Ergebnispräsentation
Phase II „Ideation“
Samsung Mobilers – Gruppe Blau
                                                  ...
I. Haupthese


Besonders wichtige These aus
den Ergebnissen aus Phase 1:



         „Das Smartphone ist mein
      persön...
I. Haupthese


These aus unserer Sicht
besonders relevant, da...
   sie sowohl für sehr technikaffine Nutzer, als auch – i...
IV. Applikations-Konzept –
„Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“




Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ide...
IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“


Indoor-Navigation
  Basiert auf WLAN Ortung

  Posit...
IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“


Indoor-Navigation
Grundriss Bode-Museum

      Acces...
IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“


Museumsapplikation
  Besucher bekommt bei Buchung de...
IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“


Konferenzapplikation
  Benachrichtigungsfunktion übe...
IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“


Allgemein –
                                        ...
IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“


Museumsapplikation –
                               ...
IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“


Konferenzapplikation –
                             ...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Grobkonzept Indoor Navigation - Barcamp Mainz

999 views

Published on

Short excerpt from our session at barcamp Mainz. We are part of the Samsung Mobilers project and this is one of our results from the ideation phase we would like to develop further. It is still a very rough concept, but please feel free to give us feedback.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
999
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
11
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Grobkonzept Indoor Navigation - Barcamp Mainz

  1. 1. Ergebnispräsentation Phase II „Ideation“ Samsung Mobilers – Gruppe Blau ?! Johannes Sabine Norbert Ralf Sven Georg Göpel Möhring Joppe Wiesner Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009
  2. 2. I. Haupthese Besonders wichtige These aus den Ergebnissen aus Phase 1: „Das Smartphone ist mein persönlicher digitaler Assistent.“ Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ideation“ – Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009 2
  3. 3. I. Haupthese These aus unserer Sicht besonders relevant, da... sie sowohl für sehr technikaffine Nutzer, als auch – in geringerem Maß – für Einsteiger zutrifft. dies bedeutet, dass andere Geräte durch das Smartphone verdrängt werden. in dieser These zum Tragen kommt, dass das Smartphone ein persönlicher Gegenstand ist und in erster Linie hochpersonalisierte Informationen beinhaltet. Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ideation“ – Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009 3
  4. 4. IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“ Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ideation“ – Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009 37
  5. 5. IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“ Indoor-Navigation Basiert auf WLAN Ortung Positionsbestimmung auf Basis von Signalstärkemessung Referenzpunkte zur Abstandsmessung Grundriss des Gebäudes wird mit Metainformationen angereichert Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ideation“ – Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009 38
  6. 6. IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“ Indoor-Navigation Grundriss Bode-Museum Accesspoint Referenzpunkt Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ideation“ – Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009 39
  7. 7. IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“ Museumsapplikation Besucher bekommt bei Buchung der interaktiven Tour einen Schlüssel Audioguide zu Exponaten Auch möglich: Audio abhängig von der Position ausgeben über Kopfhörer o.Ä. vordefinierte Touren möglich Navigation zu Exponaten Einblendung per Augmented Reality möglich Erläuterung auf Bildern 3D Erweiterungen von Skulpturen etc. Museumsbädagogische Spiele für diverse Altersgruppen, evtl. Nutzung Von QR Codes etc. Terminplan aktuelle Aktionen im Museum oder Benachrichtigung über Vorführungen (direkte Navigation möglich) Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ideation“ – Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009 40
  8. 8. IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“ Konferenzapplikation Benachrichtigungsfunktion über Kontakte in der Nähe Terminplan aktuell laufende Session , Gesamtterminplan darüber auch Einbuchung in Teilnahmebeschränkte Sessions PushDienst für Dateien oder Medien innerhalb einer gebuchten Session Filterfunktionen nach evtl. interessanten Personen Kontaktdatenaustausch Messenger innerhalb der Konferenz Benachrichtigung über verlegte Veranstaltungen etc. Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ideation“ – Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009 41
  9. 9. IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“ Allgemein – Use-Case 1: Daten erfassen Der Proband läuft mit dem Handy im Daten-Erfassen-Modus durch das Gebäude mit der zuvor erstellten Karte für jede Etage. In jeder Etage speichert er Referenzpunkte auf der Karte ab (die WLAN Accesspoints wurden zuvor auf der Karte eingetragen), das Handy misst den Abstand zu den einzelnen Accesspoints und speichert diese zu den Referenzpunkten. Use-Case 2: Der Nutzer ruft Detailinformationen zum aktuellen Museumsprogramm oder dem Konferenzprogramm ab und lässt sich an eine zusätzlich hinterlegte Position führen per Richtungspfeil oder „Indoornavigation“. Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ideation“ – Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009 42
  10. 10. IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“ Museumsapplikation – Use-Case 3: Der Nutzer ruft zu den Detailinformationen eines Objektes den Augmented-Reality-Modus auf (in dem Objekte in das bestehende Bild als dreidimensionale Ergänzung oder überlagertes Bild eingeblendet werden) und lässt sich Informationen eingeblendet wiedergeben. Use-Case 4: Der Nutzer lädt sich eine geführte Tour durch das Museum auf das Handy und lässt sich per Sprache und Bildmaterial die Exponate erklären. Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ideation“ – Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009 43
  11. 11. IV. Applikations-Konzept – „Museumsführer“ & „Konferenzapplikation“ Konferenzapplikation – Use-Case 5: Der Nutzer lässt sich anzeigen welche Personen sich mit ihm im Raum befinden, die nach dem Filter „Geschäftsführer der Firma xy“ sortiert sind. Use-Case 6: Der Nutzer bucht sich in platzbegrenzte Sessions ein und bekommt über diese spezielle Daten, die nur für Teilnehmer dieser Session zugänglich sind, auf sein Handy übertragen. Gruppe Blau – Ergebnispräsentation Phase II – „Ideation“ – Barcamp Mainz & Precon 27. November 2009 44

×