Your SlideShare is downloading. ×
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Schicksalsschlag Schiffbruch
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Schicksalsschlag Schiffbruch

1,126

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,126
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Ein Boot, eine Kreuzfahrt, Urlaub… Spaß…
  • 2. Plötzlich eine große Welle und das Boot sinkt…
  • 3. 7 Überlebende; 1 Mann und 6 Frauen, sie werden an den Strand einer einsamen Insel gespült. Sie müssen ihr Leben neu organisieren, sie entscheiden, dass der Mann jeweils einen Tag mit einer Frau verbringt.
  • 4. Montags
  • 5. Dienstags
  • 6. Mittwochs
  • 7. Donnerstags
  • 8. Freitags
  • 9. Samstags
  • 10. Und Sonntag: Zeit zum Ausruhen !
  • 11. Einige Monate später wird ihm diese Arbeit aber doch zuviel und er sehnt sich nach einem zweiten Mann, mit dem er dieses Vergnügen teilen kann. Er müsste nur mehr jeden zweiten Tag «ran» und hätte den Sonntag frei. Da sieht er am Horizont ein Boot
  • 12. Später wird ein primitives Holzfloß an den Strand gespült und darauf ist ein Mann! Na endlich, jubelt der erste Schiffbrüchige und freut sich schon darauf, jetzt einen Partner zu haben, der ihm die Hälfte seiner „Arbeit“ abnimmt. Er rennt zum Strand um ihn zu begrüßen und ihn auf seine zukünftigen „Pflichten“ vorzubereiten.
  • 13. … verdammt… damit gehen meine Sonntage auch noch futsch!!! amadour Da plötzlich dreht sich der Schiffbrüchige um und er erkennt ihn, wird blass und schreit verzweifelt… „Guido Westerwelle!“                       

×