  • 22. CROWDFUNDING FÜR UNTERNEHMEN 22Dienstag, 10. April 12
  • 23. CROWDFUNDING FÜR UNTERNEHMEN 23Dienstag, 10. April 12
  • 24. CROWDFUNDING FÜR UNTERNEHMEN 24Dienstag, 10. April 12
  • 25. WEITERFÜHRENDE LINKS ¡ CROWDFUNDING-NEWSLETTER ¡ Projektfinanzierung mit Hilfe von Online-Communitys: Crowdfunding für Kunst, Kultur und Medien ¡ Deutschsprachige Crowdfunding-Plattformen auf einen Blick ¡ Janner, Holst, Kopp: Social Media im Kulturmanagement – Artikel von Wolfgang Gumpelmaier „Warum Crowdfunding kein schnelles Geld verspricht – Voraussetzungen für gelungenes Online-Fundraising“ ¡ Ikosom: Handbuch Crowdfunding ¡ Crowdfunding-Gruppe auf Facebook 25Dienstag, 10. April 12
  • 26. DANKE FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT ¡ E-Mail: wolfgang@gumpelmaier.net ¡ Web: http://www.gumpelmaier.net ¡ Facebook: http://www.facebook.com/gumpelmaier ¡ Twitter: http://www.twitter.com/gumpelmaier ¡ Google+: https://plus.google.com/105128619569745363278/ ¡ Präsentation: http://www.slideshare.net/gumpelmaier ¡ Delicious: http://www.delicious.com/gumpel/crowdfunding 26Dienstag, 10. April 12